airliners.de Logo

Flugsicherung & Drohnen Bund hilft bei Flugsicherung, Lilium-Piloten, neuer DFS-Chef

Das monatliche airliners.de-Flugsicherungs-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit der Übernahme der Flugsicherungskosten der Regionalflughäfen durch den Bund, der Lufthansa-Ausbildung für Lilium-Piloten und der erfolgreich abgeschlossenen Suche der DFS nach einem neuen Chef.

Der Flughafen auf der Nordseeinsel Sylt. © dpa / Carsten Rehder
© Copyright

Jour fixe auf airliners.de: Alle vier Wochen freitags präsentieren wir die aktuelle Übersicht der wichtigsten Meldungen des Monats zu den Themen Flugsicherung und Drohnen.

Nichts verpassen: Das "Flugsicherung & Drohnen"-Briefing gibt es auch als wöchentlichen Newsletter. Alle aktuellen Themen-Briefings finden Sie immer auf unserer Übersichtsseite.

Flugsicherung, Drohnen/Flugtaxis

Bereits 2020 wollte sich der Bund an der Finanzierung der Flugsicherung abseits der 15 internationalen Flughäfen in Deutschland beteiligen, doch das EU-Wettbewerbsrecht beendete das Vorhaben. Jetzt wurde ein neues Konzept in den Bundeshaushalt aufgenommen - zur Freude der Regionalflughäfen. Weiterlesen

Lufthansa bildet Piloten für den Münchner Flugtaxi-Entwickler Lilium aus. In einer ersten Phasen sollen bereits qualifizierte Verkehrspiloten eine Zusatzausbildung erhalten. Weiterlesen

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt

So verändert die neue BER-Südbahn die Berliner Luftraumstruktur

Hintergrund Ab sofort sind am Flughafen Berlin Brandenburg beide Pisten im Betrieb. Mit der Umschaltung bei der Flugsicherung ist der BER auch planungsrechtlich eröffnet. Welche neuen Luftraumregelungen das neue Parallelbahnsystem bringt hat viele unsere Abonnenten interessiert. Jetzt für alle ohne Paywall.

Lesen Sie mehr über

airliners+ Briefing Flugsicherung Drohnen/Flugtaxis Fluglärm