airliners.de Logo
Sicherheitskontrolle an einem Flughafen © dpa / Tim Brakemeier

Thema Luftsicherheit

Für die Luftverkehrsbranche ist nichts wichtiger als ein sicherer Betriebsablauf. Dazu gehört sowohl betriebliche Sicherheit (Safety) als auch die Abwehr äußerer Gefahren (Security).

BDLS wählt neues Präsidium

Kurzmeldung Udo Hansen bleibt Präsident des Bundesverbandes der Luftsicherheitsunternehmen. Vizepräsidentin Nicole Oppermann sowie die Vizepräsidenten Glenn Murphy und Peter Haller bleiben ebenfalls. Neu in das BDLS-Präsidium wurden Martin Budweth (FraSec Fraport Security Services GmbH) und Andy Matthias Müller (Securitas Aviation Service GmbH & Co. KG) gewählt. Manfred Buhl sowie Peter Lange scheiden aus.

Frasec kontrolliert weiter in Stuttgart

Kurzmeldung Das Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Inneren (BMI) hat Frasec weiter mit den Luftsicherheitskontrollen am Stuttgarter Flughafen betraut. Die neue Vereinbarung laufe bis einschließlich 31. Oktober 2024, teilte das BMI mit. Frasec führt seit 2014 am baden-württembergischen Hauptstadtflughafen die Kontrollen von Passagieren und Gepäck durch.

Autonomes Vorfeld, Swissport-Rettung, Flughafen-Check

Vorfeld & Terminal Das monatliche airliners.de-Flughafen-Management-Briefing: Dieses mal unter anderem mit fahrerlosen Vorfeldfahrzeugen, neuen Investoren für die angeschlagene Swissport und wenig Veränderungen im jährlichen VC-Flughafen-Check.

Cleaning erfolgreich: BER hat jetzt einen Luftsicherheitsbereich

Kurzmeldung Die zuständige Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg hat der Berliner Flughafengesellschaft die Freigabe zur Einrichtung des Luftsicherheitsbereichs am BER erteilt. Das teilte der Betreiber jetzt mit. Beim sogenannten Cleaning waren zuvor alle luftsicherheitsrelevanten Bereiche auf gefährliche oder verbotene Gegenstände durchsucht worden.

Bundespolizei-Gebäude am BER fertig

Kurzmeldung Das neue Dienstgebäude der Bundespolizei am BER ist betriebsbereit, teilte die Berliner Flughafengesellschaft mit. Die neue Dienststelle befindet sich in unmittelbarer Nähe der Terminals T1 und T2 und soll Arbeitsplatz von rund 400 Mitarbeitern werden.

Kunst in New York, Verzögerung in Frankfurt, DSW startet in Düsseldorf

Vorfeld & Terminal Das monatliche airliners.de-Flughafen-Management-Briefing: Am Flughafen LaGuardia eröffnet ein Terminal mit viel Kunst am Bau, der Endausbau von Terminal 3 in Frankfurt verzögert sich und in Düsseldorf wechselt der Sicherheitsdienstleister.

Drohnenabwehr für Flughäfen kostet deutlich weniger

Kurzmeldung Die Drohnenabwehr an deutschen Flughäfen wird voraussichtlich weniger kosten als die bisher angenommen 480 Millionen Euro. So beziffert die Deutsche Flugsicherung (DFS) die Kosten für die Überwachung von unbemannten Fluggeräten in Flugplatznähe für eine fünfjährige Regulierungsperiode auf 109 Millionen Euro, wie die Zeitungen der Funke Mediengruppe berichten.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken