airliners.de Logo
Lufthansa-Chef Carsten Spohr airliners.de / Gunnar Kruse

Lufthansa-Chef Carsten Spohr verdient das 85-Fache eines durchschnittlichen Mitarbeitergehalts. Dies geht aus einer Erhebung des Instituts für Mitbestimmung und Unternehmensführung der Hans-Böckler-Stiftung unter allen Dax-Konzernen hervor, die airliners.de vorliegt. Spitzenreiter ist demnach Post-Chef Frank Appel mit dem 232-Fachen eines Durchschnitt-Lohns im Konzern.

Spohr liegt mit seinem Wert ("CEO-to-Worker-Pay-Ratio") nicht etwa am unteren Ende der Tabelle, sondern im Mittelfeld - knapp über dem Median der 30 Dax-Chefs.

Das verdienten die Lufthansa-Vorstände 2017

Erweitert man den Vergleichswert auf den ganzen Unternehmensvorstand und vergleicht diesen mit den Gehältern eines durchschnittlichen Mitarbeiters ("Manager-to-Worker-Pay-Ratio") ergibt sich für Lufthansa 68 (Dax-Median: 68).

"Worker-to-Manager-Pay-Ratio"
"Worker-to-Pay-Ratio"
2005 20
2008 54
2011 37
2014 29
2017 68

Quelle: IMU

Laut Geschäftsbericht verdiente Spohr im vergangenen Jahr 4,2 Millionen Euro. 2016 waren es noch 3,1 Millionen Euro. Die Arbeit der übrigen Lufthansa-Vorstandsmitglieder wurde wie folgt vergütet:

Vorstandsmitglied Gesamtvergütung
Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender 4,19 Millionen Euro*
Harry Hohmeister, Hub-Management 2,70 Millionen Euro*
Bettina Volkens, Ressort Personal und Recht 2,68 Millionen Euro*
Ulrik Svensson, Ressort Finanzen* 2,46 Millionen Euro*
Thorsten Dirks, Ressort Eurowings** 1,84 Millionen Euro*
Karl Ulrich Garnadt, Eurowings** 0,85 Millionen Euro*
Anmerkungen: * = Grundvergütung inklusive variablen Bezügen, ** = Garnadt: 31.1.-30.4., Dirks: seit 1.5.
Angaben beziehen sich auf das Gesamtjahr 2017 | Quelle: Lufthansa Group

Spohr ist seit 2011 Chef der Lufthansa. Jüngst adelte ihn eine Studie als den Dax-Chef, dessen Hauptversammlungsrede im Vergleich zu der des Vorjahres sprachlich am besten war.

© dpa, Sven Hoppe Lesen Sie weiter: Spohr ist Rhetorikaufsteiger von allen Dax-Chefs

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Aviation Legislation - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - Aviation Legislation Training is an interactive state-of-the-art multimedia based training in accordance with EASA standards. Mehr Informationen
The only German-wide FBO network
The only German-wide FBO network GAS German Aviation Service GmbH - GAS German Aviation Service provides services at all German airports. If you can’t find an airport in the list below, please contact our headquarters... Mehr Informationen
Hamburg Aviation Nachwuchspreis
Hamburg Aviation Nachwuchspreis Hamburg Aviation - FÖRDERT JUNGE TALENTE MIT INNOVATIVEN IDEEN - Mit dem "Hamburg Aviation Nachwuchspreis" fördert Hamburg Aviation junge Talente mit innovativen Ideen i... Mehr Informationen
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
FCG OPS - Dispatch, Trip Support and Ground Handling
FCG OPS - Dispatch, Trip Support and Ground Handling Flight Consulting Group - FCG OPS ist eines der größten europäischen Betriebskontrollzentren, das internationale Reiseunterstützung und Abfertigungsdienste sowie Bodenabfertigu... Mehr Informationen
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit STI Security Training International GmbH - Präsenzschulungen für die Luftsicherheit (nach DVO (EU) 2015/1998) Der Mensch ist das wichtigste Bindeglied in einer gut funktionierenden Sicherhei... Mehr Informationen
Borescope Inspection CFM 56 Family
Borescope Inspection CFM 56 Family Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will acquire knowledge and skills required to perform routine and non-routine borescope inspection tasks on CFM 56 engines. Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil