airliners.de Logo

Thema : Köln/Bonn

Johan Vanneste © Flughafen Köln/Bonn

Johan Vanneste verlässt Flughafen Köln/Bonn

Der Köln/Bonner Flughafenchef hört vorzeitig auf. Johan Vanneste werde den Airport auf eigenen Wunsch zum Jahresende verlassen, teilte der Flughafen mit. Der Vertrag mit dem Belgier war kurz zuvor erst um weitere fünf Jahre verlängert worden.

Global Lounge Network übernimmt Lufthansa-Lounge in Köln/Bonn

Kurzmeldung

Das Global Lounge Network übernimmt die ehemalige Lufthansa-Lounge am Flughafen Köln/Bonn. Der Zutritt zum Wartebereich im Abflugbereich von Terminal 1 kostet für Tagesgäste 26 Euro. Kostenfreien Zutritt haben unter anderem Eurowings-Passagiere in der "Bizz Class" sowie "Miles & More"-Mitglieder mit "HON Circle"- oder "Senatoren"-Status im Eurowings-"Smart"-Tarif.

Jobcenter eröffnet Filiale am Flughafen Köln/Bonn

Kurzmeldung

Die Bundesagentur für Arbeit hat am Flughafen Köln/Bonn eine Zweigstelle eröffnet. Die Airport-Agentur sei hauptsächlich ein Service für Arbeitgeber am Flughafen, hieß es vom Flughafen. Aber auch Arbeitssuchende, die Interesse haben, am Flughafen zu arbeiten, könnten sich an den Jobpoint wenden.

Wizz Air fliegt wieder zwischen Deutschland und Österreich

Kurzmeldung

Wizz Air nimmt die Flugverbindungen von Dortmund sowie Köln nach Wien wieder auf. Ab dem 6. September geht es den Angaben nach immer montags, mittwochs und freitags von Köln nach Österreich, die Flüge ab Dortmund starten bereits am 31. August und stehen immer am Dienstag, Donnerstag und Samstag im Flugplan.

Bodenverkehrsdienste bei der Arbeit. © Flughafen Köln/Bonn

Personalmangel wird zum Problem an Flughäfen

An vielen Flughäfen wurde mit dem Ausbruch der Coronavirus-Krise Personal entlassen. Mit den wieder steigenden Passagierzahlen fehlen nun die Arbeitskräfte, was zu erheblichen Verzögerungen führen kann. Problemverursacher sind vielfach die Bodenverkehrsdienstleister.

Passagiere warten auf dem Flughafen Köln/Bonn vor einem Schalter der Eurowings. © dpa / Oliver Berg

Eurowings kritisiert Flughafen Köln/Bonn

Eurowings übt Kritik am Flughafen Köln/Bonn. Die Personalkapazität sei nicht an den Bedarf angepasst worden. Der Airport sieht auch die Airlines in der Pflicht.

Frachtflugzeuge am Flughafen Köln/Bonn © AirTeamImages.com / Stuart Lawson

Luftfracht stützt Flughafen Köln/Bonn während Corona

Der Flughafen Köln/Bonn ist durch den massiven Rückgang der Passagierzahlen in der Corona-Pandemie in die roten Zahlen geraten. Dem Frachtverkehr ist zu verdanken, dass operativ sogar schwarze Zahlen geschrieben wurden, teilte der Flughafen mit.

Betankung eines Lufthansa-Flugzeugs © Lufthansa

Flughafen Köln/Bonn will Vorreiter bei Klimawende sein

Der finnische Konzern Neste bietet am Köln/Bonner Flughafen nachhaltigen Treibstoff an. Damit soll die CO2-Bilanz der Fluggesellschaften verbessert werden. Ein erstes Flugzeug sei bereits mit dem grünen Kerosin gestartet.

Wizz Air verbindet Albanien mit Köln/Bonn

Kurzmeldung

Wizz Air wird ab 1. August Tirana mit Köln/Bonn verbinden. Laut Mitteilung plant der ungarische Billigflieger zwei Umläufe pro Woche. In Tirana will Wizz Air fünf Maschinen stationieren.

Green Airlines verlängert Sylt-Paderborn nach Köln/Bonn

Kurzmeldung

Green Airlines fliegt ab 9. Juli von Köln/Bonn mit einem Stopover in Paderborn nach Sylt. Der Anbieter hat die Strecke zweimal pro Woche im Flugplan, teilte der Kölner Flughafen mit. Green Airlines bedient die Strecke Paderborn-Sylt seit Ende März.

Flughafen Köln/Bonn öffnet Check-In im Terminal 2

Kurzmeldung

Der Flughafen Köln/Bonn nutzt neben dem Terminal 1 auch das Terminal 2 wieder für den Check-In. Laut Mitteilung erfolgt die Sicherheitskontrolle jedoch weiterhin zentral in Terminal 1.

Flughafen Köln/Bonn errichtet eigenes 5G-Netzwerk

Kurzmeldung

Der Flughafen Köln/Bonn baut in Kooperation mit dem IT-Dienstleistungsunternehmen NTT ein komplett privates 5G-Mobilfunknetz auf, teilte der Airport mit. Die Fläche umfasst knapp 1000 Hektar. Ziel des gemeinsamen Forschungs- und Kooperationsprojektes sei es, technologische Innovationen wie beispielsweise intelligente Gepäck- und Grenzkontrollen voranzutreiben und die Betriebseffizienz des Flughafens deutlich zu verbessern.

Freebird Airlines Europe hat A320 in Köln/Bonn stationiert

Kurzmeldung

Köln/Bonn ist neue Basis für die Charterfluggesellschaft Freebird Airlines Europe, wie der Flughafen mitteilte. Seit dieser Woche eine Maschine vom Typ A320 am Airport stationiert. Ab dem kommenden Samstag, 15. Mai, werde Freebird Airlines Europe Urlaubsinseln in Griechenland und Spanien anfliegen. ERstes Ziel sei Heraklion.

Mitabeiterin von Kötter Aviation Security. © Kötter

Securitas übernimmt in Köln vorerst doch alle Kötter-Mitarbeiter

Securitas übernimmt mit den Fluggastkontrollen am Flughafen Köln/Bonn im Rahmen eines Betriebsübergangs auch alle Mitarbeiter von Kötter Aviation. Das sei das Ergebnis "intensiver Gespräche" beider Unternehmen. Doch die zuständige Gewerkschaft wittert weiter Ungemach.

Mitabeiter von Kötter Aviation Security. © Kötter

Securitas will Mitarbeiterzahl für Kölner Sicherheitskontrollen ausdünnen

Securitas will den bisher obligatorischen Betriebsübergang beim anstehenden Anbieterwechsel der Sicherheitskontrollen in Köln/Bonn nicht umsetzen. Mehr als 200 Mitarbeiter sollen gehen. Kötter, Arbeitnehmer und wohl auch das Innenministerium wollen sich damit nicht zufrieden geben.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

Turkish Airlines baut Angebot ab Köln/Bonn im Sommer aus

Kurzmeldung

Turkish Airlines hat angekündigt, ab Juni das Flugangebot nach Köln/Bonn auszubauen. Der Carrier legt Verbindungen nach Antalya und Izmir auf. Zudem fliegt Turkish Airlines einmal pro Woche nach Samsun, Elazig, Ganziantep, Kayseri und Konya. Istanbul wird bis zu viermal täglich mit Köln/Bonn verbunden.

Flughafen Köln/Bonn und Bodenverkehrsdienste ändern Tarifvertrag

Kurzmeldung

Der Flughafen Köln/Bonn hat sich mit den Gewerkschaften auf eine Änderung des Tarifvertrages für die Bodenverkehrsdienste geeinigt. Bis Ende 2023 seien damit betriebsbedingte Kündigungen ausgeschlossen. Im Gegenzug wurden niedrigere Gehälter - vor allem für Berufseinsteiger - verabredet, teilte der Flughafen mit.

S7 Airlines kündigt Flüge nach Hannover und Köln an

Kurzmeldung

S7 Airlines wird ab Anfang Mai Moskau-Domodedovo mit Hannover (3.Mai) und Köln (6. Mai) verbinden. Beide Routen werden einmal pro Woche auf dem Flugplan stehen. Laut Airline-Mitteilung kommen Boeing B737-800 sowie Airbus A320 Neo zum Einsatz.

Mitabeiter von Kötter Aviation Security. © Kötter

Kötter geht bei Neuausschreibung für Passagierkontrollen in Köln leer aus

Nachdem sich der Sicherheitsdienstleister Kötter im vergangenen Sommer bereits aus Fluggastkontrollen in Düsseldorf zurückgezogen hatte, kündigt das Unternehmen nun auch das Ende in Köln/Bonn an. Man habe die Ausschreibung verloren, setze sich aber für einen Übergang aller Mitarbeiter ein.

Flughafen Köln/Bonn bei Nacht © dpa / Oliver Berg

"Nordamerika war oberste Priorität für unsere erste Flughafenkooperation"

Interview

Der Flughafen Köln/Bonn hat eine Partnerschaft mit dem Flughafen Chicago Rockford geschlossen. Im Interview spricht Luftfracht-Bereichsleiter Torsten Wefers über die Idee zu dem neuen Netzwerk von Flughäfen, die dem Fracht- und Expressverkehr Priorität einräumen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award Hamburg Aviation - DER INTERNATIONALE PREIS FÜR INNOVATIONEN - Der Crystal Cabin Award ist DER internationale Preis für Innovationen im Bereich Flugzeugkabine. Unter dem... Mehr Informationen
Travel Services
Travel Services Flight Consulting Group - Travel Services bietet Dienstleistungen für Unternehmen aus der Geschäftsluftfahrt. Die Spezialisierung auf diesen Bereich ermöglicht es, die am beste... Mehr Informationen
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **Zwei Textilanhänger mit aufgesticktem "Condor"-Logo und "Remove Before Flight" in den Farben Rot/Weiß und Grau/Gelb. Ein Textilanhänger mit beidseit... Mehr Informationen
Grundschulung von Aufsichtspersonal an Sicherheitskontrollen
Grundschulung von Aufsichtspersonal an Sicherheitskontrollen STI Security Training International GmbH - 11.2.4 Aufsichtspersonal Grundschulung Spezifische Schulung von Personen, die mit der unmittelbaren Aufsicht über Personen betraut sind, die Sich... Mehr Informationen
Hotel & Transportation
Hotel & Transportation GAS German Aviation Service GmbH - Our in-house travel agency is specialized on business travel and well equipped with crew rates for hotels and rental cars all over Germany. Please sen... Mehr Informationen
Motivation durch Führung TRAINICO GmbH - Mitarbeiterteams aufbauen, in denen jeder Einzelne interessiert und motiviert an der Zielumsetzung mitarbeitet Mehr Informationen
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK)
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Quereinsteigern ohne Berufsabschluss können mit Unterricht per Video-Konferenz den Berufsabschluss nachholen, indem sie die IHK-Prüfung als "Externe"... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die einen Beruf erlernen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen

Finanzgeschäftsführer am Flughafen Köln/Bonn bleibt bis 2025

Kurzmeldung

Der Aufsichtsrat der Flughafen Köln/Bonn GmbH hat beschlossen, den Vertrag mit Finanzgeschäftsführer Torsten Schrank bis 2025 zu verlängern. Schrank ist seit 2019 am Flughafen Köln/Bonn tätig und verantwortet die Bereiche Finanzen, Personal, Unternehmensentwicklung, Real Estate, Commercial Activities, Einkauf und Informationstechnik.

Flughäfen Köln/Bonn und Chicagoer Rockford-Airport kooperieren

Kurzmeldung

Der Flughafen Köln/Bonn teilte mit, dass mit dem Rockford International Airport (RFD) bei Chicago eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet wurde, um gemeinsam den Luftfrachtverkehr zwischen beiden Regionen weiter zu entwickeln. Der Wissensaustausch solle gefördert und Initiativen zur Entwicklung moderner Abfertigungssysteme für E-Commerce-Fracht auf den Weg gebracht werden.

NRW-Flughäfen mit Passagierrückgang um 74 Prozent

Kurzmeldung

Die sechs Verkehrsflughäfen in Nordrhein-Westfalen haben im Corona-Jahr 2020 fast drei Viertel ihrer Passagiere eingebüßt. Insgesamt stiegen nur 5,6 Millionen Fluggäste in die dort startenden Maschinen, 74 Prozent weniger als 2019, wie das Statistische Landesamt mitteilte. Etwa 4,7 Millionen Passagiere seien ins Ausland geflogen.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben