Blick auf den Flughafen Dresden. © dpa / Arno Burgi

Thema Dresden

Der sächsische Flughafen wird von der Mitteldeutschen Airport Holding betrieben. Letztere leitet auch den Flughafen Leipzig/Halle.

Ein Airbus der Sundair. © Sundair

Sundair erweitert Flugangebot ab Dresden

Kurzmeldung Sundair hat neue Winterziele ab Dresden angekündigt. Ab dem 27. Oktober fliegt die Airline Urlauber aus Sachsen nach Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, Marsa Alam und Hurghada. Letzteres Ziel steht dreimal pro Woche im Flugplan, die anderen Destinationen werden einmal wöchentlich angeflogen.

Parkhaus am Flughafen Dresden © Flughafen Dresden GmbH / Michael Weimer

Dresdner Flughafen-Parkhaus mit umweltschonender Beleuchtung

Kurzmeldung Die Beleuchtung im Parkhaus am Flughafen Dresden ist auf LEDs umgerüstet worden, teilt der Airport mit. Durch die neuen Lampen sei der Stromverbrauch nahezu halbiert worden. Die Energie für den Betrieb stamme zu etwa einem Drittel aus der Photovoltaikanlage auf dem Dach.

Lauda-Erstflug von Dresden nach Mallorca © Flughafen Dresden GmbH / Michael Weimer

Lauda verbindet Dresden mit Palma de Mallorca

Kurzmeldung Die österreichische Ryanair-Tochter Lauda fliegt ab sofort täglich von Dresden nach Mallorca. Das teilte die Airline mit. Die Verbindung soll ganzjährig mit einem Airbus A320 angeboten werden.

Mitteldeutsche Flughäfen beenden Zusammenarbeit mit Geschäftsführer Jähn

Kurzmeldung Die Mitteldeutsche Flughafen AG und Johannes Jähn haben den bis Ende September 2020 laufenden Vertrag vorzeitig beendet, wie das Unternehmen mitteilte. Jähn war bislang COO und Geschäftsführer der Flughäfen Dresden und Leipzig/Halle. Jähn hatte die Positionen seit Oktober 2015 inne.

Sundair fliegt zweimal wöchentlich von Dresden nach Kos. © Sundair

Sundair eröffnet Dresden-Basis

Kurzmeldung Sundair hat ihre Basis am Flughafen Dresden mit dem Erstflug nach Kos eröffnet. Laut Mitteilung werden die Flüge auf die griechische Insel zweimal wöchentlich durchgeführt. Die Stralsunder Airline stationiert einen Airbus A320 am Platz.

Flugbegleiter von Lauda Motion vor einem Airbus A320 der Airline. © Lauda Motion

Lauda fliegt ganzjährig von Dresden nach Mallorca

Kurzmeldung Lauda wird ab 13. Juni täglich die Strecke zwischen Palma de Mallorca und Dresden fliegen. Darüberhinaus teilte die Fluggesellschaft mit, dass die Route auch im Winter fortgeführt wird. Ab Oktober dann allerdings nur noch mit zwei Umläufen pro Woche.

Dresden mit 15 Prozent weniger Fluggästen im März

Kurzmeldung Der Flughafen Dresden konnte auch im März die Germania-Lücken noch nicht ganz schließen. Rund 115.000 Fluggäste wurden gezählt, teilte der Flughafen gegenüber der Leipziger Volkszeitung mit. Das sind rund 14,7 Prozent weniger als im Vorjahresmonat.

Flughafen Dresden Terminal, Skywalk, Parkhaus (links) © Flughafen Dresden GmbH / Michael Weimer

Passagierzahl am Flughafen Dresden sinkt im Februar zweistellig

Kurzmeldung Am Flughafen Dresden wurden im Februar 91.172 Passagiere gezählt. Das sind 12,1 Prozent weniger als im Vorjahresmonat, teilte die Mitteldeutsche Airport Holding mit. Gleichzeitig stieg die Zahl der Flugbewegungen um rund 5,9 Prozent auf 2032.

Eine A380 der Emirates am Flughafen Dresden. © EFW

Mehr Jobs an den Flughafen Leipzig und Dresden

Kurzmeldung Rund um die Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden ist die Zahl der Beschäftigten um 9,5 Prozent gestiegen. Ende 2018 seien rund 13500 Mitarbeiter an beiden Standorten tätig gewesen, teilte die Mitteldeutsche Flughafen AG mit. Hohe Zuwächse gab es in der Luftfracht und in der Industrie.

Flugbegleiter von Lauda Motion vor einem Airbus A320 der Airline. © Lauda Motion

Lauda Motion schließt etliche Mallorca-Lücken

Kurzmeldung Lauda Motion wird im Sommer das Mallorca-Angebot weiter ausbauen und damit etliche Germania-Routen übernehmen. Neu sind Verbindungen von Palma nach Dresden, Erfurt, Rostock, Friedrichshafen und Nürnberg, teilte die Ryanair-Tochter mit. Zusätzlich werden die Frequenzen nach Münster/Osnabrück aufgestockt. Lauda Motion stationiert dazu zwei zusätzliche Maschinen in Palma.

Eine Boeing 737 Max von Corendon Airlines. © AirTeamImages.com / Matthieu Douhaire

Corendon baut Dresden-Engagement aus

Kurzmeldung Corendon Airlines wird im kommenden Sommer Dresden mit Hurghada und Antalya verbinden. Laut einer Airport-Meldung starten die neuen Hurghada-Flüge ab dem 4. Mai und werden zweimal pro Woche angeboten. Die bestehende Antalya-Verbindung wird ab Mitte April auf drei Flüge pro Woche aufgestockt.

Trockenen Fußes vom Terminal ins Parkhaus - der Skywalk am Flughafen Dresden. © Flughafen Dresden

Dresden bei Passagieren nahezu auf Vorjahresniveau

Kurzmeldung Der Dresdener Airport hat im Januar 96.326 Passagiere begrüßt. Dies sind laut Mitteilung 0,9 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Gleichzeitig stieg die Zahl der Flugbewegungen um 14,3 Prozent auf 2406 Starts und Landungen. Die Zahlen veröffentlichte die Betreibergesellschaft. Fracht weist der Airport wegen Geringfügigkeit nicht aus.

Drei Maschinen auf dem Vorfeld des Flughafens in Dresden. © Flughafen Leipzig/Halle GmbH, Archiv

Airport Dresden mit Jahresplus

Kurzmeldung Am Flughafen Dresden hat das Passagieraufkommen 2018 mit 1.762.175 Fluggästen 3,1 Prozent über dem Vorjahreswert gelegen, meldet die Mitteldeutsche Flughafen AG. Auch die Zahl der Flugbewegungen stieg mit 30.273 Starts und Landungen um 3,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert. Frachtzahlen werden wegen Geringfügigkeit nicht ausgewiesen.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken