Feed abonnieren

Thema Die neue Eurowings

Die Lufthansa Group will die Marke Eurowings zum drittgrößten Billiganbieter Europas aufbauen. Neben der österreichischen Eurowings Europe und der deutschen Eurowings fliegen auch andere Airlines für die Billigplattform.

  1. Meldungen zum Thema: Die neue Eurowings

  2. Eine Ryanair-Maschine steht am Flughafen Frankfurt.

    Fraport erwägt spezielles Billigflieger-Terminal

    Vom 23.02.2017

    Der Flughafen Frankfurt macht sich Gedanken über die Tauglichkeit seiner Infrastruktur für Billigflieger: Nach der neuen Gebührenordnung mit Lowcost-Fokus prüft Fraport dabei nicht nur den Ausbau von Bus-Terminals.

  3. Leitwerke zweier Boeing 737-800 der Sunexpress Deutschland.

    Sunexpress setzt weiter auf das Türkei-Geschäft

    Vom 21.02.2017

    Trotz der politischen Lage in der Türkei setzt Sunexpress weiter auf diesen Markt. Airline-Chef Jens Bischof äußerte sich außerdem dazu, ob die Fluggesellschaft komplett in der Eurowings aufgehen könnte.

  1. Kurzmeldung Eine CRJ-900 der Eurowings.

    Eurowings flottet letzte CRJ-900 aus

    Vom 16.02.2017

    Die deutsche Eurowings hat jetzt ihre letzte Maschine des Typs CRJ-900 ausgeflottet. Das teilte die Airline mit. Dass die Lufthansa-Billigtochter auf A320-Flugzeuge umstellt, ist schon länger bekannt.

  2. Eine Air-Berlin-Maschine mit Eurowings-Lackierung.

    Erste Air-Berlin-Maschinen starten für Eurowings

    Vom 10.02.2017

    Es ist soweit: Wie angekündigt sind die ersten Air-Berlin-Jets für Eurowings gestartet. Die Flugzeuge sind in den Farben der Lufthansa-Billigtochter lackiert und haben den Zusatz "operated by Air Berlin".

  3. Konkurrenz am Airport Hamburg: Ryanair ist Europas größter Billigflieger. Germanwings ist für die Lufthansa-Billigplattform Eurowings unterwegs.

    Billigflieger werden in Deutschland weiter wachsen

    Vom 10.02.2017

    Egal ob Eurowings, Ryanair oder Wizz Air: Die Expansion der Billigflieger in Deutschland geht ungebremst weiter. Das zeigen vorläufige Zahlen des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).

  4. Anzeige schalten »
  5. Kurzmeldung Ein Airbus A320 der Eurowings.

    Eurowings kündigt mehrere Strecken an

    Vom 07.02.2017

    Eurowings nimmt eigenen Angaben zufolge drei weitere Strecken auf: Vom Flughafen Köln/Bonn geht es vom 5. Juni an auf die griechische Insel Karpathos. Am 21. Mai starten Flüge zwischen Hannover und Cagliari auf Sardinien. Und die Route Wien-Santorin wird am 5. Mai aufgenommen.

  6. Passagiere warten an einem Check-In-Schalter der Eurowings.

    Eurowings testet Zehnerkarte fürs Fliegen

    Vom 06.02.2017

    Test gestartet: Die Eurowings verkauft ab sofort Zehner-Oneway-Karten fürs Fliegen. Es gibt sie in drei Kategorien. Der Test soll zeigen, wie gut die Kunden das Angebot annehmen.

  7. Anzeige schalten »
  8. Flugzeuge von Air Berlin und Eurowings am Flughafen Düsseldorf.

    Der bisherige Air-Berlin-Flugplan teilt sich weiter auf

    Vom 16.01.2017

    Die Umstrukturierungen der Air Berlin kommen langsam aber sicher in die Umsetzungsphase. Jetzt kristallisiert sich heraus, welche Flughäfen und Routen aufgegeben werden - und welche anderen Airlines wo übernehmen.

  9. Kurzmeldung Oliver Schmitt

    Neuer Verkaufschef bei Eurowings

    Vom 16.01.2017

    Oliver Schmitt ist seit Anfang Januar neuer Verkaufschef bei Eurowings. Er folgte auf Christian Hein. Wie die Airline mitteilte, war Schmitt zuvor als Vice President Online beim Mobilfunkanbieter Telefonica O2 Germany beschäftigt. Auch der neue Eurowings-Chef kommt aus dem Telefonica-Konzern.

  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  11. Kurzmeldung Zwei Flugzeuge der Eurowings in Düsseldorf.

    Eurowings bietet Zehner-Karte fürs Fliegen

    Vom 10.01.2017

    Bei Eurowings soll es demnächst Zehner-Oneway-Karten fürs Fliegen geben. Gestaffelt in drei Kategorien sollen sie zwischen 499 Euro und 1499 Euro kosten und sechs Monate gültig sein, wie Flightpass informiert.

Seite: