airliners.de Logo

Thema : Interview

Reisende am Flughafen in Düsseldorf. © dpa / Roland Weihrauch

"Es gibt kein Menschenrecht aufs Fliegen"

Interview

Der Klimawandel stellt den Luftverkehr vor immense Herausforderungen. Im Interview mit airliners.de spricht der Philosoph und Klima-Ethiker Dieter Birnbacher über Flugscham, die Notwendigkeit globaler Lösungen und die Zukunft des Massentourismus.

Amélie Charisius (links) und Stephanie Rohde führen ab September 2019 gemeinsam den Bodenabfertiger AHS. © Flughafen Hamburg GmbH / Oliver Sorg

"Der Winter wird noch mal extrem herausfordernd"

Interview

Die Beschäftigten bei AHS Aviation Handling Services müssen tagtäglich mit veränderten Corona-Regelungen zurechtkommen. Im Interview sprechen die AHS-Geschäftsführerinnen über die schwerste Zeit in der 70-jährigen Firmengeschichte und mögliche Wachstumsfelder der Zukunft.

Illustration Lalona Air ATR 72. © Lalona Air

"Lalona Air ist gekommen, um zu bleiben"

Interview

Anfang 2022 will mit Lalona Air eine neue deutsche Airline am Flughafen Düsseldorf starten. Im Interview mit airliners.de spricht Gründer Marvin Augustiniak über die unerfüllten Wünsche von Geschäftsreisenden, AOC-Ambitionen und den Namen seiner Neugründung.

Boeing 777F und MD-11F der Lufthansa Cargo © Lufthansa Cargo

"Cargo-Krisen bleiben eher in Erinnerung als Cargo-Rekorde"

Interview

Während der Pandemie boomt das Luftfracht-Geschäft, doch die neue Lufthansa-Cargo-Chefin Dorothea von Boxberg stellt das Unternehmen auf langfristige Profitabilität ein. Ein Interview über "Prachter", eine Cargo-Einheitsflotte und Änderungen im Streckennetz sowie beim Vertrieb.

Eine Norwegian-Machine fliegt über ein Blumenfeld hinweg. © AirTeamImages.com / Jorgen Syversen

"Stopp! Nimm einen umweltfreundlicheren Flug"

Interview

Statt auf den Flugpreis setzt eine neue Buchungs-Webseite beim Vergleich von Flügen auf die Höhe der Emissionen. Warum seine Zielgruppe höhere Preise in Kauf nimmt, erläutert "Grüner Fliegen"-Gründer Philipp von Gablenz im Interview.

Die Neuauflage "D328eco" erinnert stark an die Dornier 328. © Deutsche Aircraft

"Für Turboprops ist es gerade so aufregend wie lange nicht mehr"

Interview

Eigentlich sollte die erste D328eco schon im kommenden Jahr abheben. Daraus wird wohl nichts. Dennoch ist "Deutsche Aircraft"-CEO Dave Jackson sehr optimistisch, was die Marktchancen für den neuen Turboprop "Made in Germany" angeht.

Peter Glade, CCO bei Sunexpress © Sunexpress

Video-Interview: Sunexpress-Vertriebschef Peter Glade

Aufzeichnung ansehen

Die Luftverkehrsbranche befindet sich im Wandel und das trifft auch Sunexpress. Ein Video-Interview mit Commercial-Director Peter Glade über freie Mittelsitze, die Boeing 737 Max und die Auflösung der Sunexpress Deutschland.

Ein Airbus der Sundair. © Sundair

"Es wird nur eine Sundair geben"

Interview

Sundair will noch im April das Schutzschirmverfahren verlassen. Im Interview mit airliners.de spricht Airline-Chef Marcos Rossello über die Corona-Herausforderungen, die Pläne für den Restart und was es mit seiner Airline-Gründung in Kroatien auf sich hat.

Ramp Agents der Acciona. © Berliner Flughäfen / Günter Wicker

"Bei der Verteilung der Corona-Hilfen stehen die Dienstleister außen vor"

Interview

Nach einem Jahr Corona stehen viele Bodendienstleister vor dem Abgrund. Im Interview spricht Bernd Stomphorst, Vorsitzender der Vereinigung der Dienstleister an Deutschen Flughäfen (VDF), über den Überlebenskampf einer Branche, die bislang trotz laufender Verpflichtungen ohne spezielle Unterstützungen zurechtkommen muss.

Prof. Gerd Stöwer, Flughafenchef in Erfurt, vor abgestellten Airbus-Flugzeugen während der Corona-Krise.. © Flughafen Erfurt

"Erfurt-Weimar ist schon seit vielen Jahren auch ein Frachtflughafen"

Interview

Der Flughafen Erfurt-Weimar soll verstärkt für Corona-Hilfsmittelflüge genutzt werden. Flughafenchef Gerd Stöwer erklärt im Interview, was Erfurt dazu qualifiziert und welches Ersatzgeschäft den Standort noch durch Corona verhilft.

Flughafen Köln/Bonn bei Nacht © dpa / Oliver Berg

"Nordamerika war oberste Priorität für unsere erste Flughafenkooperation"

Interview

Der Flughafen Köln/Bonn hat eine Partnerschaft mit dem Flughafen Chicago Rockford geschlossen. Im Interview spricht Luftfracht-Bereichsleiter Torsten Wefers über die Idee zu dem neuen Netzwerk von Flughäfen, die dem Fracht- und Expressverkehr Priorität einräumen.

Ein Triebfahrzeugführer bei der Deutschen Bahn. © Deutsche Bahn

"Lokführer haben einen genauso verantwortungsvollen Job wie Piloten"

Interview

Dennis Seidel war zehn Jahre lang Pilot und wechselt nun als Lokführer zur Deutschen Bahn. Im Interview spricht er über die Parallelen und Unterschiede der beiden Berufe und erklärt, warum er nicht der einzige ist, der eine Rückkehr in die Luftfahrt ausschließt.

Tower am Flughafen Paderborn/Lippstadt. © Flughafen Paderborn-Lippstadt

"Die Politik ist aufgerufen, Flughäfen von wettbewerbsverzerrenden Kosten zu befreien"

Regionalflughäfen (7/7)

Wenn der bodengebundene Verkehr an seine Grenzen stoßt, können intelligente Luftverkehrslösungen zukünftig umweltschonend unterstützen. Damit das klappt, müssen gerade auch kleinere Flughäfen von wettbewerbsverzerrenden Kosten entlastet werden, fordert ADV-Hauptgeschäftsführer Ralph Beisel im Interview.

Eine Privatmaschine vom Typ Cessna 525 Citation CJ1 startet vom Flugplatz Egelsbach in Hessen. © dpa / Boris Roessler

"Regionale Flugplätze helfen, dass die großen überhaupt Geld verdienen können"

Regionalflughäfen (5/7)

Was genau erschwert den wirtschaftlichen Betrieb von Regionalflughäfen und warum kommen kleine Plätze tendenziell besser durch Corona? Im Interview mit Klaus-Jürgen Schwahn, dem Vorsitzenden der Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze, geht es zudem um Ideen für die Zukunft und das Zusammenspiel mit den großen Flughäfen.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Der Niederländer Arjan Meijer ist seit 2020 CEO bei Embraer. © Embraer

Neuer Embraer-CEO sieht Chancen in der Krise

Interview

Für Embraer kam es 2020 gleich doppelt hart. Mit Corona wurde der Deal zur Übernahme des kommerziellen Geschäfts durch Boeing abgeblasen. Mit einem neuen CEO will der brasilianische Hersteller nun neu beginnen. Der setzt erst einmal auf herkömmliche Technik.

Eine Fokker 100 der Avantiair. © AirTeamImages.com / Matthieu Douhaire

"Wenn wir unsere Flugzeuge geleast hätten, wären wir längst pleite."

Interview

Avantiair lässt während Corona ihre Flugzeuge einfach am Boden. Warum der Charter-Spezialist jetzt dennoch die Flotte verdoppelt, dabei nicht auf Leasing setzt und pro A319 nur 100 Sitze verbaut, erklärt Airline-Chef Stefan Kissinger im Interview.

Abflüge in Berlin. Lowcost und etwas Linie. © airliners.de / David Haße

"Unsere Vision heißt: Virtual Global Supercarrier"

Interview

Der BER will ein "digitaler Hub" werden. Dabei helfen soll das Reisetechnologieunternehmen Kiwi. Im Interview erläutert Kiwi-Manager Patrick Zeuner, was ein "Virtual Global Supercarrier" dem Flughafen bringt und warum Lowcost-Hubs nach Corona mehr Gewicht bekommen.

Ein Pilot hält seine Pilotenlizenz in der Hand. © Vereinigung Cockpit

"Unter Umständen droht Piloten der Lizenzverfall"

Interview

Kaum Flüge, wenig Kapazitäten für Training im Simulator. Die Corona-Krise trifft die Cockpit Crews stark. Im Gespräch mit airliners.de erläutert VC-Pressesprecher Janis Schmitt den Neustart und warum manche Piloten um ihre Lizenz fürchten müssen. Das hat Abonnenten interessiert, jetzt ohne Paywall.

Jürgen Friedel ist Chef der Lübeck Air und des Flughafens. © Lübeck Air

"Wir haben kein schlechtes Gewissen, innerdeutsch zu fliegen"

Interview

Lübeck Air fliegt seit Mitte August auf innerdeutschen Routen und hat dafür den Zorn von Klimaaktivisten abbekommen. Trotz Corona hat Geschäftsführer Jürgen Friedel schon neue Ziele im Blick - auch in Sachen Engagement für die Umwelt. Ein lesenswertes Interview aus dem November, jetzt ohne Paywall.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Travel Services
Travel Services Flight Consulting Group - Travel Services bietet Dienstleistungen für Unternehmen aus der Geschäftsluftfahrt. Die Spezialisierung auf diesen Bereich ermöglicht es, die am beste... Mehr Informationen
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
Grundschulung für Personal an Sicherheitskontrollen (nicht Fracht und Post)
Grundschulung für Personal an Sicherheitskontrollen (nicht Fracht und Post) STI Security Training International GmbH - Air Cargo Security - Bekannter Versender & Reglementierter Beauftragter (11.2.3.9) Schulung für Personen, die bei Fracht und Post Sicherheitskontroll... Mehr Informationen
Fluggerätmechaniker/-in - Fachrichtung Instandhaltungstechnik (IHK) inkl. CAT A TRAINICO GmbH - Im Berufsbild des Fluggerätmechanikers zuverlässige Fachleute mit technischem Know-How und Fingerspitzengefühl gefragt. Sie sorgen im Flugzeug-Check b... Mehr Informationen
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Jumbo-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
Helvetic-CEO Tobias Pogorevc, © Helvetic Airways

"Es braucht nur wenig und das heutige Modell kippt"

Interview

Helvetic setzt auf Embraer-Jets und Wet-Leasing. Im airliners.de-Interview erläutert Airline-Chef Tobias Pogorevc, warum er sich trotz Krise für größere Flugzeuge entscheidet, Kerosin aktuell viel zu billig ist und worauf es nach Corona ankommt. Jetzt nochmal ohne Paywall zum Start ins neue Jahr.

Das Revenue Management muss spätestens nach Corona neu gedacht werden. © Adobe Stock

"Das Revenue-Management muss grundsätzlich überdacht werden"

Corona & Pricing (4/5)

Die Corona-Krise wird die Nachfrage für Flugtickets nachhaltig beeinflussen. Yield-Management-Systeme prognostizieren aber vielfach auf alten Daten. Warum Billigflieger viel agiler auf die neue Situation reagieren können, erläutert Revenue-Management-Experte Prof. Dr. Andreas Thams im Interview, das schon im Juni viele interessiert hat,

Ralph Beisel © ADV

"Kein Ersatz für unsere Lockdown-Vorhaltekosten wäre eine bittere Enttäuschung"

Interview

Auf dem Luftverkehrsgipfel soll über eine milliardenschwere Corona-Unterstützung für Flughäfen verhandelt werden. Im Interview beziffert Ralph Beisel vom Flughafenverband ADV die Verluste der Standorte und erläutert, warum Flughäfen ihre Kosten nicht wie Airlines zurückfahren können.

Komparsen beim Probebetrieb am BER. © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Günter Wicker

"Es fehlten vor allem Smartphone-Ladestationen"

Interview

Nach 28 Testtagen mit 47 Testläufen ist der Orat-Probebetrieb am neuen Hauptstadtflughafen BER abgeschlossen. Ein Interview über erkannte Schwachstellen, absichtlich gesperrte Rolltreppen und warum sich Freiwillige so etwas überhaupt antun.

Flugzeuge der Easyjet parken am Flughafen BER. © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Günter Wicker

"Der BER wird eine zentrale Rolle im europäischen Easyjet-Netzwerk spielen"

Interview

Easyjet ist der wichtigste Kunde der Berliner Flughafengesellschaft. Nach Anlaufverlusten wird die Basis in der Hauptstadt im Zuge von Corona deutlich verkleinert. Ein Gespräch mit Stephan Erler, Deutschland-Chef von Easyjet zur BER-Eröffnung.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben