Thema Brussels Airlines

Premium Economy Class im Airbus A330 von Brussels Airlines © Brussels Airlines

Brussels führt Premium Eco auf Afrika-Flügen mit A330 ein

Kurzmeldung Brussels Airlines beginnt die Einführung der Premium Economy Class auf Flügen nach Afrika, teilt das Unternehmen mit. Man wolle damit den unterschiedlichen Kundenwünschen auf dem wichtigsten Markt gerecht werden. Die Lufthansa-Tochter ist nach eigenen Angaben im Retrofit-Prozess für ihre A330, die nach und nach bis Mitte Mai 2020 mit der neuen Reiseklasse auf den Afrika-Routen in Dienst gehen sollen.

Brussels Airlines storniert im Oktober 105 Flüge

Kurzmeldung Aufgrund der Thomas-Cook-Pleite wird Brussels Airlines im Oktober insgesamt 105 Flüge stornieren, wie eine Sprecherin der Airline mitteilte. Es handelt sich vor allem um Flüge zu klassischen Urlaubszielen rund ums Mittelmeer. Die beiden Unternehmen hatten seit 2017 eng zusammen gearbeitet.

Brussels Airlines nimmt Hannover wieder in Programm

Kurzmeldung Brussels Airlines wird ab 1. September wieder von Brüssel nach Hannover fliegen. Wie eine Airline-Sprecherin bestätigte, wird die neue Route fünfmal wöchentlich angeboten. Zum Einsatz kommen Bombardier CRJ-900 von Wet-Lease-Partner CityJet.

Lufthansa Cargo: Eingeschränkter Tiertransport auf Nordamerika-Strecken

Kurzmeldung Passagiere von Lufthansa, Brussels oder Austrian, die nach Philadelphia, Washington oder Toronto fliegen, können weiterhin keine Tiere im Gepäckraum mitführen. Das bestätigte ein Lufthansa-Cargo-Sprecher gegenüber airliners.de. Grund sei unteranderem die starke Hitze an den Zielorten.

Premium Economy bei Brussels Airlines buchbar

Kurzmeldung Brussels Airlines hat ihre Premium Economy Class eingeführt. Laut Mitteilung ist die neue Buchungsklasse seit Anfang Mai zunächst auf den Flügen von Brüssel nach New York verfügbar. Ab 1. August kommen Washington und Toronto hinzu.

Österreichisches Gericht verbietet No-Show-Klauseln bei Brussels Airlines

Kurzmeldung Das Handelsgericht in Wien hat die No-Show-Klauseln der Brussels Airline für unzulässig erklärt. Wie der klagende Verbraucherschutzverein VKI mitteilte ging es dabei um die Stornierbarkeit von Rückflügen bei nicht angetretenen Hinflügen sowie die Herausgabe von Gepäck. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig

Die neue Premium-Economy-Class von Brussels Airlines. © Brussels Airlines

Brussels Airlines führt Premium-Economy-Class ein

Kurzmeldung Brussels Airlines hat ihre neue Langstreckenkabine präsentiert. Neben einem modernisierten Erscheinungsbild sind die neuen Kabinen auch mit einer Premium-Economy-Class ausgestattet, teilte die Lufthansa-Tochter mit. Die Kosten für die neue Kabine soll bei rund zehn Millionen Euro pro Flugzeug liegen.

Wolfensberger wird zusammen mit Brussels-CEO Christina Foerster und Finanzchef Dieter Vranckx direkt an den Aufsichtsrat der SN Airholding berichten. © Brussels Airlines

Brussels Airlines gibt neuen Managing Director Operations bekannt

Kurzmeldung Brussels Airlines hat Edi Wolfensberger zum neuen Managing Director Operations ernannt. Laut Unternehmensmeldung tritt der Schweizer die neue Stelle zum 15. April an. Wolfensberger folgt auf Thibault Demoulin, der wieder in seinen Job als Kapitän bei der Lufthansa-Tochter zurückkehren wird.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken