airliners.de Logo
Ein Jumbo der ersten Generation fliegt vor dunklen Wolken. © AirTeamImages.com / Wolfgang Mendorf

"Es wird seit den 1970er Jahren diskutiert und nichts ist passiert"

Interview

Die beiden Luftfahrt-Experten Hans-Martin Niemeier und Thomas Immelmann erklären im Interview mit airliners.de, wie eine nachhaltige Energiewende im Flugverkehr aussehen kann. Die Themen werden auf der European Aviation Conference diskutiert, die nächsten Donnertag beginnt.

Flugzeuge der Lufthansa stehen während Corona eingemottet am spanischen Flughafen von Teruel. © AirTeamsImages.com / Carlos Enamorado

Der verzweifelte Überlebenskampf der Airlines während Corona

Aviation Management

Corona stellt die Fluggesellschaften vor nie dagewesene Herausforderungen. Prof. Dr. Arne Schulke von der IU Internationale Hochschule analysiert, mit welchen Maßnahmen die Verantwortlichen reagiert haben. In einem Gastbeitrag stellt er die ganze Bandbreite der Maßnahmen sowie die interessantesten Erkenntnisse vor.

Rucksack im Sicherheitsscanner. © Adobe Stock / H_Ko

"Wir arbeiten bereits an der One-Stop-Security"

Luftsicherheit (5)

Robert Bos vom Security-Equipment-Hersteller Nuctech erläutert im Interview, wie neuartige CT-Scanner und künstliche Intelligenz die Warteschlangen an den Luftsicherheitskontrollen schon heute verkürzen könnten - und welche Hürden es dafür noch gibt.

Dr. Volker Wissing (FDP) © FDP

Das ist Volker Wissing, Deutschlands nächster Verkehrsminister

Hintergrund

Die Luftverkehrsbranche ist überrascht: Eigentlich war man davon ausgegangen, dass ein Grüner das Amt des Verkehrsministers übernimmt. Nun ist Volker Wissing (FDP) designiert - er ist bereits Ampel-erfahren und dem Ressort Verkehr nicht fremd.

Passagiere gehen durch die Ankunftshalle von Terminal 5 am Londoner Flughafen Heathrow. © dpa / Kirsty O'connor/PA Wire

Corona-Variante B.1.1.529/Omicron bringt Ungewissheiten für die Luftfahrt

Corona-Lage

Statistische Auffälligkeiten einer neuen Variante von Sars-Cov-2 sorgen für neue Vorsichtsmaßnahmen. Flugverbindungen für Passagiere werden teils – zunächst temporär – in einige Länder im Süden Afrikas eingestellt. Sorgen machen zahlreiche Mutationen der Omicron-Variante.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Corona-Impfung (Symbolfoto). © Adobe Stock / Jo Panuwat D

Ohne Impfung reist es sich immer schwerer

Corona-Lage 11/2021

Im November hat sich die Pandemie-Lage drastisch verschlechtert. Der Winter schlägt hart zu in Mittel- und Osteuropa. Neue Einschränkungen im Luftverkehr gibt es bisher aber nicht. Demnächst gewinnen Booster-Impfungen aber an Bedeutung.

"Onboard Delights" von Lufthansa © Lufthansa / Kollage: airliners.de

Über die Bedeutung von Catering als Zusatzerlös

Hintergrund

Auf immer mehr Mittelstreckenflügen müssen Fluggäste für die Verpflegung bezahlen. Damit verbessern sich vielfach Auswahl und Qualität der Speisen. Die Fluggesellschaften setzen auf zusätzliche Einnahmen - aber das Pay-Konzept bringt gerade für Netzwerk-Airlines neue Herausforderungen und Risiken.

Passagiere tragen einen Mund-Nasen-Schutz in einem Verkehrsflugzeug. © dpa / Ahmed Gomaa/XinHua

Warum das Fliegen trotz hoher Inzidenzzahlen sicher sein soll

Hintergrund

Bundestag und Bundesrat haben für den innerdeutschen Luftverkehr eine 3G-Regel beschlossen. Viele Reisende fragen sich, warum ausgerechnet das Fliegen in Zeiten hoher Inzidenzzahlen sicher sein soll. BDL, Condor und Lufthansa sagen, warum das so ist.

Ein Regionalflugzeug in Norwegen. © AirTeamImages.com / Martin Third

Flugverzicht? Das geht nicht überall in der Welt

Analyse

Weltweit ist das Flugzeug weiterhin von enormer Bedeutung, denn die Bahninfrastruktur, die etwa Europa bietet, ist eine seltene Ausnahme. Langfristige Pläne einer globalen Veränderung sind kaum ersichtlich. Umso wichtiger sind technische Fortschritte im Flugverkehr, auch auf der Mittelstrecke.

Koffer im X-Ray-Gerät. © Adobe Stock / Boyan Dimitrov

Das sind die neuen Herausforderungen für die Luftsicherheit

Luftsicherheit (4)

Die Digitalisierung birgt neue Risiken am Boden und in der Luft. Wasserstoff und Batterien bringen derweil neue Herausforderungen in Sachen Safety und Security. Aber auch die klassischen Themen der Luftsicherheit bleiben, kommen aber in neuem Look.

Dubai Air Show 2021 © Dubai Air Show

Stimmungshoch nach 21 Monaten Krise

Dubai Air Show

Nach fast zwei Jahren Corona-Krise herrscht in der Luftfahrtindustrie fast ungebremster Optimismus. Das Stimmungsbild auf der Dubai Airshow 2021 zeigt klar und deutlich: Die Branche wechselt wieder in den Steigflug. Das gilt auch für die deutsche Luftfahrtindustrie.

Ein startet Flugzeug mit der Sonne im Rücken. © AirTeamImages.com / Alex Filippopoulos

Elf Hypothesen zur Zukunft der Luftfahrt

Gastbeitrag

Der Luftverkehr steht vor radikalen Veränderungen. In einer Studie haben Experten elf Hypothesen zur Zukunft der Luftfahrt entwickelt. Diese reichen von SAF-Beimischungen bis zu mehr dezentralen Langstreckenverbindungen.

Aktuelle Serien

Impf the world! (Symbolbild) © Adobe Stock / Rangizzz

Serie Corona-Lageberichte für die Luftfahrt

In dieser Serie ordnet airliners.de seit April 2020 regelmäßig die Sars-Cov-2-Situation speziell für die deutsche Luftfahrtbranche ein.

26 Artikel 5 Stunden 2 Minuten

Zur Serie
In der airliners.de-Serie Aviation Management widmet sich Prof. Dr. Christoph Brützel den aktuellen Herausforderungen im Luftverkehrsmanagement. © Brützel

Serie Aviation Management

In dieser Serie widmet sich Professor Christoph Brützel mit Fachaufsätzen den aktuellen Herausforderungen im Luftverkehrsmanagement.

45 Artikel 9 Stunden 24 Minuten

Zur Serie
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
Erfolgreiches Management TRAINICO GmbH - Förderung der Arbeitsbereitschaft und Motivation durch das bewusste Weitergeben von Bestätigung und Erfolgserlebnissen Mehr Informationen
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight (aktuell nur in rot verfügbar)** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angene... Mehr Informationen
Operator Training
Operator Training STI Security Training International GmbH - Operator Training Hi-TraX - Basic Online Schulung für Bediener von HI-SCAN Röntgenprüfgeräten Die Online-Schulung „Operator Training Hi-TraX-Basic... Mehr Informationen
FBO & Lounges
FBO & Lounges GAS German Aviation Service GmbH - Relax and enjoy free beverages, WiFi and TV in the cozy chairs of our lounges. They have been equipped to make your waiting time fly by. The FBOs are... Mehr Informationen
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Kraftstoffpreisvergleich an mehr als 100 Standorten, Ad-hoc-Preisausschreibung von zahlreichen globalen und lokalen Kraftstofflieferanten. FCG OPS ist... Mehr Informationen
B777-200/300 (GE90) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the ATA Specification 104, Level I and provides a brief overview of the airplane, systems and powerplant as outlined... Mehr Informationen
Amadeus-Kurse
Amadeus-Kurse Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Amadeus-Kurse werden zur Auswahl in modularer Präsenzform Modul A, B und C angeboten. Modul A wendet sich an Einsteiger in das Amadeus-Buchungssystem... Mehr Informationen
Es ist ein Paradox: Was war zuerst da, die Henne oder das Ei? © Adobe Stock / aetb

Wir haben ein "Henne oder Ei"-Problem

🇪🇺 DWDWDW (51)

Das Monster der Luftfahrtnachhaltigkeit kann trotz Weltklimakonferenz ruhig weiterschlafen. Ein geschicktes Manöver der Branche, findet unser Kolumnist Andrew Charlton: Schließlich ist das beim SAF genau wie mit der Henne und dem Ei.

Passagiere am Flughafen. © dpa / Andreas Arnold

Zwischen Optimismus und Horrorszenario

Gedankenflüge

Die Branche erlebt ein Stimmungshoch nach den vielen Tiefschlägen in der Pandemie. Doch das Coronavirus will nicht locker lassen. Die Gedankenflüge über das weniger Offensichtliche hinter den Meldungen der Woche.

Karl Born und Carsten Spohr © airliners.de / Kollage mit ITA, dpa

Lufthansa ist wieder reich und schön selbstverliebt

Die Born-Ansage (175)

Lufthansa ist wieder reich und schön. Zumindest in der Eigenwerbung, wie unser Kolumnist Karl Born bemerkt. Aber Achtung vor zu viel Selbstverliebtheit: ITA sucht nur einen "Sugar Daddy", keine Liebesbeziehung.

Bordpersonal der Eurowings Discover © Eurowings

Dienstkleidung der Kabine: Eine Frage der Gerechtigkeit

Gedankenflüge

Die Fluggesellschaften haben jeweils ganz eigene Vorstellungen, wenn es darum geht, wer Dienstbekleidung nachkaufen muss. Es zeigt sich: Wer ohnedies wenig verdient, muss auch für die Klamotten noch obendrauf legen. Die Gedankenflüge über das weniger Offensichtliche hinter den Meldungen der Woche.

Aktuelle Serien

Flugzeug vor Europa-Flagge. © Adobe Stock

Serie Das war die Woche die war

Politik trifft auf Sarkasmus. Andrew Charlton gewährt wöchentlich einen etwas anderen (Rück-)Blick auf die europäische Luftfahrt.

52 Artikel 4 Stunden 18 Minuten

Zur Serie
Gedankenflüge © Adobe Stock / TeraVector

Serie Kommentar-Serie Gedankenflüge

Abseits der tagtäglichen News machen sich die airliners.de-Redakteure auch Gedanken über das weniger Offensichtliche.

112 Artikel 7 Stunden 12 Minuten

Zur Serie
Peter Gerber, CEO bei Brussels Airlines © airliners.de / Benjamin Recklies

Brussels-Chef: "Wir finden hier Lösungen, die es bei Lufthansa nicht gibt"

Interview

Brussels-Chef Peter Gerber spricht im Interview über den neuen Markenauftritt seiner Airline und die Kritik der Beschäftigten. Zudem gibt der ehemalige Lufthansa-Cargo-Chef einen Ausblick auf die Zukunft der belgischen Lufthansa-Tochter.

Passagiere am BER. Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Oliver Lang

Michael Garvens: "Der BER kann sich darüber freuen, dass es Corona gibt"

Interview

Im Interview mit airliners.de spricht der frühere Flughafen-Chef Michael Garvens über die Fehlplanungen am BER und was seiner Meinung nach jetzt helfen würde. Er empfiehlt, jetzt dringend einen Kassensturz zu machen.

Ein Airbus A380 von Emirates. © AirTeamImages.com / Derek Macpherson

"Wenn Wettbewerber ihre A380 stilllegen, ist das Musik in meinen Ohren"

Interview

Im Interview mit airliners.de spricht Emirates-Chef Sir Tim Clark über die Bedeutung der A380 für seine Airline, die Angst vor Boeings Problemen mit der 777X und warum er nicht an die Renaissance von Überschallflugzeugen glaubt.

Neun Punkte im Quadrat statt 14 als "b": Das neue Brussels-Airlines-Logo. © Brussels Airlines

Großer Zirkus um neun neue Brussels-Punkte

Reportage

Brussels Airlines präsentiert mitten in der Corona-Krise eine neue Corporate Identity. Draußen stehen derweil die Beschäftigten und protestieren. Eindrücke von verschiedenen Punkten und Standpunkten bei der belgischen Lufthansa-Tochter.

Begrüßung an Bord während Corona. © Singapore Airlines

Wir Hoffnungsträger, wir Versuchskaninchen

Reportage

Singapur hat mit Deutschland einen Reisekorridor für Corona-Geimpfte eingerichtet. Andreas Spaeth war auf dem ersten Flug dabei. Ein Reisebericht durch den Dschungel an Anforderungen - samt falscher Apps und einem "Big Brother"-Moment.

Gateway Gardens am 11. August 2021. Die Gerüste als Dachersatz über dem S-Bahnhof sind gut zu erkennen. © Andreas Sebayang

Wenig Menschen und viele Baustellen - der Flughafen Frankfurt während Corona

Reportage

Es ist still am Flughafen Frankfurt, wenn man einmal davon absieht, dass gebaut wird. Nicht nur am People Mover, auch in den Frankfurter Gateway Gardens arbeitet man bereits für die Zeit nach Corona. Doch selbst der "neue" S-Bahnhof ist noch nicht fertig. Eine Vor-Ort-Momentaufnahme.

Kurz nach dem Paninternational-Absturz. © Uwe Renken

Wie eine Bruchlandung das deutsche Flugcharter-Geschäft veränderte

Reportage

Vor 50 Jahren verunglückte eine BAC-1-11 des deutschen Ferienfliegers Paninternational kurz nach dem Start in Hamburg. An einer Autobahnbrücke bei Lübeck endete damals auch eine kurze und um so heftigere Wildwest-Ära im deutschen Flugcharter-Geschäft.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben

Community

Zum Forum