airliners.de Logo
Ein Passagier am Flughafen Berlin-Tegel © dpa / Jörg Carstensen

Thema : Luftverkehrsstandort Berlin

Die BER-Eröffnung verzögert sich immer weiter. Mit Tegel und Schönefeld ist Berlin aber zusammengenommen schon jetzt der drittgrößte deutsche Flughafenstandort.

Fast jede zweite Bahn zwischen Köln und Berlin verspätet

Kurzmeldung

Auf der wichtigen Strecke Köln-Berlin waren zwischen Januar und Oktober rund 46 Prozent aller Fernzüge verspätet, wie das Bundesverkehrsministerium mitteilte. Im Schnitt lagen die Verspätungen auf dieser Strecke bei vier Minuten, was schlechter als der bundesweite Durchschnitt ist. Vor allem das Wetter soll für die Verspätungen verantwortlich gewesen sein.

Der BER von Süden aufgenommen. Im Vordergrund das Süd-Pier mit neun Fluggastbrücken, im Hintergrund der heutige Flughafen Berlin-Schönefeld. © FBB / Alexander Obst / Marion Schmieding

Beide Pisten am Flughafen BER in Betrieb

Während der Corona-Krise starteten und landeten Flugzeuge am Flughafen Berlin BER nur auf einer der beiden parallelen Pisten. Da nun wieder mehr Passagiere über den Flughafen reisen, gehen beide Pisten ab Mittwoch in den Betrieb.

BER nimmt wieder beide Start- und Landebahnen in Betrieb

Kurzmeldung

Am BER werden ab dem 1. Dezember nach acht Monaten rollierender Nutzung wieder beide Start- und Landebahnen in Betrieb gehen, teilte der Flughafen mit. Der Betrieb auf der südlichen Start- und Landebahn war im Dezember 2020 eingestellt worden. Ab April 2020 nutzte die FBB beiden Bahnen im monatlichen Wechsel.

Mitarbeiter des Sicherheitsunternehmens Securitas. © dpa / Patrick Pleul

Securitas verliert Auftrag am BER

Bei einer Neuausschreibung für Personal- und Warenkontrollen verliert der Sicherheitsdienst Securitas das Rennen am BER. Stattdessen erhalten ESA Luftsicherheit und Frasec die Aufgaben ab Juni 2022.

BER-Vorfeld am Abend © Berliner Flughäfen / A. Obst, M. Schmieding

CDU-Fraktion Berlin will Betrieb des BER neu ausschreiben lassen

Der Betrieb des BER soll in neue Hände gelegt werden. Das fordert die CDU im Berliner Abgeordnetenhaus. Die aktuelle Betreibergesellschaft soll künftig nur noch die Konzessionseinnahmen verwalten.

So soll der Eingang des künftigen Terminals 2 am BER aussehen. © FBB

Gegen das Chaos: Terminal 2 am BER soll zu Ostern öffnen

Nach dem Chaos am Hauptstadtflughafen BER soll die Lage besser werden. Das Management will das zweite Terminal öffnen und beide Bahnen nutzen. Auch in der Taxi-Frage soll es umgehend Verbesserungen geben.

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). © andreas-scheuer.de

"So ein Chaos am BER darf es nicht mehr geben"

Endlose Warteschlangen, fehlendes Personal, Keime im Wasser und ein Feuerfehlalarm: Nach den letzten Pannen, die am Flughafen Berlin BER passiert sind, äußert sich Verkehrsminister Andreas Scheuer sehr negativ über den Hauptstadtflughafen und fordert Besserung.

Air France-KLM bewertet Flughafen Berlin BER positiv

Kurzmeldung

Die Airline-Gruppe Air France-KLM stellt dem Flughafen Berlin BER ein positives Zeugnis aus. Er habe seine Kinderkrankheiten und es gebe viele Möglichkeiten, den BER weiterzuentwickeln. Trotzdem erfülle der BER absolut die Ansprüche an einen neuen Flughafen, wie der Deutschlandchef Carl Schelleman gegenüber der "Berliner Morgenpost" am Montag sagte.

BER-Terminal bei Nacht © Berliner Flughäfen / A. Obst, M. Schmieding

Feueralarm am Flughafen Berlin BER

Nach Problemen mit dem Wasser folgen Probleme mit dem Feuer(melder). Am Freitag löste ein Brandmelder in einer öffentlichen Toilette am Flughafen BER aus, was zur Evakuierung des Sicherheitsbereichs führte. Ein Feuer gab es nicht, die Ursache für den Alarm ist noch unklar.

Passagierrekord am Flughafen BER seit Beginn der Corona-Pandemie

Kurzmeldung

Der Flughafen Berlin Brandenburg BER kann sich im Oktober über so viele Passagiere, wie es sie seit Beginn der Corona-Krise nicht mehr gegeben hatte, freuen. 1,67 Millionen Fluggäste nutzten den Flughafen im Oktober, 210.000 mehr als im September. Im Oktober 2019 waren 3,2 Millionen Passagiere über Schönefeld und Tegel gereist, so der Flughafen BER.

Blick in Richtung Abflugebene des BER © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Günter Wicker

Trinkwasser im Berliner Flughafen BER mit Keimen verunreinigt

Der BER steht vor dem nächsten Problem. Bei einem Routinetest im Hauptterminal wurden Bakterien im Trinkwasser gefunden. Dieses darf vorerst nicht als Trinkwasser genutzt werden.

Aletta von Massenbach. © FBB

BER braucht weitere Milliarden-Spritze

Ein Jahr nach Eröffnung des Hauptstadtflughafens BER erreichen Passagiere wieder beinahe so viele Ziele wie vor der Pandemie - die finanzielle Situation des Airport bleibt jedoch angespannt und das Bundesverkehrsministerium macht Druck.

Zahlen und Fakten zu einem Jahr BER

Kurzmeldung

Der neue Hauptstadtflughafen BER hat in seinem ersten Betriebsjahr unter Pandemiebedingungen rund acht Millionen Passagiere begrüßt. Laut Airport-Meldung sind rund 74 Airlines zu mehr als 160 Zielen in 53 Ländern gestartet. Die größte Airline war Easyjet, vor Ryanair und der Lufthansa. Topziel war Mallorca. Zudem wurden rund 24.400 Tonnen Fracht umgeschlagen.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Easyjet fliegt wieder zwischen Berlin und Köln

Kurzmeldung

Easyjet nimmt eine innerdeutsche Route wieder auf. Die Airline wird ab dem 1. Dezember wieder Berlin mit Köln verbinden, wie aus Flugplandaten hervorgeht. Geflogen wird die Strecke 12 mal pro Woche. Easyjet hatte im Zuge der Corona-Krise alle innerdeutschen Routen eingestellt.

BER macht 391 Millionen Euro Verlust

Kurzmeldung

Die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg muss für das Jahr 2020 einen Verlust von 391 Millionen Euro ausweisen, wie aus den Beteiligungsberichts des Landes Berlin hervorgeht, berichtet die "Berliner Morgenpost". Der Großteil davon soll noch aus der Bauphase des BER herrühren.

Frankfurt Terminal 2, Halle E © Fraport

Rückreiseverkehr überwiegend problemlos

In vielen Bundesländern sind am Wochenende die Herbstferien zu Ende gegangen. Die Flughäfen melden hohe Passagierzahlen, aber wenig Probleme. Auch der Betrieb am BER verlief reibungslos.

Flughafen Berlin Brandenburg erwartet steigendes Frachtgeschäft

Kurzmeldung

Durch neue Langstreckenverbindungen, die Erhöhung von Kapazitäten bei Express-Airlines und den Ausbau von Frachtanlagen erhofft sich der Flughafen Berlin Brandenburg BER ein wachsendes Passagier- und Frachtgeschäft. Dies teilte der ACD, Aircargo Club Deutschland, mit.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Travel Services
Travel Services Flight Consulting Group - Travel Services bietet Dienstleistungen für Unternehmen aus der Geschäftsluftfahrt. Die Spezialisierung auf diesen Bereich ermöglicht es, die am beste... Mehr Informationen
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
Grundschulung für Personal an Sicherheitskontrollen (nicht Fracht und Post)
Grundschulung für Personal an Sicherheitskontrollen (nicht Fracht und Post) STI Security Training International GmbH - Air Cargo Security - Bekannter Versender & Reglementierter Beauftragter (11.2.3.9) Schulung für Personen, die bei Fracht und Post Sicherheitskontroll... Mehr Informationen
Fluggerätmechaniker/-in - Fachrichtung Instandhaltungstechnik (IHK) inkl. CAT A TRAINICO GmbH - Im Berufsbild des Fluggerätmechanikers zuverlässige Fachleute mit technischem Know-How und Fingerspitzengefühl gefragt. Sie sorgen im Flugzeug-Check b... Mehr Informationen
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Jumbo-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen

Scoot baut Berlin-Verbindungen aus

Kurzmeldung

Scoot bietet ab sofort wieder drei wöchentliche Nonstop-Verbindungen zwischen Singapur und Berlin. Zudem erhöht die Singapore-Airlines-Tochter auch die Frequenz seiner Verbindung Singapur-Athen-Berlin auf vier Flüge pro Woche, teilt der Berliner Flughafen mit. Damit steht die Langstrecke ab sofort täglich auf dem Flugplan.

BVG-Vorstandsvorsitzende will Flughafen auch per U-Bahn anbinden

Kurzmeldung

Die Vorstandsvorsitzende der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Eva Kreienkamp, hält eine U-Bahn-Anbindung des Flughafens Berlin Brandenburg für sinnvoll. "Am Flughafen wird der Verkehr künftig auch nicht weniger werden", sagte Kreienkamp der "Berliner Morgenpost". Bisher ist der Flughafen mit öffentlichen Verkehrsmitteln über Busse, S-Bahn und Regionalbahn zu erreichen.

United Airlines kündigt Berlin-Routen an

Kurzmeldung

United Airlines hat zwei neue Nonstop-Verbindungen von den USA nach Deutschland angekündigt. Laut Mitteilung startet die US-Fluggesellschaft ab 7. Mai täglich von Washington, DC neu nach Berlin. Darüber hinaus wird die Airline am 5. März auch die Flüge zwischen Berlin und New York/Newark wieder aufnehmen. Ab 24. April startet United zudem täglich von Denver nach München.

Reisende betreten das Gebäude am Flughafen Berlin BER. © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Ekaterina Zershchikova

Die Eingreiftruppe im Kampf gegen das Chaos am BER

Damit das Chaos am BER an diesem Wochenende nicht in die nächste Runde geht, soll eine extra einbestellte "Eingreiftruppe" aus freiwilligen Mitarbeitern für Recht und Ordnung sorgen.

Pegas Fly verbindet Kaliningrad mit Berlin

Kurzmeldung

Pegas Fly verbindet Kaliningrad neu mit Berlin. Die neue Verbindung wird einmal in der Woche angeboten, teilte der Berliner Flughafen mit. Ab November soll ein zweiter wöchentlicher Umlauf hinzukommen.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben