airliners.de Logo
Fernsehbilder zeigen die verunglückte Lufthansa-Cargo MD-11 © dpa
Ausgebrannte MD-11 der Lufthansa Cargo in Riad © dpa / dpa - Bildfunk
Lufthansa-Cargo MD-11 in Riad © dpa
Fernsehbilder zeigen die verunglückte Lufthansa-Cargo MD-11 © alriyadh.com
Fernsehbilder zeigen die verunglückte Lufthansa-Cargo MD-11 © alriyadh.com
Fernsehbilder zeigen die verunglückte Lufthansa-Cargo MD-11 © alriyadh.com

Der Zwischenfall mit einer MD-11 der Lufthansa Cargo auf dem Flughafen der saudi-arabischen Hauptstadt Riad Ende Juli ist auf einen Landeunfall zurückzuführen. Das berichtet der "Aviation Herald" unter Berufung auf interne Lufthansa-Informationen, die sich wiederum auf BFU-Untersuchungen beziehen.

Die Maschine war demnach zunächst in der normalen Landezone der Rundway 33L aufgesetzt, dann aber wieder vom Boden abgeprallt. Bei insgesamt zwei folgenden Hüpfern mit heftigen Bodenkontakten zerbrach die MD-11 dann auf Höhe des Hauptfahrwerks, wobei die Ladung Feuer fing.

Die Auswertungen der Flugdatenschreiber zeigten zudem, dass die Maschine nach rund 2.400 Metern links von der Runway abkam, wobei das Bugrad abbrach. Weitere 375 Meter später kam das Unglücksflugzeug zum Stehen. Die Besatzung evakuierte das Flugzeug über die linke Notrutsche.

Damit verdichten sich die Hinweise auf einen "MD-11-typischen" Landeunfall. Erst im März letzten Jahres hatte sich eine FedEx-MD-11 in Tokio bei der Landung überschlagen, nachdem das Flugzeug zunächst relativ hart aufgeschlagen und anschließend wieder vom Boden abgeprallt war. Bereits zuvor gab es ähnliche MD-11-Zwischenfälle, die unter dem Stichwort "Relaxed Stability" zusammengefasst werden können.

Ein erster Zwischenbericht zum Unfall in Riad soll im Herbst veröffentlicht werden. Dann wird sich auch zeigen, inwieweit Informationen des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" korrekt sind, wonach das Flugzeug hochentflammbare Chemikalien und möglicherweise auch Waffen und weitere militärische Ausrüstungen an Bord hatte.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Grundlagenlehrgang CAT A oder Prüfungsvorbereitung EASA CAT A / B1 / B2 TRAINICO GmbH - Diese modular aufgebauten Lehrgänge bereiten die Teilnehmer darauf vor, die nach Part-66 geforderte Prüfung abzulegen. Mehr Informationen
Managing Continuing Airworthiness Organizations
Managing Continuing Airworthiness Organizations Lufthansa Technical Training GmbH - Zur Aufrechterhaltung der Lufttuechtigkeit während der Nutzungsdauer werden die technischen Betriebsleitungen von Fluggesellschaften mit der Notwendig... Mehr Informationen
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d)
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d) SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Werde Servicefachkraft im Luftverkehr/Bodensteward/Bodenstewardess. Die Weiterbildung eignet sich für alle, die eine Tätigkeit an einem nationalen... Mehr Informationen
Digitalisierung im Entwicklungsprozess von Fahrassistenzsystemen. Praxisorientierter Intensivkurs für Entwicklungsingenieure
Digitalisierung im Entwicklungsprozess von Fahrassistenzsystemen. Praxisorientierter Intensivkurs für Entwicklungsingenieure Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Einstieg in die Entwicklung innovativer Assistenzsystemfunktionen im Fahrzeug - Von der Idee auf die Straße Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen... Mehr Informationen
OTS - Trainingssoftware
OTS - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Mehr Sicherheit durch moderne Trainingssoftware - Die Trainingssoftware OTS (Operator Training System) gehört weltweit zu den führenden Produkten auf... Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
Aviation Staff Management
Aviation Staff Management AviationPower Group - ABSOLUT NEUTRAL, ABSOLUT LUFTFAHRTERFAHREN. Trotz der Zugehörigkeit zur AviationPowerGroup agiert die AviationStaffManagement GmbH 100% neutral, wenn... Mehr Informationen
FBO & Ground Handling Services for Business Jets
FBO & Ground Handling Services for Business Jets GAS German Aviation Service GmbH - Ground Handling & Operations Coordinating all ground handling services such as water service, lavatory, fuel truck or GPU for your aircraft on time is... Mehr Informationen