1. Niki wartet auf Österreich

    Rückblick Obwohl eine Entscheidung im österreichischen Insolvenzverfahren zu Niki erst noch bevorsteht, drehte sich in der vergangenen Woche vieles um den Fall. Außerdem begehren die Mitarbeiter von Kötter wieder gegen den Arbeitgeber auf. Der Rückblick.

  1. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  2. Aktuelle Luftverkehrs-Nachrichten Mehr im Ticker

  3. A340 der Lufthansa Group in der Lackierung für Eurowings.

    Eurowings-A340 und Air-Berlin-Personalien

    Kurz & kompakt Die erste A340, die im Sommer unter der Führung Brussels auf die Eurowings-Langstrecke geht, ist nun umlackiert. Und im Air-Berlin-Firmengeflecht gibt es drei spannende Personalien. Die Randnotizen der Woche.

  4. Die Luftverkehrsbranche bietet beruflich viele Möglichkeiten.

    Jobs bei Condor, Tuifly und bei Contact Air Technik

    airliners.de-Stellenmarkt Sie suchen einen Arbeitsplatz in der Luftfahrtbranche? Diese Woche werden unter anderem Stellen als Line Maintenance Engineer, Flugzeuggerätemechaniker oder Ingenieur Avionik angeboten - und noch viel mehr. Hier finden Sie die Übersicht.

Thema Niki

Die österreichische Airline war eine Tochter der Air Berlin. Nachdem eine Lufthansa-Übernahme wegen Kartellbedenken abgeblasen wurde, will nun der IAG-Billigflieger Vueling übernehmen.

Alle Meldungen »
  1. Eine Boeing 747 startet vom Flughafen in Frankfurt, während eine weitere Maschine gleichen Typs zu ihrer Parkposition fährt.

    Arten und Zuteilung von Slots

    Basiswissen Luftverkehr (11) Slots sind an vielen Flughäfen ein knappes, wertvolles Gut. Welche Arten von Slots es gibt, wie deren Zuteilung funktioniert und was es mit "Koordinierungseckwerten" sowie dem Flughafenkoordinator auf sich hat, erklärt Luftverkehrsexpertin Sabine Rasch.

Alle Luftfahrt-Jobs »
  1. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Angetreten, um Zweiter zu werden

    Die Born-Ansage (77) Die Insolvenz der Niki entwickelt sich zur Gefahr - auch für Stehaufmännchen Lauda: Er verliert immer mehr an Glaubwürdigkeit, beobachtet Karl Born.

  2. Anzeige schalten »
  1. John Leahy, Verkaufschef bei Airbus

    "Mr. Airbus" geht von Bord

    Hintergrund Eine Airbus-Legende geht in Rente: Der Amerikaner John Leahy hat mehr als 16.000 Flugzeuge verkauft. Er hat den Aufstieg des europäischen Flugzeugbauers wesentlich mitgeprägt.

  2. Anzeige schalten »
  3. Maschine der Easyjet auf der Nordbahn in Berlin-Schönefeld.

    Plädoyer für eine liberale Luftverkehrspolitik

    Apropos (24) Nach Jahren der Öffnung wirkt die jüngste Vergangenheit beinahe protektionistisch. Verkehrsexperte Manfred Kuhne regt an, stärker die Bedeutung des Luftverkehrs für die Gesamtwirtschaft zu würdigen.

Alle Nachrichten im Ticker »

Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Alle Exklusiv-Meldungen »

Die wichtigsten Luftfahrt-Themen

Alle Meldungen im Ticker »
Community
Forenbeiträge »

Zum Forum »

nach oben