airliners.de Logo
Blick in die Boeing-777-Endmontagelinie © Boeing

Thema : Boeing

Boeing gehört zusammen mit Airbus zu den beiden größten Herstellern von Verkehrsflugzeugen weltweit. Auf dieser Themenseite gibt es alle Nachrichten zu dem US-Konzern.

Eine Boeing 787-9 Dreamliner © AirTeamImages.com / Yatrik Sheth

Neues Problem bei der Boeing 787 Dreamliner entdeckt

Wieder gibt es ein Problem mit der Boeing 787: Diesmal sind es Titanteile, denen es an Festigkeit mangelt. Die anhaltenden Probleme bereiten dem US-Flugzeughersteller zunehmend Schwierigkeiten.

Boeing führt Impfpflicht für Angestellte ein

Kurzmeldung

Boeing führt eine Impfpflicht für ihre Angestellten ein. In einer internen Mail an die Angestellten heißt es, dass diese mit begrenzten Ausnahmen bis zum 8. Dezember gegen Covid-19 geimpft sein müssen oder gekündigt werden, schreibt die "Seattle Times". Die Richtlinie gilt für rund 125.000 Angestellte in den USA. Wenige Ausnahmen will das Management zulassen.

Am Eco Demonstrator wird auch ein neues Anti-Kollisionslicht getestet. © airliners.de / Andreas Sebayang

Boeing zeigt den Eco Demonstrator in Glasgow

Vor-Ort-Bericht

Für die UN-Klimakonferenz hat Boeing ihren aktuellen Eco Demonstrator nach Glasgow geflogen. Das Flugzeug, das später an Alaska Airlines ausgeliefert wird, soll die Bemühungen für ein umweltgerechteres Fliegen unterstreichen, auch wenn der Weg dorthin noch lang ist.

787-Erstauslieferung an ANA. © dpa / Everett Kennedy Brown/EPA

Boeing 787 macht auch nach zehn Jahren noch Probleme

Verzögerungen, Produktionsmängel, Flugverbote: Boeings Langstreckenjet 787 "Dreamliner" entwickelte sich rasch vom Hoffnungsträger zum Pannenprojekt. Daran hat sich auch zehn Jahre nach der Auslieferung des ersten Modells nichts geändert.

Eine Boeing 737 Max steht hinter STOP-Schildern am Boeing-Werk in Renton nahe Seattle. © AP/dpa / Elaine Thompson

Ehemaligem 737-Max-Chefpilot bei Boeing droht Anklage

Einem ehemaligen Testpiloten des US-Flugzeugbauers Boeing droht laut einem Zeitungsbericht eine Anklage im Zusammenhang mit zwei Abstürzen von Boeing-Maschinen des Typs 737 Max. Der Mann soll die FAA belogen haben.

Boeing 787-9 in der Endmontagelinie in Everett © Boeing

Boeing rechnet mit Erholung bei der Flugzeugnachfrage

Boeing erwartet nach der Corona-Krise wieder eine wachsende Nachfrage nach Flugzeugen. Bis 2040 werden der neuesten Prognose zufolge rund 44.000 neue Flugzeuge benötigt. Ein Segment wächst dabei weniger stark.

Boeing 787-9 im Hangar © Boeing

Boeing darf weiter keine Boeing 787 ausliefern

Der Auslieferungsstopp für die Boeing 787 bleibt wohl noch bis mindestens Ende Oktober bestehen. Offenbar haben die US-Flugsicherheitsbehörden dem Inspektionsvorschlag des Konzerns noch nicht zugestimmt.

Griffin bestellt fünf Boeing 737 Max 8

Kurzmeldung

Griffin Global Asset Management kauft bei Boeing fünf Flugzeuge des Typs 737 Max 8. Wie Boeing mitteilt, handelt es sich bei dem Vertrag um die erste direkte Bestellung des US-irischen Leasinggebers. Mit dem Auftrag steige die Anzahl der Bestellungen für die 737-Max-Familie in diesem Jahr auf 529.

Indien lässt Boeing 737 Max wieder fliegen

Kurzmeldung

Indien hat das Flugverbot für die Boeing 737 Max aufgehoben. Der einzige große Luftverkehrsmarkt, in dem die Max nun noch gegroundet ist, bleibt damit China, berichtet "Bloomberg". 17 Luftverkehrsbehörden hatten dem Flugzeug bereits wieder grünes Licht gegeben.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Boeing 787-9 in der Endmontagelinie in Everett © Boeing

Boeing liefert im Juli weniger Flugzeuge aus

Wie Airbus verbucht auch Boeing im Juli einen Rückgang bei den Neuauslieferungen und Bestellungen. Produktionsmängel beim wichtigen Langstreckenmodell 787 "Dreamliner" belasten dabei weiter.

Boeing spendet 500.000 Euro für deutsche Flutopfer

Kurzmeldung

Boeing hat Unterstützung für die Flutopfer in Deutschland zugesagt. Der US-Hersteller spendet 500.000 Euro für die Bereitstellung von Notstrom, die Verteilung von Hilfsgütern, die Verbesserung der Kommunikationsinfrastruktur und die Mobilisierung von medizinischer Versorgung, teilte Boeing mit.

Blick in die Boeing-787-Endmontagelinie in Everett © Boeing

Boeing schreibt wieder schwarze Zahlen

Boeing weist den ersten Quartalsgewinn seit 2019 aus. Auch der Umsatz ist deutlich gestiegen. Verantwortlich ist jedoch nicht die Verkehrsflugzeugsparte, diese schreibt weiter rote Zahlen.

Ryanair zeigt Interesse an Boeing 737 Max 10

Kurzmeldung

Ryanair denkt offen darüber nach, die Boeing 737 Max 10 zu bestellen. Der Billigflieger plant, neben den 210 bestellten Boeing 737 Max 200 weitere Maschinen bei Hersteller Boeing zu ordern, allerdings hofft man in Irland auf massive Preisnachlässe, schreibt "Reuters".

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award Hamburg Aviation - DER INTERNATIONALE PREIS FÜR INNOVATIONEN - Der Crystal Cabin Award ist DER internationale Preis für Innovationen im Bereich Flugzeugkabine. Unter dem... Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
Human Factors Continuation - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - Human Factors Training is an interactive state-of-the-art web-based training based on the Human Factors concepts prescribed by the Aviation Authority. Mehr Informationen
A319/A320/A321 (IAE V2500) vs A318/A319/A320/A321 (CFM56) EASA Part-66 B1 & B2 Practical Elements Lufthansa Technical Training GmbH - This course corresponds to the related theoretical course and enables participants to gain competence in practical Line and Base Maintenance, using a... Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
Ground Handling for Cargo Aircrafts
Ground Handling for Cargo Aircrafts GAS German Aviation Service GmbH - Load Control / Weight and Balance. We know that load control is critical and therefore train our staff regularly to ensure they have the necessary exp... Mehr Informationen
Boeing 737 Max der Air Canada im Storage. © AirTeamImages.com / Ryan Patterson

Boeing drohen wegen technischer Probleme finanzielle Schwierigkeiten

Boeing befürchtet Spätfolgen für Investoren wegen der 737-Max-Abstürze. Boeing-Chef Calhoun will deshalb kommende Woche die Investoren über die zu erwartende Entwicklung informieren.

Maschinen des Typs 787 Dreamliner werden im Boeing-Werk in Everett bei Seattle montiert. © Boeing / Gail Hanusar

FAA stellt weitere Mängel an Boeing 787 fest

Die FAA hat Mängel an nicht ausgelieferten 787 Dreamlinern des US-Flugzeugbauers Boeing festgestellt. Der Konzern muss die Auslieferung aussetzen und schreibt auch die Produktion runter.

Leitwerk einer Transavia-Maschine. © AirTeamImages.com / Jan Severijns

Air France-KLM verhandelt mit Airbus und Boeing über Großbestellung

Der französisch-niederländische Airline-Konzern verhandelt mit Airbus und Boeing über eine Großbestellung für Mittelstreckenjets. Gedacht sind die Maschinen für die Billigtöchter von Air-France-KLM.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben