airliners.de Logo
Im Europaverkehr setzt Eurowings ganz auf Flugzeuge der A320-Familie. © Lufthansa Group

Thema Eurowings

Die Lufthansa Group will die Marke Eurowings zum drittgrößten Billiganbieter Europas aufbauen. Neben der österreichischen Eurowings Europe und der deutschen Eurowings fliegen auch andere Airlines für die Billigplattform.

Eurowings mit zahlreichen Streckenaufnahmen zum Junianfang

Kurzmeldung Eurowings hat zum Anfang Juni zahlreiche Strecken wieder aufgenommen. Innerdeutsch fliegt der Lufthansa-Billigflieger wieder von Stuttgart nach Bremen und Sylt. Die deutsche Nordseeinsel steht auch in Düsseldorf auf dem Programm. Hinzu kommen viele weitere Verbindungen ab Köln, Hamburg und München.

Lufthansa macht Mund-Nasen-Schutz an Bord zur Pflicht

Kurzmeldung Passagiere bei Lufthansa, Eurowings und Lufthansa Cityline müssen ab dem 8. Juni auf allen Flügen einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Wie Lufthansa mitteilte gelten Ausnahmen für Kinder sowie für Erwachsene, die gesundheitsbedingt keine Maske tragen dürfen. Für die verpflichtende Regelung wurden extra die Beförderungsbestimmungen der drei Fluggesellschaften formal geändert.

Milliarden für den Verkehr

Schiene, Straße, Luft (43) Die Infektions-Zahlen werden besser, zumindest in Deutschland. Damit es mit dem Hochfahren der Verkehrsträger klappt, gibt es jetzt Milliarden für die Lufthansa, die Bahn und vielleicht auch für die Autoindustrie. Die Begünstigten sollten das Geld dazu nutzen, besser zu werden, meint Verkehrsjournalist Thomas Rietig.

Eurowings setzt auf emotionale Kommunikation in Krisenzeiten

Kurzmeldung Ist der Traum vom Fliegen wirklich ausgeträumt? Daran glaubt Eurowings nicht und setzt in Corona-Zeiten auf eine emotionale Werbekampagne in den sozialen Medien. Die Aussage "Hört nicht auf zu träumen! Wir werden wieder fliegen." zeigt Urlaubs-Szenen und soll laut Eurowings der "Pandemie-belasteten Gesellschaft" Mut machen.

Airlines führen erste Flüge mit Erntehelfern durch

Kurzmeldung Tuifly, Sunexpress und Eurowings haben am heutigen Donnerstag die ersten Flüge mit Erntehelfern aus Rumänien nach Berlin-Tegel, Karslruhe und Düsseldorf durchgeführt. Um der Landwirtschaft unter die Arme zu greifen, wurden die strengen Einreiseregeln in der Corona-Krise für tausende Saisonarbeiter gelockert.

Eurowings und Verdi verabreden Kurzarbeit und Job-Garantie für Kabine

Kurzmeldung Eurowings hat sich mit Verdi nach Angaben der Gewerkschaft auf eine Kurzarbeit-Vereinbarung für die Kabinenbeschäftigten geeinigt. Dieser sehe die Einführung von Kurzarbeit ab dem 1. April 2020 sowie die Aufstockung auf 90 Prozent des bisherigen Nettoentgelts vor. Auch eine Beschäftigungssicherung für die über 1.100 Kabinenbeschäftigten habe vereinbart werden können.

Eurowings startet Sonderflüge für tausende Erntehelfer

Kurzmeldung Eurowings will in dieser Woche die ersten Sonderflüge für Erntehelfer aus Rumänien starten. Gemeinsam mit Bauernverbänden wolle man trotz der Corona-Krise zehntausende Saison-Arbeitskräfte nach Deutschland holen, teilte die Airline mit. Auf der Eurowings-Website sei dafür ein Erntehelfer-Service eingerichtet worden.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken