airliners.de Logo

Thema Singapore Airlines

Singapore Airlines Gruppe verpflichtet sich zu Netto-Null-Emissionen

Kurzmeldung Die Singapore Airlines Gruppe verpflichtet sich zu Netto-Null-Emissionen bis zum Jahr 2050, wie der Konzern mitteilte. Die Airlines der Gruppe ergreifen zahlreiche Maßnahmen, um dieses Ziel zu erreichen. Dazu gehören Investitionen in neue Flugzeuge, eine höhere operative Effizienz und die Einführung kohlenstoffarmer Technologien wie nachhaltiger Flugzeugtreibstoffe.

Singapore Airlines Group vermeldet über vier Milliarden Dollar Verlust

Kurzmeldung Singapore Airlines vermeldet für das am 31. März abgelaufene Geschäftsjahr einen operativen Verlust von rund 2,5 Milliarden Dollar. Gruppenweit liege der Verlust bei insgesamt fast 4,3 Milliarden Dollar, teilte die Airline mit. Grund sei der starke Verkehrseinbruch von mehr als 97 Prozent durch die Covid-Krise.

Singapore Airlines schließt "Sale & Leaseback"-Geschäft ab

Kurzmeldung Singapore Airlines hat ein "Sale & Leaseback"-Geschäft für elf Flugzeuge abgeschlossen. Laut Mitteilung handelt es sich dabei um sieben Airbus A350-900 und vier Boeing 787-10. Mit dem Geschäft nimmt die Airline rund 1,25 Milliarden Euro ein.

Singapore Airlines testet Iata-"Travel Pass App" auf London-Route

Kurzmeldung Singapore Airlines will als erste Fluggesellschaft die "Travel Pass App" der Iata zur digitalen Gesundheitsüberprüfung einsetzen. Bei Passagieren, die vom 15. bis 28. März 2021 von Singapur nach London reisen, werde die App das erste Mal zum Einsatz kommen, so die Airline.

Singapore Airlines holt A380 aus Storage zurück

Kurzmeldung Singapore Airlines hat eine A380 aus dem Storage in der australischen Wüste zurückgeholt, berichtet "Simple Flying". Die Maschine war seit Juni 2020 in Alice Springs geparkt. Singapore Airlines wird die Maschine im Rahmen des Umrüstungs- und Wartungsprogramms mit einer neuen Kabine ausstatten. Die Airline wird weiter zwölf Airbus A380 einsetzen.

Singapore Airlines ist zurück in München

Kurzmeldung Singapore Airlines hat heute (20. Januar) den Flugbetrieb von und nach München wieder aufgenommen. Laut Mitteilung hat der Carrier die bayerische Landeshauptstadt ab sofort wieder dreimal pro Woche im Programm. Eingesetzt werden Maschinen vom Typ Airbus A350.

Singapore Airlines kehrt nach München zurück

Kurzmeldung Singapore Airlines hat angekündigt, ab dem 20. Januar Singapur wieder mit München zu verbinden. Geplant sind drei Umläufe pro Woche mit einem Airbus A350-900. Gleichzeitig stockt die Airline auch die Routen nach Frankfurt und Zürich auf, hier fliegt Singapore dann wieder täglich.

Singapore Airlines organisiert deutschsprachigen Vertrieb um

Kurzmeldung Nachdem Singapore Airlines die Organisationsstrukturen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einem "DACH"-Verbund zusammengefasst hat, wurde nun auch der Vertrieb umgebaut. Patrick Bucher ist ab sofort verantwortlich für den gesamten Sales Bereich in den drei "DACH“-Ländern. Reinhold Theil ist ab sofort als Sales Operations / Customer Relations Manager Germany, Switzerland & Austria tätig, teilte die Airline mit.

Singapore Airlines ernennt neuen Manager für DACH-Region

Kurzmeldung Singapore Airlines hat Alastair Hay-Campbell mit Wirkung zum 1. Dezember 2020 zum neuen General Manager für den deutschen, schweizerischen und österreichischen "DACH" Markt ernennt. Laut Mitteilung folgt er auf Sy Yen Chen, der Singapore Airlines Deutschland seit August 2017. Chen wird General Manager in Indien.

Singapore Airlines will Liquidität mit Kapitalerhöhung sichern

Kurzmeldung Singapore Airlines will im Rahmen einer Kapitalerhöhung allen Aktionären umgerechnet 3,36 Milliarden Euro an neuen Aktien anbieten. Zusätzlich legt das Unternehmen Wandelanleihen mit einer Laufzeit von zehn Jahren und einer Umtauschpflicht für umgerechnet bis zu 6,14 Milliarden Euro aus. Beide Maßnahmen sollen die Liquidität in der Corona-Krise sichern.

Qantas und Singapore Airlines streichen Manager-Gehälter

Kurzmeldung Angesichts der Coronavirus-Auswirkungen streichen erste Fluggesellschaften die Gehälter im Management. Bei Qantas Airways verzichtet CEO Alan Joyce bis Ende Juni auf die Bezüge. Alle Manager verdienen bis dahin 30 Prozent weniger, schreibt die "FAZ". Zuvor hatte bereits Singapore Airlines die Management-Gehälter deutlich gekürzt.

Singapur Airlines hebt zum längsten Langstreckenflug der Welt ab

Kurzmeldung Singapore Airlines hebt am Donnerstag zum längsten Langstreckenflug der Welt ab: Die Fluggesellschaft belebt die Marathonstrecke Singapur nach New York wieder, die sie 2013 als unprofitabel aufgegeben hatte. Auf die Passagiere wartet ein 19 Stunden langer Flug über 16.700 Kilometer in einer A350.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken