airliners.de Logo
Der “Magic Carpet” von Pae White schwebt in der BER-Check-in-Halle. An sechs Standorten findet sich am BER Kunst am Bau. © FBB / Alexander Obst / Marion Schmieding

Thema : Flughafen BER

Das ehemalige Berliner Flughafensystem aus Tegel, Schönefeld und Tempelhof soll durch den neuen Hauptstadtflughafen BER ersetzt werden. Dieser wird dann nach Passagieraufkommen der drittgrößte Flughafen Deutschlands.

Airlines stocken Angebot ab BER auf

Kurzmeldung

Die Fluggesellschaften fahren ihr Angebot am neuen Hauptstadtflughafen hoch. Die Flughafengesellschaft teilt mit, dass im Juli und August rund 70 Airlines zu rund 160 Zielen in 50 Ländern fliegen werden. Eurowings, Lufthansa, Sunexpress, Ryanair und Easyjet legen deutlich mehr Verbindungen auf. So wird Lufthansa die Frequenzen nach Frankfurt auf bis zu neun und München auf bis zu sechs Flüge täglich aufstocken.

Ein Absperrband mit der Aufschrift "BER Berlin Brandenburg Airport". © dpa / Patrick Pleul

Brandenburger BER-Sonderausschuss beendet Arbeit

Der Sonderausschuss BER des Brandenburger Landtags hat nach acht Jahren seine Arbeit abgeschlossen. Die Opposition wollte ursprünglich noch mehr Zeit für die Diskussion des Abschlussberichts.

Fluglärmmessnetz am BER ist vollständig

Kurzmeldung

Der Ausbau des Fluglärmmessnetzes am BER ist abgeschlossen, teilte die Berliner Flughafengesellschaft mit. Damit wird der Fluglärm jetzt bei allen Starts und Landungen von 30 stationären Messstellen dokumentiert. Die Messstellen sind unter anderem notwendig für die geplante Erhebung lärmabhängiger Entgelte.

Ryanair am Flughafen Berlin-Schönefeld © airliners.de - Oliver Pritzkow

Außerplanmäßige Flugzeuglandung - Polizeieinsatz am BER beendet

Eine Maschine der irischen Fluggesellschaft Ryanair ist am Sonntagabend auf dem Berliner Flughafen BER außerplanmäßig gelandet und von der Bundespolizei durchsucht worden. Der Einsatz ist beendet.

BER-Terminal am Abend © Berliner Flughäfen / A. Obst, M. Schmieding

Beteiligte verteidigen BER-Standortentscheidung

Vor 25 Jahren fiel die Entscheidung, den BER am Standort Schönefeld zu bauen. Die damaligen Entscheidungsträger verteidigen den Beschluss. Der BER ist formell nur ein Ausbau.

Ausschussakten zum BER-Flughafen-Untersuchungsausschuss © dpa / Maurizio Gambarini

Sonderausschuss BER will in drei Wochen Arbeit abschließen

Nach acht Jahren will der Sonderausschuss BER des Brandenburger Landtags in drei Wochen seine Arbeit beenden. Dann wollen die Abgeordneten abschließend über einen Tätigkeitsbericht beraten, wie der Ausschuss am Montag vereinbarte.

Der neue Busbahnhof am BER Terminal 5 ist ein Zweckbau. © airliners.de / Andreas Sebayang

Neue Ordnung für die Flughafenbusse am BER

Hintergrund

Das Terminal 5 des BER hat derzeit geschlossen. Dennoch wurde jetzt ein neuer Busbahnhof direkt vor dem ehemaligen Flughafen Schönefeld eröffnet. Der Zweckbau beschleunigt die Fahrten dennoch. Ein Vor-Ort-Besuch.

Start- und Landebahnen am BER werden monatlich gewechselt

Kurzmeldung

Die Flughafengesellschaft (FBB) nutzt ab dem 1. April ihre beiden Start- und Landebahnen im monatlichen Wechsel, wie aus einer Mitteilung hervorgeht. So sollen die Fluglärmbelastungen in der Flughafenregion gleichmäßiger verteilt werden.

Flugzeuge der Easyjet parken am Flughafen BER. © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Günter Wicker

BER wappnet sich für Ostern und rechnet noch Jahre mit Tests

Mit dem Beginn der Osterferien erlebt der BER einen ersten Stresstest - wenn auch auf niedrigem Niveau. Die Flughafengesellschaft erwartet rund 15.000 Passagiere am Tag. Besonders Flüge nach Mallorca nehmen zu.

BER-Chef weiht weiteres Kunstwerk am Flughafen ein

Kurzmeldung

Im Terminal 1 des neuen Hauptstadtflughafens BER ist am Dienstag eine Skulptur des Bildhauers Rolf Lieberknecht eingeweiht worden. Sie zeigt eine Gruppe von neun aus Blei gegossenen Papierfliegern. Ein ähnliches Kunstwerk gab es bereits am stillgelegten Flughafen Tegel.

BER-Terminal bei Nacht © Berliner Flughäfen / A. Obst, M. Schmieding

BER-Eigentümer geben Patronatserklärung ab

Die drei Eigentümer des neuen Hauptstadtflughafens wollen den Flughafen bei Bedarf weiter mit staatlichem Geld stützen. Eine entsprechende Patronatserklärung haben Berlin. Brandenburg und der Bund heute abgegeben.

Ein paar Motorradplätze am BER

Kurzmeldung

Der Flughafen BER wird eine legale Möglichkeit schaffen, mit dem Motorrad zu parken. Parkhäuser und andere Parkplätze für sie gesperrt. Nach hartnäckiger Recherche eines airliners.de-Lesers hat der Flughafen das Problem inzwischen erkannt. Das Qualitätsmanagement antwortete ihm auf Nachfrage, man hoffe, zeitnah eine adäquate Parkmöglichkeit anbieten zu können. Und weiter: "Zum jetzigen Zeitpunkt ist es lediglich möglich, entlang der Hugo-Eckener-Allee in den Parktaschen entlang der Straße zu parken." Die Straße liegt, vom Haupteingang am Willy-Brandt-Platz aus gesehen, halb links.

Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup. © dpa / Annegret Hilse

BER-Aufsichtsrat befasst sich mit Lütke-Daldrup-Nachfolge

Berlins Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup will im September gehen. Jetzt hat der Aufsichtsrat über die Nachfolge beraten. Die Politik bringt eine potenzielle Nachfolgerin ins Gespräch.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Karl Born macht sich Gedanken. © airliners.de mit dpa

Lütke Daldrup, bitte übernehmen Sie!

Die Born-Ansage (158)

Einer schließt Verträge ohne die rechtliche Grundlage abzuwarten, der andere macht Versprechungen, ohne Verträge geschlossen zu haben. Gemeinsam sollen Scheuer und Spahn die Schnelltestlogistik in Deutschland aufbauen. Unser Kolumnist Karl Born hat einen besseren Vorschlag: Den Mann, der den BER bezwang.

Berlins Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup. © dpa

Engelbert Lütke Daldrup hört im September auf

Die Berliner Flughafengesellschaft braucht nicht nur mehr Geld, sondern auch einen neuen Chef. Engelbert Lütke Daldrup räumt zum September vorzeitig seinen Posten. Über einen Nachfolger ist noch nicht entschieden.

Swissport fertigt British Airways, Iberia and Vueling am BER ab

Kurzmeldung

Die International Airline Group (IAG) hat Swissport mit der Erbringung von Bodenverkehrsdienstleistungen in Berlin beauftragt. Man habe einen drei-Jahres-Vertrag für die Fluggesellschaften der IAG British Airways, Iberia and Vueling am neuen Flughafen Berlin Brandenburg unterzeichnet, teilte Swissport mit.

Flugzeuge der Eurowings © Eurowings

Eurowings stationiert drei Flugzeuge in Berlin

Der BER wird zur Basis für Eurowings. Zunächst drei Flugzeuge stationiert der Lufthansa-Billigflieger, der in Berlin auch eine Crew-Basis aufbaut. Die Ankündigung kommt nicht ohne Seitenhieb auf Easyjet.

Passagierzahlen am BER haben neuen Tiefpunkt erreicht

Kurzmeldung

Am Hauptstadtflughafen Willy Brandt (BER) ist die Passagierzahl weiter gesunken. Im Februar wurden im Schnitt gut 5000 Fluggäste pro Tag gezählt. Insgesamt 147.000 Passagiere entsprachen einem Minus von 93 Prozent verglichen mit dem Februar 2020, wie die Betreiber am Mittwoch mitteilten.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Bedienerschulung Zutrittskontrolle, (Grundschulung / Fortbildung)
Bedienerschulung Zutrittskontrolle, (Grundschulung / Fortbildung) STI Security Training International GmbH - Zutrittskontrolle Bedienerschulung für die Einsatzgebiete Zugangskontrolle für Behörden, Banken und Industriebereiche in Verbindung mit Röntgenprüf... Mehr Informationen
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang a Aviation Management and Piloting, den der Fachbereich Touristik/Verkehrswesen der Hochschule Worms im Praxisverbund mit der... Mehr Informationen
EWIS Continuation - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The EWIS Training is a web-based training solution, based on EASA AMC 20-22 and FAA AC120-94. Mehr Informationen
Bombardier BD-500 Series (PW PW1500G) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the EASA Part-66 Appendix III, Aircraft Type Training Level 1 specification and provides a brief overview of the air... Mehr Informationen
Ausbildung zum Luftfahrtauditor
Ausbildung zum Luftfahrtauditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bilden Sie zum internen Luftfahrtauditor aus und vermitteln Ihnen die neusten Standards im Qualitätsmanagement. Mehr Informationen
Travel Services
Travel Services Flight Consulting Group - Travel Services bietet Dienstleistungen für Unternehmen aus der Geschäftsluftfahrt. Die Spezialisierung auf diesen Bereich ermöglicht es, die am beste... Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award Hamburg Aviation - DER INTERNATIONALE PREIS FÜR INNOVATIONEN - Der Crystal Cabin Award ist DER internationale Preis für Innovationen im Bereich Flugzeugkabine. Unter dem... Mehr Informationen
Flughafen Berlin-Schönefeld © Berliner Flughäfen

Am Flughafen Schönefeld gehen die Lichter aus

In Berlin schließt rund drei Monate nach Tegel mit Schönefeld jetzt der nächste Flughafen. Eine Abschiedsfeier für den ehemaligen Zentralflughafen der DDR ist nicht geplant, der Flughafen ist Teil des BER. Ob Terminal 5 je wieder öffnet, ist unklar.

Der Flughafen in Schönefeld, aufgenommen am 6. Juni 2015. © dpa / Bernd Settnik

FBB: Schönefeld könnte für immer schließen - BER braucht Teilentschuldung

Ob der Flughafen Schönefeld - heute T5 des BER - noch mal ans Netz gehen wird, will die Betreibergesellschaft FBB Ende 2021 entscheiden, man hält sich alle Optionen offen. Unterdessen wirbt der Berliner Flughafen-Chef offensiv für eine Teilentschuldung des Unternehmens.

Brandenburger Verkehrsministerium begrüßt Ausbau der U7

Kurzmeldung

Das Brandenburger Verkehrsministerium sieht die Berliner Ausbaupläne der Linie U7 von Rudow zum Flughafen BER als einen wichtigen Schritt für die Anbindung in der Region. Die U7 besitze aus Sicht des Ministeriums eine "sehr wichtige Erschließungsfunktion für die wachsende Gemeinde Schönefeld und die umliegenden Gewerbegebiete im Flughafenumfeld", teilte das Ministerium mit.

BER-Chef wird erneut vom Untersuchungsausschuss befragt

Kurzmeldung

Der Untersuchungsausschuss zum jahrelangen BER-Chaos will ein weiteres Mal den Flughafenchef befragen. Geschäftsführer Engelbert Lütke Daldrup wurde zur Sitzung am kommenden Freitag (19.02.) geladen. Lütke Daldrup hatte schon 2018 als erster Zeuge in dem Ausschuss ausgesagt.

U-Bahn der Linie U7 in Berlin. © Adobe Stock / Philipus

Berlin diskutiert über U-Bahn-Verlängerung zum BER

Die Verkehrsverwaltung hat mehrere Streckenverlängerungen prüfen lassen. Nun kommen die Ergebnisse auf den Tisch. Unter anderem soll der BER angeschlossen werden.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben