© AirTeamImages.com / Sarmad Al-Khozaie

Thema Verkehr

Schweden bereitet Flughäfen auf Elektroflugzeuge vor

Kurzmeldung Die schwedische Flughafenbetreibergesellschaft Swedavia will alle Flughäfen des Landes auf elektrisch betriebene Flugzeuge vorbereiten. Zunächst wird nun am Flughafen Åre Östersund eine entsprechende Infrastruktur getestet. Bis 2030 strebt Schweden an, den Inlandsflugverkehr frei von fossilen Brennstoffen zu gestalten.

Konzeptstudie eines hybridelektrischen 19-Sitzers im Forschungsprojekt CoCoRe. © DLR/BHL

DLR sieht Potenzial für hybrid-elektrischen 19-Sitzer

Kurzmeldung Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat gemeinsam mit dem Bauhaus Luftfahrt analysiert, welche Potenziale es für hybrid-elektrische 19-Sitzer gibt. Elektrische Antriebe sind demnach für kurze Distanzen bis 350 Kilometer sinnvoll, teilte das DLR mit. Künftig könnten mittelgroße Städte so angebunden werden.

Flughafen Hamburg © Flughafen Hamburg / Michael Penner

Hamburger Flughafen weist weniger Passagiere, Flugbewegungen und Fracht aus

Kurzmeldung Im Januar verringerte sich die Zahl der Fluggäste am Hamburger Flughafen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 5,2 Prozent auf rund eine Million Passagiere. Laut einer Sprecherin wurden am Airport rund 10.400 Flugbewegungen registriert, was einem Minus von 5,6 Prozent entspricht. Der Frachtumschlag ist gegenüber dem Vorjahresmonat um zehn Prozent auf rund 4.900 Tonnen gesunken.

Intercity 2 der Deutschen Bahn © Deutsche Bahn AG / Volker Emersleben

Deutsche Bahn meldet eine Million zusätzliche Fahrgäste im Januar

Kurzmeldung Die Deutschen Bahn hat im Januar rund eine Million zusätzliche Fahrgäste befördert, berichtet "Der Spiegel". Insgesamt lag die Zahl der Reisenden bei circa 12,2 Millionen. Dies sei eine Steigerung um 10,7 Prozent im Vergleich zum Januar des Vorjahres.

Der Schriftzug "Dortmund" ist am Flughafen der Stadt zu sehen. © dpa / Ina Fassbender

Dortmund startet mit einem Passagierwachstum von knapp zehn Prozent ins Jahr

Kurzmeldung Der Dortmunder Flughafen hat im Januar rund 200.000 Passagiere begrüßt. Das sind rund 9,5 Prozent mehr im Vorjahresmonat, teilte eine Sprecherin des Airports mit. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um 12,5 Prozent auf knapp 2400 Starts und Landungen zu. Fracht weist der Flughafen nicht aus.

Eine United Airlines Boeing 737 Max bei Start in Renton © Ted S. Warren/AP/dpa

United streicht 737 Max bis September aus dem Flugplan

Kurzmeldung United Airlines streicht Boeings Krisenjet 737 Max noch länger aus der Planung. Die Maschinen werden voraussichtlich bis zum 4. September nicht mehr zum Einsatz kommen, teilte die Airline mit. Zuvor hatte das Unternehmen mit einem Ausfall bis zum 4. Juni kalkuliert.

Schiphol mit leichtem Passagierwachstum 2019

Kurzmeldung Der Flughafen Amsterdam Schiphol vermeldet für 2019 ein leichtes Passagierwachstum um 0,9 Prozent auf 71,7 Millionen Passagiere. Mit 332 Flugzielen bleibe Schiphol einer der am besten vernetzte Flughäfen in Europa, teilten die Betreiber mit. Das Cargo-Volumen habe um 0,9 auf 1,57 Millionen Tonnen abgenommen.

Ben Minicucci (l), Präsident von Alaska Airlines, und Robert Isom, Präsident von American Airlines, wollen künftig enger zusammenarbeiten. © dpa / Elaine Thompson

Alaska Airlines plant One-World-Beitritt

Kurzmeldung Alaska Airlines hat angekündigt der Luftfahrtallianz One Wold bis zum Sommer 2021 beizutreten. Zudem will die Fluggesellschaft mit American Airlines eine internationale Allianz an der Westküste der USA bilden.

Leitwerke der Lufthansa Group Airlines. © Lufthansa Group

Lufthansa Group setzt China-Flüge bis Ende März aus

Kurzmeldung Die Lufthansa Group hat ihre Flugpause nach China verlängert. Bis zum Ende des Winterflugplans am 28. März werden nun auch Peking und Shanghai von den Fluggesellschaften der Gruppe einschließlich Swiss und Austrian nicht mehr angeflogen, teilte der Konzern mit.

Jost Lammers ist seit dem 01. Januar 2020 Chef des Münchner Airports. © Flughafen München

Neuer Münchner Flughafenchef will Wachstumskurs fortsetzen

Kurzmeldung Jost Lammers ist seit 1. Januar neuer Flughafenchef in München. Im Rahmen einer feierlichen Verabschiedung seines Vorgängers Michael Kerkloh sprach sich Lammers für eine "bedarfsgerechte Weiterentwicklung der Infrastruktur" aus, schreibt der "Münchner Merkur".

Flughafen Wien © Flughafen Wien AG

Deutlich gestiegene Passagierzahlen am Flughafen Wien

Kurzmeldung Das Passagieraufkommen am Flughafen Wien ist im Januar um 14,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen und lag bei rund 2,1 Millionen Reisenden, teilte der Airport mit. Die Flugbewegungen nahmen um 7,4 Prozent auf rund 19.500 Starts und Landungen zu. Das Frachtaufkommen ging um 4,1 Prozent auf rund 20.300 Tonnen zurück.

Eine Ryanair-Maschine auf dem Vorfeld des Flughafens Karlsruhe/Baden-Baden. © Baden-Airpark GmbH

Karlsruhe/Baden-Baden weist im Januar weniger Passagiere aus

Kurzmeldung Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden hat im Januar mit knapp 71.000 Passagieren rund zwei Prozent weniger Reisende begrüßen können als noch im Vorjahresmonat. Laut Mitteilung stiegen die Flugbewegungen um 28,3 Prozent auf fast 2900. Die Luftfracht ging deutlich zurück und lag bei 46,7 Tonnen.

Verkehrsministerium vergibt Fördermittel für drei Drohnen-Projekte

Kurzmeldung Drei Forschungsprojekte zu Drohnen und Flugtaxis haben heute "Zukunftsschecks" über zusammen rund 7,5 Millionen Euro durch das Bundesverkehrsministerium (BMVI) erhalten. Die Förderung der Projekte mit den Schwerpunkten Logistik (Inventarisierung mit Drohnen), Luftraummanagement (Entwicklung eines Leitstands) und Mobilität (Einbindung von Flugtaxis) erfolgt im Rahmen eines Ideen-Aufrufs des Ministeriums.

Keine Flüge zwischen Berlin und China bis Ende März

Kurzmeldung Die einzige direkte Flugverbindung zwischen Berlin und Peking ist wegen des Coronavirus bis Ende März ausgesetzt. Die Fluggesellschaft Hainan habe alle Flüge bis zum 28. März gestrichen, sagte eine Flughafensprecherin. Grund sei der Coronavirus.

Ein Arbeiter geht eine Treppe zum Terminal des Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) hinauf. © dpa / Patrick Pleul

Der ungenutzte "Weltklasse-Bahnhof" am BER

Kurzmeldung "Der BER ist einer der Flughäfen auf der Welt mit dem besten Bahnhofsangebot. Wir sind stolz auf diesen Bahnhof,“ damit zitiert die Berliner Morgenpost einen Bahnmanager und zählt auf, was der Bahnhof alles besser kann als der Flughafen.

Amazon baut neue Frachthalle am Flughafen Leipzig-Halle

Kurzmeldung Amazon erweitert seine Kapazitäten am Flughafen Leipzig-Halle. Dazu soll im Südteil des Geländes neben dem bestehenden "World Cargo Center" eine rund 20.000 Quadratmeter große Frachthalle entstehen. Laut Airport-Meldung sollen die vorbereitenden Erdarbeiten in den kommenden Tagen beginnen.

Eine Maschine der Air-France-Tochter Hop am Flughafen Hannover. © Flughafen Hannover

Flughafen Hannover begrüßt knapp 330.000 Reisende

Kurzmeldung Knapp 330.000 Fluggäste begrüßte der Flughafen Hannover im Januar. Dies sind laut einer Sprecherin 1,4 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um 4,2 Prozent auf knapp 4900 Starts und Landungen. Das Luftfrachtaufkommen legte deutlich zu, auf über 1500 Tonnen.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken