Leitwerke von verschiedenen Lufthansa-Airlines. © Lufthansa Group

Thema Lufthansa Group

Die Lufthansa Group ist Europas größter Luftverkehrskonzern. Dazu gehören neben der Lufthansa zum Beispiel auch Austrian Airlines, Swiss und Eurowings.

Sabre ist ein IT-Dienstleister in der Luftfahrtbranche. © airliners.de / Andreas Sebayang

Sabre und Lufthansa lösen Vertriebsvereinbarung auf

Kurzmeldung Der Technologiekonzern Sabre hat eine Vertriebsvereinbarung mit der Lufthansa Group zum 30.06. gekündigt. Die Kündigung betrifft auch den GDS-Anbieter Abacus. Der Lufthansa-Konzern sei offen für konstruktive, lösungsorientierte Gespräche und führe mit Sabre im Interesse der Sabre- und Abacus-Nutzer weiterhin einvernehmliche Gespräche, berichtet "About Travel".

Erste Staatshilfen für Lufthansa: Schweiz vergibt Milliarden-Garantie an Swiss

In Deutschland, Österreich und Belgien wird weiter hart um Staatshilfen für die Lufthansa Group verhandelt, in der Schweiz steht jetzt eine Vereinbarung. Der Staat garantiert für Corona-Kredite an an Swiss und Edelweiss im Umfang von über einer Milliarde Euro.

Christina Foerster (links) und Detlef Kayser (rechts) sind neu im Swiss-Verwaltungsrat. © Lufthansa Group

Christina Foerster und Detlef Kayser neu im Swiss-Verwaltungsrat

Kurzmeldung Christina Foerster und Detlef Kayser sind neu im Verwaltungsrat von Swiss. Laut einer Mitteilung ersetzen die beiden Ulrik Svensson, der sich aus gesundheitlichen Gründen zurückgezogen hatte und Harry Hohmeister, der sich künftig um die Krisenbewältigung der Lufthansa Group kümmert.

Lufthansa-Chef rechnet nach Corona mit deutlich kleinerer Flotte

Kurzmeldung In einem "Spiegel"-Interview spricht Lufthansa-Chef Carsten Spohr über die Herausforderungen in Zeiten von Corona und wie die Krise den Lufthansa-Konzern verändern wird. Unter anderem rechnet Spohr mit einer deutlich kleineren Flotte.

European Flight Academy Schweiz setzt Pilotenausbildung aus

Kurzmeldung Die Flugschule der Lufthansa Gruppe setzt in der Schweiz die Pilotenausbildung aus. Das "Grenchner Tagblatt" berichtet, dass wegen der Corona-Pandemie bis Ende April neben der praktischen Ausbildung auch der theoretische Unterricht vorübergehend nicht stattfindet.

Maschinen von Lufthansa in Frankfurt. © Lufthansa Group

Lufthansa Group reduziert Flugplan drastisch

Kurzmeldung Die Corona-Pandemie zwingt die Lufthansa Group zu weiteren Reduzierungen. Die Angebote würden ab Dienstag auf Langstrecken um 90 Prozent gesenkt, erklärte das Unternehmen. Innerhalb Europas werde das Flugprogramm ebenfalls weiter reduziert - auf rund 20 Prozent der ursprünglich geplanten Kapazität.

Lufthansa parkt Flugzeuge am BER

Kurzmeldung Die Lufthansa Group hat einen Teil ihrer Flotte am BER geparkt. Dabei soll es sich um 12 Airbus A321 und sieben Airbus-A320-Maschinen handeln, berichtet das Portal "Simple Flying". Der Konzern behält rechnerisch aufgrund der Coronakrise rund 150 Flugzeuge am Boden. Lufthansa parkt auch Maschinen in Frankfurt, München, Zürich und Wien.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken