Thema Airbus A330

Airbus A330-300 der Etihad Airways in Sonderlackierung 'Visit Abu Dhabi 2011' © AirTeamImages.com / Steve Flint

Etihad flottet letzte Airbus A330-300 Ende August aus

Kurzmeldung Der Golf-Carrier Etihad beendet den Betrieb seiner Airbus A330-300. Wie CH-Aviation berichtet, ist der letzte Flug für den 31. August von Mailand nach Abu Dhabi geplant. Bislang habe Etihad noch zwei aktive A330-300.

A330-Langstreckenflugzeug von Qatar in Berlin-Tegel - im Hintergrund: Maschinen von Air Berlin; Aufnahme von 2015. © AirTeamImages.com / Carlos Enamorado

Qatar ersetzt gesamte A330-Flotte in den kommenden drei Jahren

Kurzmeldung Qatar Airways wird alle Airbus A330 innerhalb von drei Jahren ausflotten, wie CEO Akbar al-Baker der Gulf Times sagte. Die Flugzeuge würden durch A350 und 787 ersetzt. Insgesamt werde Qatar dieses Jahr noch etwa 20 neue Flugzeuge bekommen.

Airbus liefert im Januar 25 Neos aus

Kurzmeldung Airbus hat im Januar 39 Flugzeuge ausgeliefert: 33 Jets der A320-Familie, fünf A350 und eine A330. Darunter sind nach airliners.de-Informationen 15 A320 Neo und zehn A321 Neo.

Die Eurowings A330-300 nach dem Paint-Shop-"Besuch" in Malta. ©: Keith Pisani

Eurowings ändert A330-Lackierung

Kurzmeldung Bei der neuen A330 von Eurowings (ehemals D-AIKJ, jetzt OO-SFJ) bleiben die Triebwerke weiß. Sie werden nicht mehr grau lackiert, wie bisher, sagte eine Sprecherin zu airliners.de. Der Jet geht im Winter betrieben von Brussels Airlines auf die Langstrecke ab Düsseldorf.

So soll die Economy-Class ab 2019 in den A330-Jets aussehen ... © Air France

Air France erneuert A330-Klassen

Kurzmeldung Air France passt die Premium-Economy- und die Economy-Class in den A330-Jets an. Laut Mitteilung ist neben den Sitzen das Inflight-Entertainment-System und das Geschirr erneuert worden. Die Änderungen werden ab Januar in den 15 Flugzeugen eingeführt.

ein Airbus A330-900 bei einem Testflug © Airbus

A330-900 erhält Easa-Zertifizierung

Kurzmeldung Airbus' überarbeiteter Langstreckenjet, die A330 Neo, hat die Easa-Zertifizierung erhalten. Laut Unternehmensmeldung erwartet der Flugzeughersteller in Kürze auch die Zulassung der amerikanischen Federal Aviation Administration (FAA). Erstkundin wird die portugiesische Airline Tap Air Portugal.

Die D-AIKO. © privat

Lufthansa lackiert erste A330 neu

Kurzmeldung Die Lufthansa hat den ersten Airbus A330 mit der neuen Lackierung versehen. Die Maschine trägt die Kennung D-AIKO und wurde gleichzeitig auf den Namen Koblenz getauft. Insgesamt hat Lufthansa 19 A330-Jets in der Flotte.

Airbus A340-300 der Lufthansa Cityline. © AirTeamImages.com / Felix Gottwald

Lufthansa schickt Cityline nach Nairobi

Kurzmeldung Lufthansa wird kommenden Sommer zwischen Frankfurt und Nairobi Jets der Lufthansa Cityline einsetzen. Das geht aus Flugplandaten hervor. Damit werden dann alle fünf wöchentlichen Flüge mit Airbus-A340-Maschinen durchgeführt. Aktuell setzt der Kranich auf eine Mischung aus A330- und A340-Jets.

Airbus A330 der Saudia © AirTeamImages.com / BaoLuo

Saudia kommt mit größeren Jets nach Deutschland

Kurzmeldung Saudia setzt ab sofort auf den Deutschland-Strecken größeres Fluggerät ein, wie die Airline mitteilte. So wird der bisher auf der Frankfurt-Strecke eingesetzte Airbus A320 durch eine Boeing 777 ersetzt. Nach München kommt die Airline mit einer A330 statt einer A320.

Die A330-Langstreckenflotte der Eurowings. © Eurowings

Eurowings zieht eine A330 in München ab

Kurzmeldung Eurowings verlegt einen Airbus A330 im Winter von München nach Düsseldorf. Das von Sun Express betriebene Flugzeug soll die wöchentlichen Umläufe nach Bangkok und Varadero unterstützen, die laut Mitteilung aufgestockt werden. Seit dem Sommer bedient Eurowings die Langstrecke auch ab Düsseldorf und München.

TAP Air Portugal wird die erste A330neo im Sommer übernehmen. © Airbus

A330neo von Erstkundin absolviert Jungfernflug

Kurzmeldung Der erste Airbus A330neo für Erstkundin TAP Air Portugal hat ihren Jungfernflug absolviert. Wie Airbus mitteilte, war der neue Langstreckenjet knapp viereinhalb Stunden in der Luft. Im Sommer will TAP den Airbus übernehmen.

Brussels hat Ersatz für Eurowings-A330

Kurzmeldung Brussels Airlines hat eine neue A330 bekommen. Die Maschine mit der Kennung OO-SFC soll laut einer Sprecherin jene Langstreckenmaschine (OO-SFB) ersetzen, die Brussels nun für Eurowings von Düsseldorf aus betreibt. Damit hat die belgische Lufthansa-Tochter wieder zehn A330 in der Flotte.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken