© AirTeamImages.com / Matthias Geiger

Thema Deutsche Lufthansa AG

Die größte deutsche Fluggesellschaft und Gründungsmitglied der Star Alliance. Hunderprozentige Airline-Töchter der Deutschen Lufthansa AG sind neben der Lufthansa Passage Airline noch Lufthansa Cityline, Lufthansa Cargo, Eurowings, Germanwings, Swiss, Austrian sowie Air Dolomiti.

Lufthansa-Chef rechnet nach Corona mit deutlich kleinerer Flotte

Kurzmeldung In einem "Spiegel"-Interview spricht Lufthansa-Chef Carsten Spohr über die Herausforderungen in Zeiten von Corona und wie die Krise den Lufthansa-Konzern verändern wird. Unter anderem rechnet Spohr mit einer deutlich kleineren Flotte.

Der Oberbürgermeister von Frankfurt, Peter Feldmann (SPD). © dpa / Fredrik von Erichsen

Frankfurts OB fordert vorübergehende Verstaatlichung der Lufthansa

Kurzmeldung Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann fordert einem Bericht der "Bild" zufolge, die Lufthansa wegen der Corona-Krise zeitweise zu verstaatlichen. "Die Lufthansa ist existenziell für den Wirtschaftsstandort Frankfurt", sagte der SPD-Politiker der Zeitung. "Und Frankfurt ist das Drehkreuz der Wirtschaft für Deutschland. Deshalb wäre ich dafür, dass wir Lufthansa eine gewisse Zeit verstaatlichen."

Lufthansa schickt 31.000 Angestellte bis Ende August in Kurzarbeit

Kurzmeldung Die Lufthansa hat Kurzarbeit für 31.000 ihrer Mitarbeiter in Deutschland angemeldet. Geplant seien die Arbeitszeitverkürzungen in den Bereiche Kabine, Boden und Cockpit, sagte ein Sprecher. Die Kurzarbeit soll zunächst bis zum 31. August gelten. Details zum Umfang der individuellen Arbeitszeitkürzung wurden nicht genannt.

So tickt der neue Lufthansa-Großaktionär Thiele

Kurzmeldung "Der Mann der nach der Lufthansa greift" überschreibt das "Redaktionsnetzwerk Deutschland"ein Porträt über den Milliardär Heinz Herrmann Thiele, der in den letzten Wochen ein Zehntel der Aktien des Lufthansa-Konzerns gekauft hat.

Lufthansa parkt in Frankfurt Flugzeuge auf der Landebahn Nordwest

Kurzmeldung Die Lufthansa hat damit begonnen, in der Corona-Krise überflüssige Flugzeuge am Frankfurter Flughafen zur parken. Auf der Landebahn Nordwest, die seit Montagfrüh gesperrt ist, stellt die Airline nicht benötigte Jets ab. Zunächst seien acht Flugzeuge geparkt worden, sagte ein Lufthansa-Sprecher. Ziel sei es, möglichst viele Jets platzsparend quer zu Fahrtrichtung auf der Landebahn unterzubringen.

Business Lounge der Lufthansa am Frankfurter Flughafen. © Lufthansa

Lufthansa kündigt Statuserhalt für Vielflieger an

Kurzmeldung In der Corona-Krise bleiben Vielflieger am Boden. Lufthansa hat ihren Status-Kunden nun eine "kulante Regelung" zum Statuserhalt angekündigt. Lufthansa sei sich bewusst, dass die Möglichkeiten, Statusmeilen zu sammeln, aktuell eingeschränkt seien, heißt es in einer Kunden-E-Mail. "Im Laufe des Jahres" werde man eine Lösung präsentieren.

Carsten Spohr © Lufthansa / Oliver Rösler

Ideen der Lufthansa für die Zeit nach der Krise

Kurzmeldung Lufthansa fliegt aktuell nur rund fünf Prozent ihrer normalen Kapazität. Doch der Kranich plant schon für die Zeit nach der Coronakrise. Der Konzern wolle schrumpfen, weniger Geld für Gehälter und Lieferanten ausgeben und sich mehr auf den Urlaubsverkehr konzentrieren, schreibt die "Wirtschaftswoche".

Flugzeuge der Lufthansa. © dpa / Sven Hoppe

Münchner Investor kauft sich groß bei Lufthansa ein

Kurzmeldung Der Münchener Milliardär Heinz Hermann Thiele hat gut fünf Prozent der Lufthansa-Aktien gekauft, berichtet das "Handelsblatt". Thiele hatte zuvor bereits über seine Investmentgesellschaft KB Holding zunächst die Meldeschwelle von drei Prozent überschritten.

Maschinen von Lufthansa in Frankfurt. © Lufthansa Group

Lufthansa Group reduziert Flugplan drastisch

Kurzmeldung Die Corona-Pandemie zwingt die Lufthansa Group zu weiteren Reduzierungen. Die Angebote würden ab Dienstag auf Langstrecken um 90 Prozent gesenkt, erklärte das Unternehmen. Innerhalb Europas werde das Flugprogramm ebenfalls weiter reduziert - auf rund 20 Prozent der ursprünglich geplanten Kapazität.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken