airliners.de Logo
Eine Flugbegleiterin der Ryanair wartet auf Passagiere. Im Cockpit bereiten sich die Piloten vor. © AirTeamImages.com / Simon Willson

Thema : Ryanair

Ryanair ist Europas größter Billigflieger. Die irsche Airline betreibt eine reine Boeing-737-Flotte und ist auch in Deutschland sehr aktiv.

Ryanair-Maschinen stehen am Flughafen in Dublin. © dpa / Andy Rain

Medien: Ryanair schließt Kunden wegen Streits um Pandemieflüge aus

Ryanair soll einigen Kunden, die sich das Geld für nicht angetretene Flüge in der Pandemie von der Airline zurückgeholt haben, den Check-in für weitere Reisen verweigert haben. Die Airline verweist auf ihre Geschäftsbedingungen.

Ryanair verdoppelt Passagierzahlen im September im Vergleich zum Vorjahr

Kurzmeldung

Im September 2021 transportierte Ryanair mehr als doppelt (10,6 Millionen) so viele Passagiere wie im Vorjahreszeitraum (5,2 Millionen), wie die Airline bekannt gab. Verglichen mit dem letzten Monat ist das jedoch ein leichter Rückgang von einer halben Million Passagiere.

Auch Bentour Reisen verzichtet auf Ryanair-Flüge

Kurzmeldung

Bentour Reisen hat bereits vor rund einem Jahr eingestellt, dynamische Angebote von Ryanair zu paketieren, sagte Bentour-Chef Deniz Ugur der "FVW". Ryanair habe in der Corona-Krise ein "absolut unpartnerschaftliches Geschäftsgebaren" gezeigt, so Ugur. Ryanair ist seinen Verpflichtungen bei der Entschädigung von Kunden nicht nachgekommen.

Ryanair-Personalchef Eddie Wison © dpa

"Es gibt zurzeit keine Verhandlungen zwischen Ryanair und Airbus"

Interview

Ryanair-CEO Eddie Wilson spricht über Flugzeuge, die Konkurrenz zu Condor, mögliche Übernahmen und wie Ryanair die Herausforderungen des Klimawandels nach der Corona-Pandemie angeht.

Schauinsland nimmt Ryanair-Flüge aus dem Programm

Kurzmeldung

Schauinsland-Reisen nimmt Flüge von Ryanair bei dynamischen Produkten aus dem Verkauf, meldet die "FVW". Der Grund soll jedoch nicht strategisch sein, sondern auf vielen technischen Buchungsproblemen basieren. Wenn diese behoben sind, will der Veranstalter Ryanair-Flüge wieder ins Programm nehmen.

Ryanair Vorstandsvorsitzender Eddie Wilson und Politiker Leo Varadkar © @LeoVaradkar

Ryanair will mit neuem Ausbildungszentrum durchstarten

Ryanair hat in Dublin ein neues Ausbildungszentrum für fliegendes Personal eröffnet. Dabei setzt der Billigflieger auf die 737 Max und den A320. In den kommenden fünf Jahren will Ryanair stark wachsen - und 5000 neue Mitarbeiter einstellen.

UN-Bericht zu erzwungener Ryanair-Landung in Minsk im November

Kurzmeldung

Die Icao hat ihren Bericht zur erzwungenen Landung eines Ryanair-Flugzeugs in Minsk und der Festnahme des bekannten belarussischen Oppositionellen Roman Protasewitsch für den Herbst angekündigt. Die Ergebnisse ihrer Untersuchungen und die Schlussfolgerungen daraus würden "derzeit für November dieses Jahres erwartet", teilte die UN-Luftfahrtorganisation mit.

Ryanair-Chef Michael O'Leary. © dpa / Bernd von Jutrczenka

Ryanair ist die Boeing 737 Max 10 zu teuer

Ryanair hat nach eigenen Angaben Gespräche über den Kauf von weiteren Boeing 737 Max mit dem US-Hersteller abgebrochen. Dabei ging es um die Langversion des Flugzeugs, für die Boeing offenbar keine größeren Preisnachlässe gewähren wollte.

Ryanair mit deutlich mehr Passagieren im August

Kurzmeldung

Die Airlines der Ryanair-Group haben im August rund 11,1 Millionen Passagiere befördert, wie der Billigflieger jetzt mitteilte. Dies war ein Anstieg von fast 60 Prozent im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat. Auch der Sitzladefaktor verbesserte sich: von 73 auf 82 Prozent.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Ryanair setzt neue Routen für den Winter auf

Kurzmeldung

Ryanair wird im Winter 2020/21 einige neue Verbindungen auflegen. Fuerteventura steht den Angaben des Billigfliegers nach wieder von Köln und Frankfurt im Plan. Paphos wird aus Köln und Memmingen angesteuert. Athen und Budapest kommen in Köln wieder. Memmingen bekommt zudem Routen nach Gran Canaria und Lamezia. Von Hahn geht es nach Sevilla, von Nürnberg nach Bologna und von Baden-Baden nach Faro.

Ryanair fliegt ab Karlsruhe zweimal wöchentlich Lissabon an

Kurzmeldung

Ryanair bietet im Winterflugplan 2021/2022 wieder die Strecke Lissabon-Karlsruhe/Baden-Baden an. Das Ziel soll zweimal wöchentlich angeflogen werden, teilte der Baden Airpark mit. Der Winterflugplan beginnt Ende Oktober.

Ryanair sucht Kabinenpersonal in Deutschland

Kurzmeldung

Ryanair rekrutiert Kabinenpersonal in Deutschland für Tochter Malta Air, teilte die irische Billigfluggesellschaft mit. Gleichzeitig hat Ryanair ihre Partnerschaft mit Crewlink, einem Unternehmen, das sich auf die Rekrutierung und Ausbildung von Kabinenpersonal spezialisiert hat, erneuert.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Aviation Charges & Taxes
Aviation Charges & Taxes GAS German Aviation Service GmbH - German Aviation Tax Who has to pay German Aviation Tax? Only commercial operators departing from a German airport with passengers on board are obliged... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
Umschulung mit TRAINICO – Wagen Sie den beruflichen Neustart
Umschulung mit TRAINICO – Wagen Sie den beruflichen Neustart TRAINICO GmbH - Eine Umschulung mit IHK-Abschluss dauert mindestens 24 Monate und beinhaltet ein Praktikum, das Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihr Wissen auszuprobieren... Mehr Informationen
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Komplettes Arrangement von Bodendiensten: Flughafenabfertigung, Zoll/Immigration, Slot/PPR, Passagierabfertigung, Catering. FCG OPS ist ein zertifizie... Mehr Informationen
AviationPower Crew Services
AviationPower Crew Services AviationPower Group - UNSER KABINENPERSONAL IST IMMER FIRST CLASS. Für Linien, Charter und Unternehmen aus der Business Aviation, entwickeln wir individuelle Crew Services-... Mehr Informationen
Safety Management System (SMS) Training Aviation Quality Services GmbH - Werden Sie zum SMS Experten in der Luftfahrt. Unsere Kurse beinhalten Implementierungsstrategien und Tools zur Risikobewertung. Mehr Informationen
Jetzt Business Travel Management studieren
Jetzt Business Travel Management studieren Hochschule Worms - Beim MBA Business Travel Management handelt es sich um einen berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengang. Dieses kostenpflichtige General-Management-... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen

Ryanair integriert CO2-Rechner

Kurzmeldung

Ryanair integriert einen CO2-Rechner in ihr Buchungssystem. Kunden können nun ihre Emissionen auf ihrem Ryanair-Flug vollständig ausgleichen, teilte die Airline mit. Die Iren unterstützen verschiedene Umweltinitiativen.

Ryanair zeigt Interesse an Boeing 737 Max 10

Kurzmeldung

Ryanair denkt offen darüber nach, die Boeing 737 Max 10 zu bestellen. Der Billigflieger plant, neben den 210 bestellten Boeing 737 Max 200 weitere Maschinen bei Hersteller Boeing zu ordern, allerdings hofft man in Irland auf massive Preisnachlässe, schreibt "Reuters".

Ryanair-Passagiere mit Mundschutz beim Boarding. © Ryanair / Frances Comoro

Ryanair rutscht tiefer in die roten Zahlen

Ryanair rechnet mit stark steigenden Passagierzahlen, muss aber für das Frühjahrsquartal tiefrote Zahlen ausweisen. Der Umsatz ist deutlich gestiegen, aber auch die Kosten sind durch die Pandemie stark angezogen.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben