Leitwerke von Flugzeugen der Swiss © Swiss

Thema Swiss

Die Swiss ist eine Tochter der Lufthansa Group. Die Schweizer Airline - zu der noch die Fluglinie Edelweiss gehört - hat ihren Sitz in Basel.

Lufthansa-Tochter Swiss wechselt Airport in Peking

Kurzmeldung Die Schweizer Lufthansa-Tochter wird im Sommer ihre tägliche Verbindung von Zürich nach Peking vom alten Beijing Capital Airport an den neuen Flughafen Daxing International Airport verlegen, berichtet "Aerotelegraph". Noch nicht entschieden sei, ob neben Swiss auch die anderen Lufthansa Airlines künftig den neuen Airport nutzen werden.

A340 von Swiss. © AirTeamImages.com / Jonathan Zaninger

Swiss nimmt Osaka wieder ins Programm

Kurzmeldung Swiss wird ab dem 1. März von Zürich wieder ins japanische Osaka fliegen, berichtet das Portal "about Travel". Die Verbindung wird fünfmal pro Woche angeboten. Geflogen wird mit Maschinen des Typs Airbus A340.

A340 von Swiss. © Swiss

Swiss schließt A340-Umbau ab

Kurzmeldung Der Kabinenumbau der fünf A340-Flugzeugen der Swiss ist abgeschlossen. Swiss hat die Jets mit neuen Sitzen für die First-, Business- und Economy-Class, neuen Bordküchen und einem neuen Inflight-Entertainment-Systems, inklusive Internet an Bord ausgestattet. Ursprünglich sollten die Umbauarbeiten bereits im Sommer 2018 abgeschlossen sein.

Eine Boeing 787-8 von Air Tanzania mit einer Swissport-Fluggastbrücke. © Swissport

Swissport wird Handlingsagent in Tansania

Kurzmeldung Swissport wird hat den hat Zuschlag für das Hub-Management von Air Tanzania erhalten. Der Handlingsagent wird ab diesem Monat an den Flughäfen Dar es Salaam (DAR) und Kilimanjaro (JRO) Check-in- und Gate-Dienste, Gepäckabfertigung, Flugzeugbewegungen, Frachtverladung und Luftsicherheitsdienste erbringen, gan das Unternehmen bekannt.

Airbus A220-100 (ehemals Bombardier CS100) der Swiss © Swiss

Swiss setzt A220 vermehrt nach Deutschland ein

Kurzmeldung Die Schweizer Fluggesellschaft hat angekündigt ihre A220-100 vermehrt nach Deutschland einzusetzen. Laut Mitteilung wird das Muster mit dem Flugplanwechsel bis zu viermal wöchentlich nach Nürnberg eingesetzt. Auch die zweimal pro Woche angebotene Sommerverbindung nach Sylt wird mit dem kleinsten Airbus-Muster geflogen.

Blick auf den London City Airport. © London City Airport

Viele Ausfälle bei Swiss-Abendrotation Zürich - London-City

Kurzmeldung Swiss hat Probleme mit der Zuverlässigkeit auf der Strecke Zürich - London-City. Wie der "SRF" berichtet, wurden im vergangen Jahr mehr als 40 Abendverbindungen gestrichen. Das sei rund jeder neunte Flug. Der britische Airport sei bei schlechtem Wetter wegen des komplizierten Anflugs und der kurzen Bahn anfällig für Streichungen, heißt es von Swiss.

Neue Swiss Lounge im Terminal A am Flughafen Zürich © Swiss

Swiss will verstärkt eigenen Duft einsetzen

Kurzmeldung Swiss will - trotz voranschreitender Angleichung innerhalb des Lufthansa-Konzerns - in geruchstechnischen Belangen Eigenständigkeit demonstrieren. Wie "abouttravel.ch" berichtet, sollten Passagiere die Swiss künftig auch riechen können. Die Airline wolle in Zukunft stärker mit einem Swiss-spezifischen Duft arbeiten, der beim Flug selber, beim Check-in, in der Lounge oder beim Erfrischungstuch zum Einsatz komme.

Ein Gebäude des Airline-Dienstleisters Swissport. © Swissport

Swissport übernimmt Cargo-Handling der Lufthansa Gruppe in Belgien

Kurzmeldung Swissport und die Lufthansa Gruppe haben einen Fünf-Jahres-Vertrag für das Cargo Handling an den belgischen Airports in Brüssel und Lüttich abgeschlossen, teilte der Bodendienstleister mit. Der Kontrakt beinhaltet die Abfertigung von Brussels Airlines, Lufthansa und Austrian Airlines.

Visualisierung eines Airbus A320 Neo von Swiss © Airbus

Hamburg wird eine der ersten Destinationen für Swiss' A320 Neo

Kurzmeldung Swiss hat ab März 2020 die ersten Verbindungen mit Airbus A320 Neo im Flugplan, berichtet "CH Aviation". Vom Drehkreuz Zürich aus sollen mit den neuen Maschinen demnach unter anderem Hamburg, Brüssel und London bedient werden.

Visualisierung der neuen Frachthalle von Swissport am Frankfurter Flughafen © Swissport

Swissport und Fraport legen Grundstein für neue Cargo-Halle in Frankfurt

Kurzmeldung Swissport und Fraport haben den Grundstein für eine neue Frachtabfertigungshalle gelegt, wie der Flughafenbetreiber mitteilt. Mit dem neuen Gebäude würden die Handling-Kapazitäten von Swissport um 50 Prozent auf über 200.000 Tonnen pro Jahr erhöht. Die Halle bekomme eine Lagerfläche von 17.000 Quadratmetern, Büro- und Sozialflächen von 2.400 Quadratmetern, Außen- und Rangierflächen von 12.500 Quadratmetern sowie 31 Tore für Lkw.

Swiss streicht Zürich-Leipzig

Kurzmeldung Swiss fliegt nicht mehr zwischen Zürich und Leipzig. Nachdem die Strecke bereits für den Winter eingestellt wurde, kommt sie auch im kommenden Sommer nicht mehr wieder. Das geht aus Flugplandaten hervor. Die Dresden-Verbindung bleibt bestehen.

Neue Swiss Lounge im Terminal A am Flughafen Zürich © Swiss

Swiss eröffnet neue Lounge mit Alpen-Flair in Zürich

Kurzmeldung Swiss hat am Flughafen Zürich eine neue Lounge mit Alpenhütten-Flair eröffnet, teilt die Airline mit. Sie steht verschiedenen Lufthansa-Status-Gruppen zur Verfügung. Die 500 Quadratmeter grosse Lounge befindet sich am Standort der ehemaligen First Class Lounge im Terminal A und bietet 100 Personen Platz.

Ein Airbus A319 der portugiesischen TAP Air Portugal. © AirTeamImages.com / Rui Alves

Tap nutzt künftig Amos von Swiss Aviation Software

Kurzmeldung Die portugiesische Tap setzt zur Verwaltung ihrer gesamten Wartungsaktivitäten künftig das Amos-System von Swiss Aviation Software ein, teilt der Software-Hersteller mit. Mit der vollintegrierten MRO-Lösung sollen unter anderem papierlose Wartungsprozesse bei Tap ermöglicht werden.

Thomas Klühr, Chief Executive Officer der Swiss © Swiss

Swiss-Chef Klühr fordert Mindestpreis von 100 CHF für Flugtickets

Kurzmeldung Thomas Klühr, Chef der Swiss, hat sich im Interview mit dem "Sonntagsblick" gegen zu günstige Preise für Flugtickets ausgesprochen. "In der Schweiz sollte es keine zweistelligen Ticketpreise geben. Also keine Flüge unter 100 Franken." Außerdem fordert Klühr mehr Investitionen, um synthetischen Treibstoff in grossen Mengen zu produzieren.

Schweizer Eisenbahn und Swiss bauen Flugzugangebot weiter aus

Kurzmeldung Swiss und die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) haben eine neue strategische Partnerschaft vereinbart. Im Fokus steht dabei der Ausbau des Flugzugangebots. Laut einer Mitteilung soll der Flughafen Zürich vorrangig mit grossen Städten und touristisch relevanten Orten wie beispielsweise Andermatt, Bern, Luzern, Interlaken und Zermatt verbunden werden.

Reuters: Software-Update schuld an Swiss' A220-Problemen

Kurzmeldung Ein Software-Update scheint der Grund zu sein, weshalb es innerhalb weniger Monate zu drei Triebwerksausfällen und schließlich zum zeitweiligen Grounding der A220 von Swiss kam. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf an der Untersuchung beteiligten Personen. Die Ermittler würden ihren Fokus mittlerweile auf Software-Änderungen legen, die die Luftkompression in den Pratt&Whitney-Triebwerken beeinflusst und zu unerwünschten Vibrationen geführt hätten.

Alle A220 von Swiss wieder bereit zum Start

Kurzmeldung Die Lufthansa-Tochter Swiss kann am heutigen Donnerstag den regulären Flugbetrieb wieder aufnehmen, nachdem an den vergangenen beiden Tagen an den Triebwerken der Flugzeuge vom Typ C-Series/A220 eine Inspektion durchgeführt werden musste. Die Triebwerke seien in einwandfreiem Zustand, teilte Swiss am Mittwochabend mit.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken