airliners.de Logo
Komponenten-Montage in einem Flugzeug © Airbus

Thema Luftfahrtindustrie

Von Airbus bis Recaro: Auf dieser Themenseite werden alle airliners.de-Artikel gesammelt, die sich mit der Luftfahrtindustrie beschäftigen.

A340-Ära bei SAS beendet

Kurzmeldung SAS hat alle Airbus A340 ausgemustert. Der letzte Flug fand schon im Mai statt, jetzt wurde das letzte Flugzeug laut "CH-Aviation" zur Verwertung nach Tucson überführt. Scandinavian hat als Ersatz für neun A340 acht A350 bestellt.

IG Metall fordert trotz Corona mehr Geld

Für die rund 140.000 Beschäftigten der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie beginnen am 14. Dezember in Hamburg die Tarifverhandlungen. Die IG Metall fordert trotz Corona höhere Löhne. Die Arbeitgeber halten dagegen.

Fluggeräte-Hersteller Autogyro muss Insolvenz beantragen

Kurzmeldung Der Fluggeräte-Hersteller Autogyro aus Hildesheim hat wegen der Corona-Krise einen Insolvenzantrag gestellt. Dies sei jedoch definitiv keine Bankrotterklärung, wird Geschäftsführer Gerry Speich zitiert. Autogyro produziert nach eigenen Angaben seit 2003 ultraleichte Fluggeräte. Die Produktion der Tragschrauber sei bis Ende Januar ausgelastet.

Boeing braucht die Wiederzulassung der 737 Max in China

Kurzmeldung Damit die Boeing 737 Max zügig wieder auf internationalen Routen eingesetzt werden kann, braucht sie die Zustimmung von Behörden weltweit. Besonders wichtig ist für Boeing China, doch der jahrelange Handelsstreit auf politischer Ebene hat die Beziehungen in den Wachstumsmarkt deutlich geschwächt, schreibt "CNN".

Sieben Milliarden Liter, BDLI-Prognose, Airbus-Arbeitsplätze

Industrie & Technik Das wöchentliche airliners.de-Luftfahrttechnik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit einer Einschätzung, ab welcher Produktionsmenge nachhaltige Kraftstoffe wettbewerbsfähig sind, einer Verlustschätzung des Branchenverbands und Airbus' Verzicht auf weiteren Jobabbau.

Zunum Aviation verklagt ehemaligen Partner Boeing

Kurzmeldung Das insolvente Luftfahrt-Start-up Zunum Aviation hat Klage gegen Boeing eingereicht, berichtet "Golem". Boeing soll als Geldgeber aktiv verhindert haben, dass Zunum sein umweltschonendes Flugzeug weiterentwickeln konnte. Das viel beachtete Start-up wollte ein zwölfsitziges Regionalflugzeug mit Hybridantrieb auf den Markt bringen.

Brasiliens Flugaufsicht lässt Boeing 737 Max wieder zu

Kurzmeldung Nach der US-Luftfahrtaufsicht FAA hat auch die brasilianische ANAC das Flugverbot für Boeings Unglücksjet 737 Max aufgehoben. Die Behörde teilte am Mittwoch mit, ihre Überprüfungen abgeschlossen zu haben und einer Wiederinbetriebnahme des Flugzeugmodells zuzustimmen.

Elbe Flugzeugwerke recycelt A320 von Smartylynx

Kurzmeldung Die Elbe Flugzeugwerke zerlegen und recyceln am Flugplatz Rothenburg/Görlitz einen Airbus A320 von Smartlynx, berichtet "Tag24". Dafür werden die Triebwerke sowie Leichtmetalle und Spezialkunststoffe von den schrottreifen Teilen des Flugzeugs getrennt und entfernt. Die Maschine war zuletzt für Sunexpress unterwegs.

Easa will Boeing 737 Max ab Januar wieder zulassen

Kurzmeldung Die europäische Flugsicherheitsbehörde Easa wird das Grounding für die Boeing 737 Max wahrscheinlich im Januar aufheben. Das sagte Easa-Chef Patrick Ky gegenüber der französischen Zeitung "La Tribune".. In der vergangenen Woche hatte die US-Luftfahrtbehörde FAA das Flugzeug unter Auflagen wieder zugelassen.

KLM stattet Boeing und Embraer-Maschinen mit Recaro-Sitzen aus

Kurzmeldung KLM hat rund 7500 Sitze bei dem deutschen Hersteller Recaro bestellt. Die niederländsiche Airline wird den Sitz SL3710 in der Economy Class an Bord von Embraer- und Boeing-Flugzeugen einbauen, wie Recaro mitteilte. Die neuen Sitze werden ab Februar 2021 ausgeliefert.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken