airliners.de Logo
Eine Maschine der German Airways © AirTeamImages.com / Markus Mainka

Aktualisierungsverlauf / Zusammenfassung anzeigen

Jetzt airliners+ testen

Sie haben schon einen Zugang? Hier anmelden

Mit German Airways beendet der nächste Airline-Partner die Flüge für das deutsche Start-up Green Airlines. Wie German Airways mitteilte, würden die Flüge nach Sylt ab sofort nicht mehr bedient. Als Hintergrund werden "unterschiedliche Auffassungen zu dem gemeinsam geschlossenen Kooperationsvertrag" genannt.

Green Airlines wurde von dem Rückzug offenbar überrascht, eine erste Anfrage konnte am Vormittag nicht beantwortet werden. Am Nachmittag hieß es dann, man arbeite "mit Hochdruck daran, einen neuen Kooperationspartner zu finden". Zu den Gründen, die zum Rückzug des derzeit einzigen Airline-Partners auf der einzig verbliebenen Route der Green Airlines geführt haben, wollte das Start-up keine weiteren Angaben machen.

German Airways war zuletzt nur noch von Köln/Bonn über Paderborn nach Sylt für Green Airlines unterwegs. Vor knapp zwei Wochen hatte die zur Zeitfracht gehörende Fluggesellschaft bereits angekündigt, nicht mehr für Green Airlines in Richtung Mittelmeer zu fliegen. Dazu war zuvor eigens je ein Flugzeug am niederländischen Flughafen Groningen sowie in Paderborn stationiert worden.

Nicht der erste Partner, der abspringt

Mit der Ankündigung von German Airways, mit sofortiger Wirkung nicht mehr weiter für Green Airlines zu fliegen, verliert das Umwelt-Start-up erneut kurzfristig eine Partner-Airline. Nachdem Air Alsie, der dänische Green-Airline-Wunschpartner, gar nicht erst für die Deutschen abgehoben war, dauerte der Einsatz der französischen Chalair für Green Airlines nur kurz.

Der bulgarische Ferienflug-Partner Alk-Air beendete eine Charter-Kooperation mit Green Airlines dann schon nach wenigen Tagen frühzeitig, während die angekündigte Nachfolgerin Just-Us-Air aus Rumänien nichts von einem Engagement wusste. In der Folge beendete Green Airlines die Ferienflüge ab Rostock und Paderborn.

Was nun mit den Flügen nach Sylt passiert, die immer freitags und sonntags im Green-Airlines-Flugplan stehen, ist zunächst offen. Beim Teilrückzug der German Airways aus Groningen hieß es vor zwei Wochen noch, man sei dabei, einen eigenen Flugbetrieb beim Luftfahrt-Bundesamt zu beantragen, um selbst Flugzeuge unter eigenem AOC betreiben zu können.

German Airways wollte sich nicht weiter zu den Differenzen mit Green Airlines äußern. Beobachter vermuten, dass es zuletzt Streitigkeiten um die Bezahlung von Entschädigungen nach der EU-Fluggastrechteverordnung gegangen sein könnte, was Green Airlines aber dementiert: "Eine solche Streitigkeit gab und gibt es zwischen Green Airlines und German Airways ausdrücklich nicht", teilte Green Airlines mit.

Obwohl Green Airlines die EU-Fluggastrechte auf ihrer Webseite ausdrücklich nennt, hatte das lediglich als Ticketvertrieb aufgestellte Unternehmen gegenüber Passagieren bestritten, der richtige Ansprechpartner für Ansprüche zu sein. Dies sei vielmehr die durchführende Fluggesellschaft, heißt es in Anwaltsschreiben, die airliners.de vorliegen.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Ausbilder gesucht - Karriere bei TRAINICO
Ausbilder gesucht - Karriere bei TRAINICO TRAINICO GmbH - Machen Sie Karriere bei TRAINICO! Seit der Gründung im Jahr 1993 qualifiziert die TRAINICO GmbH Menschen erfolgreich in kaufmännischen und technischen... Mehr Informationen
Digitalisierung im Entwicklungsprozess von Fahrassistenzsystemen. Praxisorientierter Intensivkurs für Entwicklungsingenieure
Digitalisierung im Entwicklungsprozess von Fahrassistenzsystemen. Praxisorientierter Intensivkurs für Entwicklungsingenieure Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Einstieg in die Entwicklung innovativer Assistenzsystemfunktionen im Fahrzeug - Von der Idee auf die Straße Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen... Mehr Informationen
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel GAS German Aviation Service GmbH - At GAS we offer more than just the ordinary. You can not only rely on our longtime experience in ground handling and our expert team handling our fuel... Mehr Informationen
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Komplettes Arrangement von Bodendiensten: Flughafenabfertigung, Zoll/Immigration, Slot/PPR, Passagierabfertigung, Catering. FCG OPS ist ein zertifizie... Mehr Informationen
Grundschulung für Luftsicherheitsbeauftragte
Grundschulung für Luftsicherheitsbeauftragte STI Security Training International GmbH - 11.2.5 Sicherheitsbeauftragte Grundschulung Spezifische Schulung von Personen, die auf nationaler oder lokaler Ebene allgemeine Verantwortung daf... Mehr Informationen
AviationPower Engineering Services
AviationPower Engineering Services AviationPower Group - IN DER THEORIE NENNEN WIR ES AVIATION ENGINEERING SERVICES. IN DER PRAXIS EINFACH NUR LEIDENSCHAFT. Hinter unseren Aviation Engineering Services steh... Mehr Informationen
Master of Business Administration (Aviation)
Master of Business Administration (Aviation) The Hong Kong Polytechnic University - The PolyU Master of Business Administration (MBA) programme has been developing General Managers in Hong Kong since 1990. Its structure, content, and... Mehr Informationen
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight (aktuell nur in rot verfügbar)** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angene... Mehr Informationen