airliners.de Logo
Leitwerke von verschiedenen Lufthansa-Airlines. © Lufthansa Group

Thema : Lufthansa Group

Die Lufthansa Group ist Europas größter Luftverkehrskonzern. Dazu gehören neben der Lufthansa zum Beispiel auch Austrian Airlines, Swiss und Eurowings.

Jörg Eberhart wird Strategiechef der Lufthansa Group

Kurzmeldung

Zum 1. Oktober übernimmt Jörg Eberhart, derzeit CEO von Air Dolomiti, die Position "Head of Strategy & Organizational Development" bei der Lufthansa Group. Er tritt damit die Nachfolge von William Wilms an, der zum 1. September 2021 in den Vorstand der Lufthansa Technik berufen wurde.

Lufthansa-Fahnen flattern in Frankfurt am Main vor dem Flughafen im Wind. © dpa / Frank Rumpenhorst

Deutschland beginnt mit Verkauf von Lufthansa-Aktien

Die Bundesrepublik Deutschland trennt sich von einem Teil ihrer Lufthansa-Aktien. Die staatliche Corona-Beteiligung soll auf rund 15 Prozent sinken. Damit verliert Deutschland die Sperrminorität im Lufthansa-Konzern, der Steuerzahler kann sich derweil auf Gewinne freuen.

CEO von Eurowings Discover: Wolfgang Raebiger © Eurowings

"Eurowings Discover ist die spannendste Herausforderung meiner Karriere"

Interview

Eurowings Discover ist startklar. Im Interview spricht Airline-Chef Wolfgang Raebiger über die Erfindung einer neuen Ferienfluggesellschaft in der Corona-Krise, die Motivation der Mitarbeiter und den Konkurrenten Condor.

Carsten Spohr und Karl-Ludwig Kley auf der Lufthansa Hauptversammlung 2021. © Lufthansa

Lufthansa-Aktionäre stimmen Kapitalerhöhung zu

Ohne den Staat geht es vorerst nicht. In der fortdauernden Corona-Krise ringt der Lufthansa-Konzern weiter um seine finanzielle Grundlage. Lufthansa-Vorstand sowie der Aufsichtsrat verbreiten auf der Hauptversammlung Zuversicht.

Carsten Spohr, Chef der Lufthansa. © dpa / Paul Zinken

Nach Rekordverlust: Spohr will Lufthansa zum reinen Airline-Konzern machen

2020 war ein dramatisches Jahr für die Lufthansa Gruppe. Der Luftfahrtkonzern weist einen Rekordverlust von 6,7 Milliarden Euro aus und rechnet für 2021 nur bedingt mit Besserung. Weitere Staatshilfe will CEO Carsten Spohr dennoch nicht in Anspruch nehmen.

Brussels Airlines macht Sitzplatzreservierungen kostenpflichtig

Kurzmeldung

Brussels Airlines führt analog zu den anderen Airlines der Lufthansa Group Gebühren für Sitzplatzreservierungen ein. Ab 10. Februar verlangt die Airline eine Gebühr für Premium-Economy-Class-Sitze, schreibt "Touristik Aktuell". Economy-Kunden können nachträgliche Änderungen des Sitzplatzes nur noch gegen Aufpreis vornehmen.

Lufthansa Group gewährt Kulanzangebote für Vielflieger

Kurzmeldung

Die Lufthansa Group gewährt Corona-Kulanzangebote für Vielflieger-Kunden. Status- und HON-Circle-Meilen werden automatisch und unabhängig von der Buchungsklasse verdoppelt, teilte der Konzern mit. Zusätzlich wird für Frequent Traveller und Senatoren auch das Sammeln von Statusmeilen mit der Miles & More Kreditkarte möglich sein. Die Regelungen gelten für 2021.

Lufthansa Group schafft Bereich Corporate Responsibility

Kurzmeldung

Die Lufthansa Group hat den Bereich Corporate Responsibility zum Jahreswechsel eingeführt. Die Leitung übernimmt Annette Mann. In dieser Funktion ist sie für die Weiterentwicklung, die Steuerung und die Realisierung eines ganzheitlichen und konzernübergreifenden Nachhaltigkeitsprogramms verantwortlich, teilt der Konzern mit.

Lufthansa Group verlängert Umbuchungskonditionen

Kurzmeldung

Die Lufthansa Group hat die Umbuchungskonditionen verlängert. Tickets, die bis 31. August 2020 ausgestellt wurden, können nun bis zum 31. Mai beliebig oft umgebucht werden, schreibt die "FVW". Ohne Gebühr war eine Umbuchung bisher nur bis zum 31. Januar möglich.

Thomas Rückert ist neuer CIO der Lufthansa Group

Kurzmeldung

Thomas Rückert ist seit dem 1. Januar neuer Chief Information Officers der Lufthansa Group, teilte der Konzern mit. Er folgt auf Roland Schütz, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat. Rückert ist seit 1995 in verschiedenen Positionen für den Konzern tätig.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Lufthansa betreibt am Flughafen Frankfurt ihr größtes Drehkreuz. © Fraport

Warum Lufthansa an ihrer Multi-Hub-Strategie festhalten sollte

Hintergrund

Mit Corona schrumpft die Lufthansa deutlich. Dennoch sollte der Konzern an seinen Drehkreuzen festhalten, sagen Verkehrsanalysten. Denn die Lufthansa Group hat einen lukrativen Heimatmarkt quer durch Mitteleuropa zu verlieren. Zu Weihnachten holen wir diesen Artikel vor die Paywall.

Kontaktloses Bezahlen mit einer LASG-Karte. © Lufthansa Air Plus Servicekarten GmbH

Lufthansa denkt über den Verkauf von Airplus nach

Notverkäufe schließt die Lufthansa Group weiter aus. Nach dem Verkauf von LSG erwägt Europas größter Luftfahrtkonzern aber die Veräußerung weiterer Töchter. Als nächstes könnte der Reisedienstleister Airplus abgestoßen werden.

Jens Ritter ist neuer Leiter Operations bei Austrian Airlines. © Lufthansa Bildarchiv

Stühlerücken in Vorständen der Lufthansa-Airlines geht weiter

Im Laufe der Corona-Krise haben viele Lufthansa-Führungskräfte aus der ersten Reihe ihren Arbeitsplatz im Konzern gewechselt. Auch zum Ende des Jahre kommt es bei Eurowings und Austrian Airlines noch einmal zu Veränderungen.

Container von LSG Sky Chefs auf dem Flughafen Frankfurt. © dpa / Boris Roessler

EU Kommission nickt LSG-Übernahme durch Gategroup ab

Die Schweizer Gategroup darf das Europageschäft der Lufthansa-Catering-Tochter LSG Sky Chefs übernehmen. Den endgültigen Vollzug der Transaktion hat die EU-Kommission nun abgenickt. Den Rest der LSG will Lufthansa nach der Corona-Krise verkaufen.

Stefan Kreuzpaintner wird neuer Vertriebschef der Lufthansa Airlines

Kurzmeldung

Stefan Kreuzpaintner wird zum Jahreswechsel die weltweiten Vertriebsaktivitäten von Lufthansa, Swiss, Austrian und Brussels Airlines koordinieren. Als CCO bei Lufthansa übernimmt er zudem die Verantwortung für das Drehkreuz München. Die bisherige Lufthansa-Vertriebschefin Heike Birlenbach kümmert sich dann um die "Customer Experience" bei den Lufthansa Group Airlines.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Multimedia Based Trainings bei TRAINICO – Lernen immer und überall
Multimedia Based Trainings bei TRAINICO – Lernen immer und überall TRAINICO GmbH - Die innovative E-Learning-Methode arbeitet mit entsprechend aufbereiteter Fachliteratur, aufwändigen Grafiken und Simulationen, die über Computer und... Mehr Informationen
B777-200/300 (GE90) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the ATA Specification 104, Level I and provides a brief overview of the airplane, systems and powerplant as outlined... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen
Hotel & Transportation
Hotel & Transportation GAS German Aviation Service GmbH - Our in-house travel agency is specialized on business travel and well equipped with crew rates for hotels and rental cars all over Germany. Please sen... Mehr Informationen
Bachelor - International Aviation Management
Bachelor - International Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in International Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Ve... Mehr Informationen
AviationPower Technical Services
AviationPower Technical Services AviationPower Group - TECHNISCHES KNOW-HOW AUS DER LUFTFAHRT FÜR DIE LUFTFAHRT: UNSERE AVIATION TECHNICAL SERVICES. Von Modifikationen und Konfigurationsänderungen in der... Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
Leitwerke der Lufthansa Group Airlines. © Lufthansa Group

Lufthansa Group besorgt sich eine Milliarde Euro durch Anleihe

Wenige Wochen nachdem die Lufthansa Group eine Anleihe über mehr als 500 Millionen Euro platziert hat, legt sie nochmal kräftig nach. Die Nachfrage ist wiederum hoch, die finanzielle Zukunft weiter unklar.

Dieter Vranckx, bisheriger CEO von Brussels Airlines, wird nun Swiss-Chef. © dpa / Thierry Roge/BELGA

Lufthansa besetzt Chefpositionen bei Swiss, Brussels und Cargo neu

Der Abschied von Thomas Klühr als CEO der Swiss löst Personalrochaden in der Lufthansa Group aus. Der bisherige Brussels-Chef Dieter Vranckx geht nach Zürich. Und Ex-Cargo-Chef Peter Gerber erwarten in Belgien gelich mehrere Aufgaben. Für ihn übernimmt Dorothea von Boxberg.

Reisender an einem Flughafen vor einem Lufthansa-Schild. dpa / Christoph Soeder

Lufthansa startet Probeläufe mit verbindlichen Antigen-Schnelltests

Lufthansa startet Probeläufe mit Corona-Schnelltests für alle Passagiere auf einzelnen Strecken. Der Konzern setzt dabei auf Antigen-Tests von verschiedenen Partnern. Das Ziel: Die Wiederbelebung des Luftverkehrs.

Lufthansa benennt Vertreter für neue Schweizer Luftfahrtstiftung

Kurzmeldung

Die Lufthansa Group hat Antonio Schulthess als Konzern-Vertreter in der neu zu gründenden Schweizer Luftfahrtstiftung benannt. Das neue Gremium war eine der Auflagen für die Vergabe der Kreditgarantie des Bundes in der Schweiz an Swiss und Edelweiss. Es soll die Standortvereinbarung zum Drehkreuz Zürich garantieren, so der Konzern.

Flugzeuge der Lufthansa stehen während der Corona-Krise im April 2020 in München. © AirTeamImages.com / Denis Roschlau

Lufthansa will sich frisches Geld besorgen

Die angeschlagene Lufthansa Gruppe will sich durch die Ausgabe von Wandelanleihe frisches Geld beschaffen. Der Konzern plant mit Anleihen im Wert von 600 Millionen Euro. Der Verwendungszweck ist klar.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben