airliners.de Logo

Thema : DHL

DHL zieht sich aus Drohnen-Projekten zurück

Kurzmeldung

DHL hat die Entwicklung der Zustelldrohne "Paketkopter" für Lieferungen auf Nordseeinseln eingestellt. Das berichtet die "Welt". Auch ein Pilotprojekt zum Medikamentenversand in Tansania zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und dem Drohnenhersteller Wingcopter werde nicht fortgesetzt.

Ein DHL-Elektroflieger auf einem Vorfeld. © DHL Express

Deutsche Post will Elektroflugzeuge kaufen

Die Deutsche Post will für ihre Logistiksparte DHL zwölf Elektroflugzeuge kaufen, um den Ausstoß von Treibhausgasen zu verringern. Die Maschinen sollen schon in drei Jahren abheben.

Der Flughafen Leipzig/Halle ist das zweitgrößte Frachtdrehkreuz Deutschlands. © Flughafen Leipzig/Halle / Uwe Schossig

Der Flughafen Leipzig/Halle baut aus

Der Flughafen Leipzig/Halle hält am Ausbau der Frachtinfrastruktur fest. Das Anfang September wiederhergestellte Parallel-Bahnen-System ist ein klarer Standortvorteil für DHL. Die Kritik am Ausbau wächst.

Aktivisten der Initiative "CancelLEJ" blockieren in der Nacht zum Samstag eine LKW Zufahrt des DHL-Terminals am Flughafen Leipzig/Halle. © dpa / Tim Wagner

Proteste gegen Leipzig-Ausbau: Aktivisten blockieren DHL-Zufahrt

Gut 50 Umweltaktivisten blockieren eine Zufahrt am Flughafen Leipzig/Halle zum Logistikzentrum. Maschinen starten mit Verspätung. Laut DHL entsteht ein Millionenschaden.

Boeing 757 der DHL (EAT). © AirTeamImages.com / Alex Filippopoulos

Neue DHL-Airline, Airlines expandieren in Leipzig, Airbus A350-Frachter

Luftfracht & Logistik

Das monatliche airliners.de-Luftfracht-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit einer neuen DHL-Airline in Österreich, weiteren stationierten Frachtern in Leipzig und der Ankündigung einer A350-Frachterversion.

Boeing 757 der DHL (EAT). © AirTeamImages.com / Alex Filippopoulos

DHL Express gründet Frachtfluggesellschaft in Österreich

Österreich bekommt eine neue Frachtfluggesellschaft. Die DHL-Airline soll paneuropäische Strecken mit Boeing 757 Frachtern bedienen. Allerdings wird kein einziges der gut zwei Dutzend Flugzeuge in Österreich stationiert.

Das neue DHL-Hub am Standort Malpensa. © DHL Group

DHL zieht in Italien von Bergamo nach Malpensa

Weitgehend unbemerkt ist DHL von seinem bisherigen italienischen Gateway Bergamo zum 100 km entfernten Flughafen Mailand Malpensa umgezogen. Damit will der Logistikarm der Deutschen Post sein Netzwerk optimieren und die Umschlag- und Sortierkapazität deutlich erhöhen.

Condor führt für DHL Frachtflüge durch

Kurzmeldung

Condor fliegt ab sofort mit vier Boeing 767 im Auftrag von DHL Express. Laut Mitteilung werden die Maschinen in Leipzig stationiert und auf den Routen nach Shannon, Mailand und Köln/Bonn eingesetzt. Die Partnerschaft ist bis Ende Mai befristet.

Boeing 777 der DHL © DHL

DHL bestellt acht weitere 777F bei Boeing

Bereits im kommenden Jahr will DHL die ersten von acht nun nachbestellten Boeing 777F übernehmen. Der Welthandel mache in der Corona-Krise keine Pause, der E-Commerce boome begründet die Post-Tochter die Kaufentscheidung.

DHL-Frachtmaschinen werden auf dem Flughafen Leipzig/Halle beladen. © dpa / Jan Woitas

DHL hat die erste Impfstoffladung nach Israel geliefert

Israel hat sich für seine rund neun Millionen Einwohner schon 14 Millionen Impstoffdosen gegen das Corona-Virus gesichert. Die erste Ladung hat nun DHL geliefert. Während das Land auf die Zulassung wartet, wird schonmal die Kühlkette getestet.

ABX Air fliegt für DHL viermal wöchentlich von Köln nach Chicago

Kurzmeldung

Im Auftrag von DHL Express fliegt ABX Air ab sofort viermal wöchentlich Fracht von Köln/Bonn über den britischen East Midlands Airport nach Chicago und zurück. Geflogen wird mit einer Boeing 767-300F. Die Route zeige den neuen Ansatz bei DHL auf, wichtige Märkte mit dezentralen Express-Flügen anzusteuern, schreibt "Cargoforwarder".

DHL Express testet perfekte Flugroute nach New York

Kurzmeldung

DHL Express will besonders ressourcenschonend zwischen Leipzig und New York fliegen. Laut Mitteilung plane man die "perfekte Flugroute". Das sei aufgrund des coronabedingt leeren Luftraums möglich. Durchgeführt wird ein erster Flug in der Nacht zum Mittwoch mit einem Airbus A330-200F.

DHL baut neues Frachtgebäude am Münchner Flughafen

Kurzmeldung

DHL Express baut am Münchner Flughafen ein neues Frachtgebäude mit einer Bruttogeschossfläche von rund 8000 Quadratmetern. Insgesamt investiert DHL 70 Millionen Euro in das neue Zentrum, das 2022 in Betrieb genommen werden soll, teilten beide Unternehmen mit.

Eine Boeing 747-400 Frachter von Airbridge Cargo am Flughafen Leipzig/Halle. © Mitteldeutschen Flughafen AG

Leipzig ist Lichtblick im deutschen Cargo-Geschäft

Analyse

Jahresbilanz der großen Frachtdrehkreuze: Frankfurt bleibt trotz Verlusten der größte Cargo-Airport, auch Köln/Bonn und der Flughafen Hahn verlieren – einzig am Airport Leipzig/Halle steigen die Frachtzahlen.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Wisag fertigt künftig DHL in Köln ab

Kurzmeldung

Die Wisag Ground Service wird ab Dezember alle Flieger der DHL in Köln abfertigen, teilte das Unternehmen mit. Dafür will das Unternehmen kündigt auch die Belegschaft aufstocken.

Sortieranlage von DHL im neuen Logistikzentrum am Flughafen Köln/Bonn. © DHL

DHL Express nimmt neues Logistikzentrum in Köln/Bonn in Betrieb

Kurzmeldung

DHL Express hat am Flughafen Köln/Bonn sein neuestes Logistikzentrum in Betrieb genommen. Während einer zweijährigen Modernisierung des Luftfrachtdrehkreuzes wurden laut Unternehmensmitteilung 123 Millionen Euro investiert. Das Zentrum messe rund 15.000 Quadratmeter, davon 12.000 Quadratmeter Frachthalle und 3000 Quadratmeter Büroflächen. Heizung und Kühlung des Frachtzentrums soll vollkommen emissionsfrei funktionieren.

Boeing 777F von Aerologic in Farben der DHL © AirTeamImages.com / Roman Becker

Aerologic fliegt mit 777 für DHL zwischen Köln/Bonn und Hong Kong

Kurzmeldung

Aerologic fliegt ab 29. Oktober im Auftrag von DHL zwischen Köln/Bonn und Hong Kong, teilte ein DHL-Sprecher "cargoforwarder.eu" mit. Die Route wird viermal wöchentlich mit Boeing 777 bedient, die zwar von Aerologic operiert aber in DHL-Farben unterwegs sein wird.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Aviation Charges & Taxes
Aviation Charges & Taxes GAS German Aviation Service GmbH - German Aviation Tax Who has to pay German Aviation Tax? Only commercial operators departing from a German airport with passengers on board are obliged... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
Umschulung mit TRAINICO – Wagen Sie den beruflichen Neustart
Umschulung mit TRAINICO – Wagen Sie den beruflichen Neustart TRAINICO GmbH - Eine Umschulung mit IHK-Abschluss dauert mindestens 24 Monate und beinhaltet ein Praktikum, das Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihr Wissen auszuprobieren... Mehr Informationen
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Komplettes Arrangement von Bodendiensten: Flughafenabfertigung, Zoll/Immigration, Slot/PPR, Passagierabfertigung, Catering. FCG OPS ist ein zertifizie... Mehr Informationen
AviationPower Crew Services
AviationPower Crew Services AviationPower Group - UNSER KABINENPERSONAL IST IMMER FIRST CLASS. Für Linien, Charter und Unternehmen aus der Business Aviation, entwickeln wir individuelle Crew Services-... Mehr Informationen
Safety Management System (SMS) Training Aviation Quality Services GmbH - Werden Sie zum SMS Experten in der Luftfahrt. Unsere Kurse beinhalten Implementierungsstrategien und Tools zur Risikobewertung. Mehr Informationen
Jetzt Business Travel Management studieren
Jetzt Business Travel Management studieren Hochschule Worms - Beim MBA Business Travel Management handelt es sich um einen berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengang. Dieses kostenpflichtige General-Management-... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
Eine Frachtmaschine vom Typ Boeing 747-8 der amerikanischen Fluggesellschaft Atlas Air wird am Flughafen Frankfurt-Hahn mit Fracht beladen, die für den Flughafen in Zhengzhou (China) bestimmt ist. © dpa / Thomas Frey

DHL streicht Asien-Frachter am Flughafen Hahn

Kurzmeldung

Die Post-Tochter DHL hat ihre beiden wöchentlichen Frachtflüge vom Flughafen Hahn nach Asien und zurück Mitte Mai eingestellt. Die von der Atlas Air gecharterte 747 sei letztmalig am 15. Mai in Richtung Seoul geflogen. Der entsprechende Leasing-Vertrag sei ausgelaufen, erklärte ein DHL-Sprecher.

Der Flughafen Leipzig/Halle ist das zweitgrößte Frachtdrehkreuz Deutschlands. © Flughafen Leipzig/Halle / Uwe Schossig

Frachtdrehkreuz Leipzig/Halle bekommt zweite Cargo City

Der Flughafen Leipzig/Halle und DHL investieren in den kommenden Jahren insgesamt knapp eine halbe Milliarde Euro. Zusätzlich zur Erweiterung des DHL-Hubs entsteht eine zweite Cargo City.

Mehrere DHL-Frachtmaschinen werden in den Nachtstunden auf dem Flughafen Leipzig/Halle beladen. © dpa / Jan Woitas

Ein neuer Job bei DHL, ATS, ACEP und Dnata

airliners.de-Stellenmarkt

Techniker, Stationsleiter, Logistiker und Tourismus-Experten gesucht: Jede Woche präsentieren wir hier eine Auswahl der interessantesten neuen Jobanzeigen aus unserem Stellenmarkt. Ist Ihr Traumjob dabei?

Boeing 777 der DHL © DHL

DHL schickt bald neue Boeing-777-Frachter nach Leipzig

Kurzmeldung

DHL hat den ersten von insgesamt 14 bestellten Boeing 777 Frachtern erhalten. Das Flugzeug sei für den Betrieb durch Southern Air in Cincinnati stationiert worden, teilte der Integrator mit. Die neuen 777 sollen vor allem US-Drehkreuz mit Leipzig sowie Hongkong verbinden. Southern Air fliegt bereits mit etlichen Boeing-777-Frachtern.

Eröffnung des Logistikdrehkreuzes von DHL am Flughafen Wien © DHL

DHL fasst Wiener Standorte in Drehkreuz am Flughafen zusammen

Kurzmeldung

Das Logistikunternehmen DHL eröffnet am Wiener Flughafen ein Frachtdrehkreuz. Wie das Unternehmen mitteilte, soll der sogenannte "Campus Wien Flughafen" die drei bisherigen Standorte in Wien zusammenfassen und gut 250 Mitarbeiter haben.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben