1. Ein Pilot der Lufthansa.

    Lufthansa-Piloten und BER-Termin

    Branchenagenda Die Piloten der Lufthansa stimmen über den neuen Konzerntarifvertrag ab, die EU-Kommission äußert sich zur Air-Berlin-Teilübernahme durch Easyjet, Piloten von Ryanair drohen mit Streik und für den Hauptstadtflughafen BER soll es einen neuen Eröffnungstermin geben. Die Übersicht.

  1. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  2. Aktuelle Luftverkehrs-Nachrichten Mehr im Ticker

Thema Air Berlin

Air Berlin war einst die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Im Sommer 2017 meldete sie Insolvenz an, nachdem Großaktionärin Etihad weitere finanzielle Hilfen verweigerte. Am 27. Oktober 2017 flog eine Maschine letztmals mit AB-Flugcode.

Alle Meldungen »
  1. Ein Flugzeug startet am Berliner Cityairport Tegel.

    Die Woche der Tegel-Planungen

    Rückblick Nach dem Aus der Air Berlin beginnt der Airline-Ansturm auf den Berliner Cityairport. Unter anderem Easyjet stellt ihre Pläne für Tegel vor. Indes bekommt Lufthansa mehr Gegenwind für ihre anvisierte LGW- und Niki-Übernahme. Die Themen der Woche.

  2. Lufthansa würdigt Skytrax-Auszeichnung mit eigener Lackierung.

    Lufthansa-Stern und Air-Berlin-Zeugnisse

    Kurz & kompakt Skytrax verleiht den fünften Stern an Lufthansa - die Kranich-Airline freut sich mit einer Sonderlackierung, muss aber wegen der intransparenten Vergabekriterien auch Kritik aushalten. Außerdem prüft ein Unternehmen die Zeugnisse der gekündigten Air Berliner. Unsere Kurzmeldungen der Woche.

  1. Anzeige schalten »
  2. Amenity Kits erfreuen sich großer Beliebtheit: Hier ein Beispiel der Lufthansa

    Kundengeschenke für die Stammkundschaft

    Firmenbeitrag Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Das gilt auch bei Fluggesellschaften. Die Aufmerksamkeiten sollten aber wohldurchdacht sein, damit sie den gewünschten Effekt erzielen. Im Trend: Hochwertige Amenity Kits und personalisierte Geschenke.

  3. Blick aus dem Zug-"Cockpit" auf der Strecke Berlin-München: Mehr Wettbewerb im innerdeutschen Verkehr.

    Das Rennen ist eröffnet

    Schiene, Straße, Luft (11) In unter vier Stunden von Nord nach Süd: Sonntag wird die neue ICE-Strecke Berlin-München eröffnet. Verkehrsexperte Thomas Rietig zeigt die historischen Dimensionen der Route - auf der Straße und in der Luft.

  1. Luftrecht kann eine komplizierte Angelegenheit sein.

    Airline schließt Stornierung aus: Keine Erstattung

    Darf eine Fluggesellschaft in ihren AGBs von Vorneherein die Stornierung ausschließen Das Amtsgericht Köln urteilte nein, das Landgericht hingegen entschied anders. Entscheidend ist die bestimmte Buchungsklasse.

  2. Anzeige schalten »
  3. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Das seltsame Fünf-Sterne-Lächeln des Carsten Spohr

    Die Born-Ansage (74) Der Lufthansa-Chef kommt von dem Lächeln nicht mehr ab: Der Air-Berlin-Deal hakt und das Kartellamt fletscht schon mit den Zähnen, aber Skytrax vergibt den fünften Stern. Karl Born wundert sich.

Alle Nachrichten im Ticker »

Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Alle Exklusiv-Meldungen »

Die wichtigsten Luftfahrt-Themen

Alle Meldungen im Ticker »
Community
Forenbeiträge »

Zum Forum »

nach oben