airliners.de Logo

Thema Marketing

Eurowings will Kanaren nach Sonderflug wieder regulär bedienen

Kurzmeldung Nach der Aufhebung der Reisewarnung für die Kanaren, kündigt Eurowings an, die Inselgruppe ab dem 7. November wieder regulär von fünf deutschen Flughäfen aus anzufliegen. Am Sonntag, 1.11, gebe es zudem einen "Welcome back"-Sonderflug ab Düsseldorf.

Finnair verkauft Business-Class-Mahlzeiten in Supermärkten

Kurzmeldung Um in der Corona-Krise zusätzliche Einnahmen zu generieren sowie das Catering-Personal zu beschäftigen, verkauft Finnair Business-Class-Mahlzeiten in finnischen Supermärkten, berichtet "Forbes". Die ersten Gerichte sind Rentierfleischbällchen und Rindfleisch Teriyaki.

Sunexpress und Lufthansa intensivieren Codeshare

Kurzmeldung Sunexpress und Lufthansa bauen ihre Codeshare-Partnerschaft im kommenden Winter weiter aus. Künftig erhalten auch von Sunexpress durchgeführte Flüge ab Frankfurt nach Izmir, Antalya und Ankara Lufthansa-Flugnummern, teilten beide Airlines mit. Bereits seit zwei Jahren gibt es die Codeshare-Vereinbarung auf Türkei-Flügen ab München.

Condor-Kabinen-Crews bekommen Tablet-Computer

Kurzmeldung Kabinen-Crews bei Condor haben ab sofort spezielle Handheld-Computer. Durch den Einsatz der persönlichen "SkyTabs" sollen der Bordverkauf und die Kommunikation in der Kabine optimiert werden. Das teilte die Ferienfluggesellschaft jetzt mit.

Eurowings verkleinert Geschäftsführung

Kurzmeldung Die Eurowings-Geschäftsführung soll schrumpfen. CEO Jens Bischof übernimmt künftig auch die Aufgaben des bisherigen Vertriebschefs Oliver Schmitt bei der Lufthansa-Tochter, schreibt "FVW". Schmitt wiederum solle eine andere Rolle im Konzern übernehmen.

B2B-Fachmesse Airtec München trotz Corona gestartet

Kurzmeldung Die Airtech München, eine B2B-Fachmesse für Luftfahrt und Mobilität mit rund 60 Ausstellern, hat am heutigen 12. Oktober bis zum 14. ihre Pforten geöffnet. Sie sei die einzige Luftfahrtmesse 2020 erklärte MDB Thomas JArzombek (CDU) zur Eröffnung.

Lufthansa schließt wenig frequentierte Lounges

Kurzmeldung Im Zuge von Corona hat Lufthansa etliche Lounges geschlossen. Einige werden nicht wieder eröffnen können, wie Lufthansa jetzt mitteilte. Dies betrifft in Deutschland die Lounges in Bremen, Dresden, Köln, Leipzig/Halle und Nürnberg. International werden Lufthansa-Vielflieger die Lounge in Delhi missen – hier steht Ihnen laut Lufthansa aber die Air-India-Lounge zur Verfügung.

Globe Air macht Privatjets über GDS buchbar

Kurzmeldung Unter dem Airline-Code "W2" sind Flüge in den Businessjets der Globe Air ab sofort auch über gängige GDS-Buchungssysteme verfügbar. Das teilte der österreichische Anbieter jetzt mit. Ausgewählte Strecken wie beispielsweise Linz–Frankfurt, Genf–Paris oder München– Hamburg könnten damit zu Corona-Zeiten einer breiteren Masse an Kunden zugänglich gemacht werden.

ITB verlegt Berliner "We Love Travel!"-Event ins Netz

Kurzmeldung Das Fachtreffen Publikumsevent "We Love Travel" vom 16. bis 18. Oktober in der Arena Berlin findet aufgrund der aketuellen Pandemieentwicklung ohne Aussteller und Besucher statt. Stattdessen gebe es ein Online-Event, kündigten ITB Berlin und Berlin Travel Festival an.

Emirates führt neue NDC-Anbindung für Vertriebspartner ein

Kurzmeldung Emirates hat mit dem "Emirates Gateway" eine Reihe von neuen Anbindungs- und Vernetzungsmöglichkeiten für seine weltweiten Vertriebspartner eingeführt. Das auf Basis des Iata-Standards New Distribution Capability (NDC) entwickelte Gateway ist über das kürzlich eingeführte Portal "Emirates Partners" verfügbar.

Hahn Air begrüßt 13 neue Partner-Airlines

Kurzmeldung Hahn Air hat mitgeteilt, seit Juli sechs weitere Verträge mit neuen Partner-Fluggesellschaften geschlossen zu haben. Insgesamt hat Hahn Air in diesem Jahr 13 Airlines in ihr Netzwerk integriert. Darunter sind unter anderem Air Liaison (DU) aus Kanada, Blue Islands (SI) aus dem Vereinigten Königreich, Corendon Airlines Europe.

Lufthansa Group führt Continuous-Pricing-System ein

Kurzmeldung Die Airlines der Lufthansa Group haben für Europaflüge das Continuous Pricing eingeführt. Dadurch gibt es künftig mehr als die bekannten 26 Buchungsklassen der GDS-Systeme, berichtet "About Travel". Das neue System ist NDC basiert und nur über die digitalen Kanäle der Lufthansa Group Airlines verfügbar sein, bestehend aus den Websites sowie NDC-fähigen Kanälen.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken