airliners.de Logo
Flughafen Berlin-Tegel. © AirTeamImages.com / Felix Gottwald

Thema Flughafenverband ADV

Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen vertritt die Interessen von 22 deutschen Airports. Seit Juli 2018 führt Fraport-Chef Stefan Schulte die ADV als Präsident.

Deutsche Luftfahrtbranche setzt bei Klimaplan auf staatliche Unterstützung

Die wichtigsten Interessenvertreter der deutschen Luftverkehrswirtschaft haben ihre Vorstellungen zu mehr Klimaschutz in einem "Masterplan" zusammengefasst. Die Bereitschaft sei da, jedoch müsse der Staat gerade in und nach der Corona-Krise Anreize schaffen und Investitionen tätigen, sind sich die Branchenvertreter einig.

Stefan Schulte bleibt ADV-Präsident

Kurzmeldung Fraport-Chef Stefan Schulte wird für weitere zwei Jahre die Präsidentschaft beim Flughafenverband übernehmen. Das teilte die ADV im Anschluss an ihr Jahrestagung mit. Unterstützt wird der Präsident ab dem 1. Januar 2021 von zwei Vizepräsidenten: Andrea Gebbeken vom Flughafen München und Ludger van Bebber vom Flughafen Dortmund.

Kerstin Schreyer ist neue Verwaltungsratsvorsitzende der ADV

Kurzmeldung Kerstin Schreyer ist zur neuen Vorsitzenden des Verwaltungsrats der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) gewählt worden. Die Amtszeit läuft bis zum 31. Dezember 2022, teilte der Flughafenverband mit. Die Bayerische Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr tritt die Nachfolge von Dr. Hans Georg Reichhart an.

Flughafenverband: BER-Eröffnung ein Zeichen der Zuversicht

Kurzmeldung Die Eröffnung des BER mitten in der Luftfahrtkrise ist aus Branchensicht "ein Zeichen der Zuversicht". "Das Bedürfnis, länder- und kontinentüberschreitend zu reisen, wird bleiben", teilte die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) mit. Ein starker BER sei wichtig für die Region und Luftverkehrsstandort Deutschland.

215 Zielorte von deutschen Flughäfen wieder erreichbar

Kurzmeldung Der Flughafenverband ADV hat die Flugpläne der deutschen Airports zum Stichtag 15. Juni analysiert. Demnach sind wieder 215 Zielorte von Flughäfen in Deutschland erreichbar. Überwiegend werden Ziele in Europa angeflogen, allerdings mit deutlich reduzierten Frequenzen.

Europas Flughafenverbände fordern Unterstützung von Regierungen

Kurzmeldung Der europäische Flughafenverband ACI hat zusammen mit den nationalen Verbänden in Deutschland, Frankreich und Italien die Regierungen sowie die EU zur Unterstützung der Flughäfen aufgerufen. Konkret fordern die Verbände die Verlängerung der Kurzarbeiterregelungen, einen Kostenausgleich für ihren Corona-bedingten Mehraufwand sowie eine Anpassung und Absicherung der Entgelte zur Nutzerfinanzierung.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken