airliners.de Logo

Thema Buzz

Ryanair Group schickt polnische Tochter nach Wien

Kurzmeldung Die Ryanair Group lässt ihre Tochter Buzz künftig vom Flughafen Wien starten. Die in Polen beheimatete Airline stationiert eine Boeing 737-800 in Schwechat, berichtet das Portal "Aviation.direct". Bereedert werden die Maschinen mit polnischem Personal. Damit sind mit Ryanair, Lauda und nun Buzz drei Flugbetriebe der Iren am österreichischen Hauptstadtflughafen vertreten.

Wizz Air und Ryanair streiten sich um Marke Buzz

Kurzmeldung Neben Malta Air und Lauda gehört auch Buzz zur Ryanair Group und betreibt Flugzeuge für den irischen Billigflieger. In Ungarn hat Wizz Air nun eine Einstweilige Verfügung gegen die Marke Buzz erwirkt. Der Billigflieger klagt in Budapest und sieht eine Verwechslungsgefahr, berichten osteuropäische Medien.

Ryanairs erste 737 Max gehen nach Polen

Kurzmeldung Ryanair wird drei ihrer ersten 737-Max-8-Jets bei ihrer polnischen Tochter Buzz einflotten, berichtet "ch-Aviation". Die Maschinen sollen bereits in der Buzz-Livery lackiert sein und bis zum Ende des Flugverbots in Renton lagern. Wann die Maschinen ausgeliefert werden, ist weiter unklar.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken