airliners.de Logo

Zusammenhänge besser verstehen.

Exklusive Hintergründe und Einordnungen zu den aktuellen Herausforderungen der Luftverkehrswirtschaft. Dazu ein täglicher Nachrichtenüberblick zu den wirklich relevanten Themen der Branche.

Das ist Luftfahrtjournalismus, der Sie voranbringt.

Jetzt für 1,00 € testen
  • Mit airliners+ haben Sie Zugang auf alle Inhalte auf airliners.de
  • Mit airliners+ lesen Sie airliners.de ohne blinkende Werbung
  • Mit airliners+ erkennen Sie Zusammenhänge besser

airliners+ Campus

4,95 € inkl. MwSt. bei monatlicher Berechnung

1 Zugang:
Das Abo für Studierende.

  • Zugriff auf alle Inhalte
  • Plus-Newsletter
  • Keine blinkende Werbung
  • Bezahlung per Kreditkarte/Bankeinzug

Voraussetzung für dieses Abo ist, dass Sie aktuell bei einer Bildungseinrichtung eingeschrieben sind.

  • Immer mehr Bildungseinrichtungen ermöglichen ihren Studierenden einen kostenlosen Bildungszugang.

Voraussetzung dafür ist, dass Sie sich mit einer gültigen E-Mail-Adresse einer teilnehmenden Bildungseinrichtung registrieren. Hier einfach prüfen.

airliners+ Privat

ab 9,95 € inkl. MwSt. bei jährlicher Abbuchung
oder 12,95 € monatlich

1 Zugang:
Das Abo für Privatnutzer.

  • Zugriff auf alle Inhalte
  • Plus-Newsletter
  • Keine blinkende Werbung
  • Bezahlung per Kreditkarte/Bankeinzug
  • Eine kleine Überraschung als Willkommensgeschenk*

Darüber hinaus:

airliners+ Teams

ab 64,75 € zzgl. MwSt. bei monatlicher Berechnung

Firmenzugänge: ab 5 Team-Mitgliedern pro Abteilung/Unternehmen.

  • Zugriff auf alle Inhalte
  • Plus-Newsletter
  • Keine blinkende Werbung
  • Bezahlung auf Rechnung

Darüber hinaus:

  • Lizenz zur gewerblichen Nutzung
  • Einladungssystem zur Zugangsverwaltung
  • Flexibel skalierbar

*) Als Willkommensgeschenk erhalten alle "airliners+ Privat"-Neukunden, im zweiten Monat Ihres Abonnements, eine Überraschung aus dem airliners.de-Partner-Shop "RBF-Originals.de". Bei jährlicher Abbuchung schenken wir Ihnen zudem einmal pro Jahr den aktuellen airliners.de-Flugzeugkalender im Wert von 24,95 Euro - kostenlos geliefert an eine Anschrift in Deutschland. (Wann und wie bekomme ich meine Geschenke?)


Unsere Ziele mit airliners+

Mit airliners+ bieten wir Ihnen noch mehr airliners.de - und das unabhängig von den Reichweitezwängen der Werbefinanzierung.

Unsere Branche befindet sich in einem gewaltigen Veränderungsprozess. Die aktuellen Herausforderungen begleiten wir seit der Einführung von airliners+ redaktionell noch intensiver. Beispielsweise mit unseren Artikelserien, die aktuelles Spezialwissen zum Nachschlagen bieten.

Politische Rahmenbedingungen, technologische Entwicklungen und disruptive Geschäftsmodelle, die antreten, den Luftverkehr von morgen neu zu definieren. Erfahren Sie mehr in unseren Hintergründen, Analysen, Interviews und Gastbeiträgen. Damit Sie in der Informationsflut nichts Wesentliches verpassen, widmen wir uns auch bei der Auswahl der Nachrichten ausschließlich den wirklich relevanten Themen.

Das geht nur unabhängig von den Erlöspotentialen durch Werbebanner. Denn gründlich recherchierte und sachlich aufbereitete Fachartikel klicken sich nicht so gut wie schnell produzierte Trivialitäten unter "catchigen" Überschriften.

Daher haben wir die Refinanzierung von airliners.de neben der Werbung auf eine weitere Säule gestellt: Fachlich interessierten Lesern bieten wir mit airliners+ die Möglichkeit, einfach direkt für hochwertigen Luftfahrtjournalismus zu bezahlen. Im Gegenzug deaktivieren wir hinter der Paywall alle Marketing-Cookies und Werbe-Tracker und verzichten auf den Einsatz blinkender Werbebanner.

Unsere Ansprüche messen sich mit airliners+ an den Erwartungen, die Sie als Luftfahrtprofi an ein modernes Fachinformationsangebot im Internet haben. Lassen Sie uns gemeinsam das Beste aus airliners.de herausholen.

Foto: David Haße Vielen Dank und willkommen an Bord David Haße
Herausgeber


Das bekommen Sie bei airliners+

Einen Zugang für weiterführende Inhalte

Mit airliners+ haben Sie Zugang zu allen Inhalten auf airliners.de und damit Vollzugriff auf 20 Jahre Luftfahrt-Expertise:

  • Interessante Reportagen, Hintergründe und Analysen
  • Fachkundige Interviews, Gastbeiträge und Tutorials
  • Meinungsstarke Kolumnen und Einordnungen

Ein Layout ohne blinkende Banner

Ohne die Zwänge der Vermarktung über Werbebanner kann airliners.de komplett anders aussehen. Mit airliners+ orientiert sich die Darstellung aller Inhalte nur an einem Ziel: Dem perfekten Leseerlebnis auf dem Desktop, mobil, in Ihrem Lieblings-RSS-Reader oder sogar ausgedruckt auf Papier:

Paywall
  • Ohne blinkende Werbe-Banner laden die Seiten schneller und Sie lesen konzentrierter
  • Laden Sie Artikel als gestaltetes PDF herunter, zum Ausdrucken oder Abspeichern
  • Mit dem Volltext-RSS-Feed lesen Sie Artikel in Ihrem Lieblingsformat

Etliche airliners+ Newsletter

Mit airliners+ geben wir neue Impulse und halten Sie auf dem Laufenden. Wählen Sie aus einer Vielzahl speziell kuratierter Plus-Newsletter aus. So erkennen Sie Zusammenhänge schneller und verpassen nie wieder etwas wirklich Wichtiges:

  • Tägliche Briefings aus der Redaktion zum aktuellen Nachrichtengeschehen
  • Spezielle Themen-Briefings zu den wichtigsten Luftfahrtbereichen
  • Eilmeldungen und Artikel Ihrer Lieblingskolumnisten schicken wir Ihnen sofort

airliners+ bekommt ständig neue Features

Mit airliners+ bauen wir am perfekten Online-Fachmagazin für die Luftverkehrsbranche. Regelmäßig veröffentlichen wir neue Features. Das Beste dabei: Sie bestimmen, was als Nächstes entwickelt wird. Aktuell auf der Abstimmungsliste zur Umsetzung:

  • Lesen Sie andere Aufmacher: kein "Click-Bait" in Überschriften und Teaser
  • Teilen Sie Artikel hinter der Paywall mit Freunden ohne Abo
  • Pflegen Sie Ihre persönliche Lesehistorie
  • Recherchieren Sie Artikel über ein erweitertes Archiv
  • Hören Sie im airliners+ Podcast mehr zu aktuellen Themen

Noch Fragen? Wir helfen gerne.

+49 30 657 998-42
service@airliners.de


Häufig gestellte Fragen zu airliners+

Allgemeine Fragen zu airliners+

Wo finde ich die airliners+ Plus-Newsletter?
Es gibt eine ganze Reihe von Plus-Newslettern. Diese können Sie hier aktivieren, sobald Sie eingeloggt sind.
Warum bekomme ich abends plötzlich zwei Newsletter?
Sofern Sie das "airliners+ Abend-Briefing" aktivieren und mit derselben E-Mail-Adresse bereits den normalen airliners.de-Newsletter abonniert haben, erkennt das System automatisch, dass Sie den kostenlosen Newsletter nicht mehr benötigen und trägt Sie aus der Liste aus. Sollten Sie abends dennoch zwei Newsletter bekommen (Briefing und normal), dann haben Sie sich mit einer anderen E-Mail für airliners+ angemeldet, als für den normalen Newsletter. In diesem Fall klicken Sie einfach im kostenlosen Newsletter ganz unten auf "austragen".
Warum muss ich mich jedes Mal neu einloggen?
Sobald Sie in der Login-Maske die Option "Angemeldet bleiben" aktivieren, bleiben Sie im Browser automatisch eingeloggt. Nach Updates auf unserer Webseite oder nach Browser-Updates kann es sein, dass Sie sich einmal erneut einloggen müssen. Gleiches gilt, wenn Sie von sich aus die Cookies für airliners.de löschen. Auf weiteren Browsern und/oder Geräten müssen Sie sich ebenfalls jeweils einmal einloggen und den Haken setzen, um auch dort immer angemeldet zu bleiben. Bei Problemen aktualisieren Sie Ihren Browser und stellen Sie sicher, dass Sie funktionale Cookies für airliners.de zulassen.
Wo finde ich die Nutzungsbedingungen zum airliners+ Abo?
Die Nutzungsbedingungen finden Sie hier abrufbar.

"airliners+ Teams"

Benötigen wir für unser "airliners+ Teams"-Firmenabo ein Privat-Abo?
Nein, die "airliners+ Teams" Abos basieren nicht auf einzelnen Privat-Abos. Für die Einrichtung der Firmenzugänge melden Sie sich bitte bei uns unter +49 30 657 998-42 oder service@airliners.de oder füllen Sie das Formular auf der "airliners+ Teams"-Seite aus.
Gibt es einen kostenlosen Probezeitraum für "airliners+ Teams"?
Nein, wir berechnen aber auch keine Setup-Gebühr. Testen Sie airliners+ gegebenenfalls zunächst mit einem privaten Abo für einen Entscheider. Das "airliners+ Privat"-Abo ist zwar nicht für die gewerbliche Nutzung vorgesehen, unterscheidet sich im Leistungsumfang aber ansonsten nicht von den Firmenzugängen.
Können wir "airliners+ Teams" auch jährlich bezahlen?
Ja, wenn Ihnen die monatlichen, flexiblen Abrechnungen der Zugänge zu aufwendig erscheinen, können Sie Ihr "airliners+ Teams"-Abo auch jährlich im Voraus bezahlen. Dabei legen Sie sich auf eine bestimmte Anzahl an Zugängen fest. Sofern Sie im Laufe des Jahres doch noch weitere Zugänge benötigen, kann das Zugangslimit auf Zuruf jederzeit erweitert und nachberechnet werden.
Gibt es "airliners+ Teams" für weniger als fünf Mitarbeiter und können wir dann einfach ein Privat-Abo nutzen?
Nein. In einem "airliners+ Teams"-Abo sind immer fünf Zugänge inklusive. Für eine gewerbliche Nutzung ist der Unternehmenszugang "airliners+ Teams" vorgesehen. Selbstverständlich kann sich jeder ein Privat-Abo zulegen und die Infos privat nutzen. Pro Zugang ist die Nutzung für eine Person erlaubt.
Können wir mehr als fünf Zugänge nutzen und wird es dann billiger?
Sie bezahlen "airliners+ Teams" monatlich je nach Anzahl aktivierter Zugänge. Wenn Sie einen Zugang nicht mehr benötigen, deaktivieren Sie ihn einfach wieder. Fragen Sie uns nach individuellen Konditionen.
Kann ein "airliners+ Privat"-Abo in ein "airliners+ Teams"-Abo umgewandelt werden?
Ja, das geht, wenn auch nicht automatisch. Wenn Sie Ihr Einzelabo in ein Teams-Abo umwandeln wollen, müssen Sie das Einzelabo zunächst kündigen. Anschließend können wir den Zugang über "airliners+ Teams"-Firmenabo neu aufsetzen. Die Kosten für die Restlaufzeit des Einzelabos können wir dabei verrechnen. Melden Sie sich einfach bei uns unter +49 30 657 998-42 oder service@airliners.de.
Haben die verschiedenen Nutzer bei "airliners+ Teams" jeder einen eigenen Zugang oder müssen alle denselben Login nutzen?
Bei "airliners+ Teams" hat jeder Nutzer einen eigenen Login. Mit einem Zugang kann sich ein Nutzer auf allen seinen Geräten einloggen. Jeder Zugang ist aber ein persönlicher Zugang und darum ist das Teilen eines einzelnen Zugangs nicht vorgesehen.
Können wir mit airliners+ die Artikel für unseren Pressespiegel nutzen und an Kunden bzw. Mitarbeiter weiterverbreiten?
Nein, die Nutzung von airliners+ umfasst nicht das Recht zur Weitergabe von Inhalten. Die Nutzung von airliners.de-Inhalten für Pressespiegel (eigene und/oder für externe Kunden) ist rechtssicher über unseren Partner PMG Presse-Monitor zu realisieren. Das System ermöglicht eine einfache Recherche samt dazugehöriger Lizenzierung - auch für Artikel, die hinter der Paywall stehen.

"airliners+ Campus"

Über welche Bildungseinrichtungen kann ich das vergünstigte „airliners+ Campus“-Abo abschließen?
Wenn Sie sich mit einer E-Mail-Adresse einer Bildungseinrichtung registrieren, und diese Bildungseinrichtung bereits bei uns im System hinterlegt ist, wird ihr Studierendenstatus automatisch hinterlegt und Sie können das vergünstigte Abo sofort abschließen. Sollte Ihre Bildungseinrichtung noch nicht im System sein, schicken Sie uns bitte Ihre gültige Immatrikulationsbescheinigung an service@airliners.de und wir schalten Ihnen den Studierendenstatus frei. Sobald das geschehen ist, bekommen Sie eine E-Mail und können das vergünstigte Abo abschließen.
Woher weiß ich, ob meine Uni einen kostenlosen Zugang bietet?
Etliche Universitäten, Hochschulen, Berufs- und Fachhochschulen übernehmen die Kosten für airliners+ Campus für ihre Studierenden, und zwar für den Zeitraum von pauschal drei Jahren. Voraussetzung ist, dass Sie sich mit der E-Mail-Adresse Ihrer Bildungseinrichtung registrieren. Prüfen Sie einfach auf der "airliners+ Campus"-Seite, ob Ihre E-Mail-Adresse für einen kostenlosen Zugang gültig ist. Alle Bildungseinrichtungen, die ihren Studierenden einen kostenlosen airliners+ Zugang anbieten, sind dort hinterlegt.
Wie lange gilt mein Studierendenstatus und was passiert danach mit meinem Zugang?
Das kommt darauf an, ob Sie selbst ein vergünstigtes Campus-Abo abgeschlossen haben oder ob Ihre Uni den Zugang für Sie bezahlt. Wenn Ihre Universität, Hochschule, Berufs- oder Fachhochschule die Kosten für airliners+ Campus für Sie übernimmt, läuft Ihr Zugang automatisch nach drei Jahren ab. Sie erhalten rechtzeitig vorher eine E-Mail und können dann entscheiden, ob Sie ein „airliners+ Privat“-Abo abschließen wollen. Sollten Sie dann noch studieren, melden Sie sich bitte unter service@airliners.de, damit wir Ihren Studierendenstatus entsprechend verlängern können. Wenn Sie selbst ein vergünstigtes „airliners+ Campus“-Abo abgeschlossen haben, läuft Ihr Abo drei Jahre beziehungsweise so lange vergünstigt, wie Ihr Studierendenstatus bei uns hinterlegt ist. In Ihren Kontoeinstellungen können Sie den Status ihres Abos einsehen. Im Anschluss wandelt sich das Abo automatisch in ein reguläres „airliners+ Privat“-Abo um. Sie erhalten rechtzeitig vorher eine Info per E-Mail.
Wie lange ist die Kündigungsfrist bei „airliners+ Campus"?
Das kommt darauf an, ob Sie selbst ein vergünstigtes Campus-Abo abgeschlossen haben oder ob Ihre Uni den Zugang für Sie bezahlt. Wenn Ihre Universität, Hochschule, Berufs- oder Fachhochschule die Kosten für airliners+ Campus für Sie übernimmt, läuft Ihr Zugang automatisch nach drei Jahren ab. Eine vorherige Kündigung ist nicht vorgesehen, Sie können Ihren Zugang aber jederzeit löschen lassen, schreiben Sie uns einfach an service@airliners.de. Wenn Sie selbst ein vergünstigtes „airliners+ Campus“-Abo abgeschlossen haben, können Sie dieses jederzeit zum Ende der monatlichen Laufzeit kündigen. Klicken Sie zum Kündigen einfach auf den entsprechenden Button in Ihren Kontoeinstellungen. Dort finden Sie auch Ihre Rechnungen
Wie können wir als Bildungseinrichtung die Kosten für die Studierenden/Azubis/Teilnehmer übernehmen und was kostet das?
Das kommt auf den Einzelfall an. Melden Sie sich einfach bei uns unter +49 30 657 998-42 oder service@airliners.de oder füllen Sie das Formular auf der "airliners+ Campus"-Seite aus.

