airliners.de Logo

Thema : McDonnell-Douglas MD-11

First Officer Simon Holderried verlässt die MD-11F. © airliners.de / Andreas Spaeth

Abschied von der "Diva" MD-11

Reportage

Geliebt und gefürchtet wegen ihrer Eigenwilligkeit: Lufthansa Cargo verabschiedet ihre letzten MD-11-Frachtflugzeuge. An den Maschinen hängen viele Erinnerungen, gute wie schlechte. Kein Wunder, dass der Dreistrahler zahlreiche Spitznamen hat.

Das wurde aus den MD-11-F von Lufthansa Cargo

Kurzmeldung

Lufthansa Technik will bis Ende des Jahres die letzten MD-11-F ausflotten. Das Portal "aero.de" hat die Schicksale der bereits ausgemusterten MD-11-F zusammengestellt. UPS hat Maschinen im Einsatz. Auch Fedex hat Maschinen übernommen. Der Logistiker nutzt die Maschinen als Ersatzteilspender. Drei Frachter wurden bisher verschrottet.

Leitwerke von Flugzeugen der Lufthansa Cargo © Lufthansa Cargo

Lufthansa Cargo erwägt, MD-11-Frachter länger zu behalten

Lufthansa Cargo könnte ihre verbliebene MD11-Flotte doch über den Jahreswechsel hinaus weiter betreiben. Denn mit Corona gibt es gute Gründe für die zusätzliche Kapazität. Gleichzeitig treibt die Airline die Boeing-777F-Einflottungen voran.

Leitwerke von Flugzeugen der Lufthansa Cargo © Lufthansa Cargo

Lufthansa Cargo könnte MD11 weiterbetreiben

Kurzmeldung

In Folge der Corona-Pandemie steigt die Nachfrage nach Frachtflügen. Laut dem Portal "aero.de" denkt Lufthansa Cargo darüber nach, ihre letzten MD-11 über den 31. Dezember hinaus zu betreiben. Gleichzeitig wird spekuliert, dass Lufthansa Lieferslots für die Boeing 777-9 gegen Slots für Boeing 777F tauschen will.

Die letzte jemals produzierte MD-11 mit der Registrierung D-ALCN. © AirTeamImages.com / Phillip Lewis

Lufthansa Cargo schickt letzte jemals gebaute MD-11 in Rente

Kurzmeldung

Lufthansa Cargo setzt die Ausmusterung ihrer MD-11-Flotte fort. Am gestrigen Dienstag verabschiedete das Unternehmen die letzte jemals gebaute MD-11, Registrierung D-ALCN, in den Ruhestand. Die Maschine wurde ins kalifornische Victorville geflogen, wo sie wohl weiterverwertet wird. Das von drei CF6-80C2-Turbofans angetriebene Frachtflugzeug flog seit 2001 neu für Lufthansa Cargo. Die verbleibenden neun MD-11 sollen bis Ende 2020 ausgemustert werden.

© AirTeamImages.com / Yochai

Lufthansa Cargo will MD-11 schneller ausmustern

Die schwächelnde Nachfrage im globalen Luftfrachtgeschäft drängt Lufthansa Cargo zu einer neuen Flottenplanung. Das Ende der dreistrahligen MD-11F soll nun früher kommen als bislang geplant. Zudem wird die Zusammenarbeit mit Aerologic vertieft.

© Lufthansa

Lufthansa Cargo prüft MD-11F-Ausflottung im kommenden Jahr

Eigentlich will Lufthansa Cargo ihre alten MD-11-Frachter erst in fünf Jahren ausflotten. Die schwächelnde Nachfrage zwingt jetzt zum Umdenken: Alle Zwölf Maschinen könnten schon bis Ende 2020 die Flotte verlassen.

Eine umlackierte Frachtmaschine von Lufthansa Cargo wird beladen. © Lufthansa Cargo

Lufthansa Cargo flottet MD-11 aus

Der Umbau bei Lufthansa Cargo schreitet voran: In diesem Jahr werden zwei MD-11-Jets ausgemustert und durch Boeing 777F ersetzt. Die Größe der Flotte soll gemessen an der Anzahl der Maschinen gleich bleiben.

© AirTeamImages.com / Matthias Geiger

Lufthansa verändert Detail beim Erscheinungsbild

Lufthansa passt ihre neue Lackierung noch einmal an - dieses Mal ist es aber keine Grundsatzänderung. Es geht um ein Detail, das je nach Flugzeugtyp anders geregelt wird.

KLM hat eine ausgefottete MD-11 in eine Ferienwohnung umgebaut. © KLM

KLM baut ausgeflottete MD-11 zu Ferienwohnung aus

Kurzmeldung

KLM hat ihre MD-11-Flotte ausgemustert. Ein Flugzeug wurde nun zu einer Ferienwohnung umgebaut. Buchen kann man die Übernachtungen allerdings nicht. Stattdessen wird die Wohnung im Rahmen einer Marketing-Kooperation mit dem Onlinevermittler airbnb verlost.

Die letzte MD-11-Maschine von KLM: Die "Florence Nightingale" flog drei Rundflüge. KLM

KLM verabschiedet MD-11 endgültig

Kurzmeldung

KLM hat ihre letzte MD-11 jetzt endgültig stillgelegt. Nachdem der reguläre Liniendienst mit dem dreistrahligen Langstreckenflugzeug bereits Ende Oktober eingestellt wurde, waren die Tickets für drei Rundflüge ab Amsterdam am 11. November nach KLM-Angaben binnen weniger Minuten ausverkauft.

MD-11F der Lufthansa Cargo im Landeanflug © AirTeamImages.com / Simon Willson

Lufthansa Cargo wieder nach Guadalajara

Hightech-Ziel im mexikanischen Hochland

Lufthansa Cargo hat Guadalajara wieder in ihr Streckennetz integriert. Das Ziel im mexikanischen Hochland wird mehrmals wöchentlich angesteuert.

MD-11F der Lufthansa Cargo © AirTeamImages.com / C. Parker

Lufthansa Cargo neu nach Detroit

Siebtes US-Ziel

Lufthansa Cargo hat eine neue Nurfrachtverbindung in die USA eröffnet. Einmal pro Woche startet eine MD-11F von Frankfurt nach Detroit. Damit bedient die Frachtairline bereits sieben US-Ziele. Zum Sommerflugplan sollen die Kapazitäten abermals ausgebaut werden.

MD-11F der Lufthansa Cargo in Sondergestaltung '100 Jahre Luftfracht' © Lufthansa

LH Cargo: MD-11 in Sondergestaltung

Anlässlich des Jubiläums «100 Jahre Luftfracht» hat die Lufthansa eine MD-11F ihrer Frachttochter mit einer speziellen Gestaltung versehen. Die Maschine kommt im weltweiten Streckennetz der Lufthansa Cargo zum Einsatz.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

Fernsehbilder zeigen die verunglückte Lufthansa-Cargo MD-11 © alriyadh.com

Crew-Fehler führte zu MD-11-Bruchlandung

Lufthansa-Cargo-Unfall in Riad

Eine zu hohe Sinkrate hat zum Verlust einer MD-11F der Lufthansa Cargo im vergangenen Juli geführt. Das geht aus einem Bericht der amerikanischen Flugsicherheitsbehörde NTSB hervor. Aufgrund der zu hohen Sinkgeschwindigkeit prallte die Maschine mehrmals vom Boden ab und zerbrach letztlich.

Start einer MD-11 der KLM © AirTeamImages.com / Tim de Groot

KLM wieder nach Miami

Die niederländische Fluggesellschaft KLM hat die Wiederbelebung einer Linienverbindung nach Florida angekündigt. Mit Beginn des Sommerflugplans 2011 will sie ihr Drehkreuz Amsterdam viermal wöchentlich mit Miami verknüpfen.

Fernsehbilder zeigen die verunglückte Lufthansa-Cargo MD-11 © dpa

MD-11 bei Landehüpfern zerbrochen

LH-Cargo-Unfall in Riad

Die in Riad verunglückte MD-11 der Lufthansa Cargo ist offenbar bei der Landung mehrfach wieder vom Boden abgeprallt und dabei zerbrochen. Inwieweit das Flugzeug hochentflammbare Chemikalien und militärische Ausrüstungen an Bord hatte, könnte sich beim ersten Untersuchungsbericht im Herbst klären.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben