airliners.de Logo

Thema : Gewerkschaften

Eine Airbus-Visualisierung des Ein-Mann-Cockpits ©Airbus

Cockpit-Vision, Airbus-Kritik, Ryanair-Rekrutierung

Personal & Karriere

Das wöchentliche airliners.de-Personalmanagement-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit der Vision vom Ein-Mann-Cockpit, Kritik an den Umbauplänen von Airbus und der Suche von Ryanair nach neuem Kabinenpersonal.

Anzeigetafel am Flughafen München © dpa

Deutsche Fluggewerkschaften kritisieren EU-Slotpläne

Die Fluggewerkschaften Ufo und Vereinigung Cockpit stellen sich gegen EU-Pläne zu Start- und Landerechten. Die Pläne würden die Krise der Luftfahrtindustrie noch weiter verschärfen und zu Leerflügen führen.

Lotse während einer Simulation beim Projekt FAGI © DLR

DFS bildet aus, Aeroground-Chef droht, zweiter Chef für Bremen

Personal & Karriere

Das wöchentliche airliners.de-Personalmanagement-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit der Ankündigung, dass die DFS wieder mehr Fluglotsen ausbilden wird, einer Drohung des Berliner Aeroground-Chefs und einem zweiten Chef für den Bremer Flughafen.

Ergebnisse des jährlichen Flughafen-Checks der Vereinigung Cockpit. © Vereinigung Cockpit

Piloten: Deutsche Flughäfen sicher und gut auf Neustart vorbereitet

In der Corona-Krise hatten die deutschen Flughäfen zwar weniger Flüge, dafür aber zusätzliche Sicherheitsprobleme zu bewältigen. Die Vereinigung Cockpit lobt die Arbeit.

Betriebsratswahl bei Laudamotion war rechtens

Kurzmeldung

Laudamotion hat auch in zweiter Instanz vor dem Oberlandesgericht Wien gegen die Gewerkschaft Vida verloren, berichtet "Die Presse". Die Ryanair-Tochter will die Betriebsratswahl aus dem Jahr 2019 für nichtig erklären lassen. In erster Instanz hatte die Airline vor dem Landesgericht Korneuburg verloren.

Gewerkschaft Vida kritisiert Wizz Air wegen Manager-Boni

Kurzmeldung

Die österreichische Gewerkschaft Vida kritisiert, dass sich Wizz-Air-CEO Váradi einen 100 Millionen Pfund Bonus ausgezahlten haben soll, während die Beschäftigten in der Corona-Krise von Gehaltskürzungen betroffen waren. Das sei unglaublich zynisch und eine bodenlose Sauerei, kommentiert Daniel Liebhart Vorsitzender des Fachbereichs Luftfahrt.

Christine Behle © Verdi / Kay Herschelmann

Verdi-Forderungen, Protestaktion bei Airbus, Premium-Aerotec-Wechsel

Personal & Karriere

Das wöchentliche airliners.de-Personalmanagement-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit den Forderungen von Verdi-Bundesvorständin Behle an Lufthansa, einer weiteren Protestaktion bei Airbus und einem überraschenden Managerwechsel bei Premium Aerotec.

Mitarbeiter von Airbus demonstrieren vor dem Werkstor in Bremen © dpa / Carmen Jaspersen

Airbus-Beschäftigte protestieren in Hamburg gegen Konzernumbau

In Hamburg demonstrieren rund 1000 Airbus-Beschäftigte erneut gegen den geplanten Konzernumbau. Die IG-Metall wirft dem Konzern Destabilisierung in der größten Krise der Luftfahrt vor.

Christine Behle ist Mitglied im Verdi-Bundesvorstand und Leiterin des Fachbereichs 11 Verkehr. © Verdi / Kay Herschelmann

Verdi-Vorständin für Mindestpreis bei Flugtickets

Verdi-Bundesvorständin Christine Behle spricht sich für einen Mindestflugpreis von 40 Euro pro Flugticket aus. Sie verweist auf entsprechende Pläne in Österreich. Auch Kurzstreckenflüge müssten verringert werden.

Bundesvorsitzender der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer Claus Weselsky. © GDL

GDL schlägt Verhandlungsaufforderung der Bahn aus

Die Lokführergewerkschaft GDL nimmt das Verhandlungsangebot der Deutschen Bahn nicht an. GDL-Chef Claus Weselsky spricht von einer "Scheinofferte". Die Gewerkschaft fordert schneller mehr Gehalt.

Ein Triebfahrzeugführer bei der Deutschen Bahn. © Deutsche Bahn

Bahn ruft GDL zur Rückkehr an den Verhandlungstisch auf

Die Deutsche Bahn unterbreitet der Gewerkschaft (GDL) ein neues Angebot und fordert die Rückkehr an den Verhandlungstisch. Die Gehälter der Lokführer sollen in zwei Schritten steigen.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Lufthansa entfernt Crew-Schlafplätze aus Langstreckenjets

Kurzmeldung

Lufthansa baut die "Mobile Crew Rest"-Abteile aus ihren A330 und A340-Maschinen aus, berichtet "aero.de". Der Kranich will so zusätzlichen Platz im Frachtabteil schafften. Die Flugbegleiter sollen die Economy-Kabine für ihre Pause nutzen. Die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo läuft Sturm gegen die Entwicklung.

Auf dem Bahnhof Flughafen Schünefeld ... © airliners.de / Andreas Sebayang

Vorerst doch kein Streik der Lokführer

Bahn-Kunden können vorerst aufatmen. Die angekündigten Warnstreiks der Lokführer finden in nächster Zeit nicht statt. Die Gewerkschaft GDL plant eine Urabstimmung.

Die Deutsche Bahn nutzt am Flughafen Schönefeld Triebzüge von Stadler © airliners.de / Andreas Sebayang

Lokführer-Gewerkschaft ruft zu Bahn-Streiks auf

Die Lokführer-Gewerkschaft GDL ruft zu Arbeitskampfmaßnahmen aus. Den genauen Zeitpunkt des Warnstreiks will GDL-Chef Weselsky erst am Donnerstag verkünden. Es ist der erste Warnstreik seit 2018.

Bordverkauf auf einem Flug der Swiss. © Swiss

Geringerer Swiss-Stellenabbau, Condor-Nachwuchs, Gerwerkschaftswarnung

Personal & Karriere

Das wöchentliche airliners.de-Personalmanagement-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit dem geringeren Stellenabbau bei Lufthansa-Tochter Swiss, neuen Ausbildungsgängen bei Condor und einer Warnung der Gewerkschaften Verdi und VC.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
EWIS – ZG 4 und 5 - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The EWIS Training is a web-based training solution, based on EASA AMC 20-22 and FAA AC120-94. Mehr Informationen
Assistenzausbildung - Fachrichtung Gestaltungs- und Medientechnik (staatlich geprüft)
Assistenzausbildung - Fachrichtung Gestaltungs- und Medientechnik (staatlich geprüft) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Zweijährige Höhere Berufsfachschule für den Assistenzberuf „Gestaltungs- und Medientechnik“ Unter dem Namen „Fachschule für Touristik - Zweijährige H... Mehr Informationen
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award Hamburg Aviation - DER INTERNATIONALE PREIS FÜR INNOVATIONEN - Der Crystal Cabin Award ist DER internationale Preis für Innovationen im Bereich Flugzeugkabine. Unter dem... Mehr Informationen
Ausbildung zum Luftfahrtauditor
Ausbildung zum Luftfahrtauditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bilden Sie zum internen Luftfahrtauditor aus und vermitteln Ihnen die neusten Standards im Qualitätsmanagement. Mehr Informationen
Borescope Inspection CFM 56 Family
Borescope Inspection CFM 56 Family Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will acquire knowledge and skills required to perform routine and non-routine borescope inspection tasks on CFM 56 engines. Mehr Informationen
Entry Permits for Germany
Entry Permits for Germany GAS German Aviation Service GmbH - Who needs a entry permit for Germany? All commercial operators from non-EAA member states, operating charter flights to Germany require an entry permi... Mehr Informationen
Eine Alitalia-Flugbegleiterin geht zum Dienst. © dpa

Alitalia muss wegen Warnstreik Flüge nach Deutschland streichen

Alitalia muss zahlreiche Verbindungen streichen, betroffen sind am Freitag auch Routen nach Deutschland. Italienische Transport-Gewerkschaften hatten das Airline-Personal in Italien zu einem Warnstreik aufgerufen.

Lufthansa-Stewardess auf einer Messe © dpa / Inga Kjer

Gewerkschaften warnen vor Personalabbau in der Luftfahrtbranche

Im Vorfeld der zweiten Nationalen Luftfahrtkonferenz warnen Gewerkschaften vor einem drohenden Arbeitsplatzabbau. Knapp 16 Prozent der Beschäftigten haben der Branche laut Verdi bereits den Rücken gekehrt. Die Vereinigung Cockpit warnt vor einem Ende der Kurzarbeit.

Mitarbeiter von Lufthansa Technik und Lufthansa Cargo. © dpa / Tim Brakemeier

Widerstand bei Lufthansa Technik, kein Lohn bei Alitalia, Swiss mit neuem Marketingchef

Personal & Karriere

Das wöchentliche airliners.de-Personalmanagement-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit Demonstrationen von Lufthansa-Technik-Mitarbeitern gegen Standortschließungen, fehlenden Lohnzahlungen bei Alitalia und einem neuen Marketingchef bei Swiss.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben