airliners.de Logo
Luftfracht und Logistik, © dpa/Thomas Frey

Thema : Luftfracht und Logistik

Luftfracht ist ein wichtiger Motor für die deutsche Volkswirtschaft. Neben den klassischen Cargo-Anbietern gibt es auch Integratoren wie DHL, UPS und Fedex.

Jettainer will in Asien wachsen

Kurzmeldung

Jettainer will im asiatisch-pazifischen Markt wachsen und baut dazu regionale Teams in Singapur und Hongkong auf. Die Lufthansa-Cargo-Tochter ist auf das "Unit Load Device (ULD)-Management" spezialisiert und koordiniert weltweit bereits rund 100.000 ULDs. Diese Anzahl soll perspektivisch verdoppelt werden, teilt Jettainer mit.

MSC steigt in den Luftverkehr ein, © Adobe Stock/STOCKSTUDIO

MSC steigt in den Luftverkehr ein

Die Großreederei MSC steigt mit einer eigenen Airline in das Luftfrachtgeschäft ein. Der Erstflug ist für 2023 geplant. Zuvor musste der Logistikriese die Ita-Übernahmepläne zusammen mit Lufthansa begraben.

2 min

Lufthansa Cargo und Kintetsu World Express wollen SAF nutzen

Kurzmeldung

Lufthansa Cargo und Kintetsu World Express schließen eine Vereinbarung zur Nutzung von nachhaltigem Flugtreibstoff (SAF). Das japanische Speditionsunternehmen will fünf Prozent der durch seine gesamte Fracht entstehenden CO2-Emissionen beim Flug durch die Nutzung von SAF kompensieren. Die Vereinbarung besteht von Oktober 2022 bis September 2023, teilt Lufthansa Cargo mit.

Airbus macht Beluga fit für weltweite Kundenfrachteinsätze, © Airbus

Airbus macht Beluga fit für weltweite Kundenfrachteinsätze

Airbus hat ein mobiles Ladesystem für die BelugaST entwickelt. Erstkunde wird die Bundeswehr, die jetzt einen Helikopter "testverladen" hat. Für die weltweiten Einsätze der "alten" Beluga für externe Kunden baut Airbus nun auch an einem bordeigenen Verladesystem.

2 min

Carousel Logistics übernimmt Alltrans

Kurzmeldung

Der Nachtexpress- und Servicelogistik-Spezialist Carousel Logistics übernimmt die irische Alltrans. Die Übernahme sei ein wichtiger Schritt zur Expansion und unterstütze die "DANX Carousel Group" in ihrem Bestreben, der europäische Marktführer für zeitkritische In-Night-Logistik werden, teilt das Unternehmen mit.

Logistiker Kühne kauft weitere Lufthansa-Anteile vom Staat, © Kühne+Nagel

Logistiker Kühne kauft weitere Lufthansa-Anteile vom Staat

Der Logistikunternehmer Klaus-Michael Kühne hat weitere Lufthansa-Aktien vom Staat gekauft. Seine Kühne Holding AG hält nun rund 17,5 Prozent an Lufthansa. Jetzt peilt der Unternehmer einen Sitz im Aufsichtsrat der Airline an.

1 min
Dunkle Wolken ziehen am Cargo-Himmel auf, © dpa/Thomas Frey

Dunkle Wolken ziehen am Cargo-Himmel auf

Während der Passagierflugverkehr unter der Corona-Pandemie gelitten hat, konnte die Luftfracht florieren. Nun kehrt die Entwicklung sich um – die Zukunft ist ungewiss. Eine Zusammenfassung der Diskussionen und Ergebnisse der Frankfurter Air Cargo Conference.

6 min

17 Prozent weniger Luftfracht in Europa im Juli

Kurzmeldung

Die europäischen Frachtfluggesellschaften haben im Juli 17 Prozent weniger Fracht transportiert als im selben Monat des Vorjahres, wie die Iata mitteilt. Dies ist auf den Krieg in der Ukraine zurückzuführen. Arbeitskräftemangel und eine wegen Omikron geringere Produktionsrate in Asien wirkten sich ebenfalls auf das Volumen aus. Die Kapazität stieg im Juli 2022 um 0,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Mehr Flugzeuge für Lufthansa Cargo, weniger für Volga-Dnepr und eine 757 für eine Lachsfrachtfluggesellschaft, © Lufthansa Cargo

Mehr Flugzeuge für Lufthansa Cargo, weniger für Volga-Dnepr und eine 757 für eine Lachsfrachtfluggesellschaft

Luftfracht & Logistik

Das monatliche airliners.de-Luftfracht-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit neuem Fluggerät und neuen Strecken bei Lufthansa Cargo, weniger Flugzeugen bei Volga-Dnepr und einer 757 für eine Lachsfrachtairline.

4 min

Lufthansa Cargo will teil-recycelte Kunststoffschutzfolie nutzen

Kurzmeldung

Ab Mitte September will Lufthansa Cargo eine laut Mitteilung "neuartige und besonders dünne Kunststofffolie mit zehn Prozent Recyclinganteil" zum Schutz der Fracht nutzen. Pro Jahr benötige die Frachttochter weltweit rund 500 Tonnen Folie. Durch den Umstieg auf die neue Folie spare Lufthansa Cargo etwa zwei Kilogramm Folie auf jedem Flug.

Lufthansa-Piloten streiken doch nicht, © dpa/Boris Roessler

Lufthansa-Piloten streiken doch nicht

Der angekündigte Pilotenstreik von Dienstag bis Freitag bei Lufthansa findet doch nicht statt. Die Airline hat am Dienstag nochmals mit den Piloten verhandelt.

3 min
Verdi ruft Beschäftigte der Swissport Cargo Services in Hannover zum Warnstreik auf, © Swissport

Verdi ruft Beschäftigte der Swissport Cargo Services in Hannover zum Warnstreik auf

Verdi will bei Swissport Cargo Services in Hannover einen Tarifvertrag durchsetzen. Die Arbeitgeber hätten ein entsprechendes Angebot aber zurückgezogen, weshalb es nun zu einem Warnstreik komme.

1 min
Lufthansa-Piloten beschließen ganztägigen Streik am Freitag, © dpa/Boris Roessler

Lufthansa-Piloten beschließen ganztägigen Streik am Freitag

Nach dem Bodenpersonal streiken jetzt die Piloten bei der Lufthansa. Die Corona-Krise scheint überwunden. Nun geht es um Ausgleich der galoppierenden Inflation. Im Hintergrund schwelt zudem ein Konflikt über die künftige Konzernstrategie

4 min
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

HiSERV GmbH

We make GSE simple and smart.

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Mit dem Geldkoffer über's Vorfeld, © Adobe Stock/Alexey Rezvykh, Alliance, Montage: airliners.de

Mit dem Geldkoffer über's Vorfeld

Roberts Rampe (5)

Wie Airlines ihre Verbindlichkeiten an Flughäfen bezahlen, geht normalerweise am Arbeitsleben des Vorfeldpersonals vorbei – manchmal aber auch nicht. Roberts Rampe über Situationen, in denen der Ramp Agent die Crew inklusive Bargeldkoffer zur Flughafenkasse fahren muss.

5 min
Drohne in Belgien transportiert Gewebeprobe zu Krankenhaus, © GZA Ziekenhuizen

Drohne in Belgien transportiert Gewebeprobe zu Krankenhaus

Erstmals in Europa hat eine Drohne menschliches Gewebe von einem Krankenhaus zu einem anderen transportiert. Die vier Testflüge führten zwei Krankenhäuser in Antwerpen durch. In der Zukunft sind auch Organtransporte mit Drohnen denkbar.

1 min

Hersteller von Lachsprodukten kauft Boeing 757 und gründet eigene Airline

Kurzmeldung

Bakkafrost von den Färöer-Inseln hat eine Boeing 757 gekauft und eine eigene Airline mit dem Namen "Farcargo" gegründet, berichtet die "Handelszeitung". Der weltgrößte Hersteller von Lachsprodukten will seinen Fisch mit der Maschine beispielsweise schneller nach Israel und in die USA transportieren können. Die 757 wird dabei von West Atlantic Sweden betrieben.

Über neun Millionen Passagiere am Flughafen Zürich im ersten Halbjahr

Kurzmeldung

Im ersten Halbjahr reisten rund 9,1 Millionen Passagiere über den Flughafen Zürich, wie dieser mitteilt. Gegenüber demselben Zeitraum des Vorjahres entspricht das einer Vervierfachung. Verglichen mit dem ersten Halbjahr von 2019 sind das 61 Prozent. Die umgeschlagenen Tonnen an Fracht erhöhten sich um ein Fünftel auf gut 216.000, was 96 Prozent des Vor-Corona-Niveaus entspricht.

Norse arbeitet in Berlin mit Jettainer zusammen

Kurzmeldung

Jettainer übernimmt für Norse Atlantic Airways am Flughafen Berlin Brandenburg das ULD-Management (Unit Load Device), wie das Unternehmen mitteilt. Jettainer stellt der norwegischen Billigairline nicht nur auf die Flotte zugeschnittene Container zur Verfügung, sondern übernimmt auch deren Wartung. Der Vertrag hat eine Laufzeit von fünf Jahren.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
OTS Online - Trainingssoftware
OTS Online - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Das Original geht online Die global etablierte OTS Software zur Röntgenbildauswertung ist auch online verfügbar. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter ortsu... Mehr Informationen
Train the Trainer TRAINICO GmbH - Wer heute erfolgreich als Ausbilder arbeitet, benötigt eine Vielzahl an Kompetenzen. Fachwissen allein reicht da nicht aus. Vor allem methodisches u... Mehr Informationen
Ausbildung zum Luftfahrtauditor
Ausbildung zum Luftfahrtauditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bilden Sie zum internen Luftfahrtauditor aus und vermitteln Ihnen die neusten Standards im Qualitätsmanagement. Mehr Informationen
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d)
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d) SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Werde Servicefachkraft im Luftverkehr/Bodensteward/Bodenstewardess. Die Weiterbildung eignet sich für alle, die eine Tätigkeit an einem nationalen... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
ch-aviation raw data feed
ch-aviation raw data feed ch-aviation GmbH - We provide you with the data you want With tens of thousands of records in our database that includes up to date fleet, ownership, partnership, senio... Mehr Informationen
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award Hamburg Aviation - DER INTERNATIONALE PREIS FÜR INNOVATIONEN - Der Crystal Cabin Award ist DER internationale Preis für Innovationen im Bereich Flugzeugkabine. Unter dem... Mehr Informationen

Zeitfracht kauft insolvente Firmen auf und schreibt schwarze Zahlen

Kurzmeldung

Die Zeitfracht-Gruppe, der unter anderem German Airways gehört, entwickelt sich zum Mischkonzern: Wie "FVW" berichtet, hat Zeitfracht die insolvente Confiserie Leysieffer aufgekauft. Zuvor übernahm der Konzern bereits die angeschlagene Modekette Adler, sowie den insolventen Flughafen Rostock-Laage. Zudem stieg die Gruppe beim Football-Team "Frankfurt Galaxy" ein, schreibt das "Handelsblatt".

Volga-Dnepr-Gruppe vor Verkauf, © AirBridgeCargo

Volga-Dnepr-Gruppe vor Verkauf

Die Volga-Dnepr-Gruppe soll unter neuen Eigentümern wieder abheben. Der russische Oligarch Alexey Isaikin will seine Anteile abgeben, damit die Airlines dann unter neuen Betreibern auch wieder außerhalb Russlands fliegen können. Helfen könnte dabei eine Tochter aus Abu Dhabi.

3 min
Boeing 747 lässt über Rheinland-Pfalz und Saarland Kerosin ab, © Magma Aviation

Boeing 747 lässt über Rheinland-Pfalz und Saarland Kerosin ab

Eine Boeing 747 hat am Freitagabend 89 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz und dem Saarland abgelassen. Wegen Triebwerksproblemen wollten die Piloten der Maschine schnell umkehren.

1 min

Über 2,5 Millionen Passagiere am Flughafen Zürich im Juli

Kurzmeldung

Im Juli sind rund 2,5 Millionen Passagiere über den Flughafen Zürich gereist, wie dieser bekannt gibt. Das entspricht rund 80 Prozent des Aufkommens von Juli 2019. Auch die Anzahl der Flugbewegungen betrug mit über 21.600 etwa 80 Prozent des Vor-Corona-Niveaus. Mit knapp 36.000 Tonnen wurde im Juli rund fünf Prozent weniger Fracht abgewickelt als im selben Monat 2019.

Neues DHL-Express-Zentrum in München, Chancen für Rolls-Royce, Cargologic-Germany-Ende, © Deutsche Post DHL Group

Neues DHL-Express-Zentrum in München, Chancen für Rolls-Royce, Cargologic-Germany-Ende

Luftfracht & Logistik

Das monatliche airliners.de-Luftfracht-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit einem neuen DHL-Express-Zentrum am Flughafen München, Chancen für Rolls-Royce, und Cargologic Germany, die endgültig den Betrieb einstellt.

4 min

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben