Thema Personal

Bremer Bürgschaft mit "Aktueller Stunde" zur Zukunft der Airbus-Werke

Kurzmeldung Die Folgen des geplanten Stellenabbaus beim Flugzeugbauer Airbus beschäftigen am Donnerstag (9.7. ab 10.00 Uhr) auch die Bremische Bürgerschaft. In einer Aktuellen Stunde sollen Wege debattiert werden, wie der Luft- und Raumfahrtstandort Bremen erhalten und gestärkt werden kann.

IG Metall ruft zum Protest gegen Stellenabbau bei Airbus auf

Kurzmeldung Gegen den drohenden Stellenabbau beim Flugzeugbauer Airbus will die IG Metall am Mittwoch protestieren. Öffentliche Aktionen wie Kundgebungen, Demonstrationen und Menschenketten seien an den Standorten Finkenwerder, Stade, Bremen, Nordenham und Varel geplant.

ATR will Produktion kürzen und Mitarbeiter entlassen

Kurzmeldung Das französisch-italienische Flugzeughersteller ATR will coronabedingt seine Produktion in diesem Jahr halbieren. 2019 lieferte der Hersteller noch knapp 70 Maschinen aus. Mit der Produktionsdrosselung sollen auch 200 der 1400 Arbeitsplätze abgebaut werden, schreibt "ATW online".

Gewerkschaften rufen zu Demonstration in Berlin auf

Kurzmeldung Verdi übergibt am Donnerstag ein Luftverkehrskonzept sowie Forderungen aus der Tourismusindustrie an Teile des Bundeskabinetts. Unter dem Motto "Ihr fliegt in den Urlaub - Wir fliegen raus" haben auch die Gewerkschaften Vereinigung Cockpit und Ufo zu einer Demonstration am Donnerstag in Berlin geladen.

Mindestlohn soll deutlich steigen

Kurzmeldung Die Mindestlohnkommission hat empfohlen, den Mindestlohn in Deutschland bis Juli 2022 in vier Stufen von derzeit 9,35 Euro auf 10,45 Euro pro Stunde anzuheben. Die Bundesregierung muss die Anhebung noch per Verordnung umsetzen.

Swiss verhängt Einstellungsstopp und bietet Bonus bei Kündigung

Kurzmeldung Swiss will ohne Kündigungen durch Corona kommen. Stattdessen reagiert die Airline mit einem Einstellungsstopp auf die Anforderung, 20 Prozent beim Personal einzusparen. Flugbegleitern in der Ausbildung bietet die Schweizer Lufthansa-Airline zudem 1000 Franken, wenn sie die Airline verlassen, berichtet "About Travel".

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken