airliners.de Logo
Fluggesellschaften verdienen Milliarden durch Zusatzeinnahmen, © airliners.de
Die Bordmenüs verschiedener Billigflieger lassen keine Wünsche offen. © airliners.de

Mit Zusatzeinnahmen erwirtschaften Fluggesellschaften Milliardenumsätze. Zusammengerechnet machten die zehn größten Fluggesellschaften weltweit im letzten Jahr einen Umsatz von rund 35 Milliarden US-Dollar durch Nebeneinnahmen wie Zusatzgebühren für Koffer, den Bordverkauf, Vielfliegerprogramme oder die Vermittlung von Mietwagen.

Das geht aus einer aktuellen Studie des Technologiedienstleisters "Car Trawler" und der Beratungsgesellschaft "IdeaWorksCompany" hervor.

Die Umsätze der zehn größten Airlines durch Zusatzeinkünfte
Airline Umsatz
American 7.245
United 5.802
Delta 5.570
Southwest 4.049
Ryanair 2.802
Lufthansa Group 2.628
Air France/KLM 2.579
Easyjet 1.598
Spirit 1.493
Air Canada 1.453

Jahresumsatz 2018 durch Nebeneinnahmen in Milliarden US-Dollar.Quelle: Car Trawler

Die amerikanischen Fluggesellschaften bilden die Spitze der größten Umsätze durch Nebeneinnahmen: Mit einem Umsatz von rund 7,245 Milliarden Dollar steht American Airlines an erster Stelle, 77 Prozent davon kommen allein durch das Vielfliegerprogramm "AAdvantage". Es folgen United, Delta und Southwest Airlines.

Interessanterweise verdiente der amerikanische Billigflieger sogar im Vergleich mit den anderen Fluggesellschaften prozentual am meisten durch das Vielfliegerprogramm. 84 Prozent der Zusatzeinnahmen kamen durch die Southwest "Rapid Rewards".

Ryanair folgt gleich nach den Amerikanern an fünfter Stelle. Der größte europäische Low-Cost-Carrier bietet allerdings kein Vielfliegerprogramm an. Der gesamte Umsatz durch die sogenannten Ancillary Revenues von rund 2,802 Milliarden Dollar erwirtschaftete der Billigflieger durch andere Einkünfte.

Direkt nach Ryanair kommen dann die Fluggesellschaften des Lufthansa Konzerns. Die Lufthansa Group steht auf Platz sechs mit einem Umsatz von 2,628 Milliarden Dollar durch Zusatzeinnahmen - 32 Prozent davon kommen hier durch "Miles&More".

Anteil Nebeneinnahmen der zehn größten Airlines durch Vielfliegerprogramme
Airlines Anteil Nebeneinnahmen durch Vielfliegerprogramm in %
American 77
United 73
Delta 74
Southwest 84
Ryanair 0
Lufthansa Group 32
Air France/KLM 21
Easyjet 0
Spirit 3
Air Canada 39

Anteil Nebeneinnahmen durch Vielfliegerprogramme im Jahr 2018 in Prozent.Quelle: Car Trawler

Dabei steigen die Zusatzeinkünfte rasant an. Noch vor zehn Jahren hatten die Ancillaries bei Lufthansa nur einen Anteil von rund einem Prozent am Gesamtumsatz. Jetzt sind es acht Prozent. Damit gibt es bei Lufthansa sogar noch viel Luft nach oben.

Denn bei etlichen Airlines hat der Anteil der Nebenerlöse am Gesamtumsatz schon fast die 50-Prozent-Marke erreicht. In Europa etwa erreicht Wizz Air einen Anteil von 41,1 Prozent, in Nord- und Südamerika kommt die mexikanische Viva Aerobus sogar auf 47,6 Prozent.

© dpa, Armin Weigel Lesen Sie auch: So individualisieren Fluggesellschaften ihre Ticketpreise

Unter "Ancillary Revenues" versteht man in der Luftfahrtbranche Umsätze, die nicht aus den direkten Einnahmen durch Flugtickets erwirtschaftet werden. Darunter fallen die klassischen Zusatzgebühren wie zum Beispiel für die Aufgabe eines Koffers oder den Bordverkauf. Ebenso zählen die Umsätze aus Tarifen, die aus verschiedenen Optionen zusammengestellt sind, unter Zusatzeinnahmen. Hinzu kommen Einnahmen aus Provisionen etwa für die Vermittlung von Mietwagen- oder Hotelbuchungen und Werbeeinnahmen. In der Studie werden zudem ebenfalls die Umsätze aus Meilenprogrammen als Zusatzeinnahmen verbucht.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

GOODVICE

Aviation, Transportation & Litigation.

Zum Firmenprofil

HiSERV GmbH

We make GSE simple and smart.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

ARTS

Extending Your Success

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Eat Sleep Fly-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück
Eat Sleep Fly-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight und Eat Sleep Fly Repeat** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme... Mehr Informationen
Fortbildung Bodensteward / Bodenstewardess TRAINICO GmbH - Bodenstewards bzw. -stewardesses sind mit der Abfertigung und Betreuung von Passagieren auf einem Flughafen betraut. Sie bearbeiten und überprüfen Flu... Mehr Informationen
Viele Wege führen zum Traumjob, wir zeigen Ihnen den Besten
Viele Wege führen zum Traumjob, wir zeigen Ihnen den Besten ARTS - Ein anspruchsvolles Arbeitsumfeld mit Freiraum zur Entfaltung macht ARTS zu einem Top-Arbeitgeber! Wir bieten Ihnen umfangreiche Karrieremöglichkeiten... Mehr Informationen
Ground Handling for Cargo Aircrafts
Ground Handling for Cargo Aircrafts GAS German Aviation Service GmbH - Load Control / Weight and Balance. We know that load control is critical and therefore train our staff regularly to ensure they have the necessary exp... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die einen Beruf erlernen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Composite Awareness Web Based Training
Composite Awareness Web Based Training Lufthansa Technical Training GmbH - This web-based training course (WBT) provides basic information about composite material technologies, their respective properties and specific mainte... Mehr Informationen
OTS - Trainingssoftware
OTS - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Mehr Sicherheit durch moderne Trainingssoftware - Die Trainingssoftware OTS (Operator Training System) gehört weltweit zu den führenden Produkten auf... Mehr Informationen
Jetzt Aviation Management studieren
Jetzt Aviation Management studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang Aviation Management bietet ein englischsprachiges Studium der Betriebswirtschaftslehre, in dem konzentriert Wissen über die... Mehr Informationen