"airliners+ Privat"

Wie bekomme ich meine Rechnung?
Sie finden Ihre Rechnungen in Ihren Kontoeinstellungen. Falls Sie ihr "airliners+ Privat"-Abo vor Dezember 2021 und damit über den Abodienstleister Steady abgeschlossen haben, finden Sie Ihre Rechnungen in Ihren Steady-Nutzereinstellungen.
Wie kündige ich mein "airliners+ Privat"-Abo?
Kündigen ist sehr einfach: Sie müssen nur rechtzeitig vor dem Ende der Laufzeit Ihres Abos auf den "Abonnement zum Laufzeitende kündigen"-Button in Ihren Kontoeinstellungen klicken. Wichtig: Bitte schreiben Sie uns keine E-Mails, Faxe oder Briefe, das verzögert den Kündigungsprozess nur unnötig. Hinweis: Wenn Sie Ihr "airliners+ Privat"-Abo vor Dezember 2021 abgeschlossen haben, ist der Abodienstleister Steady Ihr Vertragspartner. In diesem Fall läuft die Kündigung anders, und zwar wie folgt beschrieben:
Wie kann ich bei Steady mein "airliners+ Privat"-Abo kündigen?
Wir können Ihr Abo via Steady nicht kündigen. Das kann nur Steady. Ihr airliners.de-Abo läuft technisch und administrativ komplett über den Abodienstleister Steady. Dort haben Sie Ihr "airliners+ Privat"-Abo abgeschlossen und Steady ist Ihr Vertrags- und Ansprechpartner. Kündigen ist aber auch bei Steady sehr einfach: Sie müssen nur rechtzeitig vor dem Ende der Laufzeit Ihres Abos auf den "Kündigen"-Button in Ihren Kontoeinstellungen bei Steady klicken. Wichtig: Bitte schreiben Sie uns oder Steady keine E-Mails, Faxe oder Briefe, das verzögert den Kündigungsprozess nur unnötig.
Ich bin Rentner. Gibt es einen Seniorenrabatt?
Nein, aktuell gibt es keinen speziellen Rabatt für Senioren.
Gibt es einen Rabatt für Studierende?
Ja, Sie haben die Möglichkeit ein vergünstigtes "airliners+ Campus"-Abo zu bestellen. Zudem bauen wir auf Kooperationen mit Universitäten und Fachhochschulen. Viele Bildungseinrichtungen bieten bereits einen entsprechenden kostenlosen "airliners+ Campus"-Zugang. Ob Ihre Bildungseinrichtung dabei ist, sehen Sie auf der "airliners+ Campus"-Seite.
Ich bin Einzelunternehmer. Kann ich trotzdem einfach ein Privat-Abo nutzen?
Jeder kann sich ein Privat-Abo zulegen und die Infos privat nutzen. Für eine gewerbliche Nutzung ist der Unternehmenszugang "airliners+ Teams" vorgesehen.
Wann und wie bekomme ich meine Geschenke?
Die Überraschung erhalten alle "airliners+ Privat"-Abonnenten im Monat nach der Bestellung beziehungsweise nach Ablauf einer eventuell im Abo enthaltenen preisreduzierten Testphase.
Die Jahresprämie (den Kalender für das jeweils neue Jahr) können alle "airliners+ Privat"-Abonnenten anfordern, die ein aktives Jahresabo besitzen. Stichtag dafür ist der 30. November. Diesen Abonnenten schicken wir rechtzeitig vorher einen Link zum Abruf der Prämie an die im airliners.de-Konto hinterlegte E-Mail-Adresse. Zudem wird der Prämienabruf-Link auf airliners.de kommuniziert.
Probemitglieder sowie "airliners+ Teams" und "airliners+ Campus"-Mitglieder erhalten keine Geschenke. Keine Jahresprämie erhalten "airliners+ Privat"-Abonnenten, die keine Jahresabonnenten sind. Sie können in Ihren Kontoeinstellungen (bzw. Steady-Kontoeinstellungen) jederzeit auf eine jährliche Abbuchung umschalten.