airliners.de Logo
Flughafen München © dpa / Armin Weigel

Thema Flughafen München

Der Flughafen München ist der deutsche Flughafen mit den meisten Passagieren nach Frankfurt. Die Lufthansa betreibt am bayerischen Airport ein Drehkreuz.

B2B-Fachmesse Airtec München trotz Corona gestartet

Kurzmeldung Die Airtech München, eine B2B-Fachmesse für Luftfahrt und Mobilität mit rund 60 Ausstellern, hat am heutigen 12. Oktober bis zum 14. ihre Pforten geöffnet. Sie sei die einzige Luftfahrtmesse 2020 erklärte MDB Thomas JArzombek (CDU) zur Eröffnung.

Lufthansa stockt München-Münster/Osnabrück wieder auf

Kurzmeldung Lufthansa wird ab 25. Oktober wochentags die Route zwischen München und Münster/Osnabrück wieder viermal täglich bedienen. Am Wochenende sind bis zu drei tägliche Verbindungen geplant, berichtet "Touristik Aktuell". Lufthansa hatte die Verbindung nach der Corona-Pause Anfang Juni wieder aufgenommen.

Weiteres Covid-19-Testzentrum am Flughafen München eröffnet

Kurzmeldung Das MVZ Martinsried hat zusammen mit dem Flughafen München ein weiteres Corona-Testzentrum am Flughafen eröffnet. Im Terminal 2 auf Ebene 4 können sich Reisende mit vorheriger Online-Anmeldung kostenpflichtig testen lassen, heißt es in einer Mitteilung. Das Ergebnis wird innerhalb von drei bis sechs Stunden mitgeteilt.

Eurowings gibt drei Sommerziele ab München bekannt

Kurzmeldung Eurowings wird im kommenden Sommer drei neue Routen ab München auflegen. Jeweils zweimal pro Woche wird ein Airbus A319 nach Larnaka, Preveza sowie Tirana abheben, bestätigte die Lufthansa-Tochter auf Anfrage von airliners.de.

Freie Wähler fordern endgültiges Aus für dritte Startbahn

Kurzmeldung Die Freien Wähler (FW) fordern ein endgültiges Aus für eine dritte Startbahn am Münchner Flughafen. Zum "vollständigen Aus" für die dritte Startbahn gehöre es, das Projekt aus dem Landesentwicklungsprogramm zu streichen, sagte der FW-Fraktionschef im Landtag, Florian Streibl, dem "Münchner Merkur". Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hatte am Mittwoch angekündigt, die Planungen für eine dritte Startbahn für weitere fünf Jahre und damit bis 2028 auf Eis zu legen.

Avianca stellt Bogota-München ein

Kurzmeldung Die finanziell schwer angeschlagene Fluggesellschaft Avianca wird die Flüge Bogota-München dauerhaft einstellen. Das teilte die Airline mit. Betroffene Kunden können einen Avianca-Voucher bekommen, auf andere europäische Flüge umbuchen oder sich das Geld zurückerstatten lassen. Avianca hatte die Route im November 2018 aufgenommen.

United verbindet die US-Westküste wieder mit München

Kurzmeldung United Airlines hat die Verbindung zwischen San Francisco und München wieder aufgenommen. Die US-Airline bietet die Route dreimal wöchentlich an, teilte der bayerische Airport mit. Geflogen wird mit einer Boeing 787. United bietet zudem auch Flüge nach Washington und New York an.

Easyjet verbindet London-Gatwick wieder mit München

Kurzmeldung Easyjet hat die Verbindung zwischen London-Gatwick und München wieder aufgenommen. Laut Mitteilung steht die Route ab sofort viermal pro Woche auf dem Flugplan. Auf den Flügen setzt die Airline Maschinen der A320-Familie ein.

Delta nimmt Atlanta-München aus dem Flugplan

Kurzmeldung Delta Air Lines hat die Strecke Atlanta–München aus dem aktuellen Sommerflugplan gestrichen, teilte der Münchner Airport auf Nachfrage von airliners.de mit. Der letzte Flug fand am 30. August statt.

Delta fährt Deutschland-Angebot langsam wieder hoch

Kurzmeldung Delta Air Lines wird ab dem Winterflugplan viermal wöchentlich New York-JFK mit Frankfurt verbinden. Im November soll die Route auf fünf Umläufe aufgestockt werden, teilt der US-Carrier mit. Von Atlanta startet die Airline vier Mal pro Woche nach Frankfurt sowie drei Mal die Woche nach München. Im kommenden Sommer fliegt die Airline zusätzlich auch ab Stuttgart.

Air Dolomiti kündigt weitere Italien-Route ab München an

Kurzmeldung Air Dolomiti wird ab dem 16. November München mit Cuneo in der italienischen Region Piemont verbinden. Laut Mitteilung steht die neue Route jeweils werktags auf dem Flugplan. Kürzlich hatte die Lufthansa-Tochter mitgeteilt, ab 1. Dezember München mit Forli zu verbinden.

Air Dolomiti kündigt weitere München-Route an

Kurzmeldung Air Dolomiti hat angekündigt, ab dem 1. Dezember die mittelitalienische Stadt Forli mit dem bayerischen Drehkreuz in München zu verbinden. Geflogen wird die Strecke fünfmal pro Woche im Lufthansa-Codeshare.

Lufthansa Cargo eröffnet Pharma-Zentrum am Flughafen München

Kurzmeldung Lufthansa Cargo hat am Münchner Flughafen ein neues Pharma-Zentrum in Betrieb genommen. Laut Konzernmeldung bietet das neue Gebäude auf knapp 1000 Quadratmetern Platz für bis zu 96 Paletten sowie loser Fracht in zwei verschiedenen Temperaturbereichen und einer Tiefkühlzelle. Das Gebäude wurde in fünf Monaten errichtet.

Flughafen München setzt CO2-neutralen Passagierbus ein

Kurzmeldung Der Flughafen München hat einen CO2-neutralen Passagierbus in Betrieb genommen. Der von dem Rohrbacher Start-Up "CM Fluids" entwickelte Bus setzt auf einen generator-elektrischen Antrieb, der mit regenerativem Biomethan betankt werden kann. Eine Tankfüllung soll für 800 Kilometer reichen.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken