airliners.de Logo

Thema : Tap

Portugal will Tap "so bald wie möglich" privatisieren, © AirTeamImages.com/Rui Alves
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2017/02/00_230490a98127236511b1c974e4a207f3__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Rui Alves"} }

Portugal will Tap "so bald wie möglich" privatisieren

Portugal nimmt die Privatisierung der Tap in Angriff. Die Regierung leiste aktuell Vorarbeiten, heißt es jetzt aus dem Finanzministerium. Noch ist nicht klar, welchen Anteil der portugiesische Staat abtreten will. Lufthansa gilt als ein Interessent.

1 min
Europa vor Konsolidierungswelle bei Fluggesellschaften, © Airlines for Europe
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/12/ae-ceos-first-meeting-eu-transport-comissioner-green-deal_0398d6b51f38f8fa3d675045f8d5f771__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Airlines for Europe"} }

Europa vor Konsolidierungswelle bei Fluggesellschaften

Ita geht an Lufthansa, Tap vielleicht auch. Aber was wird aus Übernahmekandidaten wie Air Europa, Easyjet, Wizz Air oder SAS? Noch ist unklar, wie die Konzerne die kleineren Konkurrenten unter sich aufteilen könnten. Aber es gibt Tendenzen.

3 min

Siebentägiger Streik bei Tap abgesagt

Kurzmeldung

Das Kabinenpersonal der portugiesischen Tap hat einen siebentägigen Streik abgesagt, der am Mittwoch beginnen sollte. Ein neuer Vorschlag der Unternehmensleitung zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen war am Montag auf einer Vollversammlung der Flugbegleiter-Gewerkschaft SNPVAC in Lissabon mit großer Mehrheit angenommen worden.

Ita, Tap, SAS: Die Übernahmeoptionen der Lufthansa, © Lufthansa Group/Montage: airliners.de
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/12/sat-lh-group-tails3-SLfBUb__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Lufthansa Group/ Montage: airliners.de"} }

Ita, Tap, SAS: Die Übernahmeoptionen der Lufthansa

Hintergrund

Die Lufthansa steht in den Startlöchern für einen Einstieg bei Ita Airways. Doch das ist nicht der einzige Übernahmekandidat. Die Reprivatisierung von Tap steht derzeit nur weniger im Rampenlicht. Und dann gibt es auch noch SAS.

6 min
Lufthansa kann nächsten Anlauf zur Tap-Übernahme starten, © AirTeamImages.com/Derek Macpherson
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/09/368131-l2XGQZ__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Derek Macpherson"} }

Lufthansa kann nächsten Anlauf zur Tap-Übernahme starten

Portugal will seine Mehrheitsbeteiligung an Tap abstoßen – und nach dem Poker um Ita Airways gelten erneut Lufthansa und Air France-KLM als Favoriten. Im Rennen um das portugiesische Star-Alliance-Mitglied sind aber noch weitere Bieter.

2 min

Schweizer Tap-Passagiere von Cyberangriff betroffen

Kurzmeldung

Schweizer Passagiere sind von einem Cyberangriff auf die portugiesische Airline Tap betroffen, berichtet "Inside IT". Nach einer Ransomware-Attacke seien persönliche Daten von Schweizern im Darknet aufgetaucht. Die Ransomware-Bande Ragnar Locker bekannte sich zu dem Angriff.

Tap nutzt Wartungsplattform Aviatar von Lufthansa Technik

Kurzmeldung

Tap Air Portugal nutzt künftig die digitale Wartungsplattform Aviatar von Lufthansa Technik, teilt die Airline mit. Damit soll die Wartung der Flotte gemanagt werden, Ausfälle von Komponenten in Echtzeit analysiert und prognostiziert sowie der Informationsaustausch über Schnittstellen hinweg ermöglicht werden.

EU-Kommission prüft Milliardenhilfe für Tap, © AirTeamImages.com/Bram Botterman
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2011/01/tap_a320_0c6b1fdc93aebe1ce6fd5a1d22972637__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Bram Botterman"} }

EU-Kommission prüft Milliardenhilfe für Tap

Die EU-Kommission prüft eine milliardenschwere Hilfe für die portugiesische Fluggesellschaft Tap. Gleichzeitig genehmigte die Behörde weitere 1,2 Milliarden. Offen ist noch, ob Tap die Summe zurückzahlen muss.

1 min
Ryanair-Teilerfolg im Kampf gegen Corona-Hilfen für KLM und Tap, © dpa/Robin Van Lonkhuijsen/ANP
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2020/04/fa000ea_66367a33f9c30c9ae752cf2f78e068fd__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Robin Van Lonkhuijsen/ANP"} }

Ryanair-Teilerfolg im Kampf gegen Corona-Hilfen für KLM und Tap

Das EU-Gericht hat entschieden, dass ein Beschluss der Europäischen Kommission zur Beihilfe nichtig ist. Zurückzahlen müssen die KLM und Tap die Hilfen aber vorerst nicht.

3 min

Tap steht vor massivem Personalabbau

Kurzmeldung

Die portugiesische Fluggesellschaft Tap steht in Folge der Corona-Krise vor einem massiven Stellenabbau. Laut einem Bericht der "Diário de Notícias" haben Arbeitnehmervertreter dem harten Sparkurs zugestimmt. Rund 1950 Mitarbeiter der etwa 9000 Beschäftigen werden ihren Job verlieren. Die Flotte wird von 108 auf 88 Maschinen verkleinert.

Portugiesische Tap kündigt deutliche Verkleinerung an

Kurzmeldung

Laut portugiesischen Medienberichten bereitet Tap Air Portugal den Abbau von 3600 seiner 10.600 Arbeitsplätze vor und will die Flotte um mindestens 17 Flugzeuge verkleinern. Auch Gehälter sollen gekürzt werden. Die Maßnahmen sollen helfen Staatshilfen über 1,2 Milliarden Euro zu erhalten.

Tap verschiebt Airbus-Auslieferungen auf 2025

Kurzmeldung

Die portugiesische Fluggesellschaft Tap hat sich mit Hersteller Airbus auf die Verschiebung von 13 Abnahmen neuer Flugzeuge der A320-Neo-Familie sowie zweier Airbus A330-900 geeinigt. Nach Informationen des Portals "CH-Aviation" übernimmt Tap die Maschinen jetzt ab 2025. Ursprünglich waren die Auslieferungen ab 2021 geplant.

Tap Air Portugal fliegt wieder vermehrt nach Deutschland

Kurzmeldung

Tap Air Portugal fliegt jetzt wieder täglich von Lissabon nach Berlin Tegel und Hamburg. 14-mal die Woche geht es nach Frankfurt sowie München. Im September sollen die Verbindungen aufgestockt werden, so Tap. Auch Wien und Genf würden dann wieder häufiger bedient.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

ARTS

Extending Your Success

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

HiSERV GmbH

We make GSE simple and smart.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

GOODVICE

Aviation, Transportation & Litigation.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Tap-Frachtsparte über Cargo One buchbar

Kurzmeldung

Tap Air Cargo vermarktet ihre Frachtkapazitäten künftig über die E-Booking-Plattform Cargo One, wie das Unternehmen mitteilte. Dank des Tap-Netzwerks nach Südamerika und Afrika könne man mehr Kapazitäten zu diesen Kontinenten anbieten. Lufthansa Cargo ist seit kurzem an Cargo One beteiligt.

Tap wird wieder verstaatlicht, © TAP (Facebook)
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/06/bildschirmfoto-09-0-0-um-_a88ffd1f3a1c39ab47aac70f60282d28__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© TAP (Facebook)"} }

Tap wird wieder verstaatlicht

Die portugiesische Regierung stockt in der Corona-Krise ihre Anteile an Portugals Flagcarrier Tap auf. Der Airline kommt eine strategisch wichtige Bedeutung zu für das Land zu. Tap wurde erst 2015 teilprivatisiert.

1 min

Tap Air Portugal bekommt staatliche Hilfe

Kurzmeldung

Lufthansas Star-Alliance-Partnerin Tap Air Portugal bekommt rund 1,2 Milliarden Euro staatliche Unterstützung, melden portugiesische Medien. Die Hilfe wird als Kredit gewährt. Die EU hat bereits grünes Licht gegeben.

Tap will ab Juni wieder regelmäßig nach Deutschland fliegen, © AirTeamImages.com/Mario Aurich
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2012/04/tap_lh_6f57d9c847fa59e4acad4ba5871297f0__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Mario Aurich"} }

Tap will ab Juni wieder regelmäßig nach Deutschland fliegen

Kurzmeldung

Die portugiesische Tap will ab 1. Juni wieder tägliche Flüge Frankfurt und München anbieten. Laut Flugplandaten plant, die Airline ab Juli auch wieder die Verbindungen nach Berlin-Tegel, Düsseldorf und Hamburg aufzunehmen. Eingesetzt werden Maschinen der A320-Famile.

TAP streicht Flugprogramm drastisch zusammen

Kurzmeldung

Auch die portugiesische TAP lässt wegen des Corona-Virus ihre Flotte ab kommender Woche weitgehend am Boden. Mit noch 11 wöchentlichen Langstreckenflügen nach Nord- und Südamerika, sowie 23 wöchentlichen Flügen in Portugal und Europa sollen einige Verbindungen für Familienzusammenführungen aufrecht erhalten werden.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Tourismusbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Umschulung mit TRAINICO – Wagen Sie den beruflichen Neustart
Umschulung mit TRAINICO – Wagen Sie den beruflichen Neustart TRAINICO GmbH - Eine Umschulung mit IHK-Abschluss dauert mindestens 24 Monate und beinhaltet ein Praktikum, das Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihr Wissen auszuprobieren... Mehr Informationen
eJAMF-66 Module 15 (Gas Turbine Engine) CAT B1
eJAMF-66 Module 15 (Gas Turbine Engine) CAT B1 Lufthansa Technical Training GmbH - The content of this eJAMF Module is based on the guidelines of the European Aviation Safety Agency (EASA) as specified in Annex III Part-66 Appendix I... Mehr Informationen
Fähnchen-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Fähnchen-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Fähnchen-Anhänger zum Anbringen an Reißverschlüssen**, als Schlüsselanhänger oder Deko-Accessoire, Motiv beidseitig bedruckt: Remove Before Flight... Mehr Informationen
Ausbildung zum Luftfahrtauditor
Ausbildung zum Luftfahrtauditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bilden Sie zum internen Luftfahrtauditor aus und vermitteln Ihnen die neusten Standards im Qualitätsmanagement. Mehr Informationen
GSE-Lösungen zum Nutzen unserer Kunden
GSE-Lösungen zum Nutzen unserer Kunden HiSERV GmbH - HiSERV bietet Premiumqualität, hohe Flexibilität und intelligente GSE zu einem fairen Preis.Wir verwalten eine junge und moderne Flotte von mehr als 4... Mehr Informationen
Master of Business Administration (MBA)
Master of Business Administration (MBA) Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Das MBA-Programm am WIT blickt auf eine mehr als fünfzehnjährige Geschichte zurück. Der Studiengang bringt die wirtschaftliche Expertise unserer praxi... Mehr Informationen
Ground Handling Services for Airline customers
Ground Handling Services for Airline customers GAS German Aviation Service GmbH - Ramp Handling & Supervision, Load Control / Weight and Balance, Passenger Services, Lost & Found. Our Ground Handling Services for Airline customers.... Mehr Informationen
Lufthansa erwägt Tap-Übernahme angeblich gemeinsam mit United, © AirTeamImages.com/Rui Alves
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/03/00900_9f4aa6f014957352bb65ac0200921d7c__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Rui Alves"} }

Lufthansa erwägt Tap-Übernahme angeblich gemeinsam mit United

Die Lufthansa und United Airlines erwägen einem Pressebericht zufolge eine gemeinsame Übernahme der Fluggesellschaft Tap Air Portugal. Die Verhandlungen mit den derzeitigen Eigentümern seien allerdings noch nicht in der Endphase und könnten sich noch hinziehen, berichtete die "Süddeutsche Zeitung" ohne nähere Angabe von Quellen.

2 min
Lufthansa verhandelt angeblich über Einstieg bei Tap Air Portugal, © AirTeamImages.com/Simon Willson
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2011/12/tap_a319_bug_6c968b3482a6c57fd414e723d984545b__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Simon Willson"} }

Lufthansa verhandelt angeblich über Einstieg bei Tap Air Portugal

Laut portugiesischen Medien möchte Lufthansa von einem der größten Aktionäre der Tap bis zu 45 Prozent an der größten Airline des Landes übernehmen. In den letzten Jahren hat Tap regelmäßig Verluste gemacht.

1 min
Tap nutzt künftig Amos von Swiss Aviation Software, © AirTeamImages.com/Rui Alves
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/03/00900_9f4aa6f014957352bb65ac0200921d7c__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Rui Alves"} }

Tap nutzt künftig Amos von Swiss Aviation Software

Kurzmeldung

Die portugiesische Tap setzt zur Verwaltung ihrer gesamten Wartungsaktivitäten künftig das Amos-System von Swiss Aviation Software ein, teilt der Software-Hersteller mit. Mit der vollintegrierten MRO-Lösung sollen unter anderem papierlose Wartungsprozesse bei Tap ermöglicht werden.

Tap hat ihre letzten beiden A340 ausgeflottet

Kurzmeldung

Tap Air Portugal hat ihre letzten beiden A340-300 ausgeflottet. Die Maschinen befinden sich nun nach 25 Jahren im Liniendienst auf einem Flugzeugfriedhof im nordspanischen Teruel, berichtet "Aero.de". Tap ist Erstkundin des A330 Neo und hat mittlerweile 15 der Maschinen im Einsatz.

München hat neue Direktverbindung nach Porto, © Flughafen München GmbH/Alex Tino Friedel
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/09/atf9_2189de3a0007f6dfd99c2508bd1e440f__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Flughafen München GmbH/ Alex Tino Friedel"} }

München hat neue Direktverbindung nach Porto

Kurzmeldung

TAP Air Portugal hat Montag (2. September) eine neue Deutschland-Verbindung aufgenommen. Laut Mitteilung fliegt die Airline einmal täglich von Porto nach München. Zum Einsatz kommen Maschinen des Typs Airbus A319.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben