1. Ein Plädoyer für die Tegel-Offenhaltung

    Debatte Die Realität ist nun mal anders als die Planung ... Wenn der BER 2020 öffnet, drohen mindestens vier Jahre Chaos, sagt der ehemalige Flughafenchef Hans-Henning Romberg.

  1. Das Terminal des Flughafens Düsseldorf.

    Neue Düsseldorf-Langstrecken und Ryanair-Streichungen

    Aktuelle Streckenmeldungen Die gestrichenen Karibik-Verbindungen der Air Berlin fangen Konkurrenten auf. Und Ryanair streicht kurz vor Ende der Flugplanperiode tausende Verbindungen - auch in Deutschland. Unsere aktuelle Streckenzusammenfassung.

  1. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  2. Aktuelle Luftverkehrs-Nachrichten Mehr im Ticker

  3. Die Bordmenüs verschiedener Billigflieger lassen keine Wünsche offen.

    NFC soll das Bezahlen in Flugzeugen vereinfachen

    Komponentenhersteller IFPL präsentiert ein NFC-Modul für kontaktloses Bezahlen. Die alten Magnetstreifenleser könnten damit abgelöst werden. Kleinstbeträge lassen sich dann an Bord einfacher begleichen.

Thema Air Berlin

Air Berlin war früher einmal die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Sie ist Mitglied der Oneworld-Allianz. Größter Einzelaktionär ist Etihad Airways. Air Berlin ist insolvent.

Alle Meldungen »
  1. Sicherheitskontrolle an einem Flughafen

    Sicherheitspersonal braucht Techniktraining

    Digital Passenger (17) Wenn Digital Passenger Andreas Sebayang mit seinem Rucksack voller Technik an der Flughafen-Security ankommt, hält er hierzulande oft den Betrieb auf. Aber nicht unbedingt weil er seine Gadgets auspacken muss, sondern eher, weil er sie zuerst gar nicht auspacken soll.

  2. Anzeige schalten »
  3. Die erste A380 wurde im Oktober 2007 an Singapore Airlines übergeben.

    Airbus droht eine Milliardenstrafe

    Airbus soll die über Zwischenhändler abgewickelten Verkäufe einiger A380-Jets den Behörden gegenüber nicht ordnungsgemäß dokumentiert haben. Nun könnten die Ermittlungen teure Folgen haben.

  1. Ryanair-Chef Michael O'Leary

    Ryanair muss tausende Flüge streichen

    Ryanair fehlen Piloten und Flugzeuge. Mit tausenden Flugstreichungen will der irische Billigflieger die Performance im laufenden Sommerflugplan retten. Nach massiver Kritik der EU veröffentlicht der Low-Cost-Carrier jetzt Listen mit den betroffenen Flügen.

  2. Anzeige schalten »
  3. Aufgrund von massenhaften Krankmeldungen hat Air Berlin aktuell große Probleme, den Flugbetrieb aufrecht zu halten.

    Die Air-Berlin-Chaoswoche im Rückblick

    Rückblick Krankmeldungen der Air-Berlin-Piloten haben in der vergangenen Woche für Chaos bei der insolventen Airline gesorgt. Derweil schmiedet Easyjet an einer weltweiten Billigflieger-Allianz. Unser Rückblick.

Alle Nachrichten im Ticker »

Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Alle Exklusiv-Meldungen »

Die wichtigsten Luftfahrt-Themen

Alle Meldungen im Ticker »
Community
Forenbeiträge »

Zum Forum »

nach oben