Flugzeuge in Schönefeld © Berliner Flughäfen

Thema Berlin-Schönefeld

Das ehemalige Berliner Flughafensystem aus Tegel, Schönefeld und Tempelhof soll durch den neuen Hauptstadtflughafen BER ersetzt werden. Dieser wird dann nach Passagieraufkommen der drittgrößte Flughafen Deutschlands.

Eine A320 der Wizz Air steht am Flughafen Berlin-Schönefeld. © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Günter Wicker

Berlin bekommt Odessa-Verbindung

Kurzmeldung Wizz Air wird ab 2. November Berlin-Schönefeld mit Odessa verbinden, das geht aus Flugplandaten hervor. Die neue Route wird zweimal die Woche auf dem Flugplan stehen und mit einem Airbus A320 bedient.

Passagiere vor dem Flughafen Berlin-Schönefeld. © dpa / Bernd Settnik

Neues Boardinghouse am Flughafen Berlin-Schönefeld

Kurzmeldung Die Hotelkette "Motel Plus" eröffnet ein Boardinghouse am Berliner Flughafen Schönefeld. Geplant sind 42 Apartments mit einer Größe von 28 Quadratmetern für Gäste, die für einen längeren Aufenthalt planen.

Ein Zug der Berliner S-Bahn © S-Bahn Berlin GmbH / J. Donath

S-Bahn-Ausfall sorgt für Anreise-Chaos in Berlin-Schönefeld

Lesetipp Auf der Strecke zum südlichen Berliner Flughafen sorgen Bauarbeiten für den kompletten Ausfall der S-Bahnanbindung. Das ist eine kolossale Fehlplanung zum Ferienbeginn in der Region, argumentiert die "Berliner Morgenpost".

Flughafen Schönefeld zu Beginn der Sommerferien nicht per S-Bahn erreichbar

Kurzmeldung Der Berliner Flughafen Schönefeld wird vom 19. Juni bis 5. Juli nicht per S-Bahn erreichbar sein. Grund sind laut der Flughafengesellschaft Gleisbauarbeiten. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet. Die Regionalzuglinien RE7 und RB14 sind nicht von der Sperrung betroffen.

Eine Boeing 737-300 der Blue Bird. © AirTeamImages.com / 4x6zk-moni shafir

Blue Bird startet im Juli von Schönefeld nach Tel Aviv

Kurzmeldung Die griechische Blue Bird Airways startet ab 9. Juli Verbindungen zwischen Tel Aviv und Berlin-Schönefeld. Wie aus Flugplandaten hervorgeht wird die Route immer dienstags angeboten und mit einer Boeing 737-300 bedient. Im vergangenen Sommer nutze die Airline den Flughafen Berlin-Tegel.

Die neue Zufahrt zum Interims-Regierungsterminal am Flughafen Berlin-Schönefeld © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Regierungsterminal in Schönefeld bekommt eigene Straßenanbindung

Kurzmeldung Das Interims-Regierungsterminal in Berlin-Schönefeld bekommt eine eigene neue Zufahrtstraße zur Bundesstraße B96a. Dann gibt es zwei unabhängige Straßenanbindungen, teilte der Flughafen mit. Die Straße solle vor Inbetriebnahme des Interimsterminals im Oktober 2020 fertig sein.

Ab sofort stehen am Flughafen Schönefeld acht Gepäckaufgabeautomaten zur Verfügung.. © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Günter Wicker

Self-Bag-Drop am Flughafen Schönefeld

Kurzmeldung Easyjet-Passagiere am Berliner Flughafen Schönefeld können nun eigenständig ihr Gepäck aufgeben und einchecken. Wie die Berliner Flughäfen mitteilten, sind dafür im Terminal B insgesamt 18 Self-Service-Kioske und acht Gepäckaufgabeautomaten installiert worden.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken