airliners.de Logo
Der “Magic Carpet” von Pae White schwebt in der BER-Check-in-Halle. An sechs Standorten findet sich am BER Kunst am Bau. © FBB / Alexander Obst / Marion Schmieding

Thema : Flughafen BER

Das ehemalige Berliner Flughafensystem aus Tegel, Schönefeld und Tempelhof soll durch den neuen Hauptstadtflughafen BER ersetzt werden. Dieser wird dann nach Passagieraufkommen der drittgrößte Flughafen Deutschlands.

Flughafen Berlin Brandenburg erwartet steigendes Frachtgeschäft

Kurzmeldung

Durch neue Langstreckenverbindungen, die Erhöhung von Kapazitäten bei Express-Airlines und den Ausbau von Frachtanlagen erhofft sich der Flughafen Berlin Brandenburg BER ein wachsendes Passagier- und Frachtgeschäft. Dies teilte der ACD, Aircargo Club Deutschland, mit.

Born, nachts am BER. © airliners.de

Vor Gericht, auf hoher See und am BER ist man in Gottes Hand

Die Born-Ansage (173)

Und es bleibt ja immer noch Gott, wenn trotz Milliardeninvestition nichts funktioniert, weiß unser Kolumnist Karl Born. Denn am BER ist nicht nur das Abfliegen ein Problem, sondern auch das Ankommen ein Problem.

Reisende betreten das Gebäude am Flughafen Berlin BER. © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Ekaterina Zershchikova

Die Eingreiftruppe im Kampf gegen das Chaos am BER

Damit das Chaos am BER an diesem Wochenende nicht in die nächste Runde geht, soll eine extra einbestellte "Eingreiftruppe" aus freiwilligen Mitarbeitern für Recht und Ordnung sorgen.

Künftige BER-Chefin ist neue ADV-Vizepräsidentin

Kurzmeldung

Die künftige BER-Chefin Aletta von Massenbach ist zur neuen ADV-Vizepräsidentin gewählt worden. Die Vorstände und Geschäftsführungen der deutschen Flughäfen sind am Dienstag zur ADV-Präsidiumskonferenz zusammengekommen. Von Massenbach übernimmt das Amt von Andrea Gebbeken vom Flughafen München.

Easyjet will die "Hoffmann-Kurve" wieder fliegen

Kurzmeldung

Easyjet will ab Oktober die "Hoffmann-Kurve" wieder fliegen, schreibt der RBB. "Wir sind uns sicher, dass wir - sobald Ostwind herrscht - die Hoffmann-Kurve fliegen werden", sagte Deutschland-Chef Stephan Erler er am Rande des Spatenstichs für einen Wartungshangar am BER. Easyjet hatte die enge Kurve beim Start von der Südbahn gen Osten aus Sicherheitsbedenken nicht geflogen, berichtet die "Märkische Allgemeine Zeitung"

Anmiation des neuen Easyjet-Hangars. © Easyjet

Spatenstich für Easyjet-Hangar am BER

Easyjet hat mit den Bauarbeiten für ihren Wartungshang am BER begonnen. Es wird der erste Hangar außerhalb Großbritanniens. Anfang 2023 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.

Engelbert Lütke Daldrup. © dpa / Maurizio Gambarini

BER-Chef Lütke Daldrup geht in den Ruhestand

Der Mann, der den BER eröffnete, verabschiedet sich Ende des Monats in den Ruhestand. Zwar war seine Berufung eher aus der Not geboren, aber seine politische Karriere hat dem Projekt geholfen.

Swissport stellt offenbar Gehaltserhöhungen für BER-Personal in Frage

Kurzmeldung

Bodenverkehrsdienstleister Swissport stellt nach Informationen des "Business Insider" eine bereits beschlossene Gehaltserhöhung für Mitarbeitende am BER in Frage. Dabei soll es sich um die dritte Stufe eines zwischen den drei Bodenverkehrsdienstleistern am BER – Swissport, Wisag und Aeroground – und der Gewerkschaft Verdi beschlossenen Vergütungstarifvertrag handeln. Wisag und Aeroground halten an den Gehaltserhöhungen fest.

Self-Check-In im neuen Terminal 2 am BER © Thomas Rietig

Wenn die Form der Funktion folgt

Schiene, Straße, Luft (60)

"Schön ist anders", sagte ein Kollege bei der Besichtigung des neuen Terminals 2 am BER. Streiten wir doch mal über Geschmack, schlägt Verkehrsjournalist Thomas Rietig vor und wirft einen Blick auf das "alte" und das neue Terminal am BER.

Am BER soll ein neues Behördenzentrum entstehen

Kurzmeldung

Brandenburg plant den Bau eines neuen Behördenzentrums für Migration und Asylverfahren direkt am Flughafen BER. Das berichtet die "MAZ". Die neue Einrichtung soll von Bundesbehörden und Brandenburger Behörden genutzt werden, die für die Einreise- und Ausreiseabwicklung zuständig sind. Die Inbetriebnahme ist für 2025 geplant.

Ein Flugzeug der Easyjet startet am Flughafen Berlin/BER. © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Alexander Obst / Marion Schmieding

Verkehrsministerium prüft Flugrouten am BER

Das Bundesverkehrsministerium will die Ost-Abflüge am BER prüfen, nachdem Easyjet die "Hoffmannkurve" aus Sicherheitsbedenken mit vollbeladenen Flugzeugen nicht fliegt. Das Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung will die Routen ohnehin prüfen.

Abflüge Richtung Osten: die Hoffmannkurve bietet einen engen Kurvenflug nach Süden. © Deutsche Flugsicherung

"Hoffmann-Kurve" am BER wird vielfach gemieden

Vollgeladene Flugzeuge schaffen die Mindesthöhe für die sogenannte "Hoffmann-Kurve" am BER nicht. Daher fliegt nicht nur Easyjet regelmäßig eine alternative Abflugroute über dichter besiedeltes Gebiet - zum Ärger von Anwohnern.

Dubiose BER-Gala. © airliners.de / Hintergrund: dpa

Flughafen BER distanziert sich von inoffizieller "BER-Airport-Gala"

Die Tickets für die "BER-Airport-Gala" sollen bis zu 4000 Euro kosten. Jetzt distanziert sich die Berlin Flughafengesellschaft von dem Event, das ein Berliner Party-Veranstalter im Oktober zum einjährigen Bestehen des neuen Hauptstadtflughafens ausrichten will. Man habe damit nichts zu tun.

BER-Pressekonferenz © dpa / Patrick Pleul

Berliner Abgeordnetenhaus präsentiert BER-Abschlussbericht

Der BER-Untersuchungsausschuss im Berliner Abgeordnetenhaus hat seinen Abschlussbericht vorgelegt. Für die Regierungen fällt der wenig schmeichelhaft aus. Und die finanzielle Sanierung steht noch aus.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Airlines stocken Angebot ab BER auf

Kurzmeldung

Die Fluggesellschaften fahren ihr Angebot am neuen Hauptstadtflughafen hoch. Die Flughafengesellschaft teilt mit, dass im Juli und August rund 70 Airlines zu rund 160 Zielen in 50 Ländern fliegen werden. Eurowings, Lufthansa, Sunexpress, Ryanair und Easyjet legen deutlich mehr Verbindungen auf. So wird Lufthansa die Frequenzen nach Frankfurt auf bis zu neun und München auf bis zu sechs Flüge täglich aufstocken.

Ein Absperrband mit der Aufschrift "BER Berlin Brandenburg Airport". © dpa / Patrick Pleul

Brandenburger BER-Sonderausschuss beendet Arbeit

Der Sonderausschuss BER des Brandenburger Landtags hat nach acht Jahren seine Arbeit abgeschlossen. Die Opposition wollte ursprünglich noch mehr Zeit für die Diskussion des Abschlussberichts.

Fluglärmmessnetz am BER ist vollständig

Kurzmeldung

Der Ausbau des Fluglärmmessnetzes am BER ist abgeschlossen, teilte die Berliner Flughafengesellschaft mit. Damit wird der Fluglärm jetzt bei allen Starts und Landungen von 30 stationären Messstellen dokumentiert. Die Messstellen sind unter anderem notwendig für die geplante Erhebung lärmabhängiger Entgelte.

Ryanair am Flughafen Berlin-Schönefeld © airliners.de - Oliver Pritzkow

Außerplanmäßige Flugzeuglandung - Polizeieinsatz am BER beendet

Eine Maschine der irischen Fluggesellschaft Ryanair ist am Sonntagabend auf dem Berliner Flughafen BER außerplanmäßig gelandet und von der Bundespolizei durchsucht worden. Der Einsatz ist beendet.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Events und Veranstaltungen am Flughafen Memmingen
Events und Veranstaltungen am Flughafen Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Die Lärmschutzhalle Die Location: Unsere ehemalige Lärmschutzhalle diente der Wartung von Tornados und verleiht Ihrem Event somit einen ganz besonde... Mehr Informationen
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight (aktuell nur in rot verfügbar)** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angene... Mehr Informationen
B737-600/700/800/900 (CFM56) EASA Part-66 B1 & B2 Practical Lufthansa Technical Training GmbH - This course corresponds to the related theoretical course and enables participants to gain competence in practical Line and Base Maintenance, using a... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
Ausbilder gesucht - Karriere bei TRAINICO
Ausbilder gesucht - Karriere bei TRAINICO TRAINICO GmbH - Machen Sie Karriere bei TRAINICO! Seit der Gründung im Jahr 1993 qualifiziert die TRAINICO GmbH Menschen erfolgreich in kaufmännischen und technischen... Mehr Informationen
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK)
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Quereinsteigern ohne Berufsabschluss können mit Unterricht per Video-Konferenz den Berufsabschluss nachholen, indem sie die IHK-Prüfung als "Externe"... Mehr Informationen
Luftsicherheitskontrollkraft (LSKK) gemäß Ziffer 11 der DVO (EU) 2015/1998 DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Grundschulung/ theoretische Fortbildung/ Bilderkennung (Praxisfortbildung, OTS) für alle Kontrollkräfte (LSKK) gemäß DVO (EU) 2015/1998 Kapitel 11.Per... Mehr Informationen
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d)
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d) SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Werde Servicefachkraft im Luftverkehr/Bodensteward/Bodenstewardess. Die Weiterbildung eignet sich für alle, die eine Tätigkeit an einem nationalen... Mehr Informationen
BER-Terminal am Abend © Berliner Flughäfen / A. Obst, M. Schmieding

Beteiligte verteidigen BER-Standortentscheidung

Vor 25 Jahren fiel die Entscheidung, den BER am Standort Schönefeld zu bauen. Die damaligen Entscheidungsträger verteidigen den Beschluss. Der BER ist formell nur ein Ausbau.

Ausschussakten zum BER-Flughafen-Untersuchungsausschuss © dpa / Maurizio Gambarini

Sonderausschuss BER will in drei Wochen Arbeit abschließen

Nach acht Jahren will der Sonderausschuss BER des Brandenburger Landtags in drei Wochen seine Arbeit beenden. Dann wollen die Abgeordneten abschließend über einen Tätigkeitsbericht beraten, wie der Ausschuss am Montag vereinbarte.

Der neue Busbahnhof am BER Terminal 5 ist ein Zweckbau. © airliners.de / Andreas Sebayang

Neue Ordnung für die Flughafenbusse am BER

Hintergrund

Das Terminal 5 des BER hat derzeit geschlossen. Dennoch wurde jetzt ein neuer Busbahnhof direkt vor dem ehemaligen Flughafen Schönefeld eröffnet. Der Zweckbau beschleunigt die Fahrten dennoch. Ein Vor-Ort-Besuch.

Start- und Landebahnen am BER werden monatlich gewechselt

Kurzmeldung

Die Flughafengesellschaft (FBB) nutzt ab dem 1. April ihre beiden Start- und Landebahnen im monatlichen Wechsel, wie aus einer Mitteilung hervorgeht. So sollen die Fluglärmbelastungen in der Flughafenregion gleichmäßiger verteilt werden.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben