airliners.de Logo
Roy Scheerder, CCO Transavia, Michael Kerkloh, Chef des Flughafen München, und Mattijs ten Brink, CEO Transavia (von links). © Flughafen München
Transavia-Flugzeug vom Typ Boeing 737. © Flughafen München

Die französisch-niederländische Fluggesellschaft Air France-KLM macht der Lufthansa mit dem Billigflieger Transavia in Deutschland Konkurrenz. Ab März würden wöchentlich am Flughafen München 101 Flüge zu 18 Zielen angeboten, sagte Vorstandschef Mattijs ten Brink am Montag. Ziel seien eine Million Passagiere im ersten Jahr.

Destinationen in Italien, Portugal, Spanien, Dänemark, Kroatien, Marokko, Belgien und den Niederlanden sollen angeflogen werden. In München werden zunächst vier Boeing-737-Flugzeuge mit Crews stationiert. Die Flüge sollen laut Mitteilung überwiegend mit deutschen Crews durchgeführt werden, die in der bayerischen Landeshauptstadt stationiert sind.

Der Münchner Flughafenchef Michael Kerkloh sagte: "Wir werden durch die Ansiedlung von Transavia ein signifikanter Low-Cost-Standort." Transavia ist laut einer Mitteilung die erste Low-Cost-Airline, die am Flughafen der bayerischen Landeshauptstadt eine eigene Basis aufbaut. München ist neben Frankfurt eines der beiden Drehkreuze der Lufthansa.

Mit jährlich 5800 Flügen von und nach München weite die Air France-KLM-Tochter das Münchner Angebot im Niedrigpreissegment um die Hälfte aus. Die Ansiedlung schaffe mehrere hundert zusätzliche Arbeitsplätze. Transavia allein biete in München mehr Flüge an als der Flughafen Memmingen insgesamt, sagte Kerkloh.

Erste Transavia-Basis in Deutschland

Mit München eröffnet Transavia die einzige Basis außerhalb ihrer Heimatmärkte Niederlade und Frankreich. Es gab zwar mal eine Basis in Dänemark, diese wurde jedoch wieder geschlossen. Wie andere traditionsreiche Fluggesellschaften leidet Air France-KLM unter der Konkurrenz von Billiganbietern wie Easyjet oder Ryanair. Sie schreibt rote Zahlen und hat soeben einen weiteren massiven Stellenabbau angekündigt. Die Tochter Transavia dagegen ist profitabel, wie ten Brink betonte.

München fliegt Transavia derzeit einzig aus Paris-Orly an. Die Transaviapläne waren bereits Ende September öffentlich geworden. In München starten und landen jährlich etwa 377.000 Flüge mit rund 40 Millionen Passagieren.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
EACP-EuroSME
EACP-EuroSME Hamburg Aviation - INTERNATIONALE PROJEKTKOLLABORATION UNTERSÜTZT DURCH EUROSME - Wettbewerbsfähigkeit der EuroSME im Ansatz der Kreislaufwirtschaft. MIT DEM PROGRAMM UN... Mehr Informationen
Fortbildung Transportgeräteführer/-in Luftfahrt (inklusive Gabelstaplerschein) TRAINICO GmbH - Transportgeräteführer/-in finden ihren Einsatz auf dem gesamten Vorfeld bei der Abfertigung von Flugzeugen. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten reic... Mehr Informationen
FBO & Ground Handling Services for Business Jets
FBO & Ground Handling Services for Business Jets GAS German Aviation Service GmbH - Ground Handling & Operations Coordinating all ground handling services such as water service, lavatory, fuel truck or GPU for your aircraft on time is... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
OTS Online - Trainingssoftware
OTS Online - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Das Original geht online Die global etablierte OTS Software zur Röntgenbildauswertung ist auch online verfügbar. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter ortsu... Mehr Informationen