airliners.de Logo

Thema : Gewerkschaften

Fachkräftemangel, Verdi-Streiks, Teilzeitmodelle, © Krüger Aviation/Sonja Brüggemann
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/11/image_f5c6f80744cd57a9fe32ce5a5effe0aa__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Krüger Aviation/ Sonja Brüggemann"} }

Fachkräftemangel, Verdi-Streiks, Teilzeitmodelle

Personal & Karriere

Das wöchentliche airliners.de-Personalmanagement-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit dem Fachkräftemangel in der Zulieferindustrie, den Verdi-Streiks der Woche sowie einem neuen Flugbegleiter-Teilzeitmodell.

3 min

Betriebsrat bei Ryanair in Berlin: Verdi scheitert erneut vor Gericht

Kurzmeldung

Verdi ist erneut mit dem Versuch gescheitert, eine Versammlung zur Wahl eines Betriebsrats bei Malta Air in Berlin durchzuführen. Die "sonst recht flexible" Ryanair-Tochter habe vor Gericht erläutert, dass sie nicht in der Lage sei, Personalausfälle an einer einzelnen Basis mit 14 Tagen Vorlauf zu kompensieren, sagte eine Verdi-Sprecherin auf airliners.de-Anfrage. Die Versammlung sollte den Angaben nach am 24. Januar stattfinden.

Warnstreik am Düsseldorfer Flughafen - Ein Drittel der Flüge gestrichen, © dpa
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2014/02/dus_streik-04_a3d044c32cc5898719399fdfe9d4e2cb__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa"} }

Warnstreik am Düsseldorfer Flughafen - Ein Drittel der Flüge gestrichen

Der Verdi-Warnstreik gegen die Neuvergabe der Flugzeugabfertigungslizenzen am Flughafen Düsseldorf führt zu rund hundert Flugausfällen. Wisag widerspricht den Sozialdumping-Vorwürfen und nennt Zahlen.

3 min
Warnstreik am BER: Zahlreiche Flüge gestrichen, einige verschoben, © Verdi
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2023/01/ber02-vBPm2s__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Verdi"} }

Warnstreik am BER: Zahlreiche Flüge gestrichen, einige verschoben

Verdi hat am BER zum Warnstreik aufgerufen. Die 6000 Beschäftigten bei der Flughafengesellschaft, den Bodenverkehrsdiensten und in der Luftsicherheit sollen ihre Arbeit ganztägig niederlegen. In der Folge streichen oder verschieben die Airlines alle Flüge.

5 min
Warnstreik: Am Mittwoch voraussichtlich kein Flugbetrieb am BER, © DPA/Paul Zinken
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/10/5faaa400012e05b6-5qQpvY__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© DPA/ Paul Zinken"} }

Warnstreik: Am Mittwoch voraussichtlich kein Flugbetrieb am BER

Verdi ruft für Mittwoch am Flughafen Berlin zum Streik bei der Flughafengesellschaft, den Bodenverkehrsdiensten und in der Luftsicherheit auf. Der Flughafen geht davon aus, dass aufgrund der Warnstreiks kein regulärer Passagierflugbetrieb stattfinden kann.

2 min
Uniformmangel bei der Lufthansa, Tarifrunde am BER, neue C-Level-Personalien, © DPA/Boris Roessler
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/08/5faa0200febb004f-qWbfCl__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© DPA/ Boris Roessler"} }

Uniformmangel bei der Lufthansa, Tarifrunde am BER, neue C-Level-Personalien

Personal & Karriere

Das wöchentliche airliners.de-Personalmanagement-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit dem Mangel an Dienstuniformen für das fliegende Personal der Lufthansa einer neuen Tarifrunde am Flughafen Berlin und Personalien.

3 min

Vereinigung Cockpit kritisiert Aerologic-Wachstum

Kurzmeldung

Die Vereinigung Cockpit kritisiert die Entscheidung der Lufthansa, eine neue Boeing 777 für Aerologic fliegen zu lassen, obwohl die Maschine vorher für Lufthansa Cargo vorgesehen gewesen sei. Dass das Flugzeug nun an das Joint Venture mit DHL geht, verhindere die "nachhaltige Sicherung der Arbeitsplätze bei Lufthansa Cargo", so die VC. Die Piloten der Aerologic werden von Verdi vertreten.

Swiss-Piloten nehmen neuen Gesamtarbeitsvertrag an

Kurzmeldung

Mit 87,4 Prozent hat die überwiegende Mehrheit der Swiss-Piloten den neuen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) angenommen. Ende Oktober hatten sich der Pilotenverband Aeropers und die Lufthansa-Tochter auf die Eckpunkte des Vertrags geeinigt. Wie "About Travel" mitteilt, tritt der GAV rückwirkend zum 1. Januar 2023 in Kraft.

Branchenmindestlohn, VR-Training, neue Flughafen-Chefs, © Flughafen Düsseldorf GmbH
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/06/neue-geschaeftsfuehrung-flughafen-duesseldorf-gmbh-kopie-Heepfa__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Flughafen Düsseldorf GmbH"} }

Branchenmindestlohn, VR-Training, neue Flughafen-Chefs

Personal & Karriere

Das wöchentliche airliners.de-Personalmanagement-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit einem neuen Branchenmindestlohn in der Security, VR als Trainingswerkzeug und vielen neuen Personalien.

3 min
So funktioniert das internationale Airline-Konstrukt um Eurowings, © AirTeamImages.com/Alun Morris Jones
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/10/411995-0z7wUK__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Alun Morris Jones"} }

So funktioniert das internationale Airline-Konstrukt um Eurowings

Hintergrund

Unter der Marke Eurowings flogen schon immer mehrere Airlines. Interessant sind in dieser Eurowings-Flugbetriebs-Gemengelage die noch komplexeren Tarifstrukturen. Unser Überblick klärt die Frage, wer davon profitiert.

11 min
Posse um Lufthansa-Boni, Tarifvertrag bei Lufthansa Cityline und Air France/KLM Cargo-Beschäftigte, © Lufthansa Group
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/12/220214-lh-vorstand-YJWaCH__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Lufthansa Group"} }

Posse um Lufthansa-Boni, Tarifvertrag bei Lufthansa Cityline und Air France/KLM Cargo-Beschäftigte

Personal & Karriere

Das wöchentliche airliners.de-Personalmanagement-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit der Posse um Boni für den Lufthansa-Vorstand, der Ufo-Zustimmung zum Cityline-Tarifwerk sowie Gehaltserhöhungen für deutsche Air France/KLM Cargo-Beschäftigte.

3 min
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

ARTS

Extending Your Success

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

GOODVICE

Aviation, Transportation & Litigation.

Zum Firmenprofil

Bundesregierung und Gewerkschaften lehnen Boni-Pläne der Lufthansa ab, © dpa/Robert Schlesinger
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2014/01/00ebab_c1a3293c1bd848f2fdb59e30a534a18b__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Robert Schlesinger"} }

Bundesregierung und Gewerkschaften lehnen Boni-Pläne der Lufthansa ab

Die Bundesregierung lehnt Pläne der Lufthansa zur Auszahlung von Boni an ihre Vorstände trotz milliardenschwerer Staatshilfen in der Pandemie ab. Auch Gewerkschaften reagieren mit Erstaunen.

3 min
Ufo-Mitglieder stimmen Cityline-Tarifabschluss zu, © Lufthansa Group
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/04/009_fb5424c51890f32e95b8730f3512b8c4__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Lufthansa Group"} }

Ufo-Mitglieder stimmen Cityline-Tarifabschluss zu

Die Ufo-Mitglieder stimmen dem Lufthansa-Cityline-Tarifabschluss zu. Die Beschäftigten bekommen mehr Lohn. Der Vertrag hat eine kurze Laufzeit. Er endet bereits im kommenden Jahr.

1 min
Schulte bleibt ADV-Präsident, Luftsicherheitsverhandlungen, Thomas Jühe gestorben, © dpa/Sophia Kembowski
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2017/02/9009a00_9676cc0b36064b317c332f0ade530ade__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Sophia Kembowski"} }

Schulte bleibt ADV-Präsident, Luftsicherheitsverhandlungen, Thomas Jühe gestorben

Personal & Karriere

Das wöchentliche airliners.de-Personalmanagement-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit der Wiederwahl von Stefan Schulte zum ADV-Präsidenten, den schweren Verhandlungen zwischen BDLS und Gewerkschaften und dem Tod des Vorsitzenden der Frankfurter Fluglärmkommission.

2 min

Neue Tarifverhandlungen für die Luftsicherheit beginnen

Kurzmeldung

In Berlin gehen die Tarifverhandlungen für die Luftsicherheit weiter. Wie der BDLS mitteilt, geht es in der fünften Verhandlungsrunde ab Donnerstag um Zeitzuschläge für Nacht-, Sonntags- und Feiertagsarbeit sowie um Mehrarbeitszuschläge und Zulagen für Führungskräfte, die die Arbeitgeber mit den Gewerkschaften Verdi und DBB Tarifunion verhandeln.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Boroskopie / Endoskopie Grundlagen TRAINICO GmbH - In diesem Kurs werden Ihnen von kompetenten und erfahrenen Trainern praxisnah Spezialisierungen in der Messung mit dem Gerät GE XL go+ Boroskopie /... Mehr Informationen
The only German-wide FBO network
The only German-wide FBO network GAS German Aviation Service GmbH - GAS German Aviation Service provides services at all German airports. If you can’t find an airport in the list below, please contact our headquarters... Mehr Informationen
EASA Part-66 A1 Refresher Course
EASA Part-66 A1 Refresher Course Lufthansa Technical Training GmbH - Dieser Kurs ist geeignet für Mitarbeiter in luftfahrttechnischen Betrieben, die ihre Kenntnisse in komprimierter Form auffrischen möchten. Nach erfolg... Mehr Informationen
All You need we do highspeed
All You need we do highspeed AHS Aviation Handling Services GmbH - Für Passagiere und Airlines: Die AHS Services sind schnell, präzise und zuverlässig. Passenger Services, Operations, Lost & Found, Tickets & Service.... Mehr Informationen
Vom Quereinsteiger zum Insider: Intensivtraining zu Grundlagen der Zivilluftfahrt
Vom Quereinsteiger zum Insider: Intensivtraining zu Grundlagen der Zivilluftfahrt Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Dieses Training verfolgt das Ziel, Teilnehmer mit keinen oder geringen Luftfahrtkenntnissen systematisch in die Grundlagen der Zivilluftfahrt sowie in... Mehr Informationen
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen
GSE Rental Solutions with maximum flexibility.
GSE Rental Solutions with maximum flexibility. HiSERV GmbH - Mieten Sie Ihr Cargo GSE mit maximaler Flexibilität! HiSERV bietet Premium-Qualität, hohe Flexibilität und intelligente GSE zu einem fairen Preis. Wi... Mehr Informationen
Kundenspezifische Angebote – Full Service HR Agentur
Kundenspezifische Angebote – Full Service HR Agentur ARTS - Wir sind eine Full Service HR Agentur. Dank unserer 22-jährigen Expertise als HR Dienstleister unterstützen wir Sie tatkräftig bei der Bewältigung Ihr... Mehr Informationen
O'Leary verlängert, Zulagenwünsche in München, Swiss erhöht Gehälter, © DPA/Nicolas Maeterlinck
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/09/5faa4e004034942d-gHMkTr__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© DPA/ Nicolas Maeterlinck"} }

O'Leary verlängert, Zulagenwünsche in München, Swiss erhöht Gehälter

Personal & Karriere

Das wöchentliche airliners.de-Personalmanagement-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit Michael O'Leary, der bis 2028 Ryanair-Group-Chef bleibt, dem Wunsch nach einer Zulage am Flughafen Münchens und höheren Gehältern für das Swiss-Kabinenpersonal.

3 min

Swiss-Flugbegleiter bekommen mehr Geld

Kurzmeldung

Swiss erhöht die Gehälter für das Kabinenpersonal. Auf einen entsprechenden Gesamtarbeitsvertrag einigte sich die Airline jetzt mit der Kabinenpersonalgewerkschaft Kapers. Den Angaben nach erhöht sich das Gehalt um mindestens vier Prozent. Der Vertrag hat eine Laufzeit von fünf Jahren.

Verdi will Betriebsrat bei Ryanair installieren, © AirTeamImages.com/Simon Willson
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2016/07/9900_4550e9ea262d38cd181caf0ae89658dc__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Simon Willson"} }

Verdi will Betriebsrat bei Ryanair installieren

Verdi will einen Betriebsrat bei der Ryanair-Group-Tochter Malta Air wählen. Mit Bemühungen um einen "Tarifvertrag Personalvertretung" an den deutschen Basen war Verdi zuvor gescheitert. Die deutschen Malta-Air-Piloten vertritt bereits eine andere Gewerkschaft.

2 min

Flughafenbeschäftigte in München wollen Ballungsraumzulage

Kurzmeldung

Die Mitarbeiter der Münchener Flughafengesellschaft und die Beschäftigten von Aeroground wollen in den Genuss der sogenannten München-Zulage für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes kommen. Wie der "Münchner Merkur" berichtet, fordert der Betriebsrat die bayerische Ballungsraumzulage in Höhe von 270 Euro sowie eine Kinderzulage von 50 Euro im Rahmen der neuen Tarifabschlüsse.

Gerichtserfolg für Ryanair, Ahmelmann bleibt CEO, schnelle Sicherheitsüberprüfungen, © AirTeamImages.com/Simon Willson
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2016/07/9900_4550e9ea262d38cd181caf0ae89658dc__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Simon Willson"} }

Gerichtserfolg für Ryanair, Ahmelmann bleibt CEO, schnelle Sicherheitsüberprüfungen

Personal & Karriere

Das wöchentliche airliners.de-Personalmanagement-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit einem Gerichtserfolg für Ryanair beim Thema Weisungsrecht, der Verlängerng von Götz Ahmelmann als Chef der Flughäfen Leipzig und Dresden sowie schnellen Sicherheitsüberprüfungen in Frankfurt.

2 min

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben