Flugzeug beim Sonnenuntergang © AirTeamImages.com / Luis Rosa

Thema Politik

Hier finden Sie alle Nachrichten zu politischen Themen, die mit der Luftfahrt zu tun haben.

Michael Hoppe, Generalsekretär des Board of Airline Representatives in Germany e.V. (BARIG). © BARIG e.V.

Airline-Vereinigung Barig fordert europäisch abgestimmte Klimapolitik

Kurzmeldung Das Board of Airline Representatives in Germany (Barig) fordert anlässlich der Tagung des Klimakabinetts am Freitag von der Bundesregierung eine europäisch abgestimmte Klimapolitik. Außerdem müsse ein einheitlicher europäischer Luftraum umgesetzt und regenerative Kraftstoffe gefördert werden, teilt der Verband mit.

Blick auf den Flughafen Köln/Bonn. © dpa

Staatsdiener flogen 2018 über 200.000 Mal zwischen Berlin und Bonn

Kurzmeldung Im vergangenen Jahr flogen Regierungsmitarbeiter und -beamte mehr als 200.000 Mal zwischen der Hauptstadt und Köln/Bonn hin und her, berichtet "Spiegel Online" unter Berufung auf Zahlen der Regierungsantwort auf eine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion.

Flugzeugmontage bei Airbus in Mobile, Alabama © Airbus

Airbus drängt auf Verhandlungen im Subventionsstreit von EU und USA

Kurzmeldung Airbus appelliert an die USA, sich einer Verhandlungslösung für den seit mehr als 15 Jahren tobenden Subventionsstreit mit der EU nicht zu verschließen. "Wenn es zu den Zöllen kommt, wird die gesamte Industrie verlieren", sagte ein Sprecher. "Gewinnen wird niemand."

Öl-Schock: Kommt nun der Ausverkauf der Airline-Aktien?

Lesetipp Eine kriegerische Eskaltion am Golf ist nach den Angriffen auf eine arabische Öl-Raffinerie wahrscheinlicher geworden. Das lässt die Ölpreise kräftig steigen und die Kurse von Airline-Aktien kräftig fallen. Ein Crash ist jedoch nicht zu erkennen, schreibt "Der Aktionär".

In der airliners.de-Serie Aviation Management widmet sich Prof. Dr. Christoph Brützel den aktuellen Herausforderungen im Luftverkehrsmanagement. © Brützel

Zur politischen Begrenzung des Klimaschadens durch den Luftverkehr

Aviation Management Ticketabgabe, Mehrwert- oder Kerosinsteuer, Strafzahlungen, Zertifikate oder mehr Regulierung? Welche politischen Maßnahmen wären tatsächlich hilfreich, wenn es um die Begrenzung des Klimaschadens durch den Luftverkehr geht? Luftfahrt-Management-Professor Christoph Brützel hat nachgerechnet.

Giorgi Gakharia © Ministry of Economy and sustainable Development of Georgia.

Vom Lufthansa-Manager zum neuen Ministerpräsidenten Georgiens

Kurzmeldung Der frühere Lufthansa-Manager Giorgi Gacharia ist neuer Regierungschef Georgiens. Laut einer dpa-Meldung war der frühere Innenminister von 2008 bis 2013 als Direktor bei der Lufthansa für die Geschäftsentwicklung in Osteuropa und in den Staaten der früheren Sowjetunion zuständig.

Ex-Betriebsleiter warnt vor Platzproblmen im BER

Kurzmeldung Der frühere Berliner Flughafenmanager Elmar Kleinert warnte heute im BER-Untersuchungsausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses vor Platzproblemen. Der Abstand zwischen Sicherheitskontrolle und Check-in-Schaltern in der Haupthalle des Terminals 1 sei zu klein, sagte Kleinert.

Fluglotsenarbeitsplätze der Deutschen Flugsicherung (DSF) in Karlsruhe © dpa / Uli Deck

Lufthansa fordert mehr Maßnahmen gegen Engpässe bei Flugsicherung und Sicherheitskontrollen

Lesetipp Strukturelle Engpässe bei Flugsicherung, Sicherheits- und Grenzkontrollen müssen nach Ansicht der Lufthansa von staatlicher Seite dringend verbessert werden, um ein Wachstum des Luftverkehrs in Europa zu ermöglichen. Eigene Maßnahmen gegen Verspätungen wolle der Konzern dagegen wohl wieder etwas zurückfahren, berichtet das "Handelsblatt".

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken