airliners.de Logo
Blick in den Bundestag. © Bundesregierung

Egal ob Scholz oder Laschet - Branche erwartet verschärfte Umwelt-Rahmenbedingungen

Nach der Bundestagswahl erwartet die deutsche Luftverkehrswirtschaft schärfere Anforderungen in Bezug auf den Klimaschutz. Welche Koalition sich letztlich im Bundestag bilden werde, spiele da gar keine so große Rolle, heißt es. Ohnedies sieht sich die Branche sehr gut aufgestellt - und formuliert sogar schon erste Forderungen.

Sonnenblumen vor Flugzeug © Adobe Stock / Shiretoko Dream

Herumfliegen, um Emissionen zu reduzieren

🇪🇺 DWDWDW (45)

Die Öko-Krieger der Fluggesellschaften können wieder um die Welt jetten, um den Planeten zu retten. Toll, findet unser EU-Kolumnist Andrew Charlton. Komisch nur, dass sich die SAF-Ziele unserer Branche seit 2008 immer weiter reduziert haben.

Swiss Flugbegleiter mit Corona-Maske. © Swiss

Swiss will impfunwillige Beschäftigte entlassen

Swiss erhöht den Druck auf Ungeimpfte. Sollten sich die Angestellten nicht gegen das Corona-Virus impfen lassen, will die Lufthansa-Tochter voraussichtlich ab Ende Januar Kündigungen aussprechen. Es soll aber einige Ausnahmen geben.

Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport © dpa / Boris Roessler

Flughäfen fordern Verlängerung der Corona-Kurzarbeit

Die wirtschaftliche Lage an den deutschen Flughäfen bleibt trotz gestiegener Passagierzahlen im Sommer angespannt. Nach dem Abbau von zehn Prozent der Beschäftigten sind weiterhin 15 Prozent aller Arbeitsplätze gefährdet, wie die ADV mitteilt.

IG-Metall-Demonstration bei Airbus © IG Metall / Gerrit Baars

IG Metall: Termin für Airbus-Konzernumbau wird verschoben

aktualisiert Der Druck ist erst mal raus. Nach Gewerkschaftsangaben haben sich Airbus und die IG Metall darauf verständigt, sich beim geplanten Konzernumbau mehr Zeit für die Suche nach einer Lösung zu geben. Nun soll erst ein Gesamtpaket geschnürt werden.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Neuerungen bei der Flugsicherung

Luftrechtskolumne (89)

Es gibt Neuerungen in der Flugsicherung in Deutschland. Unsere Luftrechtskolumnistin Nina Naske hat sich das Sechzehnte Gesetz zur Änderung des Luftverkehrsgesetzes angesehen.

Passagiere laufen durch eine Fluggastbrücke. © dpa / Jens Büttner

Wie die EU-Klimamaßnahmen das Fliegen verteuern

Hintergrund

Die geplanten Klimaschutzmaßnahmen der EU sorgen für kontroverse Diskussionen. Jetzt liegen erstmals konkrete Zahlen zu den erwartbaren Mehrkosten für die Airlines vor. Besonders ein Instrument könnte teuer werden. Passagieren bieten sich derweil abseits der EU günstige Alternativen.

Dornier 228 der Zeroavia © Zeroavia

Zeroavia: Auf dem Weg zum Retrofit-E-Regionalflugzeug

Disruptoren der Luftfahrt (3)

Elektrisch betriebene Kleinflugzeuge sind schon Realität. Doch um Kerosin-Verbrenner im Linienverkehr zu ersetzen, braucht es größere Lösungen. Zeroavia setzt dazu auf Wasserstoff. Das Start-up baut aber keine neuen Flugzeuge. Stattdessen soll für den schnellen Umstieg umgerüstet werden.

Reisende am Flughafen BER. © FBB

Heimatflüge als Wachstumsmarkt in der Krise

Hintergrund

Lange Zeit eher unbeachtet, entpuppen sich Heimat- und Familienreisen während Corona als wichtige Einnahmequelle für viele Fluggesellschaften. Der Markt ist noch lange nicht gesättigt und hat Geschäftsreisen in der Bedeutung bereits überholt. Wobei es auch hier Überschneidungen gibt.

Ein Airbus-Mitarbeiter geht unter dem Flügel eines Airbus A380 der Emirates auf dem Airbus-Werksgelände in Hamburg Finkenwerder durch. © dpa / Kay Nietfeld

Warum können Flugzeuge eigentlich fliegen?

Antworten aus dem Cockpit (3)

Die Hummel kann angeblich fliegen, weil sie nicht weiß, dass sie dafür eigentlich zu dick ist. Aber selbst ein A380 fliegt ohne Weiteres. Flugkapitän Nikolaus Braun erklärt, warum Flugzeuge abheben. Auch wenn das im Detail gar nicht so einfach ist.

Benjamin Weimar und Götz Böcke von der Personalvertretung Kabine der Lufthansa © Michael Hesse / Michael Hesse

Bei der Lufthansa herrscht dicke Luft

Personalvertreter aus der Lufthansa-Kabine beklagen die schlechte Stimmung im Unternehmen. Nach dem Ende der Kurzarbeit befürchten sie einen starken Abbau des Personals - und noch mehr Arbeit für die, die bleiben.

Kabine eines Airbus A300-600 © dpa / Peer Grimm

Warum man Flugzeuge im Terrorfall nicht abschießen darf

Hintergrund

Es ist ein moralisches Dilemma. Wenn Passagierflugzeuge zu Instrumenten des Terrors werden, wie am 11. September vor 20 Jahren, darf man sie dennoch nicht einfach abschießen. Warum, erklären Ethiker.

Aktuelle Serien

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Serie Luftrechtkolumne

Regelmäßig beschäftigt sich Luftrechtsexpertin Nina Naske mit aktuellen Entwicklungen im Luftrecht.

8 Artikel 1 Stunde 9 Minuten

Zur Serie
Spielzeugflugzeug vor Blumenwiese. © Adobe Stock / liliya

Serie Disruptoren der Luftfahrt

Neue Flugzeuge, weniger Schadstoffe, Retrofit-Lösungen, neue Konzepte und unterschiedliche Antriebe sind in der Entwicklung.

3 Artikel 18 Minuten

Zur Serie
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
A318/A319/A320/A321 (CFM56) EASA Part-66 B1 & B2 Practical Elements Lufthansa Technical Training GmbH - This course corresponds to the related theoretical course and enables participants to gain competence in practical Line and Base Maintenance, using a... Mehr Informationen
TRAINICO Technical Training – Qualität nach weltweit gültigen Standards
TRAINICO Technical Training – Qualität nach weltweit gültigen Standards TRAINICO GmbH - TRAINICO bietet als einer der wenigen nach EASA Part 147 zertifizierten Schulungsunternehmen Prüfungsvorbereitungskurse für den Erwerb einer CAT A1, C... Mehr Informationen
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel GAS German Aviation Service GmbH - At GAS we offer more than just the ordinary. You can not only rely on our longtime experience in ground handling and our expert team handling our fuel... Mehr Informationen
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen
Web check-in link data
Web check-in link data ch-aviation GmbH - You want to offer your passenger a web check-in solution? Get in touch with us now. In today’s time where everyone wants the attention of the passe... Mehr Informationen
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award Hamburg Aviation - DER INTERNATIONALE PREIS FÜR INNOVATIONEN - Der Crystal Cabin Award ist DER internationale Preis für Innovationen im Bereich Flugzeugkabine. Unter dem... Mehr Informationen
Jumbo-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **Jumbo-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstandsfä... Mehr Informationen
Die Born-Ansage. © BMVI; Privat

Kampf ums Verkehrsministerium

Die Born-Ansage (171)

Welche Partei erobert nach der Bundestagswahl das Verkehrsministerium und welche Auswirkungen hat das für den Luftverkehr, fragt unser Kolumnist Karl Born. Egal, am Ende gewinnt sowieso die Bahn.

US-Flagge an einem Haus. © dpa / John Raoux

Welcome back, Esta!

Gedankenflüge

Wir dürfen bald wieder in die USA einreisen und freuen uns schon auf die Formulare. Derweil schaudert es nicht nur den Air-Berlin-Insolvenzverwalter beim Gedanken an die Klimamaßnahmen der EU. Die Gedankenflüge über das weniger Offensichtliche hinter den Meldungen der Woche.

Mord im Express © Adobe Stock / Archivist, EU-Kommission

Mord im "Connecting Europe Express"

🇪🇺 DWDWDW (44)

Das war die Woche die war: Im Agatha-Christie-Roman "Mord im Orient-Express" arbeiten die Reisenden zusammen, um einen Mord zu begehen. Andrew Charlton fragt sich, ob die EU-Generaldirektoren ihrem "Connecting Europe Express" daher lieber vom Bahnsteig hinterher winken.

Lilium-Boarding (Rendering). © Lilium

Alternative Zukunft

Gedankenflüge

Flugtaxis sind super interessant aber ganz sicher keine Alternative für den Luftverkehr den wir kennen. Und wie viel CO2 entsteht eigentlich durch den ganzen Beton bei der Bahn? Die Gedankenflüge über das weniger Offensichtliche hinter den Meldungen der Woche.

Self-Check-In im neuen Terminal 2 am BER © Thomas Rietig

Wenn die Form der Funktion folgt

Schiene, Straße, Luft (60)

"Schön ist anders", sagte ein Kollege bei der Besichtigung des neuen Terminals 2 am BER. Streiten wir doch mal über Geschmack, schlägt Verkehrsjournalist Thomas Rietig vor und wirft einen Blick auf das "alte" und das neue Terminal am BER.

Aktuelle Serien

Flugzeug vor Europa-Flagge. © Adobe Stock

Serie Das war die Woche die war

Politik trifft auf Sarkasmus. Andrew Charlton gewährt wöchentlich einen etwas anderen (Rück-)Blick auf die europäische Luftfahrt.

45 Artikel 3 Stunden 50 Minuten

Zur Serie
Gedankenflüge © Adobe Stock / TeraVector

Serie Kommentar-Serie Gedankenflüge

Abseits der tagtäglichen News machen sich die airliners.de-Redakteure auch Gedanken über das weniger Offensichtliche.

104 Artikel 6 Stunden 42 Minuten

Zur Serie
Mark Hiller, CEO Recaro Aircraft Seating © Recaro Aircraft Seating

"Die Premium Economy Class wird der Gewinner sein"

Interview

Recaro Aircraft Seating ist Weltmarktführer bei der Ausstattung von Economy-Kabinen. Im Interview spricht Firmenchef Mark Hiller über die Strategie der Firma, um die Folgen der Corona-Pandemie zu überwinden und was eine neue Crashtest-Anlage damit zu tun hat.

Helvetic-CEO Tobias Pogorevc im Embraer-Werk im brasilianischen Sao Jose dos Campos vor der ersten E190-E2 der Airline. Die Maschine soll im Oktober kommen und erhält die Kennung HB-AZA. © Helvetic Airways

"Wir konnten für die E2 viel Input geben"

Interview

Helvetic-CEO Tobias Pogorevc weiß, was er an seiner neuen Embraer-E2-Flotte hat. Ein Interview über den Einfluss der Schweizer in Brasilien, schweizerische Rückholflüge während Corona und Schweizer Kreuze am Heck von Flugzeugen.

Roland Hüser © Flughafen Paderborn/Lippstadt

"Der Flughafen war schon immer meine berufliche Passion"

Interview

Roland Hüser ist der neue Flughafenchef in Paderborn. Nach einer Insolvenz in Eigenverwaltung und dem Abgang von drei Gesellschaftern soll der Standort nach Corona neu durchstarten. Aber nicht um jeden Preis.

Jürgen Friedel, Chef der Lübeck Air. © Lübeck Air

"Langfristig planen wir bei Lübeck Air mit größeren Flugzeugen"

Interview

Lübeck-Air-Chef Jürgen Friedel denkt nach einem Jahr Flugbetrieb an Expansion. Große Pläne gibt es auch für den Flughafen, der demselben Eigentümer gehört und gerade für 15 Millionen Euro Luxus-saniert wurde. Ein Interview über die Philosophie des Selbermachens und ein sehr spezielles Modell für den Betrieb eigener Flugzeuge.

Begrüßung an Bord während Corona. © Singapore Airlines

Wir Hoffnungsträger, wir Versuchskaninchen

Reportage

Singapur hat mit Deutschland einen Reisekorridor für Corona-Geimpfte eingerichtet. Andreas Spaeth war auf dem ersten Flug dabei. Ein Reisebericht durch den Dschungel an Anforderungen - samt falscher Apps und einem "Big Brother"-Moment.

Gateway Gardens am 11. August 2021. Die Gerüste als Dachersatz über dem S-Bahnhof sind gut zu erkennen. © Andreas Sebayang

Wenig Menschen und viele Baustellen - der Flughafen Frankfurt während Corona

Reportage

Es ist still am Flughafen Frankfurt, wenn man einmal davon absieht, dass gebaut wird. Nicht nur am People Mover, auch in den Frankfurter Gateway Gardens arbeitet man bereits für die Zeit nach Corona. Doch selbst der "neue" S-Bahnhof ist noch nicht fertig. Eine Vor-Ort-Momentaufnahme.

Kurz nach dem Paninternational-Absturz. © Uwe Renken

Wie eine Bruchlandung das deutsche Flugcharter-Geschäft veränderte

Reportage

Vor 50 Jahren verunglückte eine BAC-1-11 des deutschen Ferienfliegers Paninternational kurz nach dem Start in Hamburg. An einer Autobahnbrücke bei Lübeck endete damals auch eine kurze und um so heftigere Wildwest-Ära im deutschen Flugcharter-Geschäft.

First Officer Simon Holderried verlässt die MD-11F. © airliners.de / Andreas Spaeth

Abschied von der "Diva" MD-11

Reportage

Geliebt und gefürchtet wegen ihrer Eigenwilligkeit: Lufthansa Cargo verabschiedet ihre letzten MD-11-Frachtflugzeuge. An den Maschinen hängen viele Erinnerungen, gute wie schlechte. Kein Wunder, dass der Dreistrahler zahlreiche Spitznamen hat.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben

Community

Zum Forum