airliners.de Logo
Flugzeugabfertiger, Luftsicherheitsbeauftragte sowie Dispatcher gesucht, © FMG
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2014/01/0-0--dsc0_c84f76492219563c3ece976082bd45f1__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© FMG"} }

Flugzeugabfertiger, Luftsicherheitsbeauftragte sowie Dispatcher gesucht

airliners.de-Stellenmarkt

Jetzt mit einem neuen Job richtig abheben: Jede Woche präsentieren wir hier eine Auswahl der interessantesten neuen Jobanzeigen aus unserem Luftfahrt-Stellenmarkt. Ist Ihr Traumjob dabei?

2 min
Marabu – Condor bekommt Schwesterairline in Estland, © Attestor
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/12/marabu-pq1MX5__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Attestor"} }

Marabu – Condor bekommt Schwesterairline in Estland

Attestor hält 51 Prozent der Anteile an Condor. Nun gründet der Vermögensverwalter eine eigene Ferienfluggesellschaft in Estland und wird damit Flüge ab Deutschland durchführen. Condor übernimmt den Vertrieb für Marabu.

2 min

Swiss-Flugbegleiter bekommen mehr Geld

Kurzmeldung

Swiss erhöht die Gehälter für das Kabinenpersonal. Auf einen entsprechenden Gesamtarbeitsvertrag einigte sich die Airline jetzt mit der Kabinenpersonalgewerkschaft Kapers. Den Angaben nach erhöht sich das Gehalt um mindestens vier Prozent. Der Vertrag hat eine Laufzeit von fünf Jahren.

Sita-Studie untersucht Reise-"Megatrends"

Kurzmeldung

Sita hat zwölf technologische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Trends identifiziert, die das Reiseverhalten zukünftig erheblich verändern könnten. Von hochgradig vernetzten Reisenden bis hin zum Aufkommen elektrischer Flugtaxis berichtet die Studie "Meet the Megatrends", die der Technologieanbieter jetzt veröffentlicht hat.

Air Dolomiti konzentriert sich auf Lufthansa-Zubringer, © Lufthansa
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2010/12/dolomiti195_5d7546f33bc91584a351b71b0f68d379__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Lufthansa"} }

Air Dolomiti konzentriert sich auf Lufthansa-Zubringer

Air Dolomiti soll weitere Embraer-Regionaljets von Lufthansa Cityline übernehmen. Damit konzentriert sich die italienische Regionalairline immer stärker auf Zubringerdienste in der Lufthansa Group.

2 min
Rufe nach Neuausrichtung des Bundesverkehrswegeplans, © dpa/Fredrik von Erichsen
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2011/09/franwbahn1_aad73ec2eaed5bc1550fb686407a6dff__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Fredrik von Erichsen"} }

Rufe nach Neuausrichtung des Bundesverkehrswegeplans

Beim "Infrastrukturdialog" zwischen dem Bundesverkehrsministerium und mehr als 160 Organisationen fordern die Flughäfen eine Aufnahme in den Bundesverkehrswegeplan. Umweltschützer wollen dagegen eine klimaorientiertere Planung.

2 min

Mehr Passagiere im Oktober an europäischen Flughäfen

Kurzmeldung

Die Flughäfen in Europa haben im Oktober 40 Prozent mehr Fluggäste abgefertigt als im Vorjahresmonat. Der Anstieg ist laut ACI Europe vor allem auf den internationalen Verkehr zurückzuführen, während der inländische Verkehr deutlich langsamer zunahm. Im Vergleich zu 2019 lag das Passagieraufkommen insgesamt bei 88 Prozent.

Klagenfurter Flughafenbetreiber will eigene Airline gründen

Kurzmeldung

Ex-Austrian-Airlines-Chef Peter Malanik soll für den Klagenfurter Immobilieninvestor und "Kärnten Airport"-Mehrheitseigentümer Lilihill Group eine Airline gründen. Das Projekt "Liliair" soll laut "APA" am kommenden Dienstag vorgestellt werden und habe zum Ziel, Passagiere für den Flughafen Klagenfurt zu generieren, weil er ansonsten zurück in staatliche Hände fallen könnte.

"Wir wachsen mit Easyjet immer da, wo wir profitabel fliegen können", © Easyjet
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2021/12/original-jz6JRY__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Easyjet"} }

"Wir wachsen mit Easyjet immer da, wo wir profitabel fliegen können"

Interview

Easyjet setzt wieder auf Wachstum, nur nicht hierzulande. Im Interview spricht Country-Manager Stephan Erler über die Gründe, die aktuell gegen Deutschland sprechen und erklärt, warum der Abbau von Basen kein Abschied sein muss.

7 min

Neuer Condor-Chef soll wohl Ostern 2023 starten

Kurzmeldung

Der langjährige Condor-Chef Ralf Teckentrup geht im kommenden Jahr in den Ruhestand. Laut einem Artikel der "Wirtschaftswoche" soll bereits ein Nachfolger gefunden worden sein. Dieser solle aller Voraussicht nach zu Ostern 2023 die Führung des Ferienfliegers übernehmen.

EU einigt sich auf deutliche Verschärfungen im Emissionshandel, © AirTeamImages.com/Alexander Mishin
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2020/10/9_260e1b79a8fc3b4150eec86ffa24cd1b__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Alexander Mishin"} }

EU einigt sich auf deutliche Verschärfungen im Emissionshandel

Ohne kostenlose Emissionszertifikate und mit der Aufnahme von Nicht-CO2-Effekten wird der EU-Emissionshandel für Airlines bald deutlich teurer. Dafür gibt es Anreize zum Tanken von SAF. Die geplante Ausweitung auf internationale Flüge entfällt.

5 min
Verdi meldet Tarifabschluss bei Gate Gourmet, © gategroup
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2010/12/gategroup_loader_445fce5604185a2297b73c287af9ee9d__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© gategroup"} }

Verdi meldet Tarifabschluss bei Gate Gourmet

Verdi und Gate Gourmet haben sich auf einen Tarifvertrag für die Beschäftigten geeinigt. Die rund 5000 Mitarbeiter des Caterers an Flughäfen in Deutschland können sich über mehr Gehalt freuen.

1 min
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

HiSERV GmbH

We make GSE simple and smart.

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Accurate data and news on the airline industry.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Graz wird elfte Eurowings-Basis, © Eurowings
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/12/csm-c-fhgrz-eurowings-1d8bb0ba8f-ak7zYp__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Eurowings"} }

Graz wird elfte Eurowings-Basis

Eurowings setzt ihren paneuropäischen Ausbau fort. Die Lufthansa-Tochter eröffnet im kommenden Sommer eine Basis am Flughafen Graz. Es ist die zweite in Österreich – insgesamt gibt es schon Basen an elf Flughäfen.

1 min
Bundesregierung will Fachkräftemangel mit speziellen Jobcentern begegnen, © Adobe Stock/Tyler Olson
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/07/adobestock-172920749-O0C9L7__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Adobe Stock/ Tyler Olson"} }

Bundesregierung will Fachkräftemangel mit speziellen Jobcentern begegnen

Die Bundesregierung will dem aktuellen Fachkräftemangel in der Luftverkehrsbranche mit verschiedenen Maßnahmen begegnen. Nachdem das Anwerbungsprogramm für Bodenverkehrsdienste gefloppt ist, soll es nun die Bundesagentur für Arbeit richten.

3 min
Verdi will Betriebsrat bei Ryanair installieren, © AirTeamImages.com/Simon Willson
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2016/07/9900_4550e9ea262d38cd181caf0ae89658dc__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Simon Willson"} }

Verdi will Betriebsrat bei Ryanair installieren

Verdi will einen Betriebsrat bei der Ryanair-Group-Tochter Malta Air wählen. Mit Bemühungen um einen "Tarifvertrag Personalvertretung" an den deutschen Basen war Verdi zuvor gescheitert. Die deutschen Malta-Air-Piloten vertritt bereits eine andere Gewerkschaft.

2 min
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
A318/A319/A320/A321 (CFM56) EASA Part-66 B1 & B2 Theoretical
A318/A319/A320/A321 (CFM56) EASA Part-66 B1 & B2 Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - It provides detailed description, operation, component location, removal/installation and troubleshooting procedures to a maintenance manual level. Mehr Informationen
Aviation Management (MBA) berufsbegleitend studieren
Aviation Management (MBA) berufsbegleitend studieren Hochschule Worms - Der Studiengang "Aviation Management (MBA)" ist ein kostenpflichtiger Weiterbildungsstudiengang der auf das Luftverkehrsmanagement spezialisierten Hoc... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
Schlüsselband mit „Seatbelt“-Schnalle - Remove Before Flight - 1 Stück
Schlüsselband mit „Seatbelt“-Schnalle - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 gewebtes Schlüsselband (Lanyard), Motiv einseitig: Remove Before Flight** Der Hingucker an diesem festen, hochwertigen Schlüsselhalsband (Lanya... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
Auditor Luftfahrt - Initial TRAINICO GmbH - In diesem Lehrgang werden theoretische kenntnisse vermittelt und praktische Beispiele angeführt. Luftrechtnormen, aber auch die Vorbereitung, Durchfüh... Mehr Informationen
Grundschulung für Personal an Sicherheitskontrollen (nicht Fracht und Post)
Grundschulung für Personal an Sicherheitskontrollen (nicht Fracht und Post) STI Security Training International GmbH - Air Cargo Security - Bekannter Versender & Reglementierter Beauftragter (11.2.3.9) Schulung für Personen, die bei Fracht und Post Sicherheitskontroll... Mehr Informationen

Flughafenbeschäftigte in München wollen Ballungsraumzulage

Kurzmeldung

Die Mitarbeiter der Münchener Flughafengesellschaft und die Beschäftigten von Aeroground wollen in den Genuss der sogenannten München-Zulage für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes kommen. Wie der "Münchner Merkur" berichtet, fordert der Betriebsrat die bayerische Ballungsraumzulage in Höhe von 270 Euro sowie eine Kinderzulage von 50 Euro im Rahmen der neuen Tarifabschlüsse.

Wieder deutlich mehr Zwischenfälle im Luftverkehr mit Drohnen, © dpa/Julian Stratenschulte
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/10/f9ebe00efad_87f7388eee925af4cecb997097634470__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Julian Stratenschulte"} }

Wieder deutlich mehr Zwischenfälle im Luftverkehr mit Drohnen

Im deutschen Luftraum hat es im laufenden Jahr wieder mehr Zwischenfälle mit Drohnen gegeben als in den Corona-Pandemie geprägten Vorjahren. Der überwiegende Teil findet in der Nähe von Großflughäfen statt.

1 min

Neuer Präsident für Boeing International

Kurzmeldung

Brendan Nelson übernimmt bei Boeing ab Mitte Dezember das Amt des Präsidenten von Boeing International. Boeing International ist für die internationale Strategie verantwortlich und leitet die Geschäftsbeziehungen außerhalb der USA. Wie der Hersteller mitteilt, tritt der Australier die Nachfolge von Michael Arthur an, der in den Ruhestand geht.

Alexander Flassak als Luxemburger Flughafen-CEO bestätigt

Kurzmeldung

Der Verwaltungsrat des Lux-Airport hat den bisherigen Interims-Chef Alexander Flassak als Chief Executive Officer (CEO) bestätigt. Der ehemalige CFO und stellvertretende CEO des Luxemburger Flughafens leitet das Unternehmen den Angaben zufolge bereits seit dem Ausscheiden von René Steinhaus im Mai.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben