Geöffnete Ladeluke eines MD-11-Frachters der Lufthansa Cargo. © Lufthansa Cargo

Thema Lufthansa Cargo

Lufthansa Cargo ist eine Fracht-Airline. Sie ist eine Tochter der Lufthansa Group.

Fracht wird in eine MD-11 der Lufthansa Cargo verladen. © AirTeamImages.com – Felix Gottwald

Lufthansa Cargo fliegt weiter planmäßig

Kurzmeldung Anders als bei den Passagierflügen hält die Lufthansa ihre Frachtverbindungen unverändert aufrecht. Es sei bislang gelungen, den Flugplan einzuhalten, erklärte ein Sprecher der Lufthansa Cargo. Eine Ausweitung des Angebots sei aktuell aber nicht geplant.

Peter Gerber ist Chef von Lufthansa Cargo. © Lufthansa Cargo

Warum Lufthansa Cargo weiter nach China fliegt

Kurzmeldung Viele Passagier-Airlines haben ihre Flüge nach China derzeit ausgesetzt. Lufthansa Cargo fliegt weiter zwischen Europa und China. Im Interview mit der "Wirtschaftswoche" skizziert Lufthansa-Cargo-Chef Peter Gerber die Auswirkungen vom Corona-Virus auf die Branche und warum seine Airline an den Flügen festhält.

Lufthansa Cargo und ANA Cargo transportieren Hilfsgüter nach Australien

Kurzmeldung Lufthansa Cargo hat gemeinsam mit ANA Cargo rund zwei Tonnen Hilfsgüter nach Australien befördert. Am 3. Februar 2020 verantwortete Lufthansa Cargo den Transport von Frankfurt nach. Von dort aus übernahm ANA Cargo den Transport nach Sydney. An Bord befanden sich rund zwei Tonnen selbstgemachter Beutel und Nester für australische Tierkinder. Diese wurden von Helfern der privaten Initiative "Deutschland hilft Australiens Tierkindern!" in Handarbeit hergestellt.

Flugzeuge der Lufthansa Cargo © Lufthansa Cargo

Lufthansa Cargo fliegt mit Sonderflugplan von und nach China

Kurzmeldung Lufthansa Cargo hat am Freitag einen Sonderflugplan für Frachtflugzeuge von und nach China veröffentlicht. In den kommenden Tagen sind drei Flüge von Frankfurt am Main nach Shanghai und drei Flüge zurück geplant, teilte die Fracht-Airline mit. Die Flüge sind für Sonntag, Montag und Mittwoch angesetzt. Weitere Verbindungen würden aktuell geprüft und sollen voraussichtlich kommende Woche Dienstag veröffentlicht werden

Die letzte jemals produzierte MD-11 mit der Registrierung D-ALCN. © AirTeamImages.com / Phillip Lewis

Lufthansa Cargo schickt letzte jemals gebaute MD-11 in Rente

Kurzmeldung Lufthansa Cargo setzt die Ausmusterung ihrer MD-11-Flotte fort. Am gestrigen Dienstag verabschiedete das Unternehmen die letzte jemals gebaute MD-11, Registrierung D-ALCN, in den Ruhestand. Die Maschine wurde ins kalifornische Victorville geflogen, wo sie wohl weiterverwertet wird. Das von drei CF6-80C2-Turbofans angetriebene Frachtflugzeug flog seit 2001 neu für Lufthansa Cargo. Die verbleibenden neun MD-11 sollen bis Ende 2020 ausgemustert werden.

Frachtverladung bei Lufthansa Cargo © Lufthansa Cargo AG / Patrick Kuschfeld

Angebots- und Buchungsprozess von Lufthansa Cargo nun komplett digital

Kurzmeldung Lufthansa Cargo hat mit "smartBooking" eine neue API-Schnittstelle für Kunden in Betrieb genommen und damit den Angebots- und Buchungsprozess vollständig digitalisiert, teilt das Unternehmen mit. Kunden und Partner hätten damit ein verbindliches und sofort online buchbares Angebot inklusive verfügbarer Routings, Kapazitäten und Preise.

Eine umlackierte Frachtmaschine von Lufthansa Cargo wird beladen. © Lufthansa Cargo

Lufthansa zahlt Bahn bis zu 50 Millionen Euro wegen Frachtkartell

Kurzmeldung Die Lufthansa zahlt mehr als 50 Millionen Euro an die Deutsche Bahn, um den Streit über das Frachtkartell beizulegen. Zwischen 1999 und 2006 hatte sich der Kranich mit anderen Airlines über Zuschläge im Cargo-Geschäft abgesprochen.

Frachtverladung bei Lufthansa Cargo am Frankfurter Flughafen. © Fraport

Lufthansa Cargo setzt neuen Container für temperatursensible Produkte ein

Kurzmeldung Lufthansa Cargo startet den Einsatz neuer Kühlcontainer für Transporte temperaturempfindlicher, lebensverlängernder Produkte, teilt das Unternehmen mit. Die Container haben ein Kühl- und Heizsystem und können eine voreingestellte Temperatur bei Umgebungsbedingungen von Minus 30 bis Plus 54 Grad Celsius halten.

Lufthansa Cargo: Eingeschränkter Tiertransport auf Nordamerika-Strecken

Kurzmeldung Passagiere von Lufthansa, Brussels oder Austrian, die nach Philadelphia, Washington oder Toronto fliegen, können weiterhin keine Tiere im Gepäckraum mitführen. Das bestätigte ein Lufthansa-Cargo-Sprecher gegenüber airliners.de. Grund sei unteranderem die starke Hitze an den Zielorten.

Achim Martinka, Vice President Germany von Lufthansa Cargo © Lufthansa Cargo

Lufthansa Cargo bekommt neuen Chef für die Region Deutschland

Kurzmeldung Achim Martinka wird Vice President Germany und damit neuer Chef der Region Deutschland für Lufthansa Cargo. Das teilte das Unternehmen mit. Er wird seine Aufgabe in den nächsten Wochen übernehmen.

Frachtflugzeuge von Lufthansa Cargo (MD-11F und Boeing 777F) © Lufthansa Cargo

Lufthansa Cargo gründet E-Commerce-Tochter

Kurzmeldung Lufthansa Cargo will ihr Geschäft im E-Commerce-Bereich ausbauen und hat das Unternehmen "Heyworld" gegründet. Der Service soll in bestehende E-Commerce-Software integriert werden können und neben reiner Luftfracht auch den Transport auf der letzten Meile bis zum Endkunden anbieten.

Lufthansa Cargo und Cathay Pacific bauen Joint Venture aus

Kurzmeldung Lufthansa Cargo und Cathay Pacific haben ihr Joint Venture ausgebaut. Gemeinsam biete man nun 280 wöchentliche Direktverbindungen zwischen Hong-Kong und Europa an, teilten die Fluggesellschaften mit. Neben den Kapazitäten der Nurfrachter werden auch die Beiladekapazitäten der Passagierflüge gemeinsam koordiniert.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken