airliners.de Logo

Thema Technik

Iberia startet Iata-Travelpass

Kurzmeldung Iberia testet die mobile Anwendung Travel Pass der Iata auf den Routen zwischen Europa und Lateinamerika, berichtet "About Travel". Das Konzept sieht vor, dass die wichtigen Daten in einem "Secure Element" ("Secure Enclave" bei Apple) gespeichert werden und damit kryptografisch stark gesichert sind.

Emirates setzt weiter auf Flugplanungs-Tools von Lufthansa Systems

Kurzmeldung Lufthansa Systems und Emirates haben ihre bestehende Partnerschaft um weitere sieben Jahre verlängert. Der Golf-Carrier nutzt mehrere Produkte von Lufthansa Systems, wie das Unternehmen mitteilte. Zum Einsatz kommen digitale Navigationslösungen, die Piloten bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung ihrer Flüge unterstützen.

Google startet Indoor Live View am Flughafen Zürich

Kurzmeldung Google stattet den Flughafen Zürich als ersten Flughafen Welt weit mit der neuen Funktion Indoor Live View aus, berichtet das Portal "IT-Markt". Die neue Funktion bietet dank Augmented-Reality-Anweisungen Orientierungshilfen in Innenräumen.

FACC und Airbus entwickeln neue Flügel

Kurzmeldung Der österreichische Luftfahrtzulieferer FACC und Hersteller Airbus haben im Rahmen des Programms "Wing of Tomorrow" einen ersten Erfolg verbucht. Laut Mitteilung wurde mit der Entwicklung einer innovativen Landeklappe ein weiteres Teilprojekt erfolgreich abgeschlossen. Ziel des Programms ist es, komplexe Komponenten schneller, einfacher und kostengünstiger produzieren zu können.

Lufthansa integriert Gesundheitsdatenapp in digitale Reisekette für USA-Flüge

Kurzmeldung Lufthansa bietet USA-Reisenden die Möglichkeit, das Ergebnis des vor Abreise durchgeführten Covid-19-Tests in die international anerkannte App CommonPass zu integrieren. Voraussetzung ist, dass der Test bei Lufthansa-Partner Centogene durchgeführt wurde. Laut Mitteilung gilt das für alle Lufthansa-Flüge ab Frankfurt, Hamburg, Köln, Berlin und Düsseldorf.

W-Lan in IC-Zügen verzögert sich

Kurzmeldung Die Deutsche Bahn wollte ursprünglich ihre IC-Züge bis Ende 2021 mit W-Lan ausstatten. Dieser Zeitplan wird sich nun aufgrund der Pandemie verzögern, wie das Unternehmen in einer Meldung einräumte. Jetzt soll kostenloses Internet ab 2022 in den Zügen verfügbar sein.

Mit dem Hyperloop zwischen Mittelstrecken-Destinationen

Luftfahrtkonkurrenz der Zukunft (2/2) Flugzeuge haben gegenüber der Bahn den Vorteil, in dünnen Luftschichten zu fliegen. Der Widerstand durch den Luftdruck ist damit gering. Das soll in den nächsten zehn Jahren auch am Boden möglich sein. Im zweiten Teil unserer Serie um zukünftige Luftfahrt-Konkurrenzkonzepte wird das Potenzial der Hyperloop-Systeme betrachtet.

Airbus vergrößert Reichweite der A220-300

Kurzmeldung Airbus will die A220-300 ab Jahresmitte mit einer erhöhten Reichweite anbieten, schreibt "Flightglobal". Dazu werde das maximale Abfluggewicht (MTOW) der größeren der beiden A220-Versionen um eine Tonne auf 70,9 Tonnen heraufgesetzt.

Elite Jet Service startet Wartungsbetrieb am Flughafen Friedrichshafen

Kurzmeldung Elite Jet Service hat am 1. März einen Wartungsbetrieb für kleinere Jets am Flughafen Friedrichshafen gestartet. Fas Unternehmen hat dafür einen Stellplatz für Flugzeuge sowie Büroräume und Lagerflächen am Flughafen gemietet, wie aus einer Unternehmensmeldung hervorgeht.

Bosch und PTV arbeiten zusammen an Verkehrssimulation mit Luftdaten

Kurzmeldung Für die Weiterentwicklung von Verkehrssimulationen tun sich der Karlsruher Softwareentwickler PTV und der Technologieriese Bosch zusammen. Gemeinsam wollen sie auch Daten zur Luftqualität in die Modelle einfließen lassen, wie sie am Dienstag mitteilten. Damit könnten Verkehrsplaner sehen, wie sich beispielsweise eine veränderte Ampelsteuerung auf die Emissionen der Fahrzeuge auswirkt.

Star Alliance baut neues Digitalzentrum in Singapur

Kurzmeldung Das Luftverkehrsbündnis Star Alliance gründet ein neues Kompetenzzentrum für Digitalfragen in Singapur. Bislang war die Führung des Bündnisses in Frankfurt konzentriert. Künftig sollen sich die beiden Zentren gemeinsam um die Fortentwicklung kümmern, heißt es in einer Pressemitteilung.

Der Beitrag des Luftverkehrs zur nachhaltigen Entwicklung

Aviation Management Luftfahrtprofessor Christoph Brützel fordert eine Reorientierung der politischen Debatte und Maßnahmenbeschlüsse, damit es bei der Neuausrichtung der Branche im Kontext der Ziele der Vereinten Nationen wirklich um das Weltklima und Nachhaltigkeit geht.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken