Feed abonnieren

Thema Air Berlin

Air Berlin ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Sie ist Mitglied der Oneworld-Allianz. Größter Einzelaktionär ist Etihad Airways.

  1. Die österreichische Niki ist eine Tochter der deutschen Air Berlin.

    Air Berlin verkauft ihre Tochter Niki an Etihad

    Vom 05.12.2016

    Air Berlin verkauft ihre österreichische Tochter Niki an die arabische Etihad - und zwar für 300 Millionen Euro. Auf dem Weg zu einem gemeinsamen Ferienflieger mit Tuifly wird gleichzeitig ein Vertrag beendet.

  2. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Die Born-Ansage (47): Tuifly kann jetzt "Fly sein"

    Vom 24.11.2016

    Das Okay von Tui zum neuen Ferienflieger von Tuifly und Air Berlin macht auch für unseren Kolumnisten Karl Born Sinn. Bei der Namensfindung könnte das Jugendwort des Jahres 2016 Pate stehen, findet er.

  1. Der speziell für Abu-Dhabi-Flüge ausgestattete Airbus A320 der Niki.

    So könnte Air Berlin von Etihad Geld für Niki bekommen

    Vom 22.11.2016

    Beteiligt sich Etihad an der österreichischen Air-Berlin-Tochter Niki? Beobachter gehen davon aus, dass die arabischen Großinvestoren im Zuge einer Verschmelzung mit Tuifly frisches Geld nach Berlin pumpen könnten.

  2. Anzeige schalten »
  3. Kurzmeldung Air Berlin verbindet ab sofort Düsseldorf und Genf.

    Air Berlin mit neuer Verbindung in die Schweiz

    Vom 14.11.2016

    Air Berlin verbindet ab sofort Düsseldorf und Genf. Das teilte die Fluggesellschaft jetzt mit. Die Strecke wird täglich bedient. Air Berlin setzt in diesem Winterflugplan auf Wachstum in der Schweiz.

  4. Fahnen der Air Berlin.

    Air Berlin muss sogar im Sommer Verlust verbuchen

    Vom 11.11.2016

    Air Berlin in den roten Zahlen - an diese Meldungen hat man sich schon gewöhnt. Doch nun verdient die um ihre Existenz ringende Fluglinie nicht einmal mehr in der wichtigsten Reisezeit Geld.

  5. Anzeige schalten »
  6. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  7. Kurzmeldung Blick in die Kabine einer Air-Berlin-Maschine.

    Air Berlin bietet neuen Restaurantservice an

    Vom 12.10.2016

    Air-Berlin-Passagiere, die einen Langstreckenflug ab Berlin in der Economy Class gebucht haben, können nun online ihr Wunschgericht von ausgewählten Berliner Restaurants vorbestellen. Für den Service - nach Unternehmensangaben eine Weltneuheit - arbeitet die Fluggesellschaft mit dem niederländischen Start-up-Unternehmen iFleat zusammen, wie es in einer Mitteilung hieß.

  8. Flugzeuge von Tuifly und Air Berlin

    Krankmeldungen halten Tuifly und Air Berlin am Boden

    Vom 06.10.2016

    Kurzfristige Krankmeldungen von Mitarbeitern wirbeln den Flugplan der Tuifly weiter kräftig durcheinander. Betroffen ist auch Air Berlin - die nun mit ihrem Personal eine Krisenvereinbarung getroffen hat.

Seite: