airliners.de Logo
Flüssiger Treibstoff (Symbolbild) © Adobe Stock / zodar_ce

Wie PTL-Treibstoff aus Luft und Wasser gewonnen wird

Basiswissen SAF

Die Luftfahrt muss deutlich grüner werden und nachhaltige Treibstoffe sollen dabei helfen. Im zweiten Teil der airliners.de-Basiswissen-Serie zu neuen Flugtreibstoffen erklären wir die Grundlagen und Herausforderungen der "Power to Liquid"-Technik, kurz "PTL".

Deutsche Aircraft und H2Fly kooperieren. © Deutsche Aircraft

Deutsche Aircraft und H2Fly wollen Wasserstoff-Regionalflugzeug entwickeln

Neue Bewegung in Sachen Wasserstoff: Deutsche Aircraft und H2Fly kooperieren, um gemeinsam die Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie für Regionalflugzeuge zu entwickeln. Schon in vier Jahren soll es den ersten Testflug geben.

Flugzeuge von Lauda und Wizz Air stehen im Mai 2020 während der Corona-Krise am Flughafen Wien. © AirTeamImages.com / Chris Jilli

Corona bringt neue Risiken im Luftverkehr

Der zur Allianz gehörende Industrieversicherer AGCS listet in einem Report zahlreiche neue Risiken auf, die im Luftverkehr durch Corona entstanden sind. Dazu zählen menschliche Faktoren im Cockpit und am Boden, aber auch Probleme mit Passagieren, Hagel und Insekten.

Irkut entwickelt Airbus A321-Konkurrenzmodell

Kurzmeldung

Russlands staatliche Flugzeugbau-Holding, United Aircraft Corporation (UAC), will die Irkut MSA-21 zu einer Flugzeugfamilie ausbauen, schreibt die "Flugrevue". Geplant ist mit der MS-21-400 eine Langstreckenversion, die dem Airbus a321 Konkurrenz machen soll.

Emirates führt neue Bezahlmethode ein

Kurzmeldung

Emirates führt eine neue kontobasierte Bezahlmethode für den Kauf von Flugtickets. Mit Emirates Pay können Kunden der Airline in Deutschland ab sofort Flüge online auf der Emirates-Website bezahlen. Laut Mitteilung setzt der Golf-Carrier dazu auf eine White-Label-Lösung, die von der Iata in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bank entwickelt wurde.

A320-Montage bei Airbus in Hamburg. © Airbus

Airbus nimmt neues Zentrallager für A320-Montage in Betrieb

Airbus nimmt ein neues weltweites Zentrallager für die A320-Fertigung in Betrieb. Versorgt werden die weltweiten Endmontagelinien. Der Flugzeugbauer hat extra eine neue Tochtergesellschaft gegründet.

Wright Electric © Wright Electric

Easyjet hofft auf Batterien und Wasserstoff

Easyjet will innovative Technologien so schnell wie möglich einsetzen. Doch die große Wende in der Reduktion von CO2-Emissionen wird noch auf sich warten lassen. Corona sorgt dabei nur für wenig Entlastung, sagen die Berater der Airline.

Volocopter und DB Schenker entwickeln Betriebsplan für Lastendrohne

Kurzmeldung

Volocopter und DB Schenker haben in einer Machbarkeitsstudie die Grundlagen für den Bodenbetrieb der Volodrone entwickelt. Untersucht wurde dabei, wie der Betrieb der Lastendrohne in einem sicheren Umfeld für Personal, Fracht und autonome Bodenfahrzeuge gestaltet werden kann, teilten beide Unternehmen mit. Im Anschluss soll ein Betriebsplan für die Integration der Drohne in die Logistiknetzwerke auf der ganzen Welt erarbeitet werden.

Lilium nennt erste Preise für Flugtaxi-Service

Kurzmeldung

Lilium will mit niedrigen Preisen in den Lufttaxi-Markt starten, berichtet "T3N". So sollen die Ticketpreise bei 2,25 Dollar pro Meile oder 1,16 Euro pro Kilometer liegen. Das Münchner Start-up peilt Strecken von bis zu 240 Kilometern an und will sich somit als Alternative zu Bahn und Auto positionieren.

Klimaneutrale Frachtflüge am Flughafen Stuttgart

Kurzmeldung

Die Logistikunternehmen Kühne + Nagel und IAG Cargo haben 16 klimaneutrale Cargo-Flüge von Stuttgart nach Atlanta durchgeführt, teilte der Flughafen Stuttgart mit. Die Flüge wurden mit 1,2 Millionen Liter Sustainable Aviation Fuel (SAF), also nachhaltig hergestelltem Kerosin, durchgeführt. Eingesetzt wurde eine Boeing 787-9 von British Airways.

Drohne von Dronamics. © Hellmann

Hellmann will Waren mit Drohnen innerhalb Europas ausliefern

Dronamics und Hellmann wollen ab dem kommenden Jahr Waren mit Drohnen innerhalb Europas ausliefern. Es gibt auch schon Standorte in Deutschland. Jetzt braucht das Vorhaben noch die Betriebsgenehmigung vom LBA.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Airbus will Wasserstofftanks mit A380 testen

Kurzmeldung

In Bremen und Nantes forscht Airbus an Flüssigwasserstofftanks. Bis 2023 sollen die neuen Wasserstoff-Kompetenzzentren betriebsbereit sein, im Jahr 2025 soll ein Airbus A380-Testflugzeug mit Wasserstofftank abheben, berichtet "Les Echos".

Volocopter erhält erste Flugtaxi-Zulassung von der Easa

Kurzmeldung

Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (Easa) hat mit der VC200-2-Drohne von Volcopter erstmals ein Flugtaxi zugelassen, teilte die Easa mit. Dieses darf in einem klar abgegrenzten Gebieten genutzt werden, auch wenn sich dieser Bereich in der Nähe einer Hochrisikozone wie einer Stadt oder eines Sportstadions befindet.

Schauinsland Reisen setzt auf Airxelerate

Kurzmeldung

Schauinsland Reisen erweitert seine IT-Infrastruktur um die Calisto Distribution Plattform von Airxelerate. Das neue System steuert in Zukunft die umfassenden Flugkontingente des Reiseveranstalters und sorgt für die Ausspielung des Flugangebots bei Veranstalter-Partnern, teilte der Veranstalter mit. Schauinsland Reisen erhofft sich von dem System erhebliche Erleichterung in der Flugsteuerung.

Betankung eines Lufthansa-Flugzeugs © Lufthansa

Flughafen Köln/Bonn will Vorreiter bei Klimawende sein

Der finnische Konzern Neste bietet am Köln/Bonner Flughafen nachhaltigen Treibstoff an. Damit soll die CO2-Bilanz der Fluggesellschaften verbessert werden. Ein erstes Flugzeug sei bereits mit dem grünen Kerosin gestartet.

Die Maschine am Flughafen Tempelhof. © Technik Museum Berlin

Ein Stück Luftfahrtgeschichte - Focke-Wulf "Condor" in Berlin

Auf dem stillgelegten Flughafen Berlin-Tempelhof ist mit der Focke-Wulf FW 200 "Condor" ein ganz besonderer Oldtimer der Lüfte angekommen. Die Maschine soll regelmäßig öffentlich zu sehen sein.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Jumbo-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **Jumbo-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstandsfä... Mehr Informationen
FBO & Lounges
FBO & Lounges GAS German Aviation Service GmbH - Relax and enjoy free beverages, WiFi and TV in the cozy chairs of our lounges. They have been equipped to make your waiting time fly by. The FBOs are... Mehr Informationen
Betriebswirt- Touristik (staatl. gepr.)
Betriebswirt- Touristik (staatl. gepr.) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Das Studium in Teilzeit „Staatlich geprüfte/-r Betriebswirt/-in – Schwerpunkt Touristik“ wendet sich an Menschen mit Berufserfahrung in Tourismus und... Mehr Informationen
B737-600/700/800/900 (CFM56) General Familiarization Theoretical (E/AV/A/P) Lufthansa Technical Training GmbH - This course provides an overview of airplane, systems and powerplant as outlined in the Systems Description Section of the Aircraft Maintenance Manual... Mehr Informationen
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen
Master of Business Administration (Aviation)
Master of Business Administration (Aviation) The Hong Kong Polytechnic University - The PolyU Master of Business Administration (MBA) programme has been developing General Managers in Hong Kong since 1990. Its structure, content, and... Mehr Informationen
Zertifikatsprogramme am Wildau Institute of Technology
Zertifikatsprogramme am Wildau Institute of Technology Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Am Puls der Zeit: Zertifikatskurse für Ihren beruflichen Erfolg. Wie die Arbeitswelt wird auch die berufsbegleitende Bildung immer flexibler. Deshalb... Mehr Informationen
Meetings effizient leiten TRAINICO GmbH - Meetings effizient leiten und mit konkreten, umsetzbaren Ergebnissen abschließen Mehr Informationen

Nayak und Vueling gründen Wartungsunternehmen

Kurzmeldung

Nayak wird für Vueling ab September die Line Maintenance an der Hauptbasis in Barcelona durchführen. Dazu haben beide Unternehmen das Joint Venture "Yellow Technic" gegründet, wie Nayak mitteilt. Der MRO-Spezialist betreut die Airline bereits an Basen in Italien, Frankreich und Holland.

Eine Reisende in einem Zug der Deutschen Bahn arbeitet an ihrem Laptop. © dpa / Mascha Brichta

Deutsche Bahn verspricht lückenlosen Mobilfunkempfang ab 2026

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom will die Deutsche Bahn die Lücken in der Mobilfunkversorgung schließen. Das Versprechen gilt sowohl für den Fernverkehr als auch für die Regionalbahnen. Die Bahn hofft auf neue Kunden, genau wie die Telekom.

EU Digital Covid Certificate © Europäische Kommission

Die meisten EU-Länder sind bereit für das digitale Covid-Zertifikat

Die EU-Digitallösung für Impf-, Genesenen- und Test-Zertifikate zu Sars-Cov-2 ist startklar. Die meisten EU-Länder sind für den 1. Juli bereit. An einigen Grenzen läuft das System sogar schon. Jetzt steht die internationale Akzeptanz im Vordergrund der Bemühungen.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben