Thema Verkehrszahlen

An Bord eines Lufthansa-Flugs. © dpa / Christian Charisius

Lufthansa-Airlines mit 2,3 Prozent Passagierplus im September

Kurzmeldung Die Fluggesellschaften der Lufthansa Group haben im September 2019 rund 14 Millionen Passagiere gezählt, wie das Unternehmen mitteilt. Das macht ein Plus von 2,3 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Der Sitzladefaktor blieb mit einem Zuwachs von 0,1 Punkten auf 84,7 Prozent quasi unverändert.

Flughafen Zürich © AirTeamImages.com / Markus Mainka

Passagierzahlen in Zürich stagnieren

Kurzmeldung Der Flughafen Zürich hat im September gut 2,9 Millionen Passagiere gezählt, ein minimales Plus von 0,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum, wie der Airport mitteilt. Davon waren rund 2,1 Millionen Lokalpassagiere und etwa 800.000 Umsteiger. Die Anzahl der Flugbewegungen sank um 1,9 Prozent auf 24.400. Bei der Fracht gab es ein Minus von 11 Prozent auf 36.400 Tonnen.

Terminal am Flughafen Wien © Flughafen Wien AG / Roman Boensch

Wien zählt zehn Prozent mehr Passagiere im September

Kurzmeldung Der Flughafen Wien hat im September 2019 knapp drei Millionen Passagiere gezählt, was einem Plus von 10,4 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht, wie der Airport mitteilt. Die Anzahl der Lokalpassagiere stieg um zwölf Prozent, die der Umsteiger um sechs Prozent. Die Flugbewegungen nahmen um acht Prozent zu, das Frachtaufkommen ging um drei Prozent zurück.

Trotz Flugscham - Zahl der Flugpassagiere in Deutschland steigt weiter

Kurzmeldung Ungeachtet der Klimadebatte steigt die Zahl der Flugpassagiere in Deutschland an. Die "Rheinische Post" berichtet unter Berufung auf eine Auswertung des Statistischen Bundesamtes, im deutschen Luftverkehr sei die Passagierzahl in jedem Monat seit August 2018 gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Dem Bericht zufolge starteten in den zwölf Monaten von August 2018 bis Juli 2019 von Deutschland aus 125,1 Millionen Flugpassagiere. In den zwölf Monaten davor - von August 2017 bis Juli 2018 - waren es noch 119,4 Millionen Flugpassagiere.

Leitwerke von Maschinen der KLM und der Air France. © KLM

Air France/KLM mit 2,2 Prozent Plus bei Passagierzahlen

Kurzmeldung Die Fluggesellschaften von Air France/KLM haben im September insgesamt 9,3 Millionen Passagiere befördert, wie aus dem aktuellen Verkehrsbericht hervor geht. Das entspricht einem Plus von 2,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Die Auslastung stieg um 0,6 Punkte auf 89,2 Prozent. Der Cargo-Umsatz sank gleichzeitig um 3,8 Prozentpunkte auf knapp 700 Millionen Tonnenkilometer.

Der Swiss-Erstflug von Zürich wird in Heringsdorf begrüßt. Flughafen Heringsdorf

Flughafen Heringsdorf zieht positive Sommerbilanz

Kurzmeldung Der Flughafen Heringsdorf hat sich zufrieden über die nahezu abgelaufene Flugsaison gezeigt. Laut eines Berichts des "NDR" verzeichnete der Airport mehr als 18.500 Linienflugpassagiere, was rund 5000 mehr als im Vorjahreszeitraum sind. Die Auslastung der Maschinen lag den Angaben nach bei 80 bis 90 Prozent.

Ryanair-Unternehmenszentrale in Dublin, Irland © Ryanair

Ryanair Group befördert 14,1 Millionen Passagiere im September

Kurzmeldung Die Ryanair Group Airlines haben im September 14,1 Millionen Passagiere befördert - acht Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Laut veröffentlichter Verkehrsstatistik entfallen auf Ryanair dabei 13,5 Millionen Passagiere. Tochter Lauda transportierte rund 600.000 Passagiere.

Airbus A320 der Wizz Air © Wizz Air

Wizz Air befördert über vier Millionen Passagiere im September

Kurzmeldung Wizz Air hat im September über vier Millionen Passagiere befördert. Das entspricht einem Zuwachs von fast 20 Prozent im vergleich zum September des Vorjahrs, teilte der ungarische Low-Coster mit. Die Auslastung lag bei rund 95 Prozent.

Eingang zum Flughafen Köln/Bonn. © dpa / Maja Hitij

Neues Parkgebührensystem am Flughafen Köln/Bonn

Kurzmeldung Das Parkgebührensystem am Flughafen Köln/Bonn wird geändert, wie der General Anzeiger Bonn berichtet. Maximal dreimal am Tag kann direkt vor den Terminals innerhalb von zehn Minuten kostenlos gehalten werden. Danach gilt ein deutlich erhöhter Parktarif.

Maschinen verschiedener Airlines am Flughafen Stuttgart © Flughafen Stuttgart

Stuttgart mit mehr Passagieren und Flugbewegungen im August

Kurzmeldung Der Flughafen Stuttgart hat im August knapp 1,4 Millionen abgefertigt, was einem Zuwachs von über acht Prozent entspricht, teilte der Flughafen. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um drei Prozent auf rund 13.400. Das Frachtaufkommen lag bei knapp 1.900 Tonnen (Minus 6,6 Prozent)

Passagiere am Flughafen Rostock-Laage. © dpa / Bernd Wüstneck

Rostock mit weniger Passagieren, aber mehr Flugbewegungen

Kurzmeldung Der Flughafen Rostock-Laage hat im August rund 30.000 Fluggäste begrüßt. Laut Mitteilung ein Rückgang um knapp 40 Prozent verglichen mit dem Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen lag mit knapp 1800 Starts und Landungen rund 14 Prozent über dem Vorjahreswert. Fracht weist der Flughafen nicht aus.

Flughafen Erfurt/Weimar © airliners.de / Andreas Sebayang

Passagierzahlen in Erfurt-Weimar weiter zweistellig im Minus

Kurzmeldung Der Flughafen Erfurt-Weimar hat im August knapp 18.000 Fluggäste begrüßt, teilte der Airport auf Anfrage von airliners.de mit. Dies sind laut Mitteilung etwa 43 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen ging um gut 14 Prozent auf 862 Starts und Landungen zurück. Bei der Fracht gab es ein Minus um gut 18 Prozent auf 255 Tonnen.

Eine Ryanair-Maschine auf dem Vorfeld des Flughafens Karlsruhe/Baden-Baden. © Baden-Airpark GmbH

Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden wächst im August um neun Prozent

Kurzmeldung Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden verzeichnet für August im Vorjahresvergleich ein Passagierwachstum von neun Prozent auf 160.000, wie der Airport auf Anfrage von airliners.de mitteilte. Die Flugbewegungen stiegen um 1,2 Prozent auf gut 3400. Die Luftfracht sank um 44 Prozent auf 93 Tonnen.

Flughafen Zürich © AirTeamImages.com / Paul Buchroeder

Zürich begrüßt 3,1 Millionen Fluggäste im August

Kurzmeldung Der Flughafen Zürich hat im August knapp 3,1 Millionen Fluggäste begrüßt. Dies sind laut Mitteilung 0,4 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen ging hingegen um 1,8 Prozent auf rund 25.000 Starts und Landungen zurück. Im Frachtbereich verzeichnete der Airport knapp 35.000 umgeschlagene Tonnen, was einem Minus von zehn Prozent entspricht.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken