© AirTeamImages.com / Sarmad Al-Khozaie

Thema Verkehr

Bombe entschärft - Hamburger Flughafen wieder im Normalbetrieb

Kurzmeldung Nach der Entschärfung einer Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg hat sich der Flugverkehr am Hamburger Flughafen weitgehend normalisiert. 2Es ist schon wieder alles relativ normal", sagte eine Flughafensprecherin am Morgen in Hamburg. Gestern Abend war der Luftraum über Hamburg für drei Stunden gesperrt worden. Die Fluggesellschaften hatten deshalb 46 Flüge gestrichen - 19 Ankünfte und 27 Abflüge.

Alle A220 von Swiss wieder bereit zum Start

Kurzmeldung Die schweizerische Lufthansa-Tochter Swiss kann am heutigen Donnerstag den regulären Flugbetrieb wieder aufnehmen, nachdem an den vergangenen beiden Tagen an den Triebwerken der Flugzeuge vom Typ C-Series/A220 eine Inspektion durchgeführt werden musste. Die Triebwerke seien in einwandfreiem Zustand, teilte Swiss am Mittwochabend mit.

Swiss startet "Flugzug" zwischen Lugano und Flughafen Zürich

Kurzmeldung Ab sofort verkehrt zwischen Lugano und Flughafen Zürich der Swiss-"Flugzug", teilte die Airline mit. Auf der Strecke erhalten ausgewählte Zugverbindungen eine Swiss-Flugnummer, die Reise mit diesen Zügen ist dann im Flugticket inbegriffen. 14 Verbindungen werden pro Richtung und Tag angeboten. Vor ihrer Insolvenz Ende September hatte Adria die Strecke im Wet Lease für Swiss bedient.

Airbus A220-300 der Swiss © AirTeamImages.com / Jan Severijns

Swiss groundet alle A220 wegen Triebwerksproblemen

Kurzmeldung Swiss hat vorsorglich ihre gesamte A220-Flotte bis auf weiteres gegroundet. Grund seien Probleme mit den Triebwerken, teilte die Airline auf ihrer Homepage mit. Wegen des Groundings kommt es aktuell zu zahlreichen Ausfällen im Swiss-Streckennetz. Die Lufthansa-Tochter betreibt derzeit 29 A220-Maschinen.

Die Einfahrt zum Bahnhof des BER. © dpa / Bernd Settnik

Studie fordert deutlich bessere BER-Verkehrsanbindung

Kurzmeldung Der neue Berliner Flughafen BER braucht laut einer Studie für die erwarteten Passagierzahlen eine deutlich bessere Verkehrsanbindung. Es müsse mehr öffentlichen Nahverkehr und Radwege geben sowie besser ausgebaute Autobahnanschlüsse.

Proteste führen zu Flugausfällen in Barcelona

Kurzmeldung Massive Proteste gegen Gerichtsurteile für neun Separatistenführer haben zu Beeinträchtigungen im Flugverkehr in Barcelona geführt. Demonstranten hatten versucht, die Zugangswege zu versperren und den gesamten Flughafen lahmzulegen. Am Montag mussten bereits zahlreiche Verbindungen gestrichen werden, am Dienstag wurden mindestens 45 Flüge gecancelt. Dutzende weitere konnten nur mit Verspätung starten.

Abflughalle des Flughafens Klagenfurt © GNU / Popie

Adria-Pleite bringt Klagenfurt mehr Passagiere

Kurzmeldung Durch die Insolvenz der Adria Airways fliegen nun viele slowenische Passagiere, vor allem Geschäftsleute, von Klagenfurt, berichtet der "ORF". Viele Flüge nach Wien oder Köln seien in den vergangenen Tagen ausgebucht gewesen. Demnächst sollten aber wieder mehr Verbindungen vom slowenischen Airport Laibach angeboten werden, wodurch sich die Situation normalisieren dürfte.

Sanierung des Regionalbahnhof am Frankfurter Flughafens abgeschlossen

Kurzmeldung Der Umbau des Regionalbahnhofs am Frankfurter Flughafen ist pünktlich abgeschlossen worden, berichtet die dpa. Die etwa einjährigen Bauarbeiten hätten während des laufenden Betriebs stattgefunden, heißt es. Etwa 50.000 Reisende nutzen den Regionalbahnhof des Flughafens nach Angaben der Bahn täglich. Die Kosten liegen bei rund 13,5 Millionen Euro.

Das Vorfeld des Hamburger Flughafens nach der Hälfte der Baumaßnahmen. © Hamburg Airport

"Follow the Greens" läuft am Hamburger Flughafen an

Kurzmeldung Am Airport Hamburg kommt die Vorfelderneuerung voran und damit auch das Projekt "Follow the Greens". Dabei folgen rollende Flugzeuge grünen LEDs im Boden zu ihren jeweiligen Zielen wie Parkposition oder Piste. Über den aktuellen Stand berichtet "Sat 1 Regional".

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken