Thema Bestellungen & Auslieferungen

US-Produktion von Airbus zunächst von Strafzöllen ausgenommen

Nach der Ankündigung von Strafzöllen auf Airbus-Flugzeuge, dringen US-amerikanische Airbus-Großbesteller wie Delta Airlines darauf, künftig möglichst viele Flugzeuge aus der Endfertigung in Alabama zu erhalten. Deren Kapazitäten sind jedoch begrenzt.

Visualisierung der Boeing 787 in Emirates-Livery © Emirates

Emirates denkt über Boeing 787 nach

Kurzmeldung Emirates-Chef Tim Clark kann sich vorstellen, auch Boeing 787 zu bestellen. Gleichzeitig rechnet er nicht mehr damit, dass der Golf-Carrier die ersten 777X im kommenden Jahr einflotten wird, schreibt die Nachrichtenagentur "Reuters". Emirates sollte im Jahr 2020 acht Boeing 777-9 erhalten.

Tap hat ihre letzten beiden A340 ausgeflottet

Kurzmeldung Tap Air Portugal hat ihre letzten beiden A340-300 ausgeflottet. Die Maschinen befinden sich nun nach 25 Jahren im Liniendienst auf einem Flugzeugfriedhof im nordspanischen Teruel, berichtet "Aero.de". Tap ist Erstkundin des A330 Neo und hat mittlerweile 15 der Maschinen im Einsatz.

Boeing 767-400 von Delta © AirTeamImages.com

Kreise: Boeing untersucht 767-X mit neuen GEnx-Triebwerken

Kurzmeldung Die Boeing 767 erfreut sich auch mehr als drei Jahrzehnte nach ihrer Einführung einer zwar geringen, aber stabilen Nachfrage. Eine Neuauflage wäre mit überschaubaren Entwicklungskosten verbunden und könnte auch das NMA-Problem lösen.

Airbus A220-300 der Swiss © AirTeamImages.com / Jan Severijns

Swiss nimmt für größeren Airbus A220 Wartezeit in Kauf

Kurzmeldung Swiss wird die letzte Maschine für ihre Airbus-A220-Flotte als längere aber wirtschaftlichere 300-Version bekommen, meldet der "Aero Telegraph". Ursprünglich sei ein kürzerer A220-100 vorgesehen gewesen. Die Änderung bringe einen späteren Lieferzeitpunkt mit sich.

Airbus winkt Großbestellung aus Indien

Kurzmeldung Airbus kann möglicherweise mit einer Großbestellung von 100 Maschinen ihres Mittelstreckenmusters A321LR und XLR rechnen. Nach dpa-Informationen steht die indische Billigfluggesellschaft Spicejet vor einer Bestellung. Der Auftrag hätte laut Listenpreis ein Volumen von rund 11,8 Milliarden Euro. Bei Großaufträgen sind aber starke Rabatte üblich.

Luftwaffe übernimmt erste Global 6000 von Bombardier

Kurzmeldung Die Luftwaffe hat ihren ersten Bombardier Global 6000 übernommen, teilte der kanadische Flugzeughersteller mit. Zwei weitere Maschinen des Business-Jets sollen bis Ende Oktober übergeben werden.

Start einer Boeing 777-200 der KLM © AirTeamImages.com / Daan Krans

KLM bestellt zwei weitere Triple-Sevens

Kurzmeldung Die niederländische KLM hat zwei weitere Boeing 777-300ER bestellt. Das teilte der US-amerikanische Flugzeughersteller jetzt mit. KLM betreibt aktuell eine Triple-Seven-Flotte aus 15 Boeing 777-200ER sowie 14 Boeing 777-300ER.

Steht der Markt für Flugzeugleasing vor einem Abschwung?

Lesetipp Der Flugzeugleasingmarkt ist nach wie vor profitabel, aber es gibt Anzeichen für eine möglichen Abschwung, die sich auf die Leasinggeber auswirken könnten. Seit 2018 gingen die Auftragseingänge zurück, schreibt "Air Transport World online".

Eine Embraer Phenom 100. © Arcus Executive Aviation AG

Arcus Air flottet zusätzliche Embraer Phenom 100 ein

Kurzmeldung Der Privat Jet Charter Anbieter Arcus Air hat seine Flotte um eine Embraer Phenom 100 erweitert. Laut Mitteilung möchte das Unternehmen mit den zusätzlichen Kapazitäten die wachsende Charter-Nachfrage auf dem europäischen Markt bedienen. Damit kann der Privat-Jet-Anbieter nun sieben Phenom 100 anbieten.

Helvetic-Chef: "Wir wollen die großen Carrier ergänzen"

Interview Die Schweizer Regional-Airline erwartet ihre ersten fabrikneuen Embraer E190-E2. Im Gespräch mit airliners.de erläutert Helvetic-CEO Pogorevc, welche Chancen das ACMI-Geschäft bietet und warum man die E2-Familie der A220-Serie vorzieht.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken