airliners.de Logo
Eine Flugbegleiterin der Ryanair wartet auf Passagiere. Im Cockpit bereiten sich die Piloten vor. © AirTeamImages.com / Simon Willson

Thema Ryanair

Ryanair ist Europas größter Billigflieger. Die irsche Airline betreibt eine reine Boeing-737-Flotte und ist auch in Deutschland sehr aktiv.

Neue Sommerziele ab Münster/Osnabrück

Kurzmeldung Der Flughafen Münster/Osnabrück bietet im Sommerflugplan laut Mitteilung fünf neue Ziele. Ryanair verbindet ab Juli zweimal wöchentlich Bari und Korfu mit Münster. Corendon Airlines legt Verbindungen nach Lanzarote und Ankara auf. Im Winterflugplan startet der türkische Carrier einmal pro Woche nach Madeira.

Ryanair kündigt zwei neue Ziele ab Memmingen an

Kurzmeldung Ryanair startet in diesem Sommer zwei neue Routen nach Memmingen. Laut Airport-Meldung nimmt der Billigflieger Verbindungen nach Rhodos und Zagreb in ihren Flugplan auf. Die Verbindung nach Griechenland startet am 3. Juli und nach Zagreb geht es ab dem 3. September. Beide Destinationen werden zweimal pro Woche geflogen.

Ryanair verbindet Mallorca mit Dresden

Kurzmeldung Ryanair fliegt in den derzeit stattfindenden Osterferien zweimal von Mallorca nach Dresden. Der irische Billigflieger wird die Verbindung ab Juli wieder viermal wöchentlich bedienen. Der letzte Urlaubsflug nach zwischen Mallorca und Dresden liegt rund ein halbes Jahr zurück.

Ryanair verbindet im Winter Berlin mit Krakau

Kurzmeldung Ryanair verbindet im kommenden Winterflugplan Berlin mit Krakau. Laut Ryanair-Homepage wird es vier Umläufe pro Woche geben. Durchgeführt werden die Flüge von Malta Air.

Ryanair will im August wieder 80 Prozent des normalen Flugplans bedienen

Kurzmeldung Europas größter Billigflieger Ryanair hofft dank fortschreitender Impfungen bis zum Spätsommer wieder einen großen Teil seines Flugplans anbieten zu können. Im Laufe des ersten Halbjahrs solle der Anteil bis auf 50 Prozent und zwischen Juli und September dann auf 80 Prozent steigen, sagte Unternehmenschef Michael O'Leary.

Drei neue Ziele im Sommerflugplan am Baden-Airpark

Kurzmeldung Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden präsentiert drei neue Ziele im Sommerflugplan. Insgesamt bieten fünf Airlines Flüge zu 34 Zielen. Laut Mitteilung startet Ryanair dabei neu nach Fes. Billigkonkurrentin Wizz Air legt mit Cluj-Napoca und Pristina gleich zwei neue Ziele auf.

Ryanair will sich keinen Impfpass zeigen lassen

Kurzmeldung Ryanair wird von seinen Passagieren keinen Impfpass einfordern. Die Billigfluggesellschaft sieht die Zuständigkeit bei den einzelnen Staaten und nicht bei den Fluggesellschaften, sagte Commercial Director Jason McGuinness. Außerdem wird Ryanair keine Plätze in Flugzeugen freihalten, berichtet der "Kurier" aus Österreich.

Ryanair muss Covid-Notkredit später zurückzahlen

Kurzmeldung Ryanair kann ein Notkredit der britischen Regierung über 600 Millionen Pfund aus dem Krisenprogramm CCFF erst in zwölf Monaten zurückzahlen, berichtet "aero.de". Ursprünglich wäre der Kredit am 22. März fällig gewesen.

Ryanair kündigt drei neue Routen ab Wien an

Kurzmeldung Ryanair hat drei neue Routen vom Flughafen Wien angekündigt. Laut Mitteilung stehen ab der ersten Juliwoche Menorca, Niš und Suceava neu auf dem Flugplan der österreichischen Hauptstadt. Alle Routen werden zweimal wöchentlich bedient.

Ryanair verbindet Memmingen mit Finnlands Südosten

Kurzmeldung Ryanair fliegt ab 1. Juli zweimal wöchentlich von Memmingen ins finnische Lappeenranta. Man freue sich über die neue Route, erklärte eine Sprecherin und betonte, dass Kunden aufgrund der sich verändernden Reisebeschränkungen weiterhin alle Flüge zweimal kostenlos umbuchen könnten.

Ryanair führt Covid-19-Wallet ein

Kurzmeldung Ryanair hat ein neues Covid-19-Wallet eingeführt, die nur in der Ryanair-App verfügbar ist. Kunden können nun ihre negativen PCR-Tests, ihre Covid-Impfbescheinigungen und andere Covid-Dokumente hochladen, die für Reisen in Europa in diesem Sommer erforderlich sein könnten, teilte der Billigflieger mit.

Ryanair will in Deutschland wachsen

Kurzmeldung Das Ryanair-Management will das Angebot ab Deutschland wieder hochfahren, sagt CEO Eddie Wilson der "FVW". Wilson geht davon aus, dass sich das Kurzstreckengeschäft nach der Krise als erstes wieder erholen wird. Denn mit steigender Zahl an geimpften Menschen und fallenden Reiserestriktionen wird die Nachfrage schnell wieder anziehen.

Belgische Ryanair-Kabinenbesatzung akzeptiert Lohnkürzung

Kurzmeldung Ryanair und die belgischen Gewerkschaften haben sich nach monatelangen Verhandlungen auf ein Memorandum of Understanding geeinigt. Demnach akzeptieren die Kabinenbesatzungen eine achtprozentige Lohnkürzung, im Gegenzug verzichtet der Billigflieger auf Entlassungen, berichtet "aviation24.be". Bereits im Oktober 2020 war eine Einigung mit den Piloten erzielt worden, die ebenfalls eine zwanzigprozentige Reduzierung ihres Gehalts akzeptiert hatten.

Ryanair tritt "Fuelling Flight Initiative" bei

Kurzmeldung Ryanair hat heute bekannt gegeben, dass sie sich der "Fuelling Flight Initiative" angeschlossen hat. Diese setzt sich dafür ein, nachhaltige Flugkraftstoffe (Sustainable Aviation Fuels – SAFs) als wesentliches Element zur Erreichung von Netto-Null-Kohlenstoffemissionen in der Luftfahrtindustrie zu unterstützen.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken