Feed abonnieren

Thema Ryanair

Ryanair ist Europas größter Billigflieger. Die irsche Airline betreibt eine reine Boeing-737-Flotte und ist auch in Deutschland sehr aktiv.

  1. Nicoley Baublies

    Ufo-Chef droht Ryanair mit Streiks

    Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo holt zum Schlag gegen das "schurkische Geschäftsmodell" von Ryanair und Norwegian aus und droht mit Streiks beim Billigflieger. Auch bei VC und Verdi sind negative Töne zu vernehmen.

    Vom 12.10.2018
  2. Kabinenpersonal von Ryanair.

    Ryanair vergrößert Flotte der Chartertochter

    Ein Flugzeug bereedert die polnische Ryanair-Tochter Sun bislang selbst. Im kommenden Jahr sollen bei ihr fast zwei Dutzend Jets abheben. Die Charter-Airline übernimmt einen ganzen Markt des Billigfliegers.

    Vom 11.10.2018
  3. Passagiere warten an einem Schalter von Ryanair.

    Urteil: Ryanair muss Streikopfer nicht entschädigen

    Die Anwendung der Passagierrechte bleibt nach den jüngsten Arbeitskämpfen bei Ryanair rechtlich umstritten. Nun präsentiert der Billigflieger ein spanisches Urteil zu seinen Gunsten als Erfolg - doch eine Grundsatzentscheidung steht noch aus.

    Vom 10.10.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Flugzeuge am Airport Nürnberg.

    Nürnberg gewinnt und verliert zwei Ziele

    Kurzmeldung Am Flughafen Nürnberg werden zum Winterflugplan neue Verbindungen mit Germania nach Agadir und mit Ryanair nach Marrakesch aufgenommen. Laut Airport entfallen die Flüge mit Fly Egyt nach Sharm-el-Sheik und mit Wizz Air nach Sofia.

    Vom 08.10.2018
  6. Exklusiv Boeing 737 von Ryanair.

    Ryanair gründet Wartungstochter in Deutschland

    Ryanair will den eigenen Maintenance-Bereich massiv ausbauen: Allein in Deutschland sollen es 2019 doppelt so viele Techniker an mehreren neuen Standorten sein. Das hat einen einfachen Grund.

    Vom 08.10.2018
  7. Ein Mitglied der Flugbegleitergewerkschaft Ufo.

    Ryanair beendet Tarif-Verhandlungen mit Ufo

    Die angesetzten Tarifgespräche zwischen Billigflieger Ryanair und der Flugbegleitergewerkschaft Ufo sind gescheitert. Grund sei die harsche Kritik der Gewerkschaft an den Arbeitsbedingungen.

    Vom 05.10.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Flugzeuge von Ryanair und Easyjet auf dem Vorfeld.

    Easyjet wächst stärker als Ryanair

    Im September steigert Easyjet die Passagierzahl um 14 Prozent - vor allem durch das Engagement in Berlin-Tegel. Auch Ryanair kommt trotz Streiks auf ein deutliches Plus.

    Vom 05.10.2018
  10. Ryanair präsentiert September-Zahlen

    Kurzmeldung Billigflieger Ryanair hat im September 12,6 Millionen Fluggäste befördert. Laut Mitteilung sind das sechs Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Auslastung blieb bei 97 Prozent konstant. Dazu kommen rund 500.000 Passagiere bei Lauda Motion (Auslastung: 93 Prozent).

    Vom 02.10.2018
  11. Ryanair-Chef Michael O’Leary.

    Ryanair schließt Basis in Bremen

    O'Leary greift durch: Ryanair fährt nach Frankfurt und am Hahn auch die Winterkapazitäten anderorts zurück. Die Basis in Bremen macht sie komplett dicht - und auch am Niederrhein zieht sie Jets ab.

    Vom 01.10.2018
  12. Ryanair senkt Gewinnprognose

    Kurzmeldung Wegen der Streiks und des hohen Ölpreises hat Ryanair seine Gewinnprognose korrigiert. Statt bis zu 1,4 Milliarden Euro erwartet der Billigflieger laut Pflichtmitteilung 1,1 bis 1,2 Milliarden Euro Überschuss. Besonders belastet hätten die großen Streiks Ende Juli und September.

    Vom 01.10.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Eine Boeing 737 des irischen Billigfliegers Ryanair.

    Ryanair kündigt neue Köln-Strecke an

    Kurzmeldung Ryanair wird in der kommenden Sommerflugplanperiode Köln/Bonn mit Bordeaux verbinden. Die neue Strecke soll dreimal wöchentlich geflogen werden, teilte der irische Low-Cost-Carrier mit. Die neue Route steht im Zusammenhang mit der angekündigten Basis-Eröffnung in Frankreich.

    Vom 28.09.2018
  15. Exklusiv Boeing 737 von Ryanair.

    Ryanair streicht weitere Flüge in Deutschland

    Insgesamt 140 Verbindungen: Der Riesen-Streik in sechs Ländern belastet Ryanair nach airliners.de-Recherchen bis zum Mittag stärker als angenommen. Indes regt sich unter den deutschen Flughäfen Unmut über die Streithähne.

    Vom 28.09.2018
  16. Verdi bestreikt am Freitag Ryanair

    Kurzmeldung Verdi ruft die rund 1000 deutschen Flugbegleiter am Freitag zum Streik auf. Auch nach vier Verhandlungsrunden sei das Tarifangebot "völlig unzureichend", kritisierte Vorstandsmitglied Christine Behle. "Gerade wenn man sich vor Augen führt, dass viele Beschäftigte ein kaum existenzsicherndes Einkommen haben." Behle.

    Vom 27.09.2018
  17. Eine Boeing 737 des irischen Lowcosters Ryananir.

    Ryanair eröffnet wieder Basen in Frankreich

    Kurzmeldung Ryanair hat angekündigt, im kommenden Sommer in Bordeaux und Marseille Basen mit jeweils zwei feststationierten Flugzeugen zu eröffnen. Laut einer Mitteilung liegt das Investment der Billig-Airline bei rund 400 Millionen Euro. Ryanair hatte sich 2011 nach einem Streit um die Sozialversicherungen des Personals vom französischen Markt zurückgezogen.

    Vom 27.09.2018
Seite: