airliners.de Logo

Thema Bestellungen & Auslieferungen

German Airways erweitert Flotte um weitere PC-12

Kurzmeldung Die Zeitfracht Gruppe erweitert die Flotte um eine weitere Pilatus PC-12. Laut Mitteilung ist die Auslieferung für diesen Sommer vorgesehen. Die Maschine ist bereits das zweite Geschäftsreiseflugzeug der Berliner. Die Flotte besteht aktuell aus fünf Embraer 190 bei German-Airways und einem bereits ausgelieferten Turboprop von Pilatus.

Turkmenistan Airlines wird Airbus-Kunde

Kurzmeldung Turkmenistan Airlines hat bei Airbus zwei zum Frachter umgerüstete A330-200 bestellt. Die Auslieferung der Flugzeuge ist für 2022 geplant, teilte Airbus mit. Die Bestellung markiert den Angaben nach den ersten Verkauf von Airbus-Flugzeugen nach Turkmenistan.

Atlas Air bestellt die letzten 747, die Boeing baut

Kurzmeldung Boeing teilte mit, dass der derzeit weltgrößte 747-Betreiber Atlas Air vier weitere 747-8 in der Frachtvariante bestellt hat. Mit Auslieferung der Maschinen soll die Produktion der 747 im Juli 2022 enden. Man freue sich, die letzten Maschinen an einen Kunden auszuliefern, der diese noch Jahrzehnte betreiben wolle, so Boeing.

Airbus liefert im Corona-Jahr 566 Flugzeuge aus

Kurzmeldung Airbus hat im vergangenen Jahr 566 Jets ausgeliefert. Das gab der Luftfahrtkonzern jetzt bekannt. Zudem hat Airbus trotz der Corona-Krise mehr Flugzeug-Bestellungen hereingeholt als Stornierungen kassiert. Netto wuchs der Auftragsbestand auf Jahressicht um 268 Maschinen - auf 7184.

Uganda Airlines übernimmt ersten A330 Neo

Kurzmeldung Uganda Airlines hat bereits vor Weihnachten ihren ersten Airbus A330-800 eingeflottet, teilte Hersteller Airbus mit. Es ist die erste Langstreckenmaschine der Airline. Die ostafrikanische Fluggesellschaft hat zwei der Neo-Flugzeuge bestellt.

Alaska Airlines stockt 737-Max-Auftrag bei Boeing auf

Kurzmeldung Alaska Airlines will 23 weitere Boeing 737 Max bestellen. Man habe eine entsprechende Grundsatzvereinbarung getroffen, teilte Boeing mit. Bis zum Jahr 2024 plane die Airline mit 68 Boeing 737-9-Max. Zudem sichert sich Alaska 52 Optionen.

Air Baltic betreibt reine A220-Flotte

Kurzmeldung Air Baltic hat ihre letzte Boeing 737 ausgemustert. Damit betreibt die lettische Airline Airline ab sofort eine reine Airbus A220-Flotte, berichtet "Simple Flying". Bereits seit Mai hat Air Baltic nur noch die Airbus-Maschinen im Einsatz.

Sunexpress übernimmt erste 737 Max im kommenden Jahr

Kurzmeldung Sunexpress wird im kommenden Jahr ihre erste Boeing 737 Max übernehmen, das kündigte Sunexpress-CEO Max Kownatzki im Interview mit "Aerotelegraph" an. Der dutsch-türkische Ferienflieger werde auch Kompensationszahlungen von Hersteller Boeing erhalten. Gleichzeitig wird sich die Einflottung der 42 bestellten 737 Max bis 2029 ziehen.

Fedex übernimmt ATR Turboprop-Regionalfrachter

Kurzmeldung Fedex hat ihre erste fabrikneue ATR 72-600F übernommen. Laut Mitteilung stammt die Bestellung aus dem Jahr 2017 und umfasst 30 festbestellte Flugzeuge, mit der Option auf 20 weitere. Betrieben werden die Turboprop-Frachter von ASL Airlines Ireland für Fedex-Express.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken