airliners.de Logo
Güterzüge © Deutsche Bahn AG / Volker Emersleben

Die Schiene als Alternative zu Luftfracht aus China

Neben Luft- und Seefracht etabliert sich derzeit eine weitere Möglichkeit, Güter zwischen China und Europa zu transportieren: die Eisenbahn. Die Betreiber argumentieren unter anderem mit einer besseren Klimabilanz. Doch es gibt zahlreiche Probleme entlang der "Neuen Seidenstraße".

Lufthansa Italia © Lufthansa

"Der Markt in Italien hat eine hohe Relevanz für Lufthansa"

Hintergrund

Die neue italienische Fluggesellschaft Ita Airways würde gut in die Lufthansa-Gruppe passen. Das sagen zumindest Experten. Aber eine Übernahme könnte für die größte Fluggesellschaft in Europa auch Probleme mit sich bringen.

Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht. © United Airlines / Montage: airliners.de

Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht

DWDWDW (53)

Die Luftfahrtbranche hat ein grundlegendes Vertrauensproblem. Denn sie arbeitet viel zu häufig "an der Wahrheit vorbei", beobachtet unser Kolumnist Andrew Charlton. Jüngstes Beispiel: United Airlines. Das war die Woche die war.

Flughafenchef Michael Hupe mir Ryanair-CEO Eddie Wilson. © Flughafen Nürnberg

Ryanair kündigt Comeback in Nürnberg an

Zwei Jahre nach dem Aus der Nürnberger Basis kündigt Ryanair ein Comeback am Albrecht-Dürer Airport an. Die Iren stationieren erneut zwei Maschinen vor Ort - und werden damit zur größte Airline am Platz.

Winfried Hermann, Minister für Verkehr und Infrastruktur im Land Baden-Württemberg. © Bündnis 90-Die Grünen

Grüne in Baden-Württemberg bekennen sich zu Regionalflughäfen

In Baden-Württemberg flammen alte Diskussionen um die Notwendigkeit von Regionalflughäfen neu auf. Rückendeckung kommt nun sogar von der Grünen Landespolitik.

Theoretische Pilotenausbildung bei Lufthansa Aviation Training. © LAT

Lufthansa-Flugschüler scheitern vor Arbeitsgericht

Die Corona-Pandemie hat die Karriere von knapp 200 Flugschülern der Lufthansa durchkreuzt. Vor dem Arbeitsgericht Frankfurt sind sie zunächst mit ihrer Maximalforderung gescheitert.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Cockpit-Crew des Qantas-Direktfluges London-Sydney © Qantas / James D. Morgan

Das besprechen Piloten vor dem Flug

Antworten aus dem Cockpit (6)

Dass Piloten wissen, wie ihr Flugzeug geflogen wird, ist selbstverständlich. Flugkapitän Nikolaus Braun erklärt, warum trotzdem vor jedem Flug eine Vorbesprechung stattfindet und mit wem die Crew sich noch abstimmt.

Konzept für ein Methanlangstreckenflugzeug © Green Aircraft

Grünes Methan soll der Rettungsanker für Langstreckenflüge sein

Hintergrund

Mit grünem Methan soll der Umstieg auf alternative Energieformen viel leichter gelingen, als mit Wasserstoff. Das behaupten nun Ingenieure, die ein Konzept für ein Langstreckenflugzeug namens "Green Aircraft" verfolgen. Doch Wissenschaftler haben Zweifel.

Corona-Situation am Flughafen München - Terminal 2 Abflughalle © Flughafen München / Alex Tino Friedel

"Jeder, der etwas von Luftfahrt versteht, fasst sich da doch an den Kopf"

Virologen halten ein Flugverbot oder Grenzschließungen wegen der neuen Corona-Virusvariante Omikron für unsinnig. Das würde die Ausbreitung allerhöchstens nur etwas verlangsamen. Zu beobachten war das schon bei der Delta-Variante.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Anmerkungen zur Koalitionsvereinbarung: Zukunftsversprechen für die Luftfahrt

Luftrechtrechtskolumne (90)

Nach der Bundestagswahl 2021 haben SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP jetzt ihren Koaltionsvertrag 2021 veröffentlicht. Unsere Luftrechtskolumnistin Nina Naske erklärt die juristischen Hintergründe und schreibt eine ergänzende Liste notwendiger Änderungen.

Passagiere gehen durch die Ankunftshalle von Terminal 5 am Londoner Flughafen Heathrow. © dpa / Kirsty O'connor/PA Wire

Corona-Variante B.1.1.529/Omikron bringt Ungewissheiten für die Luftfahrt

Corona-Lage

Statistische Auffälligkeiten einer neuen Variante von Sars-Cov-2 sorgen für neue Vorsichtsmaßnahmen. Flugverbindungen für Passagiere werden teils – zunächst temporär – in einige Länder im Süden Afrikas eingestellt. Sorgen machen zahlreiche Mutationen der Omicron-Variante.

Flugzeuge der Lufthansa stehen während Corona eingemottet am spanischen Flughafen von Teruel. © AirTeamsImages.com / Carlos Enamorado

Der verzweifelte Überlebenskampf der Airlines während Corona

Aviation Management

Corona stellt die Fluggesellschaften vor nie dagewesene Herausforderungen. Prof. Dr. Arne Schulke von der IU Internationale Hochschule analysiert, mit welchen Maßnahmen die Verantwortlichen reagiert haben. In einem Gastbeitrag stellt er die ganze Bandbreite der Maßnahmen sowie die interessantesten Erkenntnisse vor.

"Onboard Delights" von Lufthansa © Lufthansa / Kollage: airliners.de

Über die Bedeutung von Catering als Zusatzerlös

Hintergrund

Auf immer mehr Mittelstreckenflügen müssen Fluggäste für die Verpflegung bezahlen. Damit verbessern sich vielfach Auswahl und Qualität der Speisen. Die Fluggesellschaften setzen auf zusätzliche Einnahmen - aber das Pay-Konzept bringt gerade für Netzwerk-Airlines neue Herausforderungen und Risiken.

Aktuelle Serien

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Serie Luftrechtkolumne

Regelmäßig beschäftigt sich Luftrechtsexpertin Nina Naske mit aktuellen Entwicklungen im Luftrecht.

10 Artikel 1 Stunde 23 Minuten

Zur Serie
Impf the world! (Symbolbild) © Adobe Stock / Rangizzz

Serie Corona-Lageberichte für die Luftfahrt

In dieser Serie ordnet airliners.de seit April 2020 regelmäßig die Sars-Cov-2-Situation speziell für die deutsche Luftfahrtbranche ein.

26 Artikel 5 Stunden 2 Minuten

Zur Serie
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Berufsausbildung Assistent/-in für Bürowirtschaft (staatlich geprüft)
Berufsausbildung Assistent/-in für Bürowirtschaft (staatlich geprüft) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Zweijährige Höhere Berufsfachschule für den Assistenzberuf „Büroverwaltung“ Unter dem Namen „Fachschule für Touristik - Zweijährige Höhere Berufsfa... Mehr Informationen
ADV Gerätebörse
ADV Gerätebörse ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V. - Vom Friction Tester über Schlepper, Winterdienstfahrzeuge, Treppen, Röntgenstrecken bis zum Flugfeldlöschfahrzeug. In der ADV-Gerätebörse finden Sie g... Mehr Informationen
Umschulung mit TRAINICO – Wagen Sie den beruflichen Neustart
Umschulung mit TRAINICO – Wagen Sie den beruflichen Neustart TRAINICO GmbH - Eine Umschulung mit IHK-Abschluss dauert mindestens 24 Monate und beinhaltet ein Praktikum, das Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihr Wissen auszuprobieren... Mehr Informationen
Ausbildung zum Luftfahrtauditor
Ausbildung zum Luftfahrtauditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bilden Sie zum internen Luftfahrtauditor aus und vermitteln Ihnen die neusten Standards im Qualitätsmanagement. Mehr Informationen
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Kraftstoffpreisvergleich an mehr als 100 Standorten, Ad-hoc-Preisausschreibung von zahlreichen globalen und lokalen Kraftstofflieferanten. FCG OPS ist... Mehr Informationen
Bedienerschulung Posteingangskontrolle, (Grundschulung / Fortbildung)
Bedienerschulung Posteingangskontrolle, (Grundschulung / Fortbildung) STI Security Training International GmbH - Posteingangskontrolle Bedienerschulung für die Einsatzgebiete Kontrolle von Brief- und Warensendungen in Verbindung mit Röntgenprüfgräten. Folgende... Mehr Informationen
Fachwirt für Büro und Projektorganisation (IHK) Bachelor for Office, Project Organisation
Fachwirt für Büro und Projektorganisation (IHK) Bachelor for Office, Project Organisation SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Fachwirte für Büro- und Projektorganisation können in jedem Unternehmen im mittleren Management tätig sein und durch ihre Qualifikation dem Trend zur... Mehr Informationen
Karls Born über Verkehrsminister. © airliners.de

GNVM – Germany's next Verkehrsminister

Die Born-Ansage (176)

Dass Volker Wissing GNVM (Germany's next Verkehrsminister) gewinnt, damit hat die Luftverkehrsbranche nicht gerechnet. Und der Freidemokrat aus Rheinland-Pfalz setzt merkwürdige Prioritäten, findet unser Kolumnist Karl Born.

Der Schriftzug "cancelled" steht auf einer Anzeigetafel im Flughafen Hannover. © dpa / Ole Spata

Flugverbote sind kontraproduktiv

Gedankenflüge

Die Woche der Omikron-Flugeinschränkungen lässt uns kopfschüttelnd zurück. Wohin geht die Reise und wie sehen echte Lösungen aus? Die Gedankenflüge über das weniger Offensichtliche hinter den Meldungen der Woche.

Corona und Flugzeug als Blaupause. © Adobe Stock / German Ovchinnikov/newb1

Von Blaupausen und Schwachsinnsanagrammen

🇪🇺 DWDWDW (52)

Omikron ist also ein Anagramm für die englische Übersetzung von "Schwachsinn"... Nun ja, sagt unser Kolumnist Andrew Charlton, wirklicher Schwachsinn ist doch eher die Blaupause, die jetzt wieder folgt.

Ein Flugzeug fliegt hinter Blumen vor der Sonne. © Adobe Stock / grafxart

Wenn sich alles ändert

Gedankenflüge

Corona hat eine neue Variante und Deutschland bekommt eine neue Regierung. Aber auch sonst ändert sich vieles. Die Gedankenflüge über das weniger Offensichtliche hinter den Meldungen der Woche.

Es ist ein Paradox: Was war zuerst da, die Henne oder das Ei? © Adobe Stock / aetb

Wir haben ein "Henne oder Ei"-Problem

🇪🇺 DWDWDW (51)

Das Monster der Luftfahrtnachhaltigkeit kann trotz Weltklimakonferenz ruhig weiterschlafen. Ein geschicktes Manöver der Branche, findet unser Kolumnist Andrew Charlton: Schließlich ist das beim SAF genau wie mit der Henne und dem Ei.

Aktuelle Serien

Flugzeug vor Europa-Flagge. © Adobe Stock

Serie Das war die Woche die war

Politik trifft auf Sarkasmus. Andrew Charlton gewährt wöchentlich einen etwas anderen (Rück-)Blick auf die europäische Luftfahrt.

54 Artikel 4 Stunden 26 Minuten

Zur Serie
Gedankenflüge © Adobe Stock / TeraVector

Serie Kommentar-Serie Gedankenflüge

Abseits der tagtäglichen News machen sich die airliners.de-Redakteure auch Gedanken über das weniger Offensichtliche.

114 Artikel 7 Stunden 18 Minuten

Zur Serie
Ein Jumbo der ersten Generation fliegt vor dunklen Wolken. © AirTeamImages.com / Wolfgang Mendorf

"Es wird seit den 1970er Jahren diskutiert und nichts ist passiert"

Interview

Die beiden Luftfahrt-Experten Hans-Martin Niemeier und Thomas Immelmann erklären im Interview mit airliners.de, wie eine nachhaltige Energiewende im Flugverkehr aussehen kann. Die Themen werden auf der European Aviation Conference diskutiert, die nächsten Donnertag beginnt.

Rucksack im Sicherheitsscanner. © Adobe Stock / H_Ko

"Wir arbeiten bereits an der One-Stop-Security"

Luftsicherheit (5)

Robert Bos vom Security-Equipment-Hersteller Nuctech erläutert im Interview, wie neuartige CT-Scanner und künstliche Intelligenz die Warteschlangen an den Luftsicherheitskontrollen schon heute verkürzen könnten - und welche Hürden es dafür noch gibt.

Peter Gerber, CEO bei Brussels Airlines © airliners.de / Benjamin Recklies

Brussels-Chef: "Wir finden hier Lösungen, die es bei Lufthansa nicht gibt"

Interview

Brussels-Chef Peter Gerber spricht im Interview über den neuen Markenauftritt seiner Airline und die Kritik der Beschäftigten. Zudem gibt der ehemalige Lufthansa-Cargo-Chef einen Ausblick auf die Zukunft der belgischen Lufthansa-Tochter.

Passagiere am BER. Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Oliver Lang

Michael Garvens: "Der BER kann sich darüber freuen, dass es Corona gibt"

Interview

Im Interview mit airliners.de spricht der frühere Flughafen-Chef Michael Garvens über die Fehlplanungen am BER und was seiner Meinung nach jetzt helfen würde. Er empfiehlt, jetzt dringend einen Kassensturz zu machen.

Boeing 777X in Frankfurt. © airliners.de

Wenn Zeiten sich kreuzen - die 777X in Frankfurt

Reportage

Boeing und Lufthansa zeigen die erste Boeing 777-9 in Frankfurt. Die Fenster sind größer, das Flugzeug länger und die Klappflügel werden präsentiert. Ein Vor-Ort-Besuch.

Neun Punkte im Quadrat statt 14 als "b": Das neue Brussels-Airlines-Logo. © Brussels Airlines

Großer Zirkus um neun neue Brussels-Punkte

Reportage

Brussels Airlines präsentiert mitten in der Corona-Krise eine neue Corporate Identity. Draußen stehen derweil die Beschäftigten und protestieren. Eindrücke von verschiedenen Punkten und Standpunkten bei der belgischen Lufthansa-Tochter.

Begrüßung an Bord während Corona. © Singapore Airlines

Wir Hoffnungsträger, wir Versuchskaninchen

Reportage

Singapur hat mit Deutschland einen Reisekorridor für Corona-Geimpfte eingerichtet. Andreas Spaeth war auf dem ersten Flug dabei. Ein Reisebericht durch den Dschungel an Anforderungen - samt falscher Apps und einem "Big Brother"-Moment.

Gateway Gardens am 11. August 2021. Die Gerüste als Dachersatz über dem S-Bahnhof sind gut zu erkennen. © Andreas Sebayang

Wenig Menschen und viele Baustellen - der Flughafen Frankfurt während Corona

Reportage

Es ist still am Flughafen Frankfurt, wenn man einmal davon absieht, dass gebaut wird. Nicht nur am People Mover, auch in den Frankfurter Gateway Gardens arbeitet man bereits für die Zeit nach Corona. Doch selbst der "neue" S-Bahnhof ist noch nicht fertig. Eine Vor-Ort-Momentaufnahme.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben

Community

Zum Forum