airliners.de Logo
Luftverkehr und Umwelt, © AirTeamImages.com/Jorgen Syversen
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2015/12/230221_800_fdc1e569adae8a313950ee47150108b6__cinema__960", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Jorgen Syversen"} }

Thema : Luftverkehr und Umwelt

Die Branche setzt auf zahlreiche operative Maßnahmen, verbesserte Infrastrukturen am Boden und in der Luft sowie neue Technologien, um den Umwelteinfluss des Fliegens zu verringern.

Die Luftfahrt ist je nach Auffassung für rund zwei bis fünf Prozent der weltweit von Menschen verursachten Klimagas-Emissionen verantwortlich. Obwohl der Anteil des Luftverkehrs also gemessen am gesamten Schadstoffeintrag in die Atmosphäre relativ gering ausfällt, steht Klimaschutz auf der Luftfahrt-Agenda weit oben.

So hat sich die Branche bereits 2009 auf einen Plan zur Reduzierung der Emissionen geeinigt. Der Plan der Internationalen Luftverkehrs-Vereinigung IATA sieht vor, ab 2020 in der Luftfahrt CO2-neutral zu wachsen. Bis 2050 sollen die Emissionen trotz Wachstum dann sogar auf die Hälfte der Emissionen von 2005 fallen.

Nach Corona ergeben sich dabei allerdings Veränderungen. Die europäische Politik hat sich 2022 zusammen mit der Branche auf die Erklärung "Destination 2050" geeinigt:

Destination 2050: Nach Corona soll der Luftverkehr schnell nachhaltig werden., © Destination 2050
Destination 2050: Nach Corona soll der Luftverkehr schnell nachhaltig werden. © Destination 2050
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/02/d2050-all-flights-2050-CTukNV__original__824", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Destination 2050"} }

Aktuelle Artikel zum Thema

Erste Strecke des ICE 3 Neo führt über den Flughafen Frankfurt, © Deutsche Bahn AG/Volker Emersleben
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/02/db212489-qiXfkd__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Deutsche Bahn AG/ Volker Emersleben"} }

Erste Strecke des ICE 3 Neo führt über den Flughafen Frankfurt

Im Fernverkehr setzt die Deutsche Bahn auf neue Züge, um mehr Flugpassagiere für die Schiene zu begeistern. Der ICE 3 Neo geht jetzt ab Frankfurt am Main auf die erste planmäßige Fahrt. Die groß angekündigte neue Innenausstattung ist allerdings noch nicht an Bord.

2 min
EU-Kommission billigt Verbot von Kurzstreckenflügen in Frankreich, © DPA/Francois Mori
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/09/5faa60003d87d87d-TVLRX4__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© DPA/ Francois Mori"} }

EU-Kommission billigt Verbot von Kurzstreckenflügen in Frankreich

Darf ein EU-Land Kurzstreckenflüge verbieten? Ja, sagt die Europäische Kommission und weitet das innerfranzösische Flugverbot nun auch noch auf Zubringer aus. Umweltschützern geht auch das noch nicht weit genug.

2 min
SAF-Angebot an Flughäfen noch sehr übersichtlich, © Skytanking Holding GmbH
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/08/skytanking-europe-germany-stuttgart-tank-fuel-farm-at-night-and-trucks-2008-10-14-1860-top-vvBwhD__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Skytanking Holding GmbH"} }

SAF-Angebot an Flughäfen noch sehr übersichtlich

Sustainable Aviation Fuel kann bislang nur an sehr wenigen europäischen Flughäfen getankt werden. In Deutschland gibt es immerhin vier Flughäfen mit einem regelmäßigen SAF-Angebot. Eine neue Karte gibt dazu nun einen Überblick.

3 min

Airbus und Hyport wollen gemeinsam Wasserstoffstationen ausbauen

Kurzmeldung

Airbus und der Wasserstoffspezialist Hyport sind eine Partnerschaft eingegangen, um den Ausbau von Wasserstoffstationen voranzutreiben. Wie es in der Mitteilung heißt, durchläuft die erste Anlage in Toulouse die letzten Tests und soll 50 Bodenfahrzeuge versorgen können. Später sollen diese Wasserstoffstationen auch den Treibstoff für Flugzeuge bereitstellen.

FACC will CO2-Neutral produzieren

Kurzmeldung

Auch mithilfe von Verpackungsoptimierungen will FACC bis 2040 CO2-neutral produzieren, wie der Zulieferer meldet. Dafür setzt das Unternehmen nachhaltige Verpackungen. Laut FACC sorgt das hohe Transportvolumen des Unternehmens dafür, dass Optimierungen sich besonders deutlich zeigen

Airbus stellt elektrisches Propellertriebwerk mit Brennstoffzelle vor, © Airbus
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/11/3475fc47-2670-49c0-959d-73363c6dde21-DC4LVf__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Airbus"} }

Airbus stellt elektrisches Propellertriebwerk mit Brennstoffzelle vor

Airbus stellt auf seinem Summit Pläne für ein wasserstoffelektrisches Flugzeug vor. Statt der direkten Verbrennung wird ein mehrkanaliger Brennstoffzellen-Stack und ein Propellertriebwerk verwendet. Das soll genug Leistung bieten für den Transport von 100 Passagieren.

1 min

MTU: Entwicklung für hybrid-elektrischen Water Enhanced Turbofan startet

Kurzmeldung

Mit dem Projekt Switch (Sustainable Water-Injecting Turbofan Comprising Hybrid-Electrics) startet MTU Aero Engines mit Partnern wie P&W, Collins, GKN und Airbus einen Getriebefan, der sowohl mit Wassereinspritzung (Water Enhanced Turbofan, Wet), unter anderem zur Vermeidung von Kondensstreifen, als auch hybrid-elektrischen Komponenten arbeitet. Das Projekt wird einen Getriebefan von P&W nutzen. Ziel ist eine CO2- und Kerosineinsparung von 25 Prozent.

Lufthansa kritisiert erneut Klimapläne der EU, © dpa/Daniel Bockwoldt
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2017/05/9a00e9_712a2ddd98f43a7803e937f25562f8cf__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Daniel Bockwoldt"} }

Lufthansa kritisiert erneut Klimapläne der EU

Lufthansa-Chef Carsten Spohr kritisiert erneut die einseitige Belastung europäischer Fluglinien durch das EU-Klimaschutzprogramm "Fit for 55". Gleichzeitig warnt der Manager vor deutlich steigenden Ticketpreisen.

2 min
Besserer Schutz kritische Infrastruktur und Grüne doch für Bremen, © FDP
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2021/11/pressefoto-volker-wissing-fYSfam__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© FDP"} }

Besserer Schutz kritische Infrastruktur und Grüne doch für Bremen

Politik & Gesellschaft

Das wöchentliche airliners.de-Politik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit einem Gesetzt, dass kritische Infrastruktur wie Flughäfen besser schützen soll und den Bremer Grünen, die nun doch für den Weiterbetrieb ihres Flughafens sind, ihn aber umweltfreundlicher betreiben wollen.

5 min
Bremer Grüne kassieren umstrittenen Flughafen-Vorschlag, © Flughafen Bremen GmbH
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/10/terminalaussenansichtbremen_ff445555772df271acc8fdbe4e908c21__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Flughafen Bremen GmbH"} }

Bremer Grüne kassieren umstrittenen Flughafen-Vorschlag

Die Kritik war groß. Die Bremer Grünen verzichten auf ihren umstrittenen Vorschlag zum Ende des Passagierverkehrs am Bremer Flughafen. Stattdessen soll der Flughafen laut Wahlprogramm grüner werden.

2 min
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

HiSERV GmbH

We make GSE simple and smart.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

GOODVICE

Aviation, Transportation & Litigation.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Einladung zur European Aviation Conference, © GARS
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/11/img-8353-unJsgp__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© GARS"} }

Einladung zur European Aviation Conference

Partnerangebot

Am 30. November und 1. Dezember findet in Heilbronn die zehnte "European Aviation Conference" (EAC) statt. airliners.de ist Medienpartner der Veranstaltung.

3 min
Klimaaktivisten verschaffen sich Zugang auf BER-Gelände, © Letzte Generation
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/11/1111-5mRsgW__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Letzte Generation"} }

Klimaaktivisten verschaffen sich Zugang auf BER-Gelände

Klimaaktivisten ist es gelungen, einen Zaun am Berliner Flughafen zu durchtrennen und sich auf einem Taxiway festzukleben. Die Landebahnen mussten kurzzeitig gesperrt werden, weil Aktivisten mit Fahrrädern auf dem Gelände unterwegs waren.

2 min
Grüne erwägen Ende für Passagierflüge ab Bremen, © Flughafen Bremen
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2014/10/terminal_2b0de87609c00d29bbbc32b96fe8f44c__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Flughafen Bremen"} }

Grüne erwägen Ende für Passagierflüge ab Bremen

Die Bremer Grünen wollen den Flughafen der Hansestadt zu einem Werksflughafen für Airbus und andere Firmen der Luft- und Raumfahrtbranche umwandeln. Linienflugpassagiere sollen Bahn fahren.

1 min
Güterzugunfall bremst "Lufthansa Express Rail"-Züge aus, © airliners.de/David Haße
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/11/img-3542-5XVyws__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© airliners.de/ David Haße"} }

Güterzugunfall bremst "Lufthansa Express Rail"-Züge aus

Aufgrund eines Güterzugunfalls ist der Bahnverkehr noch wochenlang auf einer wichtigen Ost-West-Achse beeinträchtigt. Davon sind auch Züge mit Lufthansa-Flugnummer betroffen. Zudem bremsen Bauarbeiten aus.

3 min
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Jetzt Aviation Management studieren
Jetzt Aviation Management studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang Aviation Management bietet ein englischsprachiges Studium der Betriebswirtschaftslehre, in dem konzentriert Wissen über die... Mehr Informationen
GSE-Lösungen zum Nutzen unserer Kunden
GSE-Lösungen zum Nutzen unserer Kunden HiSERV GmbH - HiSERV bietet Premiumqualität, hohe Flexibilität und intelligente GSE zu einem fairen Preis.Wir verwalten eine junge und moderne Flotte von mehr als 4... Mehr Informationen
Modul M 12 (innerhalb des CAT B1 Prüfungsvorbereitungskurses) TRAINICO GmbH - Ergängzungsmodul innerhalb des CAT B1 Prüfungsvorbereitungskurses mit dem Ziel, die nach Part-66 geforderte Prüfung für M12 abzulegen. Mehr Informationen
FBO & Ground Handling Services for Business Jets
FBO & Ground Handling Services for Business Jets GAS German Aviation Service GmbH - Ground Handling & Operations Coordinating all ground handling services such as water service, lavatory, fuel truck or GPU for your aircraft on time is... Mehr Informationen
Security an der Poststelle
Security an der Poststelle STI Security Training International GmbH - Security an der Poststelle Schulung für Mitarbeiter, die an Poststellen eingesetzt werden Die Online-Schulung ermöglicht Ihnen die effektive Schul... Mehr Informationen
Master of Business Administration (MBA)
Master of Business Administration (MBA) Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Das MBA-Programm am WIT blickt auf eine mehr als fünfzehnjährige Geschichte zurück. Der Studiengang bringt die wirtschaftliche Expertise unserer praxi... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Tourismusbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
"Wright Spirit": Der neue Versuch, einen Jumbolino zu elektrifizieren, © Wright Electric
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/11/wrightspirit-S8FBvd__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Wright Electric"} }

"Wright Spirit": Der neue Versuch, einen Jumbolino zu elektrifizieren

Disruptoren der Luftfahrt (16)

Erst eins, dann zwei, dann vier Triebwerke: Stufenweise will sich Wright Electric mit der "Spirit" an die Elektrifizierung des Avro-Jets herantasten. Auf Basis des alten Vierstrahlers soll klimaneutraler Regionalverkehr möglich werden. Auch der mögliche Energieträger ist interessant.

5 min

British Airways überarbeitet CO2-Offsetting-Angebote

Kurzmeldung

British Airways hat ihre CO2-Offsetting-Angebote überarbeitet. Das neue "CO2llaborate"-Programm bietet den Angaben nach genauere Emissionsberechnungen und einen einstellbaren Schieberegler, über den Kunden mehr Kontrolle über die Menge an SAF-Zukauf und Kompensationsprojekten haben.

Lufthansa will keine "Ultra-Billigtickets" mehr anbieten, © dpa/Daniel Bockwoldt
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2017/05/9a00e9_712a2ddd98f43a7803e937f25562f8cf__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Daniel Bockwoldt"} }

Lufthansa will keine "Ultra-Billigtickets" mehr anbieten

Lufthansa-Konzernchef Carsten Spohr will keine Billigflüge mehr anbieten. "Ultra-Billigtickets" seien "ökologisch verantwortungslos und ökonomisch unsinnig". Das Chaos aus der Ferienzeit ist laut dem Manager vorüber.

1 min
Schengen-Erweiterung, "Fit for 55"-Regulierungsverfahren, BER-Ausbaupläne, © ec.europa
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2016/02/schengen_863dc36fdf64562aed20ac9d6432107d__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© ec.europa"} }

Schengen-Erweiterung, "Fit for 55"-Regulierungsverfahren, BER-Ausbaupläne

Politik & Gesellschaft

Das wöchentliche airliners.de-Politik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit der avisierten Ausweitung des Schengen-Raums, dem aktuellen Stand zu "Fit-for-55" und den Zukunftsplänen am BER.

4 min
Umweltverbände kritisieren fehlende Vogelschutzmaßnahmen am BER, © BUND
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/11/voegel-cUMP9f__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© BUND"} }

Umweltverbände kritisieren fehlende Vogelschutzmaßnahmen am BER

In einem offenen Brief kritisieren verschiedene Umweltverbände den Flughafen Berlin Brandenburg: Jährlich sterben zahlreiche Vögel, nachdem sie gegen die großen Glasfronten des Flughafens geprallt sind – die Schutzmaßnahmen des BER seien nicht ausreichend.

2 min

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben