airliners.de Logo

Thema : Wirtschaft

SAS erwägt Joint-Ventures für Asien-Verbindungen, © AirTeamImages.com/Enda Burke
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/08/405495-5OWRlX__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Enda Burke"} }

SAS erwägt Joint-Ventures für Asien-Verbindungen

SAS prüft Joint-Ventures als neue Möglichkeit, ihr Langstreckennetz trotz russischer Luftraumsperrungen effizient weiter betreiben zu können. Im Zuge von Sparmaßnahmen stößt die insolvente Airline derweil einen großen Teil der Flotte ab.

3 min
EU-Kommission will Feuerlöschflugzeuge bestellen, © DPA/Thibaud Moritz
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/07/5fa9de003945c88a-6nmpGD__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© DPA/ Thibaud Moritz"} }

EU-Kommission will Feuerlöschflugzeuge bestellen

Die EU-Kommission will die bestehende "rescEU"-Flugzeug- und Helikopterflotte zur EU-weiten Waldbrandbekämpfung ausbauen. Zehn weitere Löschflugzeuge und drei Helikopter sollen nun beschafft werden.

2 min
Lilium-Finanzwarnung, neue Kooperationen, etliche Bestellungen, © Lilium
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2021/09/lilium-lake-nona-boarding-render-P0fFrs__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Lilium"} }

Lilium-Finanzwarnung, neue Kooperationen, etliche Bestellungen

Wirtschaft & Finanzen

Das wöchentliche airliners.de-Wirtschafts-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit einer Finanzwarnung von Lilium, Golf-Airlines als neue strategisch Partneroptionen und zahlreichen Flugzeugbestellungen.

2 min
Lilium muss Schwächen bei interner Finanzkontrolle eingestehen, © Lilium
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/01/lilium-j017-engineer-working-on-jet-flaps-print-km1c8H__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Lilium"} }

Lilium muss Schwächen bei interner Finanzkontrolle eingestehen

Das deutsche Flugtaxi-Start-up Lilium räumt gegenüber der US-Börsenaufsicht Schwächen in der internen Finanzkontrolle ein. Die Warnung kommt zu einem ungünstigen Zeitpunkt – denn eigentlich will Lilium gerade so richtig durchstarten.

2 min

China zertifiziert Comac C919

Kurzmeldung

China hat die Comac C919 zertifiziert, schreibt "Aertimehub". Die C919 sollte ursprünglich bereits 2016 in den kommerziellen Betrieb gehen, wurde aber wegen technischer Schwierigkeiten und Lieferproblemen mehrfach verschoben. Erstkundin ist China Eastern Airlines, die in diesem Jahr noch den ersten Jet übernehmen will.

Westjet bestellt bis zu 64 Boeing 737 Max

Kurzmeldung

Westjet bestellt bis zu 64 Boeing 737-10 Max. Wie Boeing mitteilt, sind 42 davon Festbestellungen und die restlichen 22 Optionen. Die kanadische Fluggesellschaft betreibt bereits eine 737-8-Flotte. Mit den neuen Maschinen der Max-Langvariante will Westjet ihr Streckennetz ausbauen.

Lilium biegt auf Zielgerade zur Zertifizierung und Markteinführung, © Lilium
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/09/lilium-privatjet-xHLzrl__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Lilium"} }

Lilium biegt auf Zielgerade zur Zertifizierung und Markteinführung

Ein Lilium-Testflugzeug hat erstmals den Übergang vom Schwebe- zum Tragflächenflug und zurück vollständig absolviert. Nach dem wichtigen Meilenstein geht es nun an die Zertifizierung. Für die ersten Auslieferungen fokussiert sich das Start-up aber nicht mehr auf den Massenmarkt.

3 min
"Es wird zu weiteren Partnerschaften zwischen europäischen Airlines und Golf-Carriern kommen", © British Airways/Montage: airliners.de
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/09/britishairways-a565690397c84-7OwYcX__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© British Airways/ Montage: airliners.de"} }

"Es wird zu weiteren Partnerschaften zwischen europäischen Airlines und Golf-Carriern kommen"

Interview

Während europäische Fluggesellschaften im Asien-Geschäft straucheln, werden Golf-Airlines zu gefragten neuen Partnern. Nahost-Luftfahrtexperte Linus Bauer erwartet schon bald weitere Kooperationen – ist bei Lufthansa aber aus verschiedenen Gründen skeptisch.

9 min

Verkehrsministerium fördert Drohnenprojekte mit 4,3 Millionen Euro

Kurzmeldung

Das Ministerium für Verkehr und Digitales (BMDV) teilt mit, sieben Drohnenprojekte mit einem Gesamtvolumen von 4,3 Millionen Euro zu fördern. Die Zuwendungen erfolgen im Rahmen der Förderrichtlinie "Innovative Luftmobilität", für die das BMDV bis 2023 insgesamt 15 Millionen Euro bereitstellt. Zu den geförderten Projekten zählen Amica, Drolex, Liquidrone, Cats, UnLuBW, Aura und AMIFlyingIN2Air.

Rostec: Nie wieder Airbus und Boeing für Russland

Kurzmeldung

Die russische Staatsgesellschaft Rostec, der das russische Luftfahrtkonsortium OAK gehört, kündigt an, dass Russland "nie wieder" Abnehmer für westliche Flugzeuge wie Airbus und Boeing sein wird. Wie "Reuters" berichtet, plant Russland, alle Maschinen nicht-russischer Hersteller aus den Flotten zu entfernen und mit russischen Flugzeugen zu ersetzen.

Ölpreise ziehen wieder an, © Adobe Stock Nr.:  256231884
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/11/adobestock_ddd571aa747bd86ff7a2bd0960051464__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Adobe Stock Nr.: 256231884"} }

Ölpreise ziehen wieder an

Der Preis für Rohöl steigt wieder an. Nachdem die Ölpreise zuvor deutlich gesunken waren, zeigt die Tendenz seit Mitte der Woche wieder nach oben. Das liegt an der insgesamt anziehenden Stimmung an den Finanzmärkten.

1 min

Airlines erlösen nach Corona deutlich mehr durch Zusatzerlöse

Kurzmeldung

Die Beratungsgesellschaft Idea Works hat die Zusatzerlöse von 75 Fluggesellschaften im Jahr 2021 untersucht. Die durchschnittlichen Zusatzeinnahmen betrugen der Analyse zufolge umgerechnet rund 31 Euro pro Passagier. Dies ist ein Anstieg um rund ein Drittel gegenüber 2019, dem letzten Jahr, das einen relevanten Vor-Corona-Vergleich zulässt.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Accurate data and news on the airline industry.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

GOODVICE

Aviation, Transportation & Litigation.

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Condor scheitert mit Schadenersatzklage gegen PGL, © Chris Christes
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2020/01/pk_condor-pgl_screen_134_53d8455503ae3dc2225c766653be9a83__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Chris Christes"} }

Condor scheitert mit Schadenersatzklage gegen PGL

Die polnische Lot-Mutter PGL wollte Condor übernehmen, was jedoch an den Auswirkungen der Corona-Pandemie scheiterte. Daraufhin verlangte der deutsche Ferienflieger 56 Millionen Euro Schadensersatz von PGL. Daraus wird nun nichts.

1 min

Lufthansa Cargo und Kintetsu World Express wollen SAF nutzen

Kurzmeldung

Lufthansa Cargo und Kintetsu World Express schließen eine Vereinbarung zur Nutzung von nachhaltigem Flugtreibstoff (SAF). Das japanische Speditionsunternehmen will fünf Prozent der durch seine gesamte Fracht entstehenden CO2-Emissionen beim Flug durch die Nutzung von SAF kompensieren. Die Vereinbarung besteht von Oktober 2022 bis September 2023, teilt Lufthansa Cargo mit.

"Unser geografischer Vorteil ist weg", © AirTeamImages.com/Jose Soria
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/09/411015-YoQI7E__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Jose Soria"} }

"Unser geografischer Vorteil ist weg"

Interview

Keine Fluggesellschaft ist von der Schließung des russischen Luftraums so stark betroffen wie Finnair. Ihr bisher lukratives Geschäftsmodell schneller Verbindungen nach Asien ist passé. Im Interview beschreibt CEO Topi Manner, wie die Airline mit der Herausforderung umgeht.

7 min

Airbus will monatlich 50 Maschinen der A320-Neo-Familie ausliefern

Kurzmeldung

Airbus setzt sich bis Jahresende zum Ziel, 50 Maschinen der A320-Neo-Familie pro Monat auszuliefern. Um das Jahresziel von 700 ausgelieferten Flugzeugen erreichen zu können, müssten in den letzten vier Monaten über das Gesamtportfolio 80 Maschinen pro Monat an Kunden übergeben werden, wie "Aviation Week" berichtet.

Boeing-Strafzahlung, Flughafen-Wien-Übernahme und Bahn-Investition, © Boeing
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/03/maxwinglet_fb25ec838712f2d625e5f3e7b97cb4fd__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Boeing"} }

Boeing-Strafzahlung, Flughafen-Wien-Übernahme und Bahn-Investition

Wirtschaft & Finanzen

Das wöchentliche airliners.de-Wirtschafts-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit Boeing, die eine hohe Millionensumme zahlen muss, einem australischen Investmentfonds, der den Flughafen Wien übernehmen will, und der Deutschen Bahn, die 19 Milliarden Euro in neue Züge investieren will.

3 min
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Multimedia Based Trainings bei TRAINICO – Lernen immer und überall
Multimedia Based Trainings bei TRAINICO – Lernen immer und überall TRAINICO GmbH - Die innovative E-Learning-Methode arbeitet mit entsprechend aufbereiteter Fachliteratur, aufwändigen Grafiken und Simulationen, die über Computer und... Mehr Informationen
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d)
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d) SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Werde Servicefachkraft im Luftverkehr/Bodensteward/Bodenstewardess. Die Weiterbildung eignet sich für alle, die eine Tätigkeit an einem nationalen... Mehr Informationen
Jumbo-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **Jumbo-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstandsfä... Mehr Informationen
Operator Training
Operator Training STI Security Training International GmbH - Operator Training Hi-TraX - Basic Online Schulung für Bediener von HI-SCAN Röntgenprüfgeräten Die Online-Schulung „Operator Training Hi-TraX-Basic... Mehr Informationen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Gute Gründe bei uns zu werben – setzen Sie Ihr Unternehmen am Standort Flughafen in Szene. Die Frequenz: Rund 1,4 Millionen Fluggäste im Jahr 2018... Mehr Informationen
Jetzt Aviation Management studieren
Jetzt Aviation Management studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang Aviation Management bietet ein englischsprachiges Studium der Betriebswirtschaftslehre, in dem konzentriert Wissen über die... Mehr Informationen
Catering & International Press
Catering & International Press GAS German Aviation Service GmbH - We cooperate with local caterers to provide excellent VIP catering for your flight. We know how important in-flight catering is for your passengers an... Mehr Informationen
B777-200/300 (GE90) General Familiarization Theoretical
B777-200/300 (GE90) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the ATA Specification 104, Level I and provides a brief overview of the airplane, systems and powerplant as outlined... Mehr Informationen

Investmentfonds erhöht Angebot für Flughafen Wien

Kurzmeldung

Der australische "IFM Global Infrastructure Fund" will den Flughafen Wien übernehmen. Dagegen regt sich Widerstand. Jetzt erhöhen die Australier ihr Angebot und verlängern die Frist bis 31. Mai 2023, wie aus einer Mitteilung hervorgeht.

Ryanair will Ticketpreise anheben, © Ryanair/Frances Comoro
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2020/07/ryanair-boarding_6f9d10ba34bf57fb7cd306cd62da5a1e__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Ryanair/ Frances Comoro"} }

Ryanair will Ticketpreise anheben

Rynair will die Ticketpreise erhöhen. Teures Kerosin treibt die Kosten hoch und die Passagiere sind nach dem Corona-Einbruch zurück. In der Wirtschaftskrise sieht sich Ryanair im Vorteil.

2 min
Welche rechtlichen Auswirkungen ein Ende der Vorkasse-Regelung hätte, © dpa/Frank Rumpenhorst
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2016/02/90a000e9f_b7d1e8cf33b0a56f360bf136531949c1__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Frank Rumpenhorst"} }

Welche rechtlichen Auswirkungen ein Ende der Vorkasse-Regelung hätte

Hintergrund

Verbraucherschützer wollen das Prinzip der Vorkasse bei Flügen abschaffen. Rechtsanwalt Frank J. Bernardi warnt in seinem Gastbeitrag vor den möglichen Folgen für die Verbraucher - und rät zu mehr Fakten statt Emotionen.

7 min
Boeing muss 200 Millionen wegen 737-Max-Täuschungen zahlen, © dpa/Jim Young/Pool AP
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/10/f9ea00eac9_790b0573dac6847361ccb91038fc4cfa__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Jim Young/Pool AP"} }

Boeing muss 200 Millionen wegen 737-Max-Täuschungen zahlen

Boeing wird im Streit mit der US-Börsenaufsicht SEC nach den zwei Abstürzen von 737-Max-Flugzeugen eine hohe Millionensumme zahlen. Auch Ex-Chef Muilenburg bezahlt, um weitere Verfahren abzuwehren.

2 min
Xiamen Airlines kauft erstmals Airbus-Jets, © Airbus
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2010/11/A320NEO_PW_AIRBUS_V10_f8f7b58042bfc9838c2ab831e34d0ffb__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Airbus"} }

Xiamen Airlines kauft erstmals Airbus-Jets

Airbus kann sich über einen neuen Auftrag freuen. Xiamen Airlines kauft 40 Mittelstreckenjets der A320-Neo-Reihe. Die China-Southern-Tochter setzt bislang ausschließlich auf Boeing.

1 min

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben