Leitwerke von verschiedenen Lufthansa-Airlines. © Lufthansa Group

Thema Lufthansa Group

Die Lufthansa Group ist Europas größter Luftverkehrskonzern. Dazu gehören neben der Lufthansa zum Beispiel auch Austrian Airlines, Swiss und Eurowings.

An Bord eines Lufthansa-Flugs. © dpa / Christian Charisius

Lufthansa-Airlines mit 2,3 Prozent Passagierplus im September

Kurzmeldung Die Fluggesellschaften der Lufthansa Group haben im September 2019 rund 14 Millionen Passagiere gezählt, wie das Unternehmen mitteilt. Das macht ein Plus von 2,3 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Der Sitzladefaktor blieb mit einem Zuwachs von 0,1 Punkten auf 84,7 Prozent quasi unverändert.

Lufthansa Group will ehemalige Adria-Airways-Basis in Ljubjlana vermehrt anfliegen

Kurzmeldung Adria Airways ist nach 15 Jahren nicht mehr Mitglied der Star Alliance. Der Schritt sei nach der Insolvenz des Unternehmens unvermeidlich gewesen, teilte die Airline-Allianz mit. Gleichzeitig wurde angekündigt, dass Lufthansa, Brussels Airlines und Swiss die bisherige Adria-Airways-Heimat Ljubljana künftig mit zusätzlichen Strecken und Frequenzen anfliegen wollen.

Leitwerke von Austrian Airlines, Lufthansa und Swiss. © Lufthansa Group

Lufthansa Group übernimmt Adria-Airways-Flüge nach Ljubljana

Kurzmeldung Die Konzern-Airlines der Lufthansa Group werden mit Beginn des Winterflugplans Ljubljana an ihre Hubs anbinden. Laut Mitteilung setzt Lufthansa von Frankfurt (14/7) und München (7/7) Verbindungen auf. Swiss fliegt die Strecke ab Zürich fünfmal pro Woche. Austrian bietet bis zu drei tägliche Verbindungen von Wien und Klagenfurt in Sloweniens Hauptstadt.

Lufthansa-Mitarbeiter können Zukunftskompetenzen mit Persönlichkeitstest ermitteln

Kurzmeldung Die Lufthansa bietet ihrer Belegschaft einen neuartigen Persönlichkeitstest zum Check auf "Zukunftskompetenzen", beispielsweise im Bereich Digitales. Die Teilnahme am Test ist freiwillig und die Ergebnisse vertraulich, wie die Lufthansa betont.

Neue Lufthansa-Group Premium Economy Sitze (aus der Präsentation zum Capital Markets Day) © Lufthansa

Lufthansa-Group führt neues Premium-Economy-Class-Produkt ein

Kurzmeldung Die Lufthansa führt ein verbessertes Produkt für ihre Premium Economy Class ein, teilte das Unternehmen im Rahmen des Capital Markets Day mit. Im dritten Quartal 2020 solle es auf der neuen Boeing 777-9 der Lufthansa kommen, Anfang 2021 auf der Boeing 777-300 der Swiss und im zweiten Quartal 2021 auf der A340-300 der Swiss.

Carsten Spohr. © dpa / Sven Hoppe

Lufthansa auf der Suche nach einer Perspektive

Lesetipp Beim heutigen Capital Markets Day muss das Lufthansa-Management um Carsten Spohr seinen Investoren eine Perspektive für die Zukunft liefern. Momentan läuft es nicht rund bei der Lufthansa, analysiert das Handelsblatt.

Flugzeuge der Lufthansa. © dpa / Sven Hoppe

Lufthansa und Google verstärken Zusammenarbeit

Kurzmeldung Die Lufthansa-Group will enger mit Google zusammenarbeiten, berichtet "abouttravel.ch". Kundenservices und Vertrieb der Lufthansa sollten von Diensten des Internet-Giganten unterstützt werden. Erstes Projekt sei der Check-In per Sprachassistent.

Lufthansa-Maschinen am Flughafen Frankfurt. © AirTeamImages.com / Felix Gottwald

Der Kranich in der Finanzanalyse

Lesetipp Für Lufthansa bleibt Eurowings eine Herausforderung, Condor könnte die nächste Übernahme werden und das Überangebot an Sitzplätzen drückt weiter die Preise. Wie das an den Finanzmärkten ankommt, analysiert das "Handelsblatt".

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken