1. Aktuelle Luftverkehrs-Nachrichten Mehr im Ticker

  2. Udo Clemens ist neuer Key Account Manager bei Travelport.

    Travelport ernennt neuen Key Account Manager

    Travelport hat Udo Clemens (42) zum neuen Key Account Manager ernannt. Er übernimmt die Betreuung wichtiger Kunden im deutschen Markt, teilte das Unternehmen mit. Clemens war zuvor fast fünf Jahre für Oman Air tätig. Weitere berufliche Stationen waren Austrian Airlines, Finnair, Fox-Tours Reisen und LTU Touristik.

  3. Ein Kameramann filmt am 20. Juli 2014 ein Wrackteil der über der Ukraine abgestürzten Boeing 777 der Malaysia Airlines.

    BND hält Separatisten für MH17-Absturz verantwortlich

    Nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" sind für den Bundesnachrichtendienst Separatisten für den Absturz von Flug MH17 in der Ostukraine verantwortlich. Offenbar wurden Belege für einen Raketenabschuss präsentiert.

  4. Luftfahrt-Stellenmarkt Stellenanzeige schalten Aktuelle Jobs aus unserem Stellenmarkt
  5. Wochenende, 18.10. und 19.10.2014
  6. Wartende Passagiere schlafen im Frankfurter Flughafen

    Bei Jetlag helfen helles Licht und viel Entspannung

    Bei langen Flügen mit viel Zeitverschiebung lässt sich ein Jetlag nicht vermeiden. Der Reisende ist müde, der Tag-Nacht-Rhythmus gerät durcheinander. Doch mit ein paar Maßnahmen lässt sich dieser Effekt zumindest abmildern.

  7. 17.10.2014
  8. Anzeige schalten »
  9. Jetzt den Traumjob in der Luftfahrt finden.

    airliners.de-Stellenmarkt : Ramp- und Check-In-Agenten, Teamleiter und Sachbearbeiter gesucht

    Jetzt mit einem neuen Job richtig abheben: Jede Woche präsentieren wir hier eine Auswahl der interessantesten neuen Jobanzeigen aus unserem Stellenmarkt. Ist Ihr Traumjob dabei?

  10. Eine Boeing 747 startet vom Flughafen in Frankfurt, während eine weitere Maschine gleichen Typs zu ihrer Parkposition fährt.

    Basiswissen Luftverkehr (11) : Arten und Zuteilung von Slots

    Slots sind an vielen Flughäfen ein knappes, wertvolles Gut. Welche Arten von Slots es gibt, wie deren Zuteilung funktioniert und was es mit "Koordinierungseckwerten" sowie dem Flughafenkoordinator auf sich hat, erklärt Luftverkehrsexpertin Sabine Rasch.

  11. Anzeige schalten »
  12. 16.10.2014
  13. Hartmut Mehdorn, Vorstandsvorsitzender von Air Berlin posiert am 18.12.2012 nach einer Pressekonferenz in Berlin mit einem Flugzeugmodell.

    Verbot von Etihad-Codeshare mit Air Berlin sorgt weiter für Wirbel

    Die nicht genehmigten Codeshare-Verbindungen mit Etihad Airways haben zu einer Unterstützungwelle für Air Berlin geführt. Auf harsche Worte des Berliner Flughafenchefs Mehdorn in Richtung Lufthansa folgte jedoch prompt ein ebenso harsches Echo.