© AirTeamImages.com / Sarmad Al-Khozaie

Thema Verkehr

ICE Züge an einem Bahnhof. © Deutsche Bahn AG / Uwe Miethe

Bundesrechnungshof schlägt bei Bahn-Milliarden Alarm

Lesetipp Die Bahn bekommt vom Staat für den Erhalt der Infrastruktur jedes Jahr Milliarden überwiesen. Die Prüfer vom Bundesrechnungshof fordern, dass die getroffene Vereinbarung zwischen Regierung und Bahn nachgebessert wird - immerhin geht es um 51,425 Milliarden Euro, schreibt "Spiegel Online".

Maschinen verschiedener Airlines am Flughafen Stuttgart © Flughafen Stuttgart

Stuttgart mit mehr Passagieren und Flugbewegungen im August

Kurzmeldung Der Flughafen Stuttgart hat im August knapp 1,4 Millionen abgefertigt, was einem Zuwachs von über acht Prozent entspricht, teilte der Flughafen. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um drei Prozent auf rund 13.400. Das Frachtaufkommen lag bei knapp 1.900 Tonnen (Minus 6,6 Prozent)

Passagiere am Flughafen Rostock-Laage. © dpa / Bernd Wüstneck

Rostock mit weniger Passagieren, aber mehr Flugbewegungen

Kurzmeldung Der Flughafen Rostock-Laage hat im August rund 30.000 Fluggäste begrüßt. Laut Mitteilung ein Rückgang um knapp 40 Prozent verglichen mit dem Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen lag mit knapp 1800 Starts und Landungen rund 14 Prozent über dem Vorjahreswert. Fracht weist der Flughafen nicht aus.

Flughafen Erfurt/Weimar © airliners.de / Andreas Sebayang

Passagierzahlen in Erfurt-Weimar weiter zweistellig im Minus

Kurzmeldung Der Flughafen Erfurt-Weimar hat im August knapp 18.000 Fluggäste begrüßt, teilte der Airport auf Anfrage von airliners.de mit. Dies sind laut Mitteilung etwa 43 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen ging um gut 14 Prozent auf 862 Starts und Landungen zurück. Bei der Fracht gab es ein Minus um gut 18 Prozent auf 255 Tonnen.

Eine Ryanair-Maschine auf dem Vorfeld des Flughafens Karlsruhe/Baden-Baden. © Baden-Airpark GmbH

Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden wächst im August um neun Prozent

Kurzmeldung Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden verzeichnet für August im Vorjahresvergleich ein Passagierwachstum von neun Prozent auf 160.000, wie der Airport auf Anfrage von airliners.de mitteilte. Die Flugbewegungen stiegen um 1,2 Prozent auf gut 3400. Die Luftfracht sank um 44 Prozent auf 93 Tonnen.

Maschinen der British Airways am Flughafen London-Heathrow © AirTeamImages.com / Martin Boschhuizen

British Airways streicht alle Flüge für den 27. September

Kurzmeldung British Airways hat aufgrund des für den 27. September angekündigten Pilotenstreiks vorsorglich alle geplanten Flüge von und nach Großbritannien gestrichen, meldet die dpa. Zudem rief der Carrier die Gewerkschaft Balpa dazu auf, den Streik abzusagen und stattdessen an den Verhandlungstisch zurückzukehren. Die Piloten der Airline hatten am Montag und Dienstag die Arbeit niederlegt. In der Folge fielen nahezu alle Flüge aus.

LOT Boeing 787 © AirTeamImages.com / Jan Ostrowski

LOT baut interkontinental-Verbindungen aus

Kurzmeldung Die polnische LOT hat mit Delhi eine weitere Langstreckenverbindung aufgenommen. Laut Mitteilung wird die Route fünfmal wöchentlich mit einer Boeing 787 bedient. Die neue Verbindung ist nach Angaben der Airline auch dank einer 40-minütigen Umsteigezeit für Abflüge ab Deutschland attraktiv.

Flughafen Zürich © AirTeamImages.com / Paul Buchroeder

Zürich begrüßt 3,1 Millionen Fluggäste im August

Kurzmeldung Der Flughafen Zürich hat im August knapp 3,1 Millionen Fluggäste begrüßt. Dies sind laut Mitteilung 0,4 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen ging hingegen um 1,8 Prozent auf rund 25.000 Starts und Landungen zurück. Im Frachtbereich verzeichnete der Airport knapp 35.000 umgeschlagene Tonnen, was einem Minus von zehn Prozent entspricht.

Flugzeuge von KLM und Air France. © Air France/KLM

Air France/KLM steigert Passagierzahlen im August

Kurzmeldung Der Airline-Konzern Air France/KLM hat im August rund 9,8 Millionen Passagiere befördert - 2,3 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Laut Mitteilung lag die Auslastung knapp 90 Prozent, was einem Rückgang von 0,3 Prozentpunkten entspricht.

Zur Airline-Gruppe IAG gehören Aer Lingus, British Airways, Iberia und Vueling. © IAG

Monatsstatistik: IAG befördert knapp zwölf Millionen Passagiere

Kurzmeldung Die Airlines der Lufthansa-Konkurrentin IAG haben im August zusammen knapp 11,9 Millionen Passagiere befördert, das entspricht einem Zuwachs von 4,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Die Auslastung stieg um 1,7 Prozentpunkte knapp 89 Prozent, teilte der Konzern mit.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken