airliners.de Logo
Luftverkehrsstandort Berlin, © Berliner Flughäfen/A. Obst, M. Schmieding
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2011/10/ber-6_e73c5c5b8ac5d2f569573286a9cbea86__cinema__960", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Berliner Flughäfen/ A. Obst, M. Schmieding"} }

Thema : Luftverkehrsstandort Berlin

Berlin ist der drittgrößte deutsche Flughafenstandort. Nach der Schließung von Tempelhof und Tegel hat im Oktober 2020 der Flughafen BER auf dem Gelände von Schönefeld eröffnet.

Berliner Flughafen-Blockierer sollen Kosten für Polizeieinsatz zahlen, © Letzte Generation
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/11/fiwlu5wamaa-1nk-oBg3yu__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Letzte Generation"} }

Berliner Flughafen-Blockierer sollen Kosten für Polizeieinsatz zahlen

Mitglieder der Protestgruppe "Letzte Generation" sollen für den Großeinsatz von Sicherheitskräften bezahlen, der wegen ihrer Blockade des Flugbetriebs am Hauptstadtflughafen BER notwendig war. Entsprechende Gebührenverfahren wurden bereits eingeleitet.

1 min

Betriebsrat bei Ryanair in Berlin: Verdi scheitert erneut vor Gericht

Kurzmeldung

Verdi ist erneut mit dem Versuch gescheitert, eine Versammlung zur Wahl eines Betriebsrats bei Malta Air in Berlin durchzuführen. Die "sonst recht flexible" Ryanair-Tochter habe vor Gericht erläutert, dass sie nicht in der Lage sei, Personalausfälle an einer einzelnen Basis mit 14 Tagen Vorlauf zu kompensieren, sagte eine Verdi-Sprecherin auf airliners.de-Anfrage. Die Versammlung sollte den Angaben nach am 24. Januar stattfinden.

Nach Warnstreik: Flugbetrieb am BER wieder angelaufen, © DPA/Paul Zinken
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/10/5faaa400529af0fb-JfvCGL__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© DPA/ Paul Zinken"} }

Nach Warnstreik: Flugbetrieb am BER wieder angelaufen

Nach dem Warnstreik am Flughafen Berlin-Brandenburg rechnen die Betreiber am Donnerstag mit einem deutlich höheren Verkehrsaufkommen. Auch am Tag nach dem Komplettstillstand kommt es noch vereinzelt zu Flugausfällen.

1 min
Warnstreik am BER: Zahlreiche Flüge gestrichen, einige verschoben, © Verdi
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2023/01/ber02-vBPm2s__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Verdi"} }

Warnstreik am BER: Zahlreiche Flüge gestrichen, einige verschoben

Verdi hat am BER zum Warnstreik aufgerufen. Die 6000 Beschäftigten bei der Flughafengesellschaft, den Bodenverkehrsdiensten und in der Luftsicherheit sollen ihre Arbeit ganztägig niederlegen. In der Folge streichen oder verschieben die Airlines alle Flüge.

5 min
Warnstreik: Am Mittwoch voraussichtlich kein Flugbetrieb am BER, © DPA/Paul Zinken
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/10/5faaa400012e05b6-5qQpvY__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© DPA/ Paul Zinken"} }

Warnstreik: Am Mittwoch voraussichtlich kein Flugbetrieb am BER

Verdi ruft für Mittwoch am Flughafen Berlin zum Streik bei der Flughafengesellschaft, den Bodenverkehrsdiensten und in der Luftsicherheit auf. Der Flughafen geht davon aus, dass aufgrund der Warnstreiks kein regulärer Passagierflugbetrieb stattfinden kann.

2 min

Frühmorgendliche Flughafenexpresszüge zum BER werden zeitweise umgeleitet

Kurzmeldung

Die für das Personal des Flughafens Berlin Brandenburg wichtigen FEX-Züge mit einer Ankunft am frühen Morgen werden am 22. und 23. Januar umgeleitet, wie die Deutsche Bahn mitteilt. Ein Zustieg in der Innenstadt ist für die um 3:46 und 4 Uhr am BER Terminal 1/2 ankommenden Zügen nicht möglich. Stattdessen fahren die beiden Züge ab Gesundbrunnen über Lichtenberg zum Flughafen. Die Bahn verweist auf andere Verkehrsmittel und die S-Bahn, die allerdings nur am 22. Januar fährt.

Intercity-Hotel am BER eröffnet

Kurzmeldung

Am Flughaben Berlin Brandenburg hat ein Intercity-Hotel eröffnet. Das neue Hotel liegt direkt vor dem neuen Terminal 1 und verfügt den Angaben nach über 360 Zimmer, fünf Tagungs- und Konferenzräume, einen Sauna- und Fitnessbereich sowie über ein Restaurant und eine Hotelbar.

Easyjet eröffnet Wartungshangar am BER, © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH/Oliver Lang
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2023/01/hangar-and-easyjet-plane-front-view-ffY52q__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Flughafen Berlin Brandenburg GmbH/ Oliver Lang"} }

Easyjet eröffnet Wartungshangar am BER

Easyjet hat ihren Wartungshangar am Flughafen Berlin/Brandenburg eröffnet. In der neuen Halle sollen Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten für die gesamte Flotte der Easyjet Europe durchgeführt werden.

2 min
Warum immer weniger Polen ab Berlin fliegen, © FBB/Screenshot: airliners.de
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/12/polenber-QwDzOO__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© FBB/ Screenshot: airliners.de"} }

Warum immer weniger Polen ab Berlin fliegen

Hintergrund

Dem Flughafen Berlin Brandenburg bricht das traditionell starke Einzugsgebiet im Westen Polens weg. Das passiert langsam, aber sicher und hat mehrere Gründe. Eine Übersicht der wesentlichen Faktoren.

7 min

Nouvelair erweitert Deutschland-Kapazitäten deutlich

Kurzmeldung

Nouvelair baut das Deutschland-Angebot deutlich aus. Die Urlaubsflüge nach Monastir und Djerba werden laut Airline im Vergleich zu 2022 um 50 Prozent aufgestockt. Neu verbindet Nouvelair Tunis ab April im Liniendienst mit Berlin (montags und donnerstags) und Düsseldorf (mittwochs, freitags und sonntags).

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

ARTS

Extending Your Success

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Airline Assistance Switzerland übernimmt Aeroground-Aktivitäten in Berlin

Kurzmeldung

Die Airline Assistance Switzerland (AAS) übernimmt zum 1. Januar sämtliche Aktivtäten der Aeroground Berlin am Berliner Hauptstadtflughafen, teilt AAS mit. Im Frühjahr hatte der Schweizer Dienstleister schon Stationen in Hamburg und Düsseldorf eröffnet. Zum Start des Sommerflugplans wird AAS auch die Passagierabfertigung am Flughafen Frankfurt aufnehmen.

Brandenburg will BER-U-Bahn nicht mitfinanzieren, © Adobe Stock/reinhard krull/EyeEm
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/12/adobestock-545093285-8UPLVf__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Adobe Stock/ reinhard krull/EyeEm"} }

Brandenburg will BER-U-Bahn nicht mitfinanzieren

Das Land Brandenburg will sich nicht an der Verlängerung der Berliner U7 zum Flughafen Berlin-Brandenburg beteiligen. Die Chancen für den U-Bahn-Anschluss für den BER sinken damit weiter. Denn das Projekt ist auch in Berlin nicht unumstritten.

2 min

Berlin meldet Rückgang des Reiseverkehrs im November

Kurzmeldung

Rund 1,56 Millionen Menschen starteten und landeten im November am Berliner Flughafen. Die Zahl der Fluggäste liegt damit bei etwa 60 Prozent des Reiseverkehrs im November des Jahres 2019. Rund 12.800 Flugbewegungen gab es nun – 2019 waren es in Berlin insgesamt über 20.700, teilt der Airport mit.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Boroskopie / Endoskopie Grundlagen TRAINICO GmbH - In diesem Kurs werden Ihnen von kompetenten und erfahrenen Trainern praxisnah Spezialisierungen in der Messung mit dem Gerät GE XL go+ Boroskopie /... Mehr Informationen
The only German-wide FBO network
The only German-wide FBO network GAS German Aviation Service GmbH - GAS German Aviation Service provides services at all German airports. If you can’t find an airport in the list below, please contact our headquarters... Mehr Informationen
EASA Part-66 A1 Refresher Course
EASA Part-66 A1 Refresher Course Lufthansa Technical Training GmbH - Dieser Kurs ist geeignet für Mitarbeiter in luftfahrttechnischen Betrieben, die ihre Kenntnisse in komprimierter Form auffrischen möchten. Nach erfolg... Mehr Informationen
All You need we do highspeed
All You need we do highspeed AHS Aviation Handling Services GmbH - Für Passagiere und Airlines: Die AHS Services sind schnell, präzise und zuverlässig. Passenger Services, Operations, Lost & Found, Tickets & Service.... Mehr Informationen
Vom Quereinsteiger zum Insider: Intensivtraining zu Grundlagen der Zivilluftfahrt
Vom Quereinsteiger zum Insider: Intensivtraining zu Grundlagen der Zivilluftfahrt Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Dieses Training verfolgt das Ziel, Teilnehmer mit keinen oder geringen Luftfahrtkenntnissen systematisch in die Grundlagen der Zivilluftfahrt sowie in... Mehr Informationen
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen
GSE Rental Solutions with maximum flexibility.
GSE Rental Solutions with maximum flexibility. HiSERV GmbH - Mieten Sie Ihr Cargo GSE mit maximaler Flexibilität! HiSERV bietet Premium-Qualität, hohe Flexibilität und intelligente GSE zu einem fairen Preis. Wi... Mehr Informationen
Kundenspezifische Angebote – Full Service HR Agentur
Kundenspezifische Angebote – Full Service HR Agentur ARTS - Wir sind eine Full Service HR Agentur. Dank unserer 22-jährigen Expertise als HR Dienstleister unterstützen wir Sie tatkräftig bei der Bewältigung Ihr... Mehr Informationen
Dank BER: Schönefeld wird zur Boom-Region, © airliners.de/Andreas Sebayang
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2020/08/ber-businessparks_00014_7f6c330de31b5420b90c795d2206f023__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© airliners.de/ Andreas Sebayang"} }

Dank BER: Schönefeld wird zur Boom-Region

Eine attraktive Stadt zum Wohlfühlen? Dieses Image hat die kleine Gemeinde Schönefeld mit großem Flughafen nicht gerade. Jetzt entsteht dort ein neues Stadtquartier, das dieses Bild ändern soll.

2 min
Lufthansa will Schadenersatz von Klimaaktivisten, © Letzte Generation
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/12/fjcxvq5wyaa9ak8-1vnTnZ__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Letzte Generation"} }

Lufthansa will Schadenersatz von Klimaaktivisten

Lufthansa prüft Schadenersatzforderungen gegen die Klimaaktivisten, die Ende November den Betrieb am Flughafen BER blockiert haben. Auch die Flughafengesellschaften will Ansprüche geltend machen.

1 min
"Wir wachsen mit Easyjet immer da, wo wir profitabel fliegen können", © Easyjet
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2021/12/original-jz6JRY__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Easyjet"} }

"Wir wachsen mit Easyjet immer da, wo wir profitabel fliegen können"

Interview

Easyjet setzt wieder auf Wachstum, nur nicht hierzulande. Im Interview spricht Country-Manager Stephan Erler über die Gründe, die aktuell gegen Deutschland sprechen und erklärt, warum der Abbau von Basen kein Abschied sein muss.

7 min
Bundespolizei kann Klimaaktionen in München und Berlin schnell beenden, © Letzten Generation
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/12/fjcx-zdxgayb0rt-yJP905__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Letzten Generation"} }

Bundespolizei kann Klimaaktionen in München und Berlin schnell beenden

Am Flughafen München ist wegen eines Klimaprotests eine der beiden Start- und Landebahnen kurzzeitig gesperrt worden. Auch der BER war erneut Ziel der "Letzten Generation". An beiden Standorten konnte die Polizei größere Aktionen aber vereiteln.

3 min

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